ZinsFix ST 6 19/23: Basiswert EURO STOXX 50

DGE420 / DE000DGE4205 //
Quelle: DZ BANK: Geld 22.11., Brief 22.11.
DGE420 DE000DGE4205 // Quelle: DZ BANK: Geld 22.11., Brief 22.11.
1.001,11 EUR
Geld in EUR
1.011,11 EUR
Brief in EUR
0,15%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 3.687,32 PKT
Quelle : STOXX , 22.11.
  • Basispreis 3.379,19 PKT
  • Abstand zum Basispreis in % 8,36%
  • Barriere 2.534,3925 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 31,27%
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,295929
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

ZinsFix ST 6 19/23: Basiswert EURO STOXX 50

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 22.11. 19:58:56
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DGE420 / DE000DGE4205
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Index/Aktienanleihe
Produkttyp ZinsFix
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Zeichnungsfrist 15.05.2019 - 14.06.2019
Emissionsdatum 14.06.2019
Erster Handelstag 22.07.2019
Letzter Handelstag 13.02.2023
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 14.02.2023
Zahltag 21.02.2023
Fälligkeitsdatum 21.02.2023
Ausgabeaufschlag 1,00%
Emissionspreis 1.000,00 EUR
Anzahl Aktien 0,2959
Basispreis 3.379,19 PKT
Nennbetrag 1.000,00 EUR
Zins 30,00 EUR
Protectlevel verletzt Nein

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 22.11.2019, 19:58:56 Uhr mit Geld 1.001,11 EUR / Brief 1.011,11 EUR
Spread Absolut 10,00 EUR
Spread Homogenisiert 33,7919 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,99%
Abstand zum Basispreis in % 8,36%
Max Rendite in % p.a. 2,34% p.a.
Seitwärtsrendite in % --
Seitwärtsrendite p.a. --
Performance seit Auflegung in % 0,11%

Basiswert

Basiswert
Kurs 3.687,32 PKT
Diff. Vortag in % 0,21%
52 Wochen Tief 2.908,70 PKT
52 Wochen Hoch 3.733,45 PKT
Quelle STOXX, 22.11.
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Physische Lieferung

Physische Lieferung
Kurs 36,88 EUR
Diff. Vortag in % 0,24%
Quelle DZ BANK, 17:52:09
Referenzwertpapier DZ BANK Endlos-Zertifikate auf EURO STOXX 50
WKN / ISIN DZ42AM / DE000DZ42AM3
Bezugsverhältnis im Fall der Lieferung 29,592891

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Sie erhalten an den Zahlungsterminen jeweils eine Zinszahlung unabhängig von der Wertentwicklung des Basiswerts. Zinszahlungen: An jedem Zahlungstermin erhalten Sie unabhängig von der Wertentwicklung des Basiswerts eine feste Zinszahlung. Rückzahlung am Laufzeitende: Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Referenzpreis auf oder über einer bestimmten Schwelle, erhalten Sie den Basisbetrag.
  • Liegt der Referenzpreis unter der bestimmten Schwelle, erhalten Sie eine durch das Bezugsverhältnis bestimmte Anzahl eines Referenzwertpapiers (DZ BANK Endlos-Zertifikat: Basiswert EURO STOXX 50). Wir liefern keine Bruchteile des Referenzwertpapiers. Für diese erhalten Sie die Zahlung eines Ausgleichsbetrags pro Zertifikat. Der Gegenwert der Referenzwertpapiere zuzüglich des Ausgleichsbetrags wird unter dem Basisbetrag liegen. Ein Zusammenfassen mehrerer Ausgleichsbeträge zu Ansprüchen auf Lieferung von Endlos-Zertifikaten ist ausgeschlossen. Wenn die Lieferung des Referenzwertpapiers für uns erschwert oder unmöglich ist, kann die Rückzahlung auch zu einem entsprechenden Abrechnungsbetrag erfolgen. Dieser entspricht dem Ergebnis der Formel (Referenzpreis x 0,01) x Bezugsverhältnis.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG22.11.2019
12 Monate
22.11.201912 Monate74,07
83
74,078312,056163WARBURG RESEARCHK
Telefónica S.A.22.11.2019
12 Monate
22.11.201912 Monate6,77
7,80
6,777,8015,299335GOLDMAN SACHSN
Daimler AG21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate52,03
62
52,036219,162022RBCK
Banco Bilbao Vizcaya Argentaria21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate4,80
6,20
4,806,2029,233976RBCK
BMW AG21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate74,07
90
74,079021,506683DEUTSCHE BANKK
BASF SE21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate69,68
66
69,68665,281286KEPLER CHEUVREUXN
Sanofi S.A.21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate84,00
80
84,00804,761905BARCLAYSN
ING Groep N.V.21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate10,52
14
10,521433,079848RBCK
Sanofi S.A.21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate84,00
89,50
84,0089,506,547619UBSK
Allianz SE21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate218,50
255
218,5025516,704805CREDIT SUISSEK
Muenchener Rueckversicherungs AG21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate254,90
227
254,9022710,945469DEUTSCHE BANKN
Koninklijke Philips N.V.21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate41,04
39,40
41,0439,403,996101JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Intesa Sanpaolo S.p.A.21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate2,34
2,40
2,342,402,410924RBCV
Volkswagen AG Vz.21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate177,08
180
177,081801,648972BERNSTEIN RESEARCHK
Banco Santander S.A.21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate3,61
4,80
3,614,8032,908764RBCK
Engie S.A.21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate14,04
16,30
14,0416,3016,096866GOLDMAN SACHSK
Société Générale S.A.21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate28,64
32
28,643211,731844RBCN
BNP Paribas S.A.21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate51,55
62
51,556220,271581RBCK
BMW AG20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate74,07
70
74,07705,494802JPMORGANN
Volkswagen AG Vz.20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate177,08
195
177,0819510,11972NORDLBK
Société Générale S.A.20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate28,64
27
28,64275,726257UBSN
BMW AG20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate74,07
67
74,07679,545025GOLDMAN SACHSN
Société Générale S.A.20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate28,64
29
28,64291,256983JPMORGANK
BMW AG20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate74,07
62
74,076216,295396UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Unilever N.V. Aandelen20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate52,65
50
52,65505,033238HSBCN
Airbus Group SE20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate133,70
144
133,701447,703815CREDIT SUISSEK
Fresenius SE & Co. KGaA20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate48,98
53
48,98538,207432HSBCN
Linde PLC20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate185,80
149,85
185,80149,8519,348762BERNSTEIN RESEARCHV
Deutsche Telekom AG20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate15,10
12,70
15,1012,7015,882898BERENBERGV
Deutsche Telekom AG20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate15,10
12,10
15,1012,1019,856935JEFFERIESV
AXA S.A.19.11.2019
12 Monate
19.11.201912 Monate25,02
30,50
25,0230,5021,902478CREDIT SUISSEK
Intesa Sanpaolo S.p.A.19.11.2019
12 Monate
19.11.201912 Monate2,34
2,35
2,342,350,277363UBSN
Volkswagen AG Vz.19.11.2019
12 Monate
19.11.201912 Monate177,08
210
177,0821018,590468DEUTSCHE BANKK
Vivendi S.A.19.11.2019
12 Monate
19.11.201912 Monate24,95
37
24,953748,296593DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.19.11.2019
6 Monate
19.11.20196 Monate177,08
182
177,081822,778405INDEPENDENT RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.19.11.2019
12 Monate
19.11.201912 Monate177,08
220
177,0822024,237633WARBURG RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.19.11.2019
12 Monate
19.11.201912 Monate177,08
197
177,0819711,249153KEPLER CHEUVREUXK
Bayer AG18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate68,53
69
68,53690,685831JPMORGANN
SAP SE18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate122,80
140
122,8014014,006515BERNSTEIN RESEARCHK
BMW AG18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate74,07
90
74,079021,506683BARCLAYSK
AXA S.A.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate25,02
29
25,022915,907274GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate177,08
176
177,081760,609894JPMORGANK
Bayer AG18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate68,53
77
68,537712,359551GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate177,08
200
177,0820012,943302UBSK
Bayer AG18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate68,53
110
68,5311060,513644UBSK
Volkswagen AG Vz.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate177,08
192
177,081928,42557GOLDMAN SACHSK
Enel S.p.A.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate6,75
7,80
6,757,8015,555556BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate177,08
194
177,081949,555003BARCLAYSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Enel S.p.A.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate6,75
7,60
6,757,6012,592593JPMORGANK
Siemens AG18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate114,78
140
114,7814021,972469DEUTSCHE BANKK
Orange S.A.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate14,83
16,30
14,8316,309,94941BERENBERGK
ING Groep N.V.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate10,52
11
10,52114,562738CREDIT SUISSEN
Daimler AG18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate52,03
56
52,03567,630213KEPLER CHEUVREUXK
Iberdrola S.A.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate8,87
10,50
8,8710,5018,323191GOLDMAN SACHSK
Daimler AG18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate52,03
51
52,03511,979627BARCLAYSN
Telefónica S.A.17.11.2019
12 Monate
17.11.201912 Monate6,77
6,40
6,776,405,395418UBSN
SAP SE16.11.2019
12 Monate
16.11.201912 Monate122,80
145
122,8014518,078176HSBCK
Deutsche Telekom AG15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate15,10
17
15,101712,597695HSBCK
Volkswagen AG Vz.15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate177,08
200
177,0820012,943302NORDLBK
Daimler AG15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate52,03
62
52,036219,162022JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Ahold Delhaize NV15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate23,85
20
23,852016,142558JPMORGANV
Daimler AG15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate52,03
36
52,033630,809149GOLDMAN SACHSV
Intesa Sanpaolo S.p.A.15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate2,34
2,70
2,342,7015,212289HSBCK
Daimler AG15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate52,03
51
52,03511,979627WARBURG RESEARCHN
Unilever N.V. Aandelen15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate52,65
50,50
52,6550,504,083571JPMORGANV
Daimler AG15.11.2019
6 Monate
15.11.20196 Monate52,03
53
52,03531,864309INDEPENDENT RESEARCHN
Unilever N.V. Aandelen15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate52,65
62
52,656217,758784GOLDMAN SACHSK
Daimler AG15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate52,03
52,03--DZ BANKV
L'Oreal S.A.14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate255,40
287
255,4028712,372749UBSK
Daimler AG14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate52,03
62
52,036219,162022JPMORGANK
Air Liquide S.A.14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate121,95
131
121,951317,421074DEUTSCHE BANKK
Daimler AG14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate52,03
52
52,03520,057659UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Engie S.A.14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate14,04
16,30
14,0416,3016,096866GOLDMAN SACHSK
Linde PLC13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate185,80
204
185,802049,795479KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Post AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate33,91
40
33,914017,9767DEUTSCHE BANKK
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,80
120
122,801202,28013KEPLER CHEUVREUXN
Linde PLC13.11.2019
6 Monate
13.11.20196 Monate185,80
189
185,801891,722282INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Post AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate33,91
39
33,913915,027282WARBURG RESEARCHK
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,80
145
122,8014518,078176WARBURG RESEARCHK
Linde PLC13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate185,80
200
185,802007,642626DEUTSCHE BANKK
Deutsche Post AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate33,91
30,07
33,9130,0711,311016JPMORGANN
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,80
125
122,801251,791531BAADER BANKN
Linde PLC13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate185,80
185,80--JEFFERIESK
Deutsche Post AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate33,91
39
33,913915,027282BERENBERGK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,80
135
122,801359,934853BERENBERGK
Linde PLC13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate185,80
220
185,8022018,406889DEUTSCHE BANKK
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,80
131
122,801316,677524SOCIETE GENERALE (SOCGEN)K
BNP Paribas S.A.13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate51,55
69
51,556933,85063GOLDMAN SACHSK
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,80
144
122,8014417,263844CREDIT SUISSEK
Muenchener Rueckversicherungs AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate254,90
197
254,9019722,71479JEFFERIESV
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,80
137
122,8013711,563518BERNSTEIN RESEARCHK
Enel S.p.A.13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate6,75
7
6,7573,703704JPMORGANK
Siemens AG13.11.2019
6 Monate
13.11.20196 Monate114,78
116
114,781161,062903INDEPENDENT RESEARCHN
Enel S.p.A.13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate6,75
8,65
6,758,6528,148148GOLDMAN SACHSK
Siemens AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate114,78
127
114,7812710,646454UBSK
Enel S.p.A.13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate6,75
7,50
6,757,5011,111111KEPLER CHEUVREUXK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Enel S.p.A.13.11.2019
6 Monate
13.11.20196 Monate6,75
6,30
6,756,306,666667ODDO BHFN
Enel S.p.A.13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate6,75
8,10
6,758,1020,00GOLDMAN SACHSK
AXA S.A.12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate25,02
29,00
25,0229,0015,907274GOLDMAN SACHSK
Deutsche Telekom AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate15,10
19,40
15,1019,4028,49384UBSK

Tools

 

Eingabe individueller Gebühren, Provisionen und anderer Entgelte

Beim Erwerb von Aktien, Zertifikaten und anderen Wertpapieren fallen in der Regel Transaktionskosten an. Neben den Transaktionskosten, die beim Kauf zu entrichten sind, kommen oftmals noch Depotgebühren hinzu. Mit dem Brutto-/Nettowertentwicklungsrechner können Sie Ihre individuell bereinigte Wertentwicklung seit Valuta, die sich unter Berücksichtigung sämtlicher Kosten (Provisionen, Gebühren und andere Entgelte) ergibt, errechnen. Bitte berücksichtigen Sie, dass sich die Angaben auf die Vergangenheit beziehen und historische Wertentwicklungen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Ergebnisse darstellen.

News

22.11.2019 | 19:04:04 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Moderate Gewinne angesichts des Zollstreits

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - An den wichtigsten Aktienmärkten in Europa ist am Freitag wieder vorsichtiger Optimismus eingekehrt. Nach wie vor liegt das Hauptaugenmerk der Anleger auf dem Handelsstreit zwischen den USA und China. Hier gab es auch am letzten Handelstag der Woche weitere Aussagen von beiden Seiten. Nicht nur China betonte, sich ernsthaft um eine Vereinbarung im Zollstreit zu bemühen. Auch US-Präsident Donald Trump sprach erneut davon, dass man einem möglichen Abkommen bereits "sehr nahe" sei.

Auch wenn diese Aussagen weiter schwammig blieben, traten die enttäuschenden Stimmungsdaten von Unternehmen aus Großbritannien und der Eurozone dennoch etwas in den Hintergrund. Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> beendete den Tag mit plus 0,21 Prozent auf 3687,32 Punkte. Im Wochenverlauf steht für den Eurozonen-Leitindex damit nach zwei freundlichen Wochen wieder ein Verlust von 0,7 Prozent zu Buche.

In London und Paris legten die Börsen am Freitag ebenfalls zu: Der französische Cac 40 <FR0003500008> rückte um 0,20 Prozent auf 5893,13 Punkte vor. In London stieg der FTSE 100 <GB0001383545> um deutlichere 1,22 Prozent auf 7326,81 Punkte. Die Pfund-Schwäche stützte, wie auch die Stärke der Rohstoffbranche an diesem Tag.

In Großbritannien enttäuschte sowohl die Stimmung in der Industrie als auch im Dienstleistungsgewerbe. In der Eurozone hatte sich die Laune nur im Bereich Dienstleistungen spürbar eingetrübt. "Die Rezession im Verarbeitenden Gewerbe scheint auf den Dienstleistungssektor überzuspringen. Das sind keine guten Neuigkeiten", urteilte Volkswirt Thomas Gitzel von der VP Bank. Erfreulich sei nur, dass die bereits in der Rezession steckende Industrie zugleich einen Boden gefunden zu haben scheine.

Unternehmensnachrichten waren an diesem Freitag dünn gesät. Unter den 19 Branchen schwächelte nur die Immobilienbranche <CH0024505783> leicht und gab um 0,1 Prozent nach. Alle anderen Sektoren legten zu, allen voran die Rohstoffbranche <EU0009658624> mit plus 1,8 Prozent. In London etwa stiegen die Aktien von Glencore <JE00B4T3BW64> als einer der Favoriten im FTSE 100 um 3,1 Prozent, gefolgt von BHP Group <GB00BH0P3Z91>, Anglo American <GB00B1XZS820> und Rio Tinto <GB0007188757>, die um jeweils etwas mehr als 2 Prozent zulegten.

In Paris machten die Aktien des Stahlherstellers ArcelorMittal <LU0323134006> einen Sprung um 6,6 Prozent nach oben. Sie profitierten davon, dass die EU die Welthandelsorganisation WTO eingeschaltet hat, weil Indonesien die Ausfuhr von Rohstoffen zur Edelstahlproduktion beschränkt hat. Die Exportrestriktionen schränkten den Zugang europäischer Produzenten zu Stoffen wie Nickel oder Chrom unrechtmäßig ein, hieß es.

In den Fokus rückten darüber hinaus auch die Anteile von Medienunternehmen. Mediaset <IT0001063210> gewannen in Mailand 1,6 Prozent, Mediaset Espana in Madrid stiegen um knapp 4 Prozent, während die von Vivendi <FR0000127771> in Paris um marktkonforme 0,4 Prozent zulegten. Eine gerichtliche Anhörung über einen Streit zwischen dem Großaktionär Vivendi und Mediaset, die an diesem Freitag stattfinden sollte, wurde verschoben. Damit wurde den Parteien mehr Zeit für eine mögliche Einigung gegeben.

Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg zuvor unter Berufung auf eine mit der Angelegenheit vertraute Person berichtet hatte, ist Vivendi wohl bereit, einen 20-prozentigen Anteil am italienischen Rundfunksender für 3,25 Euro je Anteilschein zu verkaufen, um die Fehde beizulegen. Grund des Streits ist eine geplante Umstrukturierung von Mediaset, im Zuge derer sich Vivendi als benachteiligt ansieht./ck/he

22.11.2019 | 18:31:10 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Moderate Gewinne - Verhaltener Optimismus im Zollstreit
22.11.2019 | 17:49:28 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Moderate Gewinne - Dax auf Wochensicht im Minus
22.11.2019 | 15:07:51 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax trotz trüber Stimmungsdaten weiter in Gewinnzone
22.11.2019 | 12:29:20 (dpa-AFX)
Aktien Europa: Moderate Gewinne - Verhaltener Optimismus im Zollstreit
22.11.2019 | 12:14:35 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax kann sich trotz trüber Stimmungsdaten knapp im Plus halten
22.11.2019 | 11:58:52 (dpa-AFX)
WDH/ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Freundlicher Wochenausklang