•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Optionsschein Classic Long 3.925 2021/12: Basiswert S&P 500 

DV3P3Z / DE000DV3P3Z5 //
Quelle: DZ BANK: Geld 16.09. 21:02:02, Brief 16.09. 21:02:01
DV3P3Z DE000DV3P3Z5 // Quelle: DZ BANK: Geld 16.09. 21:02:02, Brief 16.09. 21:02:01
5,05 EUR
Geld in EUR
5,06 EUR
Brief in EUR
4,55%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 4.475,23 PKT
Quelle : S&P Base CME , 20:55:13
  • Basispreis 3.925,00 PKT
  • Abstand zum Basispreis in % -12,30%
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  • Omega in % 7,31
  • Delta 0,97205
  • Letzter Bewertungstag 17.12.2021
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Optionsschein Classic Long 3.925 2021/12: Basiswert S&P 500 

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 16.09. 21:02:02
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DV3P3Z / DE000DV3P3Z5
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Optionsschein Classic
Produkttyp long (steigende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 30.06.2021
Erster Handelstag 30.06.2021
Letzter Handelstag 16.12.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 17.12.2021
Zahltag 24.12.2021
Fälligkeitsdatum 24.12.2021
Basispreis 3.925,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 16.09.2021, 21:02:02 Uhr mit Geld 5,05 EUR / Brief 5,06 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,20%
Aufgeld in % p.a. 4,03% p.a.
Aufgeld in % 1,00%
Break-Even 4.520,056 USD
Innerer Wert 5,5023 USD
Delta 0,97205
Implizite Volatilität 25,55%
Theta -0,001892 EUR
Zeitwert 0,371173 EUR
Omega in % 7,31
Totalverlust- Wahrscheinlichkeit MISSING
Gamma 0,000112
Vega 0,014414 EUR
Hebel 7,52x
Performance seit Auflegung in % 35,03%

Basiswert

Basiswert
Kurs 4.475,23 PKT
Diff. Vortag in % -0,12%
52 Wochen Tief 3.209,45 PKT
52 Wochen Hoch 4.545,85 PKT
Quelle S&P Base CME, 20:55:13
Basiswert S&P 500 
WKN / ISIN A0AET0 / US78378X1072
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art

Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.

Ziele

Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Kursentwicklungen des Basiswerts. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Kursbewegungen des Basiswerts. Das Produkt kann nur zum Laufzeitende ausgeübt werden (bezeichnet als europäische Option).

Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  1. Liegt der Referenzpreis über dem Basispreis, entspricht der Rückzahlungsbetrag der Differenz zwischen Referenzpreis und Basispreis, multipliziert mit dem Bezugsverhältnis. Das Ergebnis wird anschließend in EUR umgerechnet.

  2. Wird von der DZ BANK kein positiver Rückzahlungsbetrag nach vorstehender Vorgehensweise berechnet, gilt Folgendes: Der Rückzahlungsbetrag je Produkt beträgt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Rückzahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt.


Dieses Produkt ist nicht währungsgesichert. Die Entwicklung des EUR/USD-Wechselkurses hat damit Auswirkungen auf die Höhe des in EUR zahlbaren Rückzahlungsbetrags.

Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Boeing Co.30.06.2021
12 Monate
30.06.202112 Monate214,29
265
214,2926523,664193CREDIT SUISSEN
Boeing Co.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate214,29
307
214,2930743,263801GOLDMAN SACHSK
Apple Inc.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate148,21
155
148,211554,584866UBSK
Amazon.com Inc.24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate3.480,82
4350
3.480,82435024,970553UBSK
Amazon.com Inc.15.06.2021
12 Monate
15.06.202112 Monate3.480,82
4200
3.480,82420020,661224JEFFERIESK
Boeing Co.14.06.2021
12 Monate
14.06.202112 Monate214,29
245
214,2924514,331047BERENBERGN
Apple Inc.08.06.2021
12 Monate
08.06.202112 Monate148,21
150
148,211501,21116CREDIT SUISSEN
Boeing Co.08.06.2021
12 Monate
08.06.202112 Monate214,29
307
214,2930743,263801GOLDMAN SACHSK
Apple Inc.07.06.2021
12 Monate
07.06.202112 Monate148,21
130
148,2113012,283661GOLDMAN SACHSN
American Express Co.31.05.2021
12 Monate
31.05.202112 Monate162,97
160
162,971601,822421JPMORGANK
Amazon.com Inc.26.05.2021
12 Monate
26.05.202112 Monate3.480,82
4600
3.480,82460032,152769JPMORGANK
Boeing Co.21.05.2021
12 Monate
21.05.202112 Monate214,29
307
214,2930743,263801GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Alphabet Inc. Class A20.05.2021
12 Monate
20.05.202112 Monate2.870,71
2755
2.870,7127554,03071CREDIT SUISSEK
Apple Inc.19.05.2021
12 Monate
19.05.202112 Monate148,21
134
148,211349,584697BARCLAYSN
Apple Inc.19.05.2021
12 Monate
19.05.202112 Monate148,21
155
148,211554,584866UBSK
Apple Inc.11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate148,21
132
148,2113210,934179BERNSTEIN RESEARCHN
Apple Inc.04.05.2021
12 Monate
04.05.202112 Monate148,21
165
148,2116511,332276JPMORGANK
Amazon.com Inc.30.04.2021
12 Monate
30.04.202112 Monate3.480,82
4000
3.480,82400014,915451CREDIT SUISSEK
Amazon.com Inc.30.04.2021
12 Monate
30.04.202112 Monate3.480,82
4200
3.480,82420020,661224JEFFERIESK
Amazon.com Inc.30.04.2021
12 Monate
30.04.202112 Monate3.480,82
4600
3.480,82460032,152769JPMORGANK
Amazon.com Inc.30.04.2021
12 Monate
30.04.202112 Monate3.480,82
4300
3.480,82430023,53411BARCLAYSK

Tools

OPTIONSSCHEINRECHNER
Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten
Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten
  • Produkt Optionsschein Classic Long 3.925 2021/12: Basiswert S&P 500 
  • WKN DV3P3Z
Simulation
Kennzahlen und Sensitivitäten

Die Simulation beruht allein auf Ihren Einstellungen und stellt keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Wertentwicklung des Basiswertes oder des Zertifikates dar.

News

16.09.2021 | 19:53:14 (dpa-AFX)
Aktien New York: Kurserholung schon wieder Makulatur

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurserholung vom Vortag an der Wall Street ist einen Tag später schon wieder verpufft. Der Dow Jones Industrial <US2605661048> gab am Donnerstag um 0,48 Prozent auf 34 647 Punkte nach. Auch starke Zahlen aus dem Einzelhandel im August und ein überraschend guter Frühindikator aus der Region Philadelphia konnten die Kurse nicht stützen. Der marktbreite S&P 500 <US78378X1072> lag mit 0,50 Prozent im Minus bei 4458 Zählern.

Gute Konjunkturdaten sind gegenwärtig nicht zwingend positiv aus Sicht der Aktieninvestoren. Denn sie könnten die US-Notenbank Fed dazu veranlassen, eher früher als später die geldpolitischen Zügel anzuziehen, indem sie die milliardenschweren Wertpapierkäufe drosselt. Im US-Anleihenhandel legten die Renditen nach den guten Konjunkturdaten denn auch zu.

Steigende Kapitalmarktzinsen sind für den Technologiesektor tendenziell belastend. Denn zum Einen verteuern sich die Finanzierungskosten der Tech-Unternehmen, zum Anderen fahren deren Kunden in Phasen steigender Zinsen oft ihre IT-Investitionen zurück.

An der technologielastigen Nasdaq-Börse überwogen folglich die Verluste: Der Auswahlindex Nasdaq 100 <US6311011026> gab um 0,46 Prozent auf 15 432 Punkte nach. Hier gerieten vor allem die Kurse von Firmen aus der Halbleiterbranche unter Druck wie Broadcom <US11135F1012>, Texas Instruments <US8825081040>, Xilinx <US9839191015> und Intel <US4581401001>.

Die Papiere des Netzwerkspezialisten Cisco <US17275R1023> sanken um 0,7 Prozent, nachdem sie im frühen Handel noch zugelegt hatten. Mehrere Analysten hatten sich optimistisch zu Cisco geäußert. Die US-Bank JPMorgan etwa hob die Papiere auf eine Empfehlungsliste. Die Credit Suisse stufte Cisco von "Neutral" auf "Outperform" hoch.

Die Kurse der Casino-Betreiber standen den dritten Tag in Folge unter Verkaufsdruck. China will die Unternehmen und ihre Aktivitäten in der asiatischen Spielmetropole Macau verstärkt unter Beobachtung nehmen. "Das hat Sorgen um die Zukunft Macaus als Epizentrum des Glücksspiels ausgelöst", schrieb die Investmentbank Jefferies. Aktien von Las Vegas Sands fielen um 2,3 Prozent und Wynn Resorts um 3 Prozent.

Die Anteile des Fleischersatz-Herstellers Beyond Meat <US08862E1091> büßten mehr als fünf Prozent ein, nachdem die Investmentbank Piper Sandler die Papiere zum Verkauf empfohlen hatte./bek/men

16.09.2021 | 16:34:48 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien New York: Kurserholung schon wieder Makulatur
16.09.2021 | 16:00:45 (dpa-AFX)
Aktien New York: Dow leicht im Minus - Halbleiterbranche an der Nasdaq schwach
15.09.2021 | 22:27:43 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow erholt - Konjunkturabhängige Aktien stützen
15.09.2021 | 22:15:51 (dpa-AFX)
Aktien New York Schluss: Dow erholt - Konjunkturabhängige Aktien stützen
15.09.2021 | 20:00:15 (dpa-AFX)
Aktien New York: Dow erholt sich - Konjunkturabhängige Aktien liegen vorn
15.09.2021 | 16:23:44 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien New York: Dow leicht erholt - Konjunkturdaten uneinheitlich