Bonus Cap 80 2022/12: Basiswert Siemens

DV0F05 / DE000DV0F059 //
Quelle: DZ BANK: Geld 22.01., Brief 22.01.
DV0F05 DE000DV0F059 // Quelle: DZ BANK: Geld 22.01., Brief 22.01.
138,41 EUR
Geld in EUR
138,46 EUR
Brief in EUR
2,13%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 132,80 EUR
Quelle : Xetra , 22.01.
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 150,00 EUR
  • Bonuszahlung 150,00 EUR
  • Barriere 80,00 EUR
  • Abstand zur Barriere in % 39,76%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 4,31% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Bonus Cap 80 2022/12: Basiswert Siemens

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 22.01. 21:58:49
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DV0F05 / DE000DV0F059
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 13.01.2021
Erster Handelstag 13.01.2021
Letzter Handelstag 15.12.2022
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 16.12.2022
Zahltag 23.12.2022
Fälligkeitsdatum 23.12.2022
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 150,00 EUR
Bonuszahlung 150,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 13.01.2021
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 80,00 EUR
Barriere gebrochen Nein
Cap 150,00 EUR

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 22.01.2021, 21:58:49 Uhr mit Geld 138,41 EUR / Brief 138,46 EUR
Spread Absolut 0,05 EUR
Spread Homogenisiert 0,05 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,04%
Bonusbetrag 150,00 EUR
Bonusrenditechance in % 8,33%
Bonusrenditechance in % p.a. 4,31% p.a.
Max Rendite 8,33%
Max Rendite in % p.a. 4,27% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 52,80 EUR
Abstand zur Barriere in % 39,76%
Aufgeld Absolut 5,66 EUR
Aufgeld in % p.a. 2,23% p.a.
Aufgeld in % 4,26%
Performance seit Auflegung in % 4,46%

Basiswert

Basiswert
Kurs 132,80 EUR
Diff. Vortag in % 7,27%
52 Wochen Tief 58,77 EUR
52 Wochen Hoch 132,84 EUR
Quelle Xetra, 22.01.
Basiswert Siemens AG
WKN / ISIN 723610 / DE0007236101
KGV 26,56
Produkttyp Aktie
Sektor Technologie

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 23.12.2022 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (13.01.2021 bis 16.12.2022) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 80,00 EUR. Sie erhalten den Bonusbetrag von 150,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 150,00 EUR begrenzt.
Sie verzichten auf den Anspruch auf Dividenden aus dem Basiswert und haben keine weiteren Ansprüche aus dem Basiswert (z.B. Stimmrechte).

Analyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 01.12.2020

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
15,5

Erwartetes KGV für 2023

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
82,2%

Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 124,81 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist SIEMENS ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 01.12.2020 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 01.12.2020 bei einem Kurs von 113,20 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance 0,2% vs. DJ Stoxx 600 Die relative Performance der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 0,2%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 10.11.2020 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 10.11.2020 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 114,59.
Wachstum KGV 1,1 20,59% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 20,59%.
KGV 15,5 Erwartetes KGV für 2023 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2023.
Langfristiges Wachstum 14,6% Wachstum heute bis 2023 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2023.
Anzahl der Analysten 22 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 22 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 2,9% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 45,04% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,4%.
Beta 1,27 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,27% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 82,2% Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 82,2% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 16,83 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 16,83 EUR oder 0,14% Das geschätzte Value at Risk beträgt 16,83 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,14%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 23,8%
Volatilität der über 12 Monate 39,1%

Tools

News

22.01.2021 | 18:39:05 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS 2: Siemens begeistert Börsianer mit starken Quartalszahlen

(Neu: Kursplus ausgeweitet.)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Enorm gute operative Quartalszahlen haben am Freitag die Anleger bei Siemens <DE0007236101> munter zugreifen lassen. Während der Dax <DE0008469008> zum Wochenschluss hin die Bremse anzog, bauten die Papiere des Industriekonzerns ihre Gewinne auf letztlich 7,3 Prozent aus. Dies bedeutete ein weiteres Rekordhoch: Bereinigt um jüngste Abspaltungen wie etwa Siemens Energy erreichte der Kurs erstmals die Marke von 130 Euro.

Händler sprachen mit Blick auf das Zahlenpaket von einer sehr positiven Überraschung. Die vorläufigen operativen Kennziffern seien vor allem getrieben von der Digitalsparte erheblich besser als erwartet ausgefallen, hieß es. Experten zufolge wurden die Konsensschätzungen um etwa 30 Prozent übertroffen. Obwohl sich der Kurs schon seit einigen Tagen von Rekord zu Rekord hangelt, halten Börsianer die Aktien immer noch für zu günstig bewertet.

Auch Analysten waren voll des Lobes für das schon am Vorabend nach Börsenschluss vorgestellte Zahlenwerk für die Sparten Digital Industries, Smart Infrastructure und Mobility. Goldman Sachs erhöhte das Kursziel für die seit einem Jahr zum Kauf empfohlenen Aktien auf 145 Euro. Analystin Daniela Costa rechnet damit, dass sich Siemens im Zuge der im Februar erwarteten ausführlichen Zahlen höhere Ziele stecken wird. Als weiteren wichtigen Kurstreiber sieht sie danach den Kapitalmarkttag im Juni.

Laut Analyst Guillermo Peigneux Lojo von der UBS ist der starke Geschäftsjahresauftakt neben der Digitalsparte auch dem Bereich Smarte Infrastruktur zu verdanken. Treiber seien vor allem zwei Endmärkte gewesen: Einerseits China und andererseits das Automationsgeschäft. Etwas hinter den Erwartungen zurückgeblieben sei aber der Bereich Mobilität. Von Jefferies hieß es, im Segment Digital Industries sei die Profitabilität beeindruckend hoch gewesen.

Andreas Willi von JPMorgan lobte derweil eine "durch die Bank starke Auftragsentwicklung". Richtig einordnen könne man all dies zwar erst, wenn weitere Konkurrenten berichtet hätten. "Wir sind aber der Überzeugung, dass Siemens eines der herausragenden Ergebnisse in dieser Ertragssaison präsentiert hat", so Willi. Die Aktie sei unter jenen mit großer Kapitalisierung eine der wenigen mit weiterem Kurspotenzial. Er erwartet daher, dass der Abschlag zu den Papieren der Wettbewerber weiter sinken wird.

Mit dem Anstieg am Freitag setzten die Siemens-Aktien ihren guten Lauf fort: Den Corona-Crash im März vergangenen Jahres hatten sie schon wenige Monate später im Juni wieder ausgeglichen. Wer damals im Tief unter der 55-Euro-Marke zugriff, kann sich nun über einen Kursgewinn von 150 Prozent freuen. Im noch jungen Jahr 2021 haben die Papiere schon 13 Prozent an Wert gewonnen./tih/ajx/nas/men

22.01.2021 | 11:38:29 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Siemens begeistert Börsianer mit starken Quartalszahlen
22.01.2021 | 09:45:18 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Siemens überrascht positiv mit starkem Jahresauftakt - Aktie auf Rekord
22.01.2021 | 08:30:44 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Siemens vor Rekordhoch nach starken Zahlen
21.01.2021 | 20:27:28 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Siemens will nach starkem operativen Quartal Prognose überprüfen
21.01.2021 | 19:38:35 (dpa-AFX)
Siemens will nach starkem operativen Quartal Prognose überprüfen
21.01.2021 | 19:06:31 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Siemens Aktiengesellschaft: Vorläufige operative Ergebnisse für erstes Quartal des Geschäftsjahres 2021 deutlich über den Markterwartungen (deutsch)