Discount 15.200 2021/09: Basiswert DAX

DV0DZB / DE000DV0DZB8 //
Quelle: DZ BANK: Geld 12.05. 14:14:41, Brief 12.05. 14:14:41
DV0DZB DE000DV0DZB8 // Quelle: DZ BANK: Geld 12.05. 14:14:41, Brief 12.05. 14:14:41
145,44 EUR
Geld in EUR
145,45 EUR
Brief in EUR
0,13%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 15.169,82 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 14:04:31
  • Max Rendite 4,50%
  • Max Rendite in % p.a. 11,99% p.a.
  • Discount in % 4,12%
  • Cap 15.200,00 PKT
  • Abstand zum Cap in % 0,20%
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Discount 15.200 2021/09: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 12.05. 14:14:41
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DV0DZB / DE000DV0DZB8
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Discount-Zertifikat
Produkttyp Discount Classic
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis 0,01
Abwicklungsart Barausgleich
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 11.01.2021
Erster Handelstag 11.01.2021
Letzter Handelstag 23.09.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 24.09.2021
Zahltag 01.10.2021
Fälligkeitsdatum 01.10.2021
Cap 15.200,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 12.05.2021, 14:14:41 Uhr mit Geld 145,44 EUR / Brief 145,45 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,01%
Discount Absolut 624,82 EUR
Discount in % 4,12%
Max Rendite absolut 6,55 EUR
Max Rendite 4,50%
Max Rendite in % p.a. 11,99% p.a.
Seitwärtsrendite in % 4,30%
Seitwärtsrendite p.a. 11,42% p.a.
Abstand zum Cap Absolut 30,18 PKT
Abstand zum Cap in % 0,20%
Performance seit Auflegung in % 6,03%

Basiswert

Basiswert
Kurs 15.179,50 PKT
Diff. Vortag in % 0,44%
52 Wochen Tief 13.645,50 PKT
52 Wochen Hoch 15.515,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 14:19:31
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Bei einem Discount-Zertifikat erwerben Sie das Zertifikat zu einem Preis, der in der Regel unter dem Preis des Basiswerts liegt. Die Höhe der möglichen Rückzahlung wird durch den Cap (obere Preisgrenze) begrenzt. Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 01.10.2021 (Rückzahlungstermin) fällig.

Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:

  1. Liegt der Schlusskurs des Basiswerts DAX am 24.09.2021 (Referenzpreis) auf oder über dem Cap, erhalten Sie den Höchstbetrag von 152,00 EUR.

  2. Liegt der Referenzpreis unter dem Cap, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag in Euro, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Zertifikats liegt.

Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate16,78
23
16,782337,067938GOLDMAN SACHSK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate65,70
75
65,707514,155251NORDLBK
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate31,60
44
31,604439,240506MORGAN STANLEYK
E.ON SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate10,65
11,50
10,6511,508,021792DEUTSCHE BANKK
Deutsche Telekom AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate16,78
20
16,782019,189511JEFFERIESK
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate31,60
43
31,604336,075949JEFFERIESK
E.ON SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate10,65
11,50
10,6511,508,021792CREDIT SUISSEK
Deutsche Telekom AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate16,78
21
16,782125,148987KEPLER CHEUVREUXK
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate31,60
47
31,604748,734177GOLDMAN SACHSK
Merck KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate137,70
136
137,701361,234568UBSN
Deutsche Telekom AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate16,78
16,78--DZ BANKK
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate31,60
40
31,604026,582278KEPLER CHEUVREUXN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Merck KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate137,70
110
137,7011020,116195GOLDMAN SACHSV
Deutsche Telekom AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate16,78
19
16,781913,230036BARCLAYSN
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate31,60
41
31,604129,746835BARCLAYSK
Merck KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate137,70
160
137,7016016,194626JPMORGANK
Bayer AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate56,00
53
56,00535,357143JPMORGANN
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate31,60
44,50
31,6044,5040,822785BERNSTEIN RESEARCHK
Merck KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate137,70
141
137,701412,396514MORGAN STANLEYN
Bayer AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate56,00
71
56,007126,785714GOLDMAN SACHSK
Delivery Hero SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate111,45
185
111,4518565,993719JPMORGANK
Merck KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate137,70
123
137,7012310,675381WARBURG RESEARCHN
Bayer AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate56,00
74
56,007432,142857WARBURG RESEARCHN
Merck KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate137,70
135
137,701351,960784BARCLAYSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate56,00
68
56,006821,428571KEPLER CHEUVREUXK
Allianz SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate211,35
225
211,352256,458481MORGAN STANLEYN
Bayer AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate56,00
55
56,00551,785714BARCLAYSN
Allianz SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate211,35
228
211,352287,877928JPMORGANK
Deutsche Wohnen SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate43,13
53,80
43,1353,8024,739161WARBURG RESEARCHK
Allianz SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate211,35
205
211,352053,004495JEFFERIESN
Deutsche Wohnen SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate43,13
48
43,134811,291444MORGAN STANLEYK
Allianz SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate211,35
245
211,3524515,921457KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Wohnen SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate43,13
51
43,135118,24716JPMORGANK
Allianz SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate211,35
225
211,352256,458481BARCLAYSN
Deutsche Wohnen SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate43,13
56
43,135629,840019JEFFERIESK
Deutsche Wohnen SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate43,13
49
43,134913,610016GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Wohnen SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate43,13
52,50
43,1352,5021,725017KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Wohnen SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate43,13
52
43,135220,565732BERENBERGK
Linde PLC11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate244,65
244,65--GOLDMAN SACHSK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate65,70
65,70--DZ BANKK
Fresenius SE & Co. KGaA11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate43,47
52
43,475219,636489NORDLBK
Infineon Technologies AG11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate31,22
38
31,223821,716848KEPLER CHEUVREUXK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate65,70
58,80
65,7058,8010,502283JPMORGANN
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,65
10
10,65106,068007RBCN
Deutsche Telekom AG11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate16,78
23
16,782337,067938GOLDMAN SACHSK
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,65
9
10,65915,461206MORGAN STANLEYV
Deutsche Post AG11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate50,20
53
50,20535,577689WARBURG RESEARCHN
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,65
12
10,651212,718392GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Continental AG11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate112,98
125
112,9812510,639051RBCN
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,65
13,30
10,6513,3024,929551BERNSTEIN RESEARCHK
Siemens AG11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate139,68
179
139,6817928,150057GOLDMAN SACHSK
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,65
10,65--DZ BANKK
Volkswagen AG Vz.11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate208,35
290
208,3529039,188865BARCLAYSK
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,65
12,20
10,6512,2014,597032GOLDMAN SACHSK
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,65
10,50
10,6510,501,371407UBSN
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,65
10,50
10,6510,501,371407UBSN
Bayer AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate56,00
71
56,007126,785714GOLDMAN SACHSK
Deutsche Wohnen SE10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate43,13
52,50
43,1352,5021,725017KEPLER CHEUVREUXK
Siemens AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate139,68
163
139,6816316,695304DEUTSCHE BANKK
Linde PLC10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate244,65
270
244,6527010,361741BERENBERGK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate83,88
115
83,8811537,10062DEUTSCHE BANKK
Siemens AG10.05.2021
6 Monate
10.05.20216 Monate139,68
138
139,681381,202749ODDO BHFN
Linde PLC10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate244,65
286
244,6528616,901696DEUTSCHE BANKK
BMW AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate83,88
79
83,88795,817835KEPLER CHEUVREUXV
Siemens AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate139,68
170
139,6817021,706758JEFFERIESK
Fresenius SE & Co. KGaA10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate43,47
40
43,47407,971931CREDIT SUISSEN
BMW AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate83,88
120
83,8812043,061516BERNSTEIN RESEARCHK
Siemens AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate139,68
170
139,6817021,706758GOLDMAN SACHSK
adidas AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate287,25
363
287,2536326,370757UBSK
COVESTRO AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate57,44
68
57,446818,384401CREDIT SUISSEN
adidas AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate287,25
280
287,252802,523934DEUTSCHE BANKN
Muenchener Rueckversicherungs AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate238,40
245
238,402452,768456DEUTSCHE BANKN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Linde PLC09.05.2021
12 Monate
09.05.202112 Monate244,65
244,65--JEFFERIESK
BMW AG09.05.2021
12 Monate
09.05.202112 Monate83,88
115
83,8811537,10062JEFFERIESK
adidas AG09.05.2021
12 Monate
09.05.202112 Monate287,25
340
287,2534018,363795GOLDMAN SACHSK
Muenchener Rueckversicherungs AG09.05.2021
12 Monate
09.05.202112 Monate238,40
296
238,4029624,161074UBSK
adidas AG09.05.2021
12 Monate
09.05.202112 Monate287,25
300
287,253004,438642RBCN
Deutsche Telekom AG09.05.2021
12 Monate
09.05.202112 Monate16,78
23,80
16,7823,8041,835518UBSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.09.05.2021
12 Monate
09.05.202112 Monate94,54
101
94,541016,833087BARCLAYSN
Deutsche Post AG09.05.2021
12 Monate
09.05.202112 Monate50,20
55
50,20559,561753BERNSTEIN RESEARCHK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.09.05.2021
12 Monate
09.05.202112 Monate94,54
110
94,5411016,352867JEFFERIESK
Volkswagen AG Vz.07.05.2021
12 Monate
07.05.202112 Monate208,35
283
208,3528335,829134KEPLER CHEUVREUXK
Linde PLC07.05.2021
12 Monate
07.05.202112 Monate244,65
244,65--JPMORGANK
BMW AG07.05.2021
12 Monate
07.05.202112 Monate83,88
108
83,8810828,755365GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG07.05.2021
12 Monate
07.05.202112 Monate31,60
35,70
31,6035,7012,974684CREDIT SUISSEK
Linde PLC07.05.2021
12 Monate
07.05.202112 Monate244,65
238
244,652382,718169BAADER BANKK
BMW AG07.05.2021
12 Monate
07.05.202112 Monate83,88
93
83,889310,872675UBSN
Infineon Technologies AG07.05.2021
12 Monate
07.05.202112 Monate31,22
40
31,224028,122998JPMORGANK
Linde PLC07.05.2021
12 Monate
07.05.202112 Monate244,65
270
244,6527010,361741KEPLER CHEUVREUXK
BMW AG07.05.2021
12 Monate
07.05.202112 Monate83,88
83
83,88831,049118BARCLAYSN
Vonovia SE07.05.2021
12 Monate
07.05.202112 Monate51,10
80,90
51,1080,9058,317025GOLDMAN SACHSK
BMW AG07.05.2021
12 Monate
07.05.202112 Monate83,88
82
83,88822,241297NORDLBN
Siemens AG07.05.2021
12 Monate
07.05.202112 Monate139,68
152
139,681528,82016JPMORGANK
BMW AG07.05.2021
12 Monate
07.05.202112 Monate83,88
90
83,88907,296137JPMORGANN
Siemens AG07.05.2021
12 Monate
07.05.202112 Monate139,68
170
139,6817021,706758GOLDMAN SACHSK
BMW AG07.05.2021
6 Monate
07.05.20216 Monate83,88
80
83,88804,625656ODDO BHFV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG07.05.2021
12 Monate
07.05.202112 Monate139,68
162
139,6816215,979381BERENBERGK
BMW AG07.05.2021
12 Monate
07.05.202112 Monate83,88
76
83,88769,394373KEPLER CHEUVREUXV
Siemens AG07.05.2021
12 Monate
07.05.202112 Monate139,68
170
139,6817021,706758JEFFERIESK
Muenchener Rueckversicherungs AG07.05.2021
12 Monate
07.05.202112 Monate238,40
241
238,402411,090604NORDLBN

Tools

News

12.05.2021 | 12:04:22 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax stabilisiert sich - Augen auf US-Inflationsdaten gerichtet

FRANKFURT (dpa-AFX) - Gestützt auf gut aufgenommene Unternehmensberichte hat sich der Leitindex Dax <DE0008469008> am Mittwoch über der Marke von 15 100 Zählern stabilisiert. Nach dem Kursrutsch vom Vortag behauptete er sich gegen Mittag knapp mit 0,03 Prozent im Plus, zuletzt stand er bei 15 124,78 Punkten. Ein am Morgen befürchteter Rückschlag in Richtung 15 000 Punkte blieb aus.

Der MDax <DE0008467416> jedoch gab zuletzt knapp um 0,04 Prozent auf 31 770,11 Punkte nach. Auch dort gab es viele Quartalsberichte - mit den anspringenden Commerzbank <DE000CBK1001>-Aktien als auffälligster Gewinner. Auch der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> bewegte sich moderat in der Verlustzone.

Das beherrschende Thema bleibt zur Wochenmitte die Inflation und die damit verbundene Gefahr steigender Zinsen. Am Nachmittag rücken die in den USA veröffentlichten Verbraucherpreise ins Blickfeld, bei denen Experten mit einem stärkeren Anstieg rechnen. "Schließlich ist der April genau einer der Monate, für die alle Welt aufgrund der Basiseffekte eine deutlich höhere Inflation erwartet", schrieb Esther Reichelt von der Commerzbank. Auch Engpässe in vielen Bereichen der Wirtschaft gelten als Preistreiber.

In Deutschland ging es in der Berichtssaison noch einmal rund. Vor dem Feiertag Christi Himmelfahrt an diesem Donnerstag, an dem die Börsen geöffnet haben, legten besonders viele Unternehmen ihre Quartalszahlen vor, darunter auch mehrere Dax-Konzerne. In den meisten Fällen fielen bei diesen die Reaktionen der Anleger positiv aus.

Allen voran galt dies für Bayer <DE000BAY0017> mit einem Kurssprung von 4,1 Prozent. Unter anderem dank einer starken Nachfrage nach Agrarprodukten war der Chemie- und Pharmakonzern überraschend gut ins Jahr gestartet. Laut dem Goldman-Sachs-Analysten Keyur Parekh hat insbesondere der Gewinn je Aktie im Kerngeschäft die Erwartungen übertroffen.

Die Aktien der Deutschen Telekom <DE0005557508> folgten auf dem zweiten Platz um etwa zwei Prozent nach oben. Der Konzern punktete mit einem soliden ersten Quartal mit einem Barmittelfluss, dessen Stärke laut einem Händler das Highlight war. Nach dem guten Jahresstart wurde auch die Prognose für 2021 leicht hochgeschraubt.

Steigende Kurse gab es ansonsten noch bei RWE <DE0007037129> und Deutsche Wohnen <DE000A0HN5C6> mit Aufschlägen von 1,30 und 0,8 Prozent. Jefferies-Analyst Ahmed Farman lobte, der Energiekonzern RWE habe in einem vom Winterwetter belasteten Quartal ergebnisseitig stark abgeschnitten. Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen war dank höherer Mieten mit mehr Gewinn in das neue Jahr gestartet.

Die Aktien des Versicherers Allianz <DE0008404005> wurden nach den Zahlen des Versicherers und einem robustem Start zuletzt nur noch knapp im Plus gehandelt. Gleiches galt für die Merck <DE0006599905>-Papiere, die sich nach dem Zwischenbericht nur wenig vom Fleck bewegten.

Allgemein unter Druck blieben im Dax die Autowerte, allen voran setzten die Volkswagen <DE0007664039>-Aktien ihre jüngste Talfahrt um 1,1 Prozent fort. In der Branche bereiten den Anlegern derzeit die knappe Verfügbarkeit von Halbleitern und die damit verbundenen Produktionsbehinderungen Kopfzerbrechen.

Zum Schlusslicht im Dax wurden aber einmal mehr die Aktien von Delivery Hero <DE000A2E4K43>, die ihre Talfahrt um 3,5 Prozent fortsetzten und auf ein Tief seit Ende März rutschten. Der Essenslieferdienst strebt rund zwei Jahre nach dem Ausstieg zurück an den deutschen Markt. Ab August will er dort unter der Marke Foodpanda wieder auftreten.

Im MDax <DE0008467416> hoben sich die Papiere der Commerzbank <DE000CBK1001> mit einem Kurssprung um 7,4 Prozent sehr positiv ab. Das Bankhaus hat trotz erheblicher Kosten für den Umbau zu Jahresbeginn überraschend schwarze Zahlen geschrieben und die Ertragsprognose erhöht.

Ein klares Plus gab es dort auch bei den wie gewohnt schwankungsreichen Varta <DE000A0TGJ55>-Aktien, die zuletzt um 2,6 Prozent zulegten. Börsianer zogen vom Quartalsbericht ein gemischtes Fazit. Der Batteriehersteller vermeldete aber einen ersten Kunden aus der Automobilindustrie für seine auf Elektroautos ausgerichteten Hochleistungszellen.

Unter den Nebenwerten waren nach Zahlen auch einige Aktien negativ auffällig. Für die Aktien des O2-Mutterkonzerns Telefonica Deutschland <DE000A1J5RX9> ging es um drei Prozent bergab und für jene von Lanxess <DE0005470405> sogar um 3,8 Prozent. Der Chemiekonzern übertraf zwar die Erwartungen, laut dem Morgan-Stanley-Analysten Charles Webb aber nicht in dem Maße wie zuletzt einige Konkurrenten.

Im SDax <DE0009653386> erwischte es die Papiere von SAF-Holland <LU0307018795>, Zooplus <DE0005111702> und Süss Microtec <DE000A1K0235> mit Abschlägen von 2,5 bis 6,3 Prozent relativ schwer. Positive Erscheinungen waren dort aber die Aktien von Patrizia <DE000PAT1AG3> Immobilien, des Online-Händlers Westwing <DE000A2N4H07>, des Hafenbetreibers HHLA <DE000A0S8488> und des Graphitkonzerns SGL mit Anstiegen zwischen 2,1 und 2,9 Prozent./tih/jha/

--- Von Timo Hausdorf, dpa-AFX ---

12.05.2021 | 10:24:43 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax stabilisiert sich bei 15 100 Punkten
12.05.2021 | 09:27:21 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax stabilisiert sich bei 15 100 Punkten
12.05.2021 | 08:23:42 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax weiter auf Talfahrt - 15 000 Punkte im Fokus
12.05.2021 | 07:32:16 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Erneut Kursverluste erwartet
12.05.2021 | 06:56:35 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Die 15 000er-Marke wackelt - Berichtssaison unter Volldampf
11.05.2021 | 18:07:01 (dpa-AFX)
WDH/ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Inflationssorgen belasten Kurse schwer