Optionsschein Classic Short 1,175 2018/08: Basiswert EUR/USD

Optionsschein Classic Short 1,175 2018/08: Basiswert EUR/USD

DGZ3EK / DE000DGZ3EK3 //
Quelle: DZ BANK: Geld 24.05. 14:07:26, Brief 24.05. 14:07:26
DGZ3EK DE000DGZ3EK3 // Quelle: DZ BANK: Geld 24.05. 14:07:26, Brief 24.05. 14:07:26
1,19 EUR
Geld in EUR
1,21 EUR
Brief in EUR
23,96%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 1,17175 USD
Quelle : FX and PM, 14:07:45
  • Basispreis 1,175 USD
  • Abstand zum Basispreis in % -0,28%
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 100,00
  • Omega in % -43,63
  • Delta -0,527957
  • Letzter Bewertungstag 03.08.2018
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Optionsschein Classic Short 1,175 2018/08: Basiswert EUR/USD
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 24.05. 14:07:26
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2018 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DGZ3EK / DE000DGZ3EK3
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Optionsschein Classic
Produkttyp short (fallende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 100,00
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 22.01.2018
Erster Handelstag 22.01.2018
Letzter Handelstag 02.08.2018
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 03.08.2018
Zahltag 10.08.2018
Fälligkeitsdatum 10.08.2018
Basispreis 1,175 USD

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 24.05.2018, 14:07:26 Uhr mit Geld 1,19 EUR / Brief 1,21 EUR
Spread Absolut 0,02 EUR
Spread Homogenisiert 0,0002 EUR
Spread in % des Briefkurses 1,65%
Aufgeld in % p.a. 4,89% p.a.
Aufgeld in % 0,93%
Break-Even 1,160822 USD
Innerer Wert 0,325 USD
Delta -0,527957
Implizite Volatilität 6,00%
Theta -0,007119 EUR
Zeitwert 0,912637 EUR
Omega in % -43,63
Totalverlust- Wahrscheinlichkeit MISSING
Gamma 12,844638
Vega 0,205665 EUR
Hebel 82,64x
Performance seit Auflegung in % 142,86%

Basiswert

Basiswert
Kurs 1,17175 USD
Diff. Vortag in % 0,13%
52 Wochen Tief 1,11095 USD
52 Wochen Hoch 1,25565 USD
Quelle FX and PM, 14:07:45
Basiswert EUR/USD
WKN / ISIN 965275 / EU0009652759
KGV --
Produkttyp Währung
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Kursentwicklungen des Basiswerts. Das Produkt kann nur zum Laufzeitende ausgeübt werden (bezeichnet als europäische Option). Dieses Produkt reagiert grundsätzlich in die entgegengesetzte Richtung zur Wertentwicklung des Basiswerts. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Referenzpreis am Bewertungstag unter dem Basispreis, entspricht der Rückzahlungsbetrag der Differenz zwischen Basispreis und Referenzpreis, multipliziert mit dem Bezugsverhältnis. Das Ergebnis wird anschließend in EUR umgerechnet.
  • Wird von der DZ BANK kein positiver Rückzahlungsbetrag nach vorstehender Vorgehensweise berechnet, gilt Folgendes: Der Rückzahlungsbetrag je Produkt beträgt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Rückzahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt.
Dieses Produkt ist nicht währungsgesichert. Die Entwicklung des EUR/USD-Wechselkurses hat damit Auswirkungen auf die Höhe des in EUR zahlbaren Rückzahlunsbetrags. Sie erhalten keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Tools

OPTIONSSCHEINRECHNER
Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten
Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten
  • Produkt Optionsschein Classic Short 1,175 2018/08: Basiswert EUR/USD
  • WKN DGZ3EK
Simulation
Kennzahlen und Sensitivitäten

Die Simulation beruht allein auf Ihren Einstellungen und stellt keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Wertentwicklung des Basiswertes oder des Zertifikates dar.

News

24.05.2018 | 13:14:15 (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs gestiegen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro <EU0009652759> hat am Donnerstag zugelegt. Am Mittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1720 US-Dollar gehandelt, nachdem der Kurs am Morgen noch nahe der Marke von 1,17 Dollar gelegen hatte. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Mittwochnachmittag auf 1,1708 Dollar festgesetzt.

Nach Einschätzung von Marktbeobachtern konnten neue Hinweise zur künftigen Geldpolitik in den USA dem Euro Auftrieb geben. Nach der Veröffentlichung des Protokolls der jüngsten Zinssitzung der US-Notenbank Fed am Vorabend wird am Markt damit gerechnet, dass die amerikanischen Währungshüter die Zinsen weiterhin eher langsam erhöhen werden. Das hat den Dollar belastet und den Euro im Gegenzug gestützt.

Zuvor hatte die Sorge vor einer italienischen Regierung aus Fünf-Sterne-Bewegung und der rechtspopulistischer Lega den Euro kräftig belastet. Zeitweise war der Kurs zur Wochenmitte knapp unter 1,17 Dollar gerutscht und damit auf den tiefsten Stand seit vergangenen November. Auf dem Weg zu einer neuen Regierung in Rom ist die Suche nach den passenden Ministern in vollem Gange. Staatspräsident Sergio Mattarella hatte am Mittwoch dem Juristen Giuseppe Conte den Regierungsauftrag gegeben.

Die EZB ist mit Blick auf Italien beunruhigt. Eine Ansteckungsgefahr für andere Länder der Eurozone sei "noch nicht ganz vom Tisch", sagte EZB-Vizepräsident Vitor Constancio am Donnerstag. Dies gelte insbesondere dann, falls der starke Anstieg der Renditen italienischer Staatsanleihen weiter gehe. Bisher gebe es jedoch wenige Anzeichen für eine derartige Gefahr.

Eine überraschende Zinserhöhung der türkischen Notenbank zeigte am Devisenmarkt derweil keine größere nachhaltige Wirkung. Am Donnerstag kam es erneut zu deutlichen Kursverlusten der Landeswährung Lira. Zuletzt mussten für einen Euro 5,52 Lira gezahlt werden. Seit dem Morgen hat die Lira damit mehr als drei Prozent an Wert verloren.

Am Mittwoch hatte die türkische Zentralbank in einer Krisensitzung beschlossen, einen ihrer Leitzinsen - den Spätausleihungssatz - von 13,5 Prozent auf 16,5 Prozent anzuheben. Mit der Maßnahme versuchen die Währungshüter den Wertverfall der Währung zu stoppen und die hohe Inflation einzudämmen./tos/jsl/mis

24.05.2018 | 11:05:29 (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs legte zu - Türkische Lira wieder auf Talfahrt
24.05.2018 | 07:42:21 (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs kaum verändert
23.05.2018 | 21:34:32 (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs rutscht erstmals seit November unter 1,17 US-Dollar
23.05.2018 | 17:24:10 (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs fällt deutlich - Türkische Lira setzt Talfahrt fort
23.05.2018 | 16:15:37 (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1708
23.05.2018 | 13:48:00 (dpa-AFX)
Devisen: Euro fällt deutlich - Schwache Konjunkturdaten und Italien belasten