•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Discount 21.000 2023/12: Basiswert MDAX

DV83YS / DE000DV83YS3 //
Quelle: DZ BANK: Geld 02.12., Brief 02.12.
DV83YS DE000DV83YS3 // Quelle: DZ BANK: Geld 02.12., Brief 02.12.
19,77 EUR
Geld in EUR
19,80 EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 26.183,85 PKT
Quelle : DB Indices , 02.12.
  • Max Rendite 6,06%
  • Max Rendite in % p.a. 5,75% p.a.
  • Discount in % 24,38%
  • Cap 21.000,00 PKT
  • Abstand zum Cap in % -19,80%
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,001
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Discount 21.000 2023/12: Basiswert MDAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 02.12. 17:29:20
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2022 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DV83YS / DE000DV83YS3
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Discount-Zertifikat
Produkttyp Discount Classic
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis 0,001
Abwicklungsart Barausgleich
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 26.01.2022
Erster Handelstag 26.01.2022
Letzter Handelstag 14.12.2023
Handelszeiten 08:00 - 22:00 Hinweise zur Kursstellung
Letzter Bewertungstag 15.12.2023
Zahltag 22.12.2023
Fälligkeitsdatum 22.12.2023
Cap 21.000,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 02.12.2022, 17:29:20 Uhr mit Geld 19,77 EUR / Brief 19,80 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 30,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,15%
Discount Absolut 6.383,85 EUR
Discount in % 24,38%
Max Rendite absolut 1,20 EUR
Max Rendite 6,06%
Max Rendite in % p.a. 5,75% p.a.
Seitwärtsrendite in % 6,06%
Seitwärtsrendite p.a. 5,75% p.a.
Abstand zum Cap Absolut -5.183,85 PKT
Abstand zum Cap in % -19,80%
Performance seit Auflegung in % -2,80%

Basiswert

Basiswert
Kurs 26.183,85 PKT
Diff. Vortag in % 0,88%
52 Wochen Tief 21.456,66 PKT
52 Wochen Hoch 35.710,74 PKT
Quelle DB Indices, 02.12.
Basiswert MDAX
WKN / ISIN 846741 / DE0008467416
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Dokumente

Produktbeschreibung

Bei einem Discount-Zertifikat erwerben Sie das Zertifikat zu einem Preis, der in der Regel unter dem Preis des Basiswerts liegt. Die Höhe der möglichen Rückzahlung wird durch den Cap (obere Preisgrenze) begrenzt. Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 22.12.2023 (Rückzahlungstermin) fällig.

Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:

  1. Liegt der Schlusskurs des Basiswerts MDAX am 15.12.2023 (Referenzpreis) auf oder über dem Cap, erhalten Sie den Höchstbetrag von 21,00 EUR.

  2. Liegt der Referenzpreis unter dem Cap, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag in Euro, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Zertifikats liegt.

Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Lanxess AG02.12.2022
12 Monate
02.12.202212 Monate39,39
43
39,39439,164763JEFFERIES
freenet AG02.12.2022
12 Monate
02.12.202212 Monate21,11
25
21,112518,427286WARBURG RESEARCH
HelloFresh SE02.12.2022
12 Monate
02.12.202212 Monate25,43
27
25,43276,17381JPMORGAN
Delivery Hero SE02.12.2022
12 Monate
02.12.202212 Monate42,96
63
42,966346,648045JPMORGAN
Scout24 SE02.12.2022
12 Monate
02.12.202212 Monate52,16
64
52,166422,699387JPMORGAN
STROEER OUT-OF-HOME AG INHABER-AKTIEN O.N.02.12.2022
12 Monate
02.12.202212 Monate45,12
46
45,12461,950355JPMORGAN
ProSiebenSat.1 Media SE02.12.2022
12 Monate
02.12.202212 Monate8,58
10
8,581016,604478WARBURG RESEARCH
Delivery Hero SE01.12.2022
12 Monate
01.12.202212 Monate42,96
55
42,965528,026071UBS
STROEER OUT-OF-HOME AG INHABER-AKTIEN O.N.01.12.2022
12 Monate
01.12.202212 Monate45,12
62
45,126237,411348HAUCK AUFHÄUSER INVESTMENT BANKING
ProSiebenSat.1 Media SE01.12.2022
12 Monate
01.12.202212 Monate8,58
8,80
8,588,802,61194UBS
STROEER OUT-OF-HOME AG INHABER-AKTIEN O.N.01.12.2022
12 Monate
01.12.202212 Monate45,12
60
45,126032,978723UBS
RTL Group S.A.01.12.2022
12 Monate
01.12.202212 Monate40,50
53
40,505330,864198UBS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Lufthansa AG01.12.2022
12 Monate
01.12.202212 Monate7,74
9,80
7,749,8026,647713JPMORGAN
Delivery Hero SE30.11.2022
12 Monate
30.11.202212 Monate42,96
90
42,9690109,497207JEFFERIES
Aroundtown SA30.11.2022
12 Monate
30.11.202212 Monate2,43
5,20
2,435,20113,99177HAUCK AUFHÄUSER INVESTMENT BANKING
Tag Immobilien AG30.11.2022
12 Monate
30.11.202212 Monate6,08
11,90
6,0811,9095,723684WARBURG RESEARCH
Aroundtown SA30.11.2022
12 Monate
30.11.202212 Monate2,43
3
2,43323,45679DEUTSCHE BANK RESEARCH
LEG Immobilien AG30.11.2022
12 Monate
30.11.202212 Monate62,52
87
62,528739,15547JPMORGAN
Kion Group AG30.11.2022
12 Monate
30.11.202212 Monate29,24
33
29,243312,859097UBS
Telefónica Deutschland Holding AG29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate2,27
2,40
2,272,405,866784UBS
Aurubis AG29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate78,10
110
78,1011040,84507BAADER BANK
freenet AG29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate21,11
21
21,11210,52108UBS
Delivery Hero SE29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate42,96
85
42,968597,858473RBC
LEG Immobilien AG29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate62,52
62
62,52620,831734BARCLAYS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Telefónica Deutschland Holding AG29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate2,27
2,00
2,272,0011,77768GOLDMAN SACHS
Delivery Hero SE29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate42,96
42,96--UBS
Deutsche Wohnen SE29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate20,85
23
20,852310,311751BARCLAYS
Aroundtown SA29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate2,43
3,80
2,433,8056,378601WARBURG RESEARCH
United Internet AG29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate20,14
26,50
20,1426,5031,578947UBS
Aroundtown SA29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate2,43
2,40
2,432,401,234568GOLDMAN SACHS
Tag Immobilien AG29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate6,08
9
6,08948,026316BARCLAYS
Aroundtown SA29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate2,43
4,80
2,434,8097,530864BAADER BANK
Aroundtown SA29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate2,43
3,50
2,433,5044,032922BERENBERG
Aroundtown SA29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate2,43
2
2,43217,695473UBS
Delivery Hero SE28.11.2022
12 Monate
28.11.202212 Monate42,96
75
42,967574,581006BERNSTEIN RESEARCH
United Internet AG28.11.2022
12 Monate
28.11.202212 Monate20,14
22,60
20,1422,6012,214499HAUCK AUFHÄUSER INVESTMENT BANKING
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Aroundtown SA28.11.2022
12 Monate
28.11.202212 Monate2,43
3,50
2,433,5044,032922BERENBERG
Evotec AG28.11.2022
12 Monate
28.11.202212 Monate17,65
28
17,652858,640227RBC
Talanx AG28.11.2022
12 Monate
28.11.202212 Monate42,94
47
42,94479,455054DEUTSCHE BANK RESEARCH
Deutsche Lufthansa AG28.11.2022
12 Monate
28.11.202212 Monate7,74
5,25
7,745,2532,153011BERNSTEIN RESEARCH
K+S AG28.11.2022
12 Monate
28.11.202212 Monate20,48
26
20,482626,953125DEUTSCHE BANK RESEARCH
ThyssenKrupp AG28.11.2022
12 Monate
28.11.202212 Monate5,60
7,50
5,607,5033,880757DEUTSCHE BANK RESEARCH
ThyssenKrupp AG28.11.2022
12 Monate
28.11.202212 Monate5,60
5,60--DZ BANK
Lanxess AG27.11.2022
12 Monate
27.11.202212 Monate39,39
47
39,394719,319624GOLDMAN SACHS
Evonik Industries AG27.11.2022
12 Monate
27.11.202212 Monate18,91
19,10
18,9119,101,031473GOLDMAN SACHS
Carl Zeiss Meditec AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate132,10
154
132,1015416,57835UBS
K+S AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate20,48
22
20,48227,421875UBS
Lanxess AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate39,39
44
39,394411,703478UBS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Evonik Industries AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate18,91
20
18,91205,792118UBS
Hugo Boss AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate53,46
56
53,46564,751216BAADER BANK
AIXTRON AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate31,11
35
31,113512,504018JEFFERIES
Aroundtown SA25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate2,43
3,80
2,433,8056,378601WARBURG RESEARCH
Wacker Chemie AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate124,65
115
124,651157,741677UBS
ThyssenKrupp AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate5,60
5,10
5,605,108,961085JPMORGAN
Fuchs Petrolub SE25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate33,78
28,50
33,7828,5015,630551UBS
ThyssenKrupp AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate5,60
5,10
5,605,108,961085BARCLAYS
Commerzbank AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate7,75
8
7,7583,252452RBC
Dürr AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate33,52
40
33,524019,331742BERENBERG
K+S AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate20,48
32
20,483256,25WARBURG RESEARCH
Aroundtown SA24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate2,43
2,00
2,432,0017,695473MORGAN STANLEY
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
K+S AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate20,48
25
20,482522,070313BERENBERG
NEMETSCHEK24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate50,28
50
50,28500,556881HAUCK AUFHÄUSER INVESTMENT BANKING
CTS Eventim AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate61,50
61,50--DZ BANK
LEG Immobilien AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate62,52
89
62,528942,354447MORGAN STANLEY
RTL Group S.A.24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate40,50
41,50
40,5041,502,469136GOLDMAN SACHS
Tag Immobilien AG23.11.2022
12 Monate
23.11.202212 Monate6,08
5,50
6,085,509,539474DEUTSCHE BANK RESEARCH
Rheinmetall AG23.11.2022
12 Monate
23.11.202212 Monate196,00
225
196,0022514,795918WARBURG RESEARCH
Lanxess AG23.11.2022
12 Monate
23.11.202212 Monate39,39
55
39,395539,629348WARBURG RESEARCH
Dürr AG23.11.2022
12 Monate
23.11.202212 Monate33,52
45
33,524534,24821DEUTSCHE BANK RESEARCH
Scout24 SE23.11.2022
12 Monate
23.11.202212 Monate52,16
59
52,165913,113497UBS
Delivery Hero SE23.11.2022
12 Monate
23.11.202212 Monate42,96
55
42,965528,026071JPMORGAN
Knorr-Bremse AG23.11.2022
12 Monate
23.11.202212 Monate55,64
53
55,64534,744788JEFFERIES
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Delivery Hero SE23.11.2022
12 Monate
23.11.202212 Monate42,96
68,50
42,9668,5059,450652BARCLAYS
ThyssenKrupp AG22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate5,60
7,50
5,607,5033,880757DEUTSCHE BANK RESEARCH
Tag Immobilien AG22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate6,08
14,20
6,0814,20133,552632WARBURG RESEARCH
Dürr AG22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate33,52
37,00
33,5237,0010,381862WARBURG RESEARCH
Tag Immobilien AG22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate6,08
11
6,081180,921053BERENBERG
CTS Eventim AG22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate61,50
60
61,50602,439024BAADER BANK
Tag Immobilien AG22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate6,08
7,00
6,087,0015,131579BAADER BANK
TeamViewer AG22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate12,75
11
12,751113,72549GOLDMAN SACHS
AIXTRON AG22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate31,11
35
31,113512,504018JEFFERIES
Commerzbank AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate7,75
9,50
7,759,5022,612287BERENBERG
HelloFresh SE21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate25,43
44
25,434473,023987GOLDMAN SACHS
Evonik Industries AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate18,91
34
18,913479,846601BERNSTEIN RESEARCH
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Rheinmetall AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate196,00
220
196,0022012,244898DEUTSCHE BANK RESEARCH
Encavis AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate19,64
19,64--DZ BANK
Tag Immobilien AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate6,08
14,20
6,0814,20133,552632WARBURG RESEARCH
Tag Immobilien AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate6,08
11
6,081180,921053BARCLAYS
ThyssenKrupp AG18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate5,60
7,50
5,607,5033,880757DEUTSCHE BANK RESEARCH
Delivery Hero SE18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate42,96
68,50
42,9668,5059,450652BARCLAYS
TeamViewer AG18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate12,75
14
12,75149,803922BARCLAYS
Commerzbank AG18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate7,75
10,90
7,7510,9040,681466GOLDMAN SACHS
Rheinmetall AG18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate196,00
240
196,0024022,44898BERENBERG
ThyssenKrupp AG18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate5,60
5,60--DZ BANK
NEMETSCHEK18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate50,28
52
50,28523,420843BARCLAYS
Aroundtown SA18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate2,43
2,70
2,432,7011,111111BARCLAYS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
K+S AG18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate20,48
26
20,482626,953125JPMORGAN
LEG Immobilien AG18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate62,52
74
62,527418,362124BARCLAYS
CTS Eventim AG18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate61,50
80
61,508030,081301BERENBERG
Software AG18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate25,34
23,50
25,3423,507,261247BARCLAYS

Tools

News

02.12.2022 | 18:19:02 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax scheitert knapp an Neun-Wochen-Gewinnserie

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt ist mit freundlicher Tendenz ins Wochenende gegangen. Nach einem über weite Strecken ruhigen Handelstag kam es nach der Bekanntgabe der für die US-Geldpolitik wichtigen monatlichen US-Arbeitsmarktdaten am Nachmittag zu moderaten Einbußen, die im späten Geschäft aber sukzessive wieder wettgemacht wurden. Die Daten waren besser als erwartet ausgefallen, was erneut Befürchtungen mit Blick auf die weitere US-Geldpolitik schürte.

Der Dax <DE0008469008> schloss mit einem Gewinn von 0,27 Prozent bei 14 529,39 Punkten. Damit war nach einer acht Wochen währenden Gewinnserie Schluss mit der Schönwetterperiode im Dax. Der Leitindex verbuchte für die abgelaufene Woche ein knappes Minus von 0,1 Prozent. Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Unternehmen gewann am Freitag letztlich 0,88 Prozent auf 26 183,85 Zähler.

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> sank um 0,17 Prozent. Der Cac 40 <FR0003500008> in Paris büßte rund 0,2 Prozent ein, während der Londoner FTSE 100 <GB0001383545> stagnierte. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> lag zum europäischen Handelsende mit rund 0,6 Prozent im Minus

US-Notenbank-Chef Jerome Powell hatte kürzlich noch die Signale für einen gemäßigteren Gang bei den Leitzinsanhebungen untermauert, was den Dax in dieser Woche etwas angetrieben hatte. Doch der starke Arbeitsmarktbericht gibt der Fed weniger Grund, ihre Politik zu zügeln. Den Daten zufolge hat die US-Wirtschaft im November mehr Arbeitsplätze geschaffen als erwartet. Außerhalb der Landwirtschaft seien 263 000 Stellen hinzugekommen, hieß es.

Nach einer Serie von Leitzinsanhebungen um jeweils 0,75 Prozentpunkte gilt am Markt derzeit eine Anhebung um 0,5 Punkte im Dezember als gesetzt. Die große Frage ist nun also, wie es danach weitergeht. Powells jüngster Rede sei zu entnehmen gewesen, dass der Leitzins höher steigen dürfte als bislang avisiert, geben die Experten der LBBW zu bedenken. Zudem habe der Notenbankchef den Hoffnungen auf erste Zinssenkungen schon im kommenden Jahr eine Absage erteilt. Nach Einschätzung von Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners dürfte der Anstieg der Löhne im vergangenen Monat der Fed nunmehr mit Blick auf die von ihr bekämpfte Inflation Kopfzerbrechen bereiten. "Die Gefahr der so gefürchteten Lohn-Preis-Spirale ist noch lange nicht gebannt."

Auf Unternehmensseite waren im Einklang mit dem Trend in Europa die als zinsempfindlich geltenden Immobilienwerte gefragt, dämmten ihre Gewinne aber ein. Die stark fremdfinanzierte Branche würde von einem gemäßigteren Niveau beim Zinsanstieg profitieren.

Vonovia <DE000A1ML7J1> standen mit einem Plus von 3,0 Prozent an der Dax-Spitze. Branchenmitglieder wie Aroundtown <LU1673108939>, TAG Immobilien <DE0008303504> LEG <DE000LEG1110> und Deutsche Wohnen <DE000A0HN5C6> kletterten um bis zu 4,3 Prozent. Die Aktien des Immobilieninvestment-Anbieters Patrizia <DE000PAT1AG3> legten um 3,0 Prozent zu, zeitweise kletterten sie über der Zehn-Euro-Marke auf den höchsten Stand seit Anfang Oktober. Ihnen gab zudem eine angehobene Portfolioprognose nach einem Zukauf in Dänemark Rückenwind.

Im MDax setzten unterdessen die Aktien des Gabelstaplerherstellers Kion <DE000KGX8881> ihre Erholung fort und stiegen um 4,7 Prozent. Lufthansa <DE0008232125> kletterten nach einer positiven JPMorgan-Studie um 2,1 Prozent. Die Fluggesellschaft biete inzwischen eine viel "sauberere Anlagestory", urteilte Analyst Harry Gowers in einer Branchenstudie, in der er die Bewertung der Kranichlinie mit "Overweight" aufnahm.

Der Euro <EU0009652759> wurde zuletzt mit 1,0520 US-Dollar gehandelt. Die EZB hatte den Referenzkurs am Nachmittag auf 1,0538 Dollar festgesetzt.

Am Rentenmarkt fiel die Rendite von 1,82 Prozent am Vortag auf 1,75 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> stieg um 0,69 Prozent auf 129,19 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> verlor 0,53 Prozent auf 142,01 Zähler./edh/stw

--- Von Eduard Holetic, dpa-AFX ---

02.12.2022 | 17:51:58 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax scheitert knapp an Neun-Wochen-Gewinnserie
02.12.2022 | 15:19:26 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Starker US-Arbeitsmarktbericht setzt Markt unter Druck
02.12.2022 | 12:22:12 (dpa-AFX)
WDH/Aktien Frankfurt: Dax kommt kaum vom Fleck - Anleger warten auf US-Jobdaten
02.12.2022 | 12:11:35 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax kommt kaum vom Fleck - Anleger warten auf US-Jobdaten
02.12.2022 | 10:09:38 (dpa-AFX)
WDH/dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Zurückhaltung vor US-Jobdaten
02.12.2022 | 09:22:02 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger halten sich vor US-Jobdaten zurück