ZinsFix ST 7 20/21: Basiswert EURO STOXX 50

DGE2PV / DE000DGE2PV3 //
Quelle: DZ BANK: Geld 24.11., Brief 24.11.
DGE2PV DE000DGE2PV3 // Quelle: DZ BANK: Geld 24.11., Brief 24.11.
993,76 EUR
Geld in EUR
1.013,76 EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 3.507,98 PKT
Quelle : STOXX , 24.11.
  • Basispreis 3.378,21 PKT
  • Abstand zum Basispreis in % 3,70%
  • Barriere 2.263,4007 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 35,48%
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,296015
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

ZinsFix ST 7 20/21: Basiswert EURO STOXX 50

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 24.11. 19:56:00
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DGE2PV / DE000DGE2PV3
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Index/Aktienanleihe
Produkttyp ZinsFix
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Zeichnungsfrist 12.06.2020 - 15.07.2020
Emissionsdatum 15.07.2020
Erster Handelstag 24.08.2020
Letzter Handelstag 12.11.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 15.11.2021
Zahltag 22.11.2021
Fälligkeitsdatum 22.11.2021
Emissionspreis 1.000,00 EUR pro Zertifikat
Anzahl Aktien 0,296
Basispreis 3.378,21 PKT
Nennbetrag 1.000,00 EUR
Zins 20,00 EUR
Protectlevel verletzt Nein

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 24.11.2020, 19:56:00 Uhr mit Geld 993,76 EUR / Brief 1.013,76 EUR
Spread Absolut 20,00 EUR
Spread Homogenisiert 67,564201 EUR
Spread in % des Briefkurses 1,97%
Abstand zum Basispreis in % 3,70%
Max Rendite in % p.a. 0,62% p.a.
Seitwärtsrendite in % --
Seitwärtsrendite p.a. --
Performance seit Auflegung in % -0,62%

Basiswert

Basiswert
Kurs 3.507,98 PKT
Diff. Vortag in % --
52 Wochen Tief 2.302,84 PKT
52 Wochen Hoch 3.867,28 PKT
Quelle STOXX, 24.11.
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Physische Lieferung

Physische Lieferung
Kurs 35,12 EUR
Diff. Vortag in % --
Quelle DZ BANK, 18:00:00
Referenzwertpapier DZ BANK Endlos-Zertifikate auf EURO STOXX 50
WKN / ISIN DZ42AM / DE000DZ42AM3
Bezugsverhältnis im Fall der Lieferung 29,601475

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Sie erhalten am Zahlungstermin eine Zinszahlung unabhängig von der Wertentwicklung des Basiswerts. Zinszahlungen: Am Zahlungstermin erhalten Sie unabhängig von der Wertentwicklung des Basiswerts eine feste Zinszahlung. Rückzahlung am Laufzeitende: Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Referenzpreis auf oder über einer bestimmten Schwelle, erhalten Sie den Basisbetrag.
  • Liegt der Referenzpreis unter der bestimmten Schwelle, erhalten Sie eine durch das Bezugsverhältnis bestimmte Anzahl eines Referenzwertpapiers (DZ BANK Endlos-Zertifikat: Basiswert EURO STOXX 50). Wir liefern keine Bruchteile des Referenzwertpapiers. Für diese erhalten Sie die Zahlung eines Ausgleichsbetrags pro Zertifikat. Der Gegenwert der Referenzwertpapiere zuzüglich des Ausgleichsbetrags wird unter dem Basisbetrag liegen. Ein Zusammenfassen mehrerer Ausgleichsbeträge zu Ansprüchen auf Lieferung von Endlos-Zertifikaten ist ausgeschlossen. Wenn die Lieferung des Referenzwertpapiers für uns erschwert oder unmöglich ist, kann die Rückzahlung auch zu einem entsprechenden Abrechnungsbetrag erfolgen. Dieser entspricht dem Ergebnis der Formel (Referenzpreis x 0,01) x Bezugsverhältnis.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate199,42
215
199,422157,812657BARCLAYSN
AXA S.A.24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate19,69
26
19,692632,046724BARCLAYSK
Danone S.A.24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate51,64
45
51,644512,858249UBSV
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate494,85
520
494,855205,082348CREDIT SUISSEK
Kering S.A.24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate604,40
675
604,4067511,681006CREDIT SUISSEK
Prosus N.V.24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate92,56
133
92,5613343,690579GOLDMAN SACHSK
Muenchener Rueckversicherungs AG24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate242,70
274
242,7027412,89658BARCLAYSK
Enel S.p.A.24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate8,42
8
8,4284,96555JPMORGANK
CRH PLC Rg24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate--
37
--37--JPMORGANK
Enel S.p.A.24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate8,42
9,10
8,429,108,101687BARCLAYSK
CRH PLC Rg24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate--
32
--32--BARCLAYSV
Enel S.p.A.24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate8,42
10,20
8,4210,2021,168924GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
CRH PLC Rg24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate--
32
--32--GOLDMAN SACHSN
Daimler AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate57,95
60
57,95603,537532MORGAN STANLEYK
BASF SE23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate61,15
56
61,15568,421913UBSN
ING Groep N.V.23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate8,60
10
8,601016,27907UBSK
Danone S.A.23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate51,64
45
51,644512,858249UBSV
AXA S.A.23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate19,69
22,44
19,6922,4413,96648JPMORGANK
Danone S.A.23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate51,64
60
51,646016,189001GOLDMAN SACHSN
Safran23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate122,90
128
122,901284,149715BARCLAYSK
Danone S.A.23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate51,64
73
51,647341,363284JPMORGANK
Safran23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate122,90
135
122,901359,845403UBSK
Danone S.A.23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate51,64
63
51,646321,998451RBCN
Airbus Group SE23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate93,50
99
93,50995,882353BARCLAYSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Danone S.A.23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate51,64
64
51,646423,934934JEFFERIESK
BMW AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate76,68
66
76,686613,928013MORGAN STANLEYN
Danone S.A.23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate51,64
53
51,64532,633617BERNSTEIN RESEARCHV
Banco Santander S.A.23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate2,48
1,85
2,481,8525,508355JEFFERIESV
Danone S.A.23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate51,64
65
51,646525,871418BARCLAYSK
Inditex S.A.23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate27,98
28,50
27,9828,501,85847GOLDMAN SACHSN
Danone S.A.23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate51,64
60
51,646016,189001GOLDMAN SACHSN
Prosus N.V.23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate92,56
132
92,5613242,610199GOLDMAN SACHSK
Danone S.A.23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate51,64
66
51,646627,807901JPMORGANK
Prosus N.V.23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate92,56
120
92,5612029,645635JPMORGANK
Danone S.A.23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate51,64
62
51,646220,061967CREDIT SUISSEK
Prosus N.V.23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate92,56
83
92,568310,328436JEFFERIESN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Prosus N.V.23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate92,56
128,50
92,56128,5038,828868BARCLAYSK
Prosus N.V.23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate92,56
112
92,5611221,002593UBSK
Intesa Sanpaolo S.p.A.22.11.2020
12 Monate
22.11.202012 Monate1,92
2,40
1,922,4025,26096JPMORGANK
Daimler AG20.11.2020
12 Monate
20.11.202012 Monate57,95
50
57,955013,718723NORDLBN
Danone S.A.20.11.2020
12 Monate
20.11.202012 Monate51,64
45
51,644512,858249UBSV
Volkswagen AG Vz.20.11.2020
12 Monate
20.11.202012 Monate156,00
160
156,001602,564103BERNSTEIN RESEARCHV
Iberdrola S.A.20.11.2020
12 Monate
20.11.202012 Monate11,28
11,20
11,2811,200,665188CREDIT SUISSEN
Vinci S.A.20.11.2020
12 Monate
20.11.202012 Monate89,00
98
89,009810,11236UBSK
ING Groep N.V.19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate8,60
9,30
8,609,308,139535UBSK
Safran19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate122,90
140
122,9014013,913751BERENBERGK
Intesa Sanpaolo S.p.A.19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate1,92
2,35
1,922,3522,651357UBSK
Ahold Delhaize NV19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate23,34
28
23,342819,965724GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Koninklijke Philips N.V.19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate42,69
52
42,695221,808386BERNSTEIN RESEARCHK
Siemens AG19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate112,38
124
112,3812410,339918UBSK
BNP Paribas S.A.19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate43,74
32
43,743226,832057BERENBERGV
Deutsche Boerse AG19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate132,25
138
132,251384,347826KEPLER CHEUVREUXN
BNP Paribas S.A.19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate43,74
48
43,74489,751915UBSK
Deutsche Boerse AG19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate132,25
132,25--DZ BANKK
Deutsche Boerse AG19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate132,25
145
132,251459,640832NORDLBN
SAP SE18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate97,35
120
97,3512023,266564JPMORGANN
Vonovia SE18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate54,78
66
54,786620,481928JEFFERIESK
Volkswagen AG Vz.18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate156,00
181
156,0018116,025641GOLDMAN SACHSK
Safran18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate122,90
154
122,9015425,305126GOLDMAN SACHSK
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate132,25
153
132,2515315,689981BERENBERGN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
CRH PLC Rg18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate--
39
--39--DEUTSCHE BANKK
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate132,25
143
132,251438,128544WARBURG RESEARCHN
CRH PLC Rg18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate--
41
--41--CREDIT SUISSEK
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate132,25
138
132,251384,347826KEPLER CHEUVREUXN
Deutsche Telekom AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate14,85
17,20
14,8517,2015,863927JEFFERIESK
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate132,25
145
132,251459,640832RBCN
Siemens AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate112,38
117
112,381174,111052GOLDMAN SACHSK
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate132,25
167
132,2516726,275992JEFFERIESK
Airbus Group SE18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate93,50
146
93,5014656,149733GOLDMAN SACHSK
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate132,25
150
132,2515013,42155BARCLAYSN
BMW AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate76,68
80
76,68804,329682JPMORGANK
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate132,25
160
132,2516020,982987UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Intesa Sanpaolo S.p.A.18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate1,92
2,40
1,922,4025,26096GOLDMAN SACHSK
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate132,25
170
132,2517028,544423JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate156,00
195
156,0019525,00WARBURG RESEARCHK
Deutsche Telekom AG17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate14,85
19
14,851927,989222BARCLAYSN
Siemens AG17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate112,38
115
112,381152,331376NORDLBN
BMW AG17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate76,68
90
76,689017,370892BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Boerse AG17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate132,25
170
132,2517028,544423JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate156,00
173
156,0017310,897436KEPLER CHEUVREUXK
Siemens AG17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate112,38
134
112,3813419,238299JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.17.11.2020
6 Monate
17.11.20206 Monate156,00
168
156,001687,692308INDEPENDENT RESEARCHK
ASML Holding N.V.17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate358,90
408
358,9040813,680691JPMORGANK
Kone -B-17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate68,32
74
68,32748,313817JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate61,15
61,15--DZ BANKK
Daimler AG17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate57,95
63
57,95638,714409JPMORGANK
Linde PLC17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate215,10
215,10--DZ BANKK
Schneider Electric S.A.17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate118,25
99
118,259916,27907DEUTSCHE BANKN
Intesa Sanpaolo S.p.A.16.11.2020
12 Monate
16.11.202012 Monate1,92
2,35
1,922,3522,651357UBSK
BMW AG16.11.2020
12 Monate
16.11.202012 Monate76,68
80
76,68804,329682JPMORGANK
Deutsche Boerse AG16.11.2020
12 Monate
16.11.202012 Monate132,25
160
132,2516020,982987UBSK
Volkswagen AG Vz.16.11.2020
12 Monate
16.11.202012 Monate156,00
160
156,001602,564103BERNSTEIN RESEARCHV
Schneider Electric S.A.16.11.2020
12 Monate
16.11.202012 Monate118,25
120
118,251201,479915RBCK
Adyen16.11.2020
12 Monate
16.11.202012 Monate1.551,50
1060
1.551,50106031,67902BARCLAYSV
Volkswagen AG Vz.16.11.2020
12 Monate
16.11.202012 Monate156,00
181
156,0018116,025641GOLDMAN SACHSK
Schneider Electric S.A.16.11.2020
12 Monate
16.11.202012 Monate118,25
129
118,251299,090909UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.16.11.2020
12 Monate
16.11.202012 Monate156,00
150
156,001503,846154JPMORGANK
ING Groep N.V.16.11.2020
12 Monate
16.11.202012 Monate8,60
10,80
8,6010,8025,581395GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.16.11.2020
12 Monate
16.11.202012 Monate156,00
145
156,001457,051282JEFFERIESN
BNP Paribas S.A.16.11.2020
12 Monate
16.11.202012 Monate43,74
50
43,745014,324911CREDIT SUISSEK

Tools

 

Eingabe individueller Gebühren, Provisionen und anderer Entgelte

Beim Erwerb von Aktien, Zertifikaten und anderen Wertpapieren fallen in der Regel Transaktionskosten an. Neben den Transaktionskosten, die beim Kauf zu entrichten sind, kommen oftmals noch Depotgebühren hinzu. Mit dem Brutto-/Nettowertentwicklungsrechner können Sie Ihre individuell bereinigte Wertentwicklung seit Valuta, die sich unter Berücksichtigung sämtlicher Kosten (Provisionen, Gebühren und andere Entgelte) ergibt, errechnen. Bitte berücksichtigen Sie, dass sich die Angaben auf die Vergangenheit beziehen und historische Wertentwicklungen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Ergebnisse darstellen.

News

24.11.2020 | 18:59:42 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Gute Daten und Trumps Einsicht treiben Kurse an

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Nach einem verhaltenen Wochenstart haben Europas wichtigste Börsen am Dienstag wieder Gas gegeben. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> ging 1,30 Prozent höher bei 3507,98 Punkten aus dem Handel. Damit versuchte er sich wie schon am Vortag am nachhaltigen Ausbruch über die Hürde von 3500 Punkten, an der er zuletzt wiederholt gescheitert war. Für den französischen Cac 40 <FR0003500008> ging es am Dienstag um 1,21 Prozent auf 5558,42 Punkte bergauf. Der britische FTSE 100 <GB0001383545> gewann 1,55 Prozent auf 6432,17 Zähler.

Gute Konjunkturdaten aus Deutschland gaben der Hoffnung, dass bald Impfstoffe gegen Corona für eine wirtschaftliche Erholung sorgen könnten, zusätzlich Nahrung. Dazu kamen positive Nachrichten aus den USA: Dank der offenbar wachsenden Einsicht von Noch-Präsident Donald Trump in seine Wahlniederlage knackte der New Yorker Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> erstmals in seiner langen Geschichte die Marke von 30 000 Punkten.

Die deutsche Wirtschaft kam nach dem Absturz in der Corona-Krise wieder besser in Schwung als zunächst angenommen: Das Bruttoinlandsprodukt stieg zwischen Juli und September im Vergleich zum zweiten Quartal stärker, als es vorläufige Daten belegt hatten. Das vom dem Münchener Ifo-Institut berechnete Geschäftsklima fiel zwar im November angesichts des neuen Teil-Lockdowns, hielt sich aber etwas besser als befürchtet. Derweil fand das enttäuschende französische Geschäftsklima an den Märkten kaum ein Echo.

Zudem beginnt der Übergang zwischen der Regierung von Amtsinhaber Trump und dem gewählten US-Präsidenten Joe Biden. Er habe die Behörden und seine Mitarbeiter angewiesen, mit Biden zu kooperieren, teilte Trump auf Twitter mit. Kurz zuvor hatte die zuständige Behörde GSA Biden als offenkundigen Wahlsieger eingestuft. Damit zeichnet sich das Ende einer wochenlangen Hängepartie um die Führung der Vereinigten Staaten ab.

"Die Meldungen, dass es schon bald drei wirksame Impfstoffe gegen das Coronavirus geben könnte, sind exzellente Nachrichten", sagte Ulrich Stephan, Chefanlagestratege für Privat- und Firmenkunden der Deutschen Bank. Das alltägliche Leben sowie die Wirtschaft und die Märkte sollten sich daher im kommenden Jahr weiter normalisieren. In den vergangenen Tagen hatte es mehrere positive Nachrichten zur Entwicklung und Herstellung von Covid-19-Impfstoffen gegeben.

Die Wette der Anleger auf eine Konjunkturerholung zeigte sich auch daran, dass sie wie schon am Vortag vor allem Aktien aus dem Öl- und Gassektor kauften: Deren Subindex im marktbreiten Stoxx Europe 600 <EU0009658202> stieg um über viereinhalb Prozent. Schwäche zeigten dagegen erneut die Indizes der als defensiv geltenden Papiere der Konsumgüter- und Medizinunternehmen: Sie verloren jeweils mehr als ein halbes Prozent.

Profiteure eines Corona-Impfstoffs wären die Akteure des internationalen Flugverkehrs. Aktien von Airbus <NL0000235190> legten entsprechend um 3,7 Prozent zu. Für die Papiere von Air France-KLM <FR0000031122> ging es sogar um elf Prozent nach oben. Aktien der britisch-spanischen Airline-Holding IAG <ES0177542018> stiegen in London um knapp zweieinhalb Prozent. Auch dem angeschlagenen Tourismus könnte ein Corona-Impfstoff Rückenwind verleihen. Tui <DE000TUAG000>-Aktien schnellten in London um fast 16 Prozent nach oben.

In Mailand gewannen Enel <IT0003128367> mehr als vier Prozent. Der Stromversorger will den Gewinn bis 2023 jährlich um bis zu zehn Prozent steigern und setzt dafür verstärkt auf Alternative Energien und Verteilernetze.

Dass der irische Baustoffproduzent CRH <IE0001827041> trotz der Belastungen durch die Corona-Krise wieder eine Gewinnprognose wagt, bescherte ihm ein Kursplus von knapp fünfeinhalb Prozent sowie einen der vorderen Plätze im EuroStoxx./gl/he

24.11.2020 | 18:19:16 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Gute Daten und Trumps Einsicht treiben Kurse an
24.11.2020 | 15:00:01 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax nimmt wieder Fahrt auf
24.11.2020 | 14:59:50 (dpa-AFX)
WDH/Aktien Europa: EuroStoxx 50 versucht sich an 3500 Punkten
24.11.2020 | 13:28:28 (dpa-AFX)
ANALYSE/Deutsche Bank: Anleger finden 2021 Chancen in zyklischen Branchen
24.11.2020 | 12:00:34 (dpa-AFX)
Aktien Europa: EuroStoxx 50 versucht sich an 3500 Punkten - Impfstoff-Hoffnung
24.11.2020 | 11:58:23 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Anleger gehen wieder mehr ins Risiko