•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Aktienanleihe Classic 9% 2024/12: Basiswert CTS Eventim

DJ55NS / DE000DJ55NS9 //
Quelle: DZ BANK: Geld 23.02., Brief 23.02.
DJ55NS DE000DJ55NS9 // Quelle: DZ BANK: Geld 23.02., Brief 23.02.
103,34 %
Geld in %
103,58 %
Brief in %
-0,03%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 71,00 EUR
Quelle : Xetra , 23.02.
  • Basispreis 45,00 EUR
  • Abstand zum Basispreis in % 36,62%
  • Zinssatz in % p.a. 9,00% p.a.
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 22,222
  • Max Rendite in % p.a. 4,61% p.a.
  • Seitwärtsrendite in % 3,81%
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Aktienanleihe Classic 9% 2024/12: Basiswert CTS Eventim

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 23.02. 21:57:54
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2024 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DJ55NS / DE000DJ55NS9
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Aktienanleihe
Produkttyp Aktienanleihe Classic
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Abwicklungsart Barausgleich oder Physische Lieferung
Emissionsdatum 02.11.2023
Erster Handelstag 02.11.2023
Letzter Handelstag 19.12.2024
Handelszeiten 08:00 - 22:00 Hinweise zur Kursstellung
Letzter Bewertungstag 20.12.2024
Zahltag 31.12.2024
Fälligkeitsdatum 31.12.2024
Bezugsverhältnis 22,222
Basispreis 45,00 EUR
Nennbetrag 1.000,00 EUR
Bereits aufgelaufene Stückzinsen 27,305029 EUR
Zinssatz in % p.a. 9,00% p.a.

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 23.02.2024, 21:57:54 Uhr mit Geld 103,34 % / Brief 103,58 %
Spread Absolut 0,24 %
Spread Homogenisiert 0,0108 %
Spread in % des Briefkurses 0,23%
Abstand zum Basispreis in % 36,62%
Max Rendite 3,81%
Max Rendite in % p.a. 4,50% p.a.
Seitwärtsrendite in % 3,81%
Seitwärtsrendite p.a. 4,50% p.a.
Performance seit Auflegung in % 3,34%

Basiswert

Basiswert
Kurs 71,00 EUR
Diff. Vortag in % -1,18%
52 Wochen Tief 52,30 EUR
52 Wochen Hoch 72,70 EUR
Quelle Xetra, 23.02.
Basiswert CTS Eventim AG
WKN / ISIN 547030 / DE0005470306
KGV --
Produkttyp Aktie
Sektor Medien/Entertainment/Freizeit

Produktbeschreibung

Die Aktienanleihe hat eine feste Laufzeit und wird am 31.12.2024 (Rückzahlungstermin) fällig. Sie erhalten am Zinszahlungstermin, ebenfalls der 31.12.2024, eine Zinszahlung von 9,00% p.a. Die Zinszahlung erfolgt unabhängig von der Wertentwicklung des Basiswerts.

Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  1. Liegt der Schlusskurs des Basiswerts CTS Eventim AG & Co KGaA an der maßgeblichen Börse am 20.12.2024 (Referenzpreis) auf oder über dem Basispreis, erhalten Sie den Nennbetrag von 1.000,00 EUR.

  2. Liegt der Referenzpreis unter dem Basispreis, erhalten Sie eine durch das Bezugsverhältnis bestimmte Anzahl von Aktien des Basiswerts. Wir liefern keine Bruchteile von Aktien. Für diese erhalten Sie eine Zahlung eines Ausgleichsbetrags. Dieser entspricht dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bruchteil des Basiswerts. Ein Zusammenfassen mehrerer Ausgleichsbeträge zu Ansprüchen auf Lieferung von Aktien des Basiswerts ist ausgeschlossen. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Wert der gelieferten Aktien des Basiswerts am Rückzahlungstermin zzgl. des Ausgleichsbetrags und der Zinszahlung unter dem Erwerbspreis der Aktienanleihe liegt.


Bei einem Erwerb des Produkts während der Laufzeit müssen Sie aufgelaufene Zinsen (Stückzinsen) anteilig entrichten.

Sie verzichten auf den Anspruch auf Dividenden aus dem Basiswert und haben keine weiteren Ansprüche aus dem Basiswert (z.B. Stimmrechte).

Analyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Negative Analystenhaltung seit 17.11.2023

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
25,3

Erwartetes KGV für 2025

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Niedrig

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Defensiver Charakter bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
31,3%

Schwache Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 7,17 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist CTS EVENTIM ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 17.11.2023 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 17.11.2023 bei einem Kurs von 62,10 eingesetzt.
Preis Leicht überbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs zur Zeit leicht überhöht.
Relative Performance 11,2% vs. STOXX600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt 11,2%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 02.02.2024 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 02.02.2024 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 62,70.
Wachstum KGV 0,5 >50% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,6, so beinhaltet der Kurs bereits einen starken Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 50% Aufschlag.
KGV 25,3 Erwartetes KGV für 2025 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2025.
Langfristiges Wachstum 11,9% Wachstum heute bis 2025 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2025.
Anzahl der Analysten 9 Bei den Analysten von mittlerem Interesse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 9 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 1,9% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 49,25% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Niedrig Die Aktie ist seit dem 20.02.2024 als Titel mit geringer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Defensiver Charakter bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich -51 abzuschwächen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,1%.
Beta 0,87 Geringe Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,87% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 31,3% Schwache Korrelation mit dem STOXX600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 8,20 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 8,20 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 8,20 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 26,6%
Volatilität der über 12 Monate 33,6%

Tools

 

Eingabe individueller Gebühren, Provisionen und anderer Entgelte

Beim Erwerb von Aktien, Zertifikaten und anderen Wertpapieren fallen in der Regel Transaktionskosten an. Neben den Transaktionskosten, die beim Kauf zu entrichten sind, kommen oftmals noch Depotgebühren hinzu. Mit dem Brutto-/Nettowertentwicklungsrechner können Sie Ihre individuell bereinigte Wertentwicklung seit Valuta, die sich unter Berücksichtigung sämtlicher Kosten (Provisionen, Gebühren und andere Entgelte) ergibt, errechnen. Bitte berücksichtigen Sie, dass sich die Angaben auf die Vergangenheit beziehen und historische Wertentwicklungen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Ergebnisse darstellen.

News

21.02.2024 | 21:00:23 (dpa-AFX)
EQS-News: CTS EVENTIM - AXS und CTS EVENTIM schließen Partnerschaft für das Ticketing der Olympischen und Paralympischen Spiele in Los Angeles 2028 (deutsch)

CTS EVENTIM - AXS und CTS EVENTIM schließen Partnerschaft für das Ticketing der Olympischen und Paralympischen Spiele in Los Angeles 2028

^

EQS-Media / 21.02.2024 / 21:00 CET/CEST

AXS und CTS EVENTIM schließen Partnerschaft für das Ticketing der

Olympischen und Paralympischen Spiele in Los Angeles 2028

* Das LA28-Organisationskomitee bestimmt zwei Unternehmen zum gemeinsamen

Ticketing-Dienstleister für die Olympischen Sommerspiele und Paralympics

2028

Los Angeles/München, 21.02.2024 - AXS, ein führendes Unternehmen im

Ticketing für Sport und Live-Entertainment, und CTS EVENTIM, ein führender

internationaler Ticketing und Live Entertainment Anbieter, wurden zum

offiziellen Ticketing-Dienstleister für die Olympischen und Paralympischen

Spiele LA28 bestimmt.

Die Vereinbarung mit LA28 sieht vor, dass die beiden Unternehmen ein Joint

Venture gründen, in dem sie ihr technologisches Know-how und ihre

umfassenden Marketingressourcen bündeln für das weltweite Marketing, den

Verkauf und die Distribution von LA28-Tickets. Sie öffnen ihre bestehenden

Online-Shops ( axs.com und eventim.com) für den weltweiten Vertrieb der

Ticktes für die Spiele, die auch über die eigene Website von LA28 erhältlich

sein werden.

"Die starke Präsenz von AXS in Nordamerika und die Erfolgsbilanz von CTS

EVENTIM bei den Spielen werden eine erstklassige Plattform liefern, die das

Ticketing für Live-Sportevents neu definieren wird", sagte

LA28-Vorsitzender/Präsident Casey Wasserman. "Mit AXS und CTS EVENTIM werden

die Spiele LA28 ein zugängliches und nahtloses Erlebnis für die Einwohner

von Los Angeles und Sportfans aus der ganzen Welt bieten."

Mit dem Joint Venture profitiert LA28 von einem globalen

Ticketing-Powerhouse: Die Kombination von AXS und CTS EVENTIM schafft eine

hochentwickelte Ticketing-Plattform, die die Stärken beider Unternehmen

nutzt und lokale Expertise mit globaler Reichweite verbindet.

Dan Beckerman, President & CEO, AEG: "Wir freuen uns, dass LA28 unsere

gemeinsame Ticketing-Plattform mit AXS und CTS EVENTIM als offiziellem

Ticketing-Dienstleister für die Olympischen und Paralympischen Sommerspiele

2028 ausgewählt hat. Unser gemeinsames Know-how und unser Engagement für

Innovation und ein fanorientiertes Erlebnis werden es den Fans auf der

ganzen Welt ermöglichen, ihre Tickets einfach zu kaufen, zu übertragen und

zu authentifizieren. Wir wissen das Vertrauen von Casey Wasserman und dem

Führungsteam von LA28 zu schätzen und freuen uns darauf, Millionen von Fans

in Los Angeles zu den wichtigsten Sportwettkämpfen der Welt begrüßen zu

dürfen."

Klaus-Peter Schulenberg, CEO, CTS EVENTIM: "Wenn es um Live-Sport geht, sind

die Olympischen und Paralympischen Spiele eine Liga für sich. Es gibt nichts

Schöneres, als in Gemeinschaft dabei zu sein, wenn die Athleten alles geben,

um ihre Chance auf Ruhm zu nutzen. Als Unternehmen mit zwei Jahrzehnten

Erfahrung im Ticketing für die Olympischen Spiele und einer Leidenschaft für

Live-Erlebnisse ist es uns eine Ehre, mit unserer Technologie und unseren

Services zu helfen, die Fans zu diesem unglaublichen Event zu bringen, das

das LA28-Komitee organisiert. Wir freuen uns auch über die Partnerschaft mit

unseren Freunden von AXS und darauf, gemeinsam unseren Teil dazu

beizutragen, dass die Spiele 2028 zu einem unvergesslichen Ereignis werden."

Bryan Perez, President & CEO, AXS: "Los Angeles ist unsere Heimatstadt, und

wir könnten nicht stolzer und aufgeregter sein, sie der Welt zu

präsentieren. Die Olympischen und Paralympischen Spiele sind die wichtigsten

Sportereignisse der Welt, und die heutige Ankündigung spiegelt das

langjährige Engagement von AXS wider, der Branche die besten Erfahrungen im

Bereich Sport und Ticketing zu bieten. Gemeinsam mit unseren Kollegen von

CTS EVENTIM sind wir dankbar für die Vision und die Partnerschaft von LA28,

um Fans aus aller Welt ein Ticketing-Erlebnis der nächsten Generation zu

bieten."

Greg Klippert, CEO, EVENTIM USA: "Wir alle bei EVENTIM USA haben eine

Leidenschaft dafür, Fans mit ihren sportlichen Idolen zusammenzubringen, und

wir sind begeistert, dass wir diese Leidenschaft nun in die Olympischen und

Paralympischen Spiele 2028 einbringen können. LA28 ist für EVENTIM USA eine

einmalige Gelegenheit, unser Know-how und unsere innovativen Technologien in

einem prestigeträchtigen Rahmen in den USA zu präsentieren. Wir freuen uns

auf die Zusammenarbeit mit unseren Partnern bei AXS, um unser Können, eine

herausragende User Experience zu liefern, unter Beweis zu stellen."

Als ein weltweit führendes Unternehmen im Ticketing bringt AXS seine

führenden Technologien für den Kundenkontakt, seine umfangreichen Marketing-

und Datenressourcen sowie sein ausgedehntes Ticketing-Vertriebsnetz in die

Partnerschaft ein. Die hochperformante Technologie von CTS EVENTIM hat in

den vergangenen zwei Jahrzehnten mehrfach zuverlässig das Ticketing für die

Olympischen Spiele sichergestellt, unter anderem 2006 in Turin, 2014 in

Sotschi und 2016 in Rio. Auch in Paris 2024 kommt sie zum Einsatz. Für LA28

haben die Partner vereinbart, eine beispiellose User Experience mit einer

sicheren und vollständig digitalen Ticketing-Lösung zu bieten. Gemeinsam

verfügen sie über Teams erfahrener Ticketing-Experten und einen großen

Erfahrungsschatz beim Handling der Komplexität von Ticketing-Management und

-Vertrieb für Major Sportevents.

Über die Olympischen und Paralympischen Spiele LA28

Mit den Spielen LA28 wird Los Angeles zum dritten Mal Austragungsort der

Olympischen Spiele (zuvor 1984 und 1932) und zum ersten Mal Gastgeber der

Paralympischen Spiele sein. Los Angeles wird im Jahr 2028 Gastgeber für die

weltbesten Athleten sein und Paralympioniken und Olympioniken aus der ganzen

Welt willkommen heißen, um sich auf der größten Bühne des Sports zu messen.

Die Spiele LA28 werden unabhängig von einer privat finanzierten,

gemeinnützigen Organisation durchgeführt. Die Einnahmen stammen von

Unternehmenspartnern, Lizenzvereinbarungen, Hospitality- und

Ticketing-Programmen sowie einem erheblichen Beitrag des Internationalen

Olympischen Komitees. Weitere Informationen finden Sie unter la28.org.

Über AXS

AXS ist eine globale Ticketing-Plattform, die erstklassige Ticketing-,

Marketing- und Datentechnologie in einer einzigen Plattform anbietet, die

für jede Kundengröße und -art geeignet ist, von den intimsten Musikclubs bis

hin zu Weltmeisterschaftssportveranstaltungen. AXS, eine hundertprozentige

Tochtergesellschaft von AEG, ist der Ticketing-Partner für über 500 führende

Veranstaltungsorte, Sportteams und Event-Organisatoren in Nordamerika,

Europa, Asien, Australien und Neuseeland. Zu den Kunden gehören die USGA,

Red Rocks Amphitheatre, Crypto.com Arena, Coachella, Stagecoach, The O2,

Stockholm Live und B.League (Japan). AXS betreibt sowohl Primär- als auch

Wiederverkaufsmarktplätze und nutzt integrierte Technologien und Analysen,

um seinen Partnern zu ermöglichen, das richtige Ticket an den richtigen Fan

zum richtigen Preis zu verkaufen. Weitere Informationen finden Sie unter

axs.com.

Über CTS EVENTIM

CTS EVENTIM ist als Ticketing-Anbieter die Nummer eins in Europa und die

Nummer zwei weltweit. Pro Jahr werden mehr als 300 Millionen Tickets über

die Systeme des Unternehmens vermarktet - stationär, online und mobil. Laut

dem "Global Promoter Ranking 2023" von Pollstar ist die Gruppe der

zweitgrößte Veranstalter der Welt. Darüber hinaus betreibt CTS EVENTIM

einige der renommiertesten Veranstaltungsstätten Europas. Die CTS Eventim AG

& Co. KGaA (ISIN DE 0005470306) ist seit 2000 börsennotiert und Mitglied des

MDAX. Der Konzern erwirtschaftete 2023 in mehr als 25 Ländern einen Umsatz

von 2,4 Mrd. Euro.

Kontakte:

CORPORATE COMMUNICATIONS AXS

Michael Roth

Vice President Communications

mroth@aegworldwide.com

CORPORATE COMMUNICATIONS CTS EVENTIM

Christian Colmorgen

Vice President Corporate Communications

christian.colmorgen@eventim.de

INVESTOR RELATIONS CTS EVENTIM

Marco Haeckermann

Vice President Corporate Development & Strategy

marco.haeckermann@eventim.de

LA28 PRESS

Press@la28.org

Ende der Pressemitteilung

---------------------------------------------------------------------------

Emittent/Herausgeber: CTS Eventim AG & Co. KGaA

Schlagwort(e): Unternehmen

21.02.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt

durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate

News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: CTS Eventim AG & Co. KGaA

Rablstr. 26

81669 München

Deutschland

Telefon: 0421/ 3666-0

Fax: 0421/ 3666-290

E-Mail: info@eventim.de

Internet: www.eventim.de

ISIN: DE0005470306

WKN: 547030

Indizes: MDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1842463

Ende der Mitteilung EQS-Media

---------------------------------------------------------------------------

1842463 21.02.2024 CET/CEST

°

21.02.2024 | 18:55:37 (dpa-AFX)
EQS-Adhoc: CTS EVENTIM und AXS werden Ticketing-Dienstleister der Olympischen und Paralympischen Spiele in Los Angeles 2028 (deutsch)
07.02.2024 | 07:59:28 (dpa-AFX)
Konzertveranstalter CTS Eventim übertrifft 2023 eigene Ziele
07.02.2024 | 07:31:04 (dpa-AFX)
EQS-Adhoc: CTS EVENTIM: Dynamisches Wachstum in allen Geschäftsfeldern sorgt 2023 für ein neues Rekordergebnis (deutsch)
31.01.2024 | 11:30:49 (dpa-AFX)
EQS-News: CTS EVENTIM - Die Europäische Handballföderation und CTS EVENTIM vereinbaren die langfristige Verlängerung ihrer strategischen Partnerschaft (deutsch)
28.01.2024 | 14:27:01 (dpa-AFX)
Event-Branche sieht Auswirkungen durch Lokführerstreik
23.01.2024 | 10:58:03 (dpa-AFX)
EQS-News: CTS EVENTIM - Neue Leitung bei finnischer Ticketing-Tochter Lippupiste (deutsch)