•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Endlos Turbo Long 8,7325 open end: Basiswert Orange

DV8GXZ / DE000DV8GXZ8 //
Quelle: DZ BANK: Geld 05.12., Brief 05.12.
DV8GXZ DE000DV8GXZ8 // Quelle: DZ BANK: Geld 05.12., Brief 05.12.
0,69 EUR
Geld in EUR
0,73 EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 9,373 EUR
Quelle : Euronext Par , 05.12.
  • Basispreis
    (Stand 05.12. 04:03 Uhr)
    8,7325 EUR
  • Knock-Out-Barriere
    (Stand 05.12. 04:03 Uhr)
    8,7325 EUR
  • Abstand zum Basispreis in % 6,83%
  • Abstand zum Knock-Out in % 6,83%
  • Hebel 12,91x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 1,00
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.
Bitte beachten Sie die Angaben in den Endgültigen Bedingungen

Chart

Endlos Turbo Long 8,7325 open end: Basiswert Orange

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 05.12. 21:58:07
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2022 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DV8GXZ / DE000DV8GXZ8
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Endlos Turbo
Produkttyp long (steigende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 1,00
Emissionsdatum 23.12.2021
Erster Handelstag 23.12.2021
Handelszeiten 09:00 - 22:00 Hinweise zur Kursstellung
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis
(Stand 05.12. 04:03 Uhr)
8,7325 EUR
Knock-Out-Barriere
(Stand 05.12. 04:03 Uhr)
8,7325 EUR
Anpassungsprozentsatz p.a. 4,52600% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 3,00%
Anpassungshistorie KO-Schwelle und Basispreis
DatumKO-SchwelleBasispreis
05.12.20228,7325 EUR8,7325 EUR
02.12.20228,9857 EUR8,9857 EUR
01.12.20228,9846 EUR8,9846 EUR
30.11.20228,9835 EUR8,9835 EUR
29.11.20228,9824 EUR8,9824 EUR
28.11.20228,9813 EUR8,9813 EUR
25.11.20228,978 EUR8,978 EUR
24.11.20228,9769 EUR8,9769 EUR
23.11.20228,9758 EUR8,9758 EUR
22.11.20228,9747 EUR8,9747 EUR
21.11.20228,9736 EUR8,9736 EUR
18.11.20228,9703 EUR8,9703 EUR
17.11.20228,9692 EUR8,9692 EUR
16.11.20228,9681 EUR8,9681 EUR
15.11.20228,967 EUR8,967 EUR
14.11.20228,9659 EUR8,9659 EUR
11.11.20228,9626 EUR8,9626 EUR
10.11.20228,9615 EUR8,9615 EUR
09.11.20228,9604 EUR8,9604 EUR
08.11.20228,9593 EUR8,9593 EUR
07.11.20228,9582 EUR8,9582 EUR
04.11.20228,9549 EUR8,9549 EUR
03.11.20228,9538 EUR8,9538 EUR
02.11.20228,9527 EUR8,9527 EUR
01.11.20228,9516 EUR8,9516 EUR
31.10.20228,9507 EUR8,9507 EUR
28.10.20228,948 EUR8,948 EUR
27.10.20228,9471 EUR8,9471 EUR
26.10.20228,9462 EUR8,9462 EUR
25.10.20228,9453 EUR8,9453 EUR
24.10.20228,9444 EUR8,9444 EUR
21.10.20228,9417 EUR8,9417 EUR
20.10.20228,9408 EUR8,9408 EUR
19.10.20228,9399 EUR8,9399 EUR
18.10.20228,939 EUR8,939 EUR
17.10.20228,9381 EUR8,9381 EUR
14.10.20228,9354 EUR8,9354 EUR
13.10.20228,9345 EUR8,9345 EUR
12.10.20228,9336 EUR8,9336 EUR
11.10.20228,9327 EUR8,9327 EUR
10.10.20228,9318 EUR8,9318 EUR
07.10.20228,9291 EUR8,9291 EUR
06.10.20228,9282 EUR8,9282 EUR
05.10.20228,9273 EUR8,9273 EUR
04.10.20228,9264 EUR8,9264 EUR
03.10.20228,9257 EUR8,9257 EUR
30.09.20228,9236 EUR8,9236 EUR
29.09.20228,9229 EUR8,9229 EUR
28.09.20228,9222 EUR8,9222 EUR
27.09.20228,9215 EUR8,9215 EUR
26.09.20228,9208 EUR8,9208 EUR
23.09.20228,9187 EUR8,9187 EUR
22.09.20228,918 EUR8,918 EUR
21.09.20228,9173 EUR8,9173 EUR
20.09.20228,9166 EUR8,9166 EUR
19.09.20228,9159 EUR8,9159 EUR
16.09.20228,9138 EUR8,9138 EUR
15.09.20228,9131 EUR8,9131 EUR
14.09.20228,9124 EUR8,9124 EUR
13.09.20228,9117 EUR8,9117 EUR
12.09.20228,911 EUR8,911 EUR
09.09.20228,9089 EUR8,9089 EUR
08.09.20228,9082 EUR8,9082 EUR
07.09.20228,9075 EUR8,9075 EUR
06.09.20228,9068 EUR8,9068 EUR
05.09.20228,9061 EUR8,9061 EUR
02.09.20228,904 EUR8,904 EUR
01.09.20228,9033 EUR8,9033 EUR
31.08.20228,9026 EUR8,9026 EUR
30.08.20228,9019 EUR8,9019 EUR
29.08.20228,9012 EUR8,9012 EUR
26.08.20228,8991 EUR8,8991 EUR
25.08.20228,8984 EUR8,8984 EUR
24.08.20228,8977 EUR8,8977 EUR
23.08.20228,897 EUR8,897 EUR
22.08.20228,8963 EUR8,8963 EUR
19.08.20228,8942 EUR8,8942 EUR
18.08.20228,8935 EUR8,8935 EUR
17.08.20228,8928 EUR8,8928 EUR
16.08.20228,8921 EUR8,8921 EUR
15.08.20228,8914 EUR8,8914 EUR
12.08.20228,8893 EUR8,8893 EUR
11.08.20228,8886 EUR8,8886 EUR
10.08.20228,8879 EUR8,8879 EUR
09.08.20228,8872 EUR8,8872 EUR
08.08.20228,8865 EUR8,8865 EUR
05.08.20228,8844 EUR8,8844 EUR
04.08.20228,8837 EUR8,8837 EUR
03.08.20228,883 EUR8,883 EUR
02.08.20228,8823 EUR8,8823 EUR
01.08.20228,8816 EUR8,8816 EUR
29.07.20228,8798 EUR8,8798 EUR
28.07.20228,8792 EUR8,8792 EUR
27.07.20228,8786 EUR8,8786 EUR
26.07.20228,878 EUR8,878 EUR
25.07.20228,8774 EUR8,8774 EUR
22.07.20228,8756 EUR8,8756 EUR
21.07.20228,875 EUR8,875 EUR
20.07.20228,8744 EUR8,8744 EUR
19.07.20228,8738 EUR8,8738 EUR
18.07.20228,8732 EUR8,8732 EUR
15.07.20228,8714 EUR8,8714 EUR
14.07.20228,8708 EUR8,8708 EUR
13.07.20228,8702 EUR8,8702 EUR
12.07.20228,8696 EUR8,8696 EUR
11.07.20228,869 EUR8,869 EUR
08.07.20228,8672 EUR8,8672 EUR
07.07.20228,8666 EUR8,8666 EUR
06.07.20228,866 EUR8,866 EUR
05.07.20228,8654 EUR8,8654 EUR
04.07.20228,8648 EUR8,8648 EUR
01.07.20228,863 EUR8,863 EUR
30.06.20228,8624 EUR8,8624 EUR
29.06.20228,8618 EUR8,8618 EUR
28.06.20228,8612 EUR8,8612 EUR
27.06.20228,8606 EUR8,8606 EUR
24.06.20228,8588 EUR8,8588 EUR
23.06.20228,8582 EUR8,8582 EUR
22.06.20228,8576 EUR8,8576 EUR
21.06.20228,857 EUR8,857 EUR
20.06.20228,8564 EUR8,8564 EUR
17.06.20228,8546 EUR8,8546 EUR
16.06.20228,854 EUR8,854 EUR
15.06.20228,8534 EUR8,8534 EUR
14.06.20228,8528 EUR8,8528 EUR
13.06.20228,8522 EUR8,8522 EUR
10.06.20228,8504 EUR8,8504 EUR
09.06.20228,8498 EUR8,8498 EUR
08.06.20228,8492 EUR8,8492 EUR
07.06.20228,8486 EUR8,8486 EUR
06.06.20229,171 EUR9,171 EUR
03.06.20229,1692 EUR9,1692 EUR
02.06.20229,1686 EUR9,1686 EUR
01.06.20229,168 EUR9,168 EUR
31.05.20229,1674 EUR9,1674 EUR
30.05.20229,1668 EUR9,1668 EUR
27.05.20229,165 EUR9,165 EUR
26.05.20229,1644 EUR9,1644 EUR
25.05.20229,1638 EUR9,1638 EUR
24.05.20229,1632 EUR9,1632 EUR
23.05.20229,1626 EUR9,1626 EUR
20.05.20229,1608 EUR9,1608 EUR
19.05.20229,1602 EUR9,1602 EUR
18.05.20229,1596 EUR9,1596 EUR
17.05.20229,159 EUR9,159 EUR
16.05.20229,1584 EUR9,1584 EUR
13.05.20229,1566 EUR9,1566 EUR
12.05.20229,156 EUR9,156 EUR
11.05.20229,1554 EUR9,1554 EUR
10.05.20229,1548 EUR9,1548 EUR
09.05.20229,1542 EUR9,1542 EUR
06.05.20229,1524 EUR9,1524 EUR
05.05.20229,1518 EUR9,1518 EUR
04.05.20229,1512 EUR9,1512 EUR
03.05.20229,1506 EUR9,1506 EUR
02.05.20229,15 EUR9,15 EUR
29.04.20229,1482 EUR9,1482 EUR
28.04.20229,1476 EUR9,1476 EUR
27.04.20229,147 EUR9,147 EUR
26.04.20229,1464 EUR9,1464 EUR
25.04.20229,1458 EUR9,1458 EUR
22.04.20229,144 EUR9,144 EUR
21.04.20229,1434 EUR9,1434 EUR
20.04.20229,1428 EUR9,1428 EUR
19.04.20229,1422 EUR9,1422 EUR
18.04.20229,1416 EUR9,1416 EUR
14.04.20229,1392 EUR9,1392 EUR
13.04.20229,1386 EUR9,1386 EUR
11.04.20229,1374 EUR9,1374 EUR
08.04.20229,1356 EUR9,1356 EUR
07.04.20229,135 EUR9,135 EUR
06.04.20229,1344 EUR9,1344 EUR
05.04.20229,1338 EUR9,1338 EUR
04.04.20229,1332 EUR9,1332 EUR
01.04.20229,1314 EUR9,1314 EUR
31.03.20229,1308 EUR9,1308 EUR
30.03.20229,1302 EUR9,1302 EUR
29.03.20229,1296 EUR9,1296 EUR
28.03.20229,129 EUR9,129 EUR
25.03.20229,1272 EUR9,1272 EUR
24.03.20229,1266 EUR9,1266 EUR
23.03.20229,126 EUR9,126 EUR
22.03.20229,1254 EUR9,1254 EUR
21.03.20229,1248 EUR9,1248 EUR
18.03.20229,123 EUR9,123 EUR
17.03.20229,1224 EUR9,1224 EUR
16.03.20229,1218 EUR9,1218 EUR
15.03.20229,1212 EUR9,1212 EUR
14.03.20229,1206 EUR9,1206 EUR
11.03.20229,1188 EUR9,1188 EUR
10.03.20229,1182 EUR9,1182 EUR
09.03.20229,1176 EUR9,1176 EUR
08.03.20229,117 EUR9,117 EUR
07.03.20229,1164 EUR9,1164 EUR
04.03.20229,1146 EUR9,1146 EUR
03.03.20229,114 EUR9,114 EUR
02.03.20229,1134 EUR9,1134 EUR
01.03.20229,1128 EUR9,1128 EUR
28.02.20229,1122 EUR9,1122 EUR
25.02.20229,1104 EUR9,1104 EUR
24.02.20229,1098 EUR9,1098 EUR
23.02.20229,1092 EUR9,1092 EUR
22.02.20229,1086 EUR9,1086 EUR
21.02.20229,108 EUR9,108 EUR
18.02.20229,1062 EUR9,1062 EUR
17.02.20229,1056 EUR9,1056 EUR
16.02.20229,105 EUR9,105 EUR
15.02.20229,1044 EUR9,1044 EUR
14.02.20229,1038 EUR9,1038 EUR
11.02.20229,102 EUR9,102 EUR
10.02.20229,1014 EUR9,1014 EUR
09.02.20229,1008 EUR9,1008 EUR
08.02.20229,1002 EUR9,1002 EUR
07.02.20229,0996 EUR9,0996 EUR
04.02.20229,0978 EUR9,0978 EUR
03.02.20229,0972 EUR9,0972 EUR
02.02.20229,0966 EUR9,0966 EUR
01.02.20229,096 EUR9,096 EUR
31.01.20229,0954 EUR9,0954 EUR
28.01.20229,0936 EUR9,0936 EUR
27.01.20229,093 EUR9,093 EUR
26.01.20229,0924 EUR9,0924 EUR
25.01.20229,0918 EUR9,0918 EUR
24.01.20229,0912 EUR9,0912 EUR
21.01.20229,0894 EUR9,0894 EUR
20.01.20229,0888 EUR9,0888 EUR
19.01.20229,0882 EUR9,0882 EUR
18.01.20229,0876 EUR9,0876 EUR
17.01.20229,087 EUR9,087 EUR
14.01.20229,0852 EUR9,0852 EUR
13.01.20229,0846 EUR9,0846 EUR
12.01.20229,084 EUR9,084 EUR
11.01.20229,0834 EUR9,0834 EUR
10.01.20229,0828 EUR9,0828 EUR
07.01.20229,081 EUR9,081 EUR
06.01.20229,0804 EUR9,0804 EUR
05.01.20229,0798 EUR9,0798 EUR
04.01.20229,0792 EUR9,0792 EUR
03.01.20229,0786 EUR9,0786 EUR
02.01.20229,075 EUR9,075 EUR
31.12.20219,0768 EUR9,0768 EUR
30.12.20219,0762 EUR9,0762 EUR
29.12.20219,0756 EUR9,0756 EUR
28.12.20219,0744 EUR9,0744 EUR
27.12.20219,0744 EUR9,0744 EUR
26.12.20219,072 EUR9,072 EUR
24.12.20219,0726 EUR9,0726 EUR
23.12.20219,072 EUR9,072 EUR
22.12.20219,072 EUR9,072 EUR

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 05.12.2022, 21:58:07 Uhr mit Geld 0,69 EUR / Brief 0,73 EUR
Spread Absolut 0,04 EUR
Spread Homogenisiert 0,04 EUR
Spread in % des Briefkurses 5,48%
Hebel 12,91x
Abstand zum Knock-Out Absolut 0,6405 EUR
Abstand zum Knock-Out in % 6,83%
Performance seit Auflegung in % 115,63%

Basiswert

Basiswert
Kurs 9,373 EUR
Diff. Vortag in % -2,91%
52 Wochen Tief 8,926 EUR
52 Wochen Hoch 11,938 EUR
Quelle Euronext Par, 05.12.
Basiswert Orange S.A.
WKN / ISIN 906849 / FR0000133308
KGV 5,45
Produkttyp Aktie
Sektor Telekommunikation

Dokumente

Produktbeschreibung

Art

Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung nach deutschem Recht.

Ziele

Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Entwicklungen des Beobachtungspreises. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Bewegungen des Beobachtungspreises. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-out-Ereignis eintritt.

Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall beträgt der Auszahlungsbetrag je Produkt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Auszahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt.

Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 10 Bankarbeitstage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen.
Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, entspricht der Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der Differenz zwischen Referenzpreis und Basispreis, multipliziert mit dem Bezugsverhältnis.

Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden täglich angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht. Die Knock-out-Barriere entspricht stets dem aktuellen Basispreis.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus dem Basiswert.

Analyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Analysten neutral, zuvor negativ (seit 19.04.2022)

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
8,0

Erwartetes KGV für 2024

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Niedrig

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Defensiver Charakter bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
7,7%

Schwache Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 26,90 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist ORANGE ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Analysten neutral, zuvor negativ (seit 19.04.2022) Die Gewinnprognosen pro Aktie haben sich in den letzten 7 Wochen nicht wesentlich verändert (Veränderungen zwischen +1% bis -1% werden als neutral betrachtet). Das letzte signifikante Analystensignal war negativ und hat am 19.04.2022 bei einem Kurs von 11,17 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance -8,4% Unter Druck (vs. STOXX600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt -8,4%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 22.11.2022) positiv Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem positiven Trend (seit dem 22.11.2022). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von -1,75% entspricht 9,57.
Wachstum KGV 1,8 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 8,0 Erwartetes KGV für 2024 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2024.
Langfristiges Wachstum 7,2% Wachstum heute bis 2024 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2024.
Anzahl der Analysten 19 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 19 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 7,4% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 59,38% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Niedrig Die Aktie ist seit dem 11.01.2022 als Titel mit geringer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Defensiver Charakter bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich -125 abzuschwächen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,7%.
Beta 0,07 Geringe Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,07% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 7,7% Schwache Korrelation mit dem STOXX600 Die Kursschwankungen sind nahezu unabhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 0,58 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 0,58 EUR oder 0,06% Das geschätzte Value at Risk beträgt 0,58 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,06%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 10,4%
Volatilität der über 12 Monate 16,4%

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Im Kaufszenario tragen Sie einen „Start“-Kurs und einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein. Danach Stückzahl eintragen und "Berechnen" drücken. Mit dem Aktualisieren-Button (Kreislauf) werden die aktuellen Werte für den Basiswert und das Produkt abgerufen.
Verkaufszenario (Zielkurse)
Im Verkaufsszenario tragen Sie einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein; der „Start“-Kurs wird aus dem aktuellen Kurs gebildet, oder Sie geben einen gewünschten Startwert ein; Stückzahl auswählen und dann Button Berechnen drücken.
Transaktionsvolumen
Tragen Sie hier eine Produktstückzahl ein, um die Performance der geplanten Investition zu schätzen. Ohne Eintragung einer Stückzahl erfolgt keine Berechnung. Die Berechnung erfolgt nach Klick auf den Berechnen-Button.
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

21.09.2022 | 08:56:17 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Mobilfunk-Firmen wollen Hologramm-Telefonie massenkompatibel machen

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Damit Handynutzer ihren Gesprächspartner beim Telefonieren künftig als Hologramm sehen können, ziehen Europas große Mobilfunk-Netzbetreiber an einem Strang. Vodafone <GB00BH4HKS39>, Telefónica (O2), die Deutsche Telekom <DE0005557508> und die französische Firma Orange <FR0000133308> gaben am Mittwoch ein Projekt bekannt, bei dem eine gemeinsame Plattform zur Übermittlung dreidimensionaler Abbilder entwickelt werden soll.

Hologramm-Telefonie sei zwar schon heute technisch möglich, aber aufwendig und kostspielig - daher komme sie nur selten zum Einsatz, heißt es in der Mitteilung. Das wolle man ändern und diese Art der Kommunikation massenmarkttauglich machen. Die Hologramm-Plattform könnte in etwa zwei Jahren für Endkunden verfügbar sein. Um die 3D-Abbildung zu sehen, ist eine Virtual-Reality-Brille nötig. Finanzielle Eckdaten des Projekts wurden nicht genannt.

"Ob privat für den Anruf bei Oma oder für den Business-Call mit Kollegen und Kunden: Durch Hologramm-Telefonie rücken wir in der virtuellen Welt näher mit unseren Freunden und Mitmenschen zusammen", sagt der Innovationschef von Vodafone Deutschland, Michael Reinartz. "Unser Ziel ist, diese neue Form der Kommunikation für alle zugänglich zu machen." Sven von Aschwege von der Telekom sagt: "Telefonieren, als stünde mein Gesprächspartner vor mir, ist so ein Traum, der nun näher an die Realität rückt."

Bei der Hologramm-Telefonie - auch "Holographie" genannt - blickt der Angerufene durch eine VR-Brille und sieht den Oberkörper des Anrufers als digitales Abbild. Dies ist möglich, weil die Selfie-Kamera dessen Körperdaten aufnimmt und dann seine dreidimensionales Digitalversion entworfen wird. Sitzt man beispielsweise daheim im Homeoffice, so könnte ein Kollege anrufen und dann auf der anderen Seite des Schreibtischs als 3D-Abbild erscheinen. Bei so einem Telefonat gibt es nur ein Hologramm, und zwar das des Anrufers. Ein Hologramm des Angerufenen, der die VR-Brille trägt, gibt es nicht.

Matsuko-Chef Matus Kirchmayer sagt, das Projekt solle es ermöglichen, "eine Person virtuell als Hologramm mit verblüffendem Realismus zu sehen". Die Netzbetreiber machen bei dem Vorhaben gemeinsame Sache, damit auch Hologramm-Anrufe zwischen verschiedenen Netzen funktionieren und nicht nur Verbindungen im selben Netz.

Die Telekommunikationsbranche tüftelt schon seit längerem an Hologramm-Verbindungen. Der Mobilfunkstandard 5G, der die Echtzeit-Übermittlung von enormen Bandbreiten ermöglicht, ist inzwischen ein wichtiges Element für Fortschritte.

2018 führte Vodafone auf einem Testgelände in Aldenhoven (NRW) ein Hologramm-Videogespräch in einem fahrenden Kleinbus vor. Das damalige Projekt beruhte auf einer anderen Technologie als das jetzige Vorhaben und war visuell nur mäßig überzeugend.

Mit dem nun erfolgten Schulterschluss der Branche soll ein großer Schritt nach vorne gemacht werden. Die Mobilfunkfirmen preisen die Vorzüge zwar in den wärmsten Tönen an. Wie gut oder schlecht die visuelle Qualität im Alltag tatsächlich sein wird, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht genau sagen./wdw/DP/men

24.07.2022 | 19:27:05 (dpa-AFX)
WDH: Orange und Masmovil legen Spaniengeschäft zusammen - Neuer Marktführer
24.07.2022 | 16:03:04 (dpa-AFX)
Orange und Masmovil legen Spaniengeschäft zusammen - Neuer Marktführer
22.06.2022 | 11:09:25 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Barclays hebt Orange auf 'Equal Weight' - Ziel 10,50 Euro
13.06.2022 | 07:17:28 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Bernstein hebt Orange auf 'Outperform' - Ziel 13 Euro