•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Discount 115 2022/03: Basiswert Shop Apotheke Europe

DV39SR / DE000DV39SR9 //
Quelle: DZ BANK: Geld 24.09. 10:37:12, Brief 24.09. 10:30:16
DV39SR DE000DV39SR9 // Quelle: DZ BANK: Geld 24.09. 10:37:12, Brief 24.09. 10:30:16
107,97 EUR
Geld in EUR
107,99 EUR
Brief in EUR
-0,53%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 140,60 EUR
Quelle : Xetra , 10:22:54
  • Max Rendite 6,49%
  • Max Rendite in % p.a. 13,60% p.a.
  • Discount in % 23,19%
  • Cap 115,00 EUR
  • Abstand zum Cap in % -18,21%
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 1,00
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Discount 115 2022/03: Basiswert Shop Apotheke Europe

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 24.09. 10:37:12
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DV39SR / DE000DV39SR9
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Discount-Zertifikat
Produkttyp Discount Classic
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis 1,00
Abwicklungsart Barausgleich oder Physische Lieferung
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 27.07.2021
Erster Handelstag 27.07.2021
Letzter Handelstag 15.03.2022
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 16.03.2022
Zahltag 23.03.2022
Fälligkeitsdatum 23.03.2022
Cap 115,00 EUR

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 24.09.2021, 10:37:12 Uhr mit Geld 107,97 EUR / Brief 107,99 EUR
Spread Absolut 0,02 EUR
Spread Homogenisiert 0,02 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Discount Absolut 32,61 EUR
Discount in % 23,19%
Max Rendite absolut 7,01 EUR
Max Rendite 6,49%
Max Rendite in % p.a. 13,60% p.a.
Seitwärtsrendite in % 6,49%
Seitwärtsrendite p.a. 13,60% p.a.
Abstand zum Cap Absolut -25,60 EUR
Abstand zum Cap in % -18,21%
Performance seit Auflegung in % 0,82%

Basiswert

Basiswert
Kurs 140,60 EUR
Diff. Vortag in % -2,36%
52 Wochen Tief 116,50 EUR
52 Wochen Hoch 249,00 EUR
Quelle Xetra, 10:22:54
Basiswert Shop Apotheke Europe N.V.
WKN / ISIN A2AR94 / NL0012044747
KGV -120,17
Produkttyp Aktie
Sektor Handel

Produktbeschreibung

Bei einem Discount-Zertifikat erwerben Sie das Zertifikat zu einem Preis, der in der Regel unter dem Preis des Basiswerts liegt. Die Höhe der möglichen Rückzahlung wird durch den Cap (obere Preisgrenze) begrenzt. Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 23.03.2022 (Rückzahlungstermin) fällig.

Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:

  1. Liegt der Schlusskurs des Basiswerts Shop Apotheke Europe NV an der maßgeblichen Börse am 16.03.2022 (Referenzpreis) auf oder über dem Cap, erhalten Sie den Höchstbetrag von 115,00 EUR.

  2. Liegt der Referenzpreis unter dem Cap, erhalten Sie eine durch das Bezugsverhältnis bestimmte Anzahl von Aktien des Basiswerts. Wir liefern keine Bruchteile von Aktien. Für diese erhalten Sie die Zahlung eines Ausgleichsbetrags. Dieser entspricht dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bruchteil des Basiswerts. Ein Zusammenfassen mehrerer Ausgleichsbeträge zu Ansprüchen auf Lieferung von Aktien des Basiswerts ist ausgeschlossen. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Wert der gelieferten Aktien des Basiswerts am Rückzahlungstermin zzgl. des Ausgleichsbetrags unter dem Kaufpreis des Zertifikats liegt.

Sie verzichten auf den Anspruch auf Dividenden aus dem Basiswert und haben keine weiteren Ansprüche aus dem Basiswert (z.B. Stimmrechte).

Analyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 10.08.2021

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
108,0

Erwartetes KGV für 2023

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
15,5%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 3,18 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist SHOP APOTHEKE EUROPE ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 10.08.2021 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 10.08.2021 bei einem Kurs von 133,10 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance 13,0% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 13,0%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 24.08.2021 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 24.08.2021 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 143,03.
Wachstum KGV 8,5 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 108,0 Erwartetes KGV für 2023 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2023.
Langfristiges Wachstum 918,9% Wachstum heute bis 2023 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2023.
Anzahl der Analysten 12 Bei den Analysten von mittlerem Interesse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 12 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0% Keine Dividende Die Gesellschaft bezahlt keine Dividende.
Risiko-Bewertung Hoch Die Aktie ist seit dem 17.09.2021 als Titel mit hoher Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 101 zu verstärken.
Bad News Durchschnittliche Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. mittlere Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 4,6%.
Beta 0,69 Geringe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,69% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 15,5% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind nahezu unabhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 78,29 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 78,29 EUR oder 0,52% Das geschätzte Value at Risk beträgt 78,29 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,52%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 22,9%
Volatilität der über 12 Monate 60,7%

Tools

News

16.09.2021 | 14:55:50 (dpa-AFX)
DGAP-News: SHOP APOTHEKE EUROPE: Umzug in das hochmoderne Logistikzentrum abgeschlossen. (deutsch)

SHOP APOTHEKE EUROPE: Umzug in das hochmoderne Logistikzentrum abgeschlossen.

^

DGAP-News: SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. / Schlagwort(e): Sonstiges

SHOP APOTHEKE EUROPE: Umzug in das hochmoderne Logistikzentrum

abgeschlossen.

16.09.2021 / 14:55

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

SHOP APOTHEKE EUROPE: Umzug in das hochmoderne Logistikzentrum

abgeschlossen.

Sevenum, Niederlande, 16. September 2021. Mit dem vor wenigen Tagen

vollzogenen Umzug in das neue Logistikzentrum mit Sitz der

Unternehmenszentrale hat SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. einen weiteren wichtigen

Meilenstein auf dem Weg zur führenden kundenzentrierten E-Pharmacy-Plattform

in Europa erreicht.

Der Neubau mit einer Nutzfläche von 40.000 Quadratmetern trägt dem stetig

wachsenden Auftragsvolumen von SHOP APOTHEKE EUROPE Rechnung. Im Vergleich

zum vorherigen Standort in Venlo ist die Kapazität der Logistik dadurch mehr

als verdoppelt worden. Zudem ermöglicht ein höherer Automatisierungsgrad

effizientere Prozessabläufe, wodurch die Bearbeitung und der Versand von

über 100.000 Paketen pro Tag (alter Standort: ca. 39.000 Pakete)

beziehungsweise mehr als 35 Millionen Paketen pro Jahr an die KundInnen in

den derzeit sieben kontinentaleuropäischen Absatzmärkten durchgeführt werden

können.

Das neue Gebäude fügt sich darüber hinaus nahtlos in die

Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens ein, die auf PatientInnen,

MitarbeiterInnen und Umweltschutz ausgerichtet ist: Es wurde mit dem

Prädikat "exzellent" ausgezeichnet, da es höchste Umweltstandards nach der

weltweit etablierten BREEAM-Methode zur Beurteilung, Bewertung und

Zertifizierung der Nachhaltigkeit von Gebäuden erfüllt. Die Solaranlagen auf

dem Dach ermöglichen es außerdem, tagsüber den gesamten Energiebedarf des

Standorts zu decken. Die für den nächtlichen Betrieb benötigte Energie

stammt vollständig aus erneuerbaren Energiequellen.

Stefan Feltens, CEO von SHOP APOTHEKE EUROPE: "Mit unserem neuen

Logistikzentrum haben wir die Voraussetzungen für die Umsetzung unserer

ehrgeizigen Wachstumsziele geschaffen. Insbesondere angesichts der

Einführung des elektronischen Rezepts, dessen Einsatz in Deutschland ab 2022

verpflichtend sein wird, erwarten wir in den nächsten Jahren eine steigende

Nachfrage. Wir freuen uns sehr, dass wir den Standortwechsel nun

abgeschlossen haben, denn der parallele Betrieb von zwei Logistikzentren

sorgte in den zurückliegenden Wochen und Monaten für zusätzliche Komplexität

in unseren Prozessen."

ÜBER SHOP APOTHEKE EUROPE.

SHOP APOTHEKE EUROPE ist eine der führenden und am schnellsten wachsenden

Online-Apotheken in Europa und derzeit in Deutschland, Österreich,

Frankreich, Belgien, Italien, den Niederlanden und der Schweiz aktiv.

Ihren Hauptsitz hat SHOP APOTHEKE EUROPE im niederländischen

Logistik-Zentrum Sevenum bei Venlo mit Standorten in Köln, Berlin, München,

Warschau, Mailand, Paris, Eindhoven und Tongeren. Von hier aus bietet SHOP

APOTHEKE EUROPE KundInnen ein breites Sortiment von mehr als 100.000

Originalprodukten zu attraktiven Preisen: OTC-, Beauty- und

Körperpflegeprodukte sowie verschreibungspflichtige Medikamente, hochwertige

Naturkost- und Gesundheitsprodukte, Low-Carb-Produkte und Sporternährung.

Derzeit vertrauen mehr als 7 Millionen aktive KundInnen SHOP APOTHEKE

EUROPE.

Da pharmazeutische Sicherheit bei SHOP APOTHEKE EUROPE an erster Stelle

steht, bietet die Online-Apotheke einen umfassenden pharmazeutischen

Beratungsservice.

Im Hinblick auf die Einführung des elektronischen Rezepts in Deutschland im

Sommer 2021 expandiert das Unternehmen aktuell im Bereich der digitalen

Gesundheitsdienstleistungen. So wurde im Januar 2021 als Teil der Strategie

von SHOP APOTHEKE EUROPE, sich von einem reinen Online-Händler zu einer

kundenzentrierten Online-Apotheken-Plattform zu entwickeln, der führende

Anbieter im Bereich des Medikationsmanagements SMARTPATIENT akquiriert.

SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. notiert seit 2016 im regulierten Markt der

Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) und ist Mitglied im

Auswahlindex SDAX.

PRESSEKONTAKTE.

Publikums- und Fachmedien:

Sven Schirmer

Tel: +49 221 99 53 44 31

E-Mail: presse@shop-apotheke.com

Finanz- und Wirtschaftsmedien:

Bettina Fries

Tel: +49 211 75 80 779

E-Mail: presse@shop-apotheke.com

Investor Relations:

Carmen Herkenrath

Tel: +31 77 850 6109

E-Mail: carmen.herkenrath@shop-apotheke.com

Thomas Schnorrenberg

Tel: +49 151 46531317

E-Mail: presse@shop-apotheke.com

---------------------------------------------------------------------------

16.09.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: SHOP APOTHEKE EUROPE N.V.

Dirk Hartogweg 14

5928 LV Venlo

Niederlande

Telefon: 0800 - 200 800 300

Fax: 0800 - 90 70 90 20

E-Mail: carmen.herkenrath@shop-apotheke.com

Internet: www.shop-apotheke-europe.com

ISIN: NL0012044747, DE000A19Y072

WKN: A2AR94, A19Y07

Indizes: MDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1234010

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

1234010 16.09.2021

°

01.09.2021 | 15:53:01 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Jefferies belässt Shop Apotheke auf 'Buy' - Ziel 201 Euro
27.08.2021 | 13:24:05 (dpa-AFX)
OFFIZIELLE KORREKTUR/AKTIE IM FOKUS: Shop Apotheke schwach - SDax-Abstieg droht
27.08.2021 | 13:07:39 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Bechtle fest - Shop Apotheke schwach da Abstieg in SDax droht
18.08.2021 | 08:45:56 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Shop Apotheke legen auf Tradegate zu - Zur-Rose-Zahlen stützen
13.08.2021 | 12:44:06 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Deutsche Handelswerte von Zooplus-Offerte mitbeflügelt
11.08.2021 | 23:26:33 (dpa-AFX)
DGAP-DD: SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. (deutsch)