ZinsFix ST 10 20/22: Basiswert EURO STOXX 50

DGE20E / DE000DGE20E8
DGE20E DE000DGE20E8
  •  
  •  
  •  
  •  

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DGE20E / DE000DGE20E8
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Index/Aktienanleihe
Produkttyp ZinsFix
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Zeichnungsfrist 15.09.2020 - 15.10.2020
Emissionsdatum 15.10.2020
Erster Handelstag 23.11.2020
Letzter Handelstag 15.02.2022
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 16.02.2022
Zahltag 23.02.2022
Fälligkeitsdatum 23.02.2022
Emissionspreis 1.000,00 EUR pro Zertifikat
Anzahl Aktien 0,00
Basispreis --
Nennbetrag 1.000,00 EUR
Zins 20,00 EUR
Protectlevel verletzt Nein
Barriere [in %] 69,00%

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: Uhr mit Geld -- / Brief --
Spread Absolut --
Spread Homogenisiert --
Spread in % des Briefkurses --
Abstand zum Basispreis in % --
Max Rendite in % p.a. --
Seitwärtsrendite in % --
Seitwärtsrendite p.a. --
Performance seit Auflegung in % --

Basiswert

Basiswert
Kurs 3.157,94 PKT
Diff. Vortag in % -0,70%
52 Wochen Tief 2.302,84 PKT
52 Wochen Hoch 3.867,28 PKT
Quelle STOXX, 10:28:15
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Physische Lieferung

Physische Lieferung
Kurs 31,61 EUR
Diff. Vortag in % -0,41%
Quelle DZ BANK, 10:42:52
Referenzwertpapier DZ BANK Endlos-Zertifikate auf EURO STOXX 50
WKN / ISIN DZ42AM / DE000DZ42AM3
Bezugsverhältnis im Fall der Lieferung --

Produktbeschreibung

Das hier beschriebene Zertifikat bezieht sich auf den EURO STOXX 50. Es bietet an jedem Zahlungstermin eine feste Zinszahlung. Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 23.02.2022 (Rückzahlungstermin) fällig.
Feste Zinszahlung
Sie erhalten am Zinszahlungstermin unabhängig von der Wertentwicklung des Basiswerts eine feste Zinszahlung von mindestens 20,00 Euro pro Zertifikat (endgültige Festlegung am 15.10.2020).
Begrenzter Puffer*, *Mögliche Rückzahlung durch Endlos-Zertifikate
Für die Rückzahlung gibt es folgende zwei Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Der Schlusskurs des EURO STOXX 50 am Bewertungstag notiert auf oder über 69,00 % des Startpreises (Schwelle für die Rückzahlung zum Basisbetrag am Rückzahlungstermin). Sie erhalten eine Rückzahlung von 1.000,00 Euro pro Zertifikat (Basisbetrag).
  • Der Schlusskurs des EURO STOXX 50 am Bewertungstag notiert unter der Schwelle für die Rückzahlung zum Basisbetrag am Rückzahlungstermin. Sie erhalten pro Zertifikat eine durch das Bezugsverhältnis bestimmte Menge eines Referenzwertpapiers (DZ BANK Endlos-Zertifikat; ISIN DE000DZ42AM3). Das Bezugsverhältnis wird am 15.10.2020 festgelegt. Es entspricht dem Ergebnis der Formel (Basisbetrag / (Startpreis x 0,01)). Wir liefern keine Bruchteile des Referenzwertpapiers. Für diese zahlen wir einen Ausgleichsbetrag pro Zertifikat. Der Gegenwert der zu liefernden Stücke des Referenzwertpapiers und des Ausgleichsbetrags wird unter dem Basisbetrag liegen. Ein Zusammenfassen mehrerer Ausgleichsbeträge zu Ansprüchen auf Lieferung von Stücken des Referenzwertpapiers erfolgt nicht. Wenn wir das Referenzwertpapier nicht liefern können, kann die Rückzahlung auch zu einem Abrechnungsbetrag erfolgen. Dieser entspricht pro Zertifikat dem Ergebnis der Formel (Referenzpreis x 0,01) x Bezugsverhältnis.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.
Beschreibung des zu liefernden Referenzwertpapiers, wenn der Referenzpreis unter der Schwelle für die Rückzahlung zum Basisbetrag am Rückzahlungstermin liegt:
Das Referenzwertpapier ist ein endlos laufendes Indexzertifikat der DZ BANK, das sich auf den EURO STOXX 50 bezieht (ISIN: DE000DZ42AM3). Mit diesem DZ BANK Endlos-Zertifikat nehmen Sie 1:1 an der Wertentwicklung des EURO STOXX 50 teil. Sie erhalten während der Laufzeit des DZ BANK Endlos-Zertifikats keine Zinsen oder sonstigen Erträge. Das DZ BANK Endlos-Zertifikat hat keine feste Laufzeit. Sie können das DZ BANK Endlos-Zertifikat in der Regel börslich oder außerbörslich verkaufen. Darüber hinaus haben Sie vierteljährlich das Recht, von der DZ BANK eine Rückzahlung zu bestimmten Stichtagen zu verlangen (Einlösungsrecht). Die DZ BANK hat vierteljährlich das Recht, das DZ BANK Endlos-Zertifikat zu bestimmten Stichtagen zu kündigen (ordentliche Kündigung). In beiden Fällen (Einlösung und ordentliche Kündigung) entspricht der Rückzahlungsbetrag dem Schlusskurs des EURO STOXX 50 am jeweiligen Einlösungstermin oder am jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin multipliziert mit 0,01. Die Rückzahlung erfolgt in Euro.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Airbus Group SE24.09.2020
12 Monate
24.09.202012 Monate59,99
80
59,998033,355559JEFFERIESK
Deutsche Post AG23.09.2020
12 Monate
23.09.202012 Monate38,34
40
38,34404,329682BAADER BANKK
Daimler AG23.09.2020
12 Monate
23.09.202012 Monate44,23
40
44,23409,563645GOLDMAN SACHSV
adidas AG23.09.2020
12 Monate
23.09.202012 Monate282,10
215
282,1021523,785892WARBURG RESEARCHV
Danone S.A.23.09.2020
12 Monate
23.09.202012 Monate54,74
73
54,747333,357691JPMORGANK
BMW AG23.09.2020
12 Monate
23.09.202012 Monate60,17
65
60,17658,027256GOLDMAN SACHSN
Deutsche Post AG23.09.2020
12 Monate
23.09.202012 Monate38,34
42
38,34429,546166JEFFERIESK
Daimler AG23.09.2020
12 Monate
23.09.202012 Monate44,23
51
44,235115,306353RBCK
adidas AG23.09.2020
12 Monate
23.09.202012 Monate282,10
270
282,102704,289259KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.23.09.2020
12 Monate
23.09.202012 Monate135,30
169
135,3016924,907613GOLDMAN SACHSK
EssilorLuxottica22.09.2020
12 Monate
22.09.202012 Monate107,80
143
107,8014332,653061GOLDMAN SACHSK
Vivendi S.A.22.09.2020
12 Monate
22.09.202012 Monate23,84
30,90
23,8430,9029,614094GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Airbus Group SE22.09.2020
12 Monate
22.09.202012 Monate59,99
91
59,999151,691949GOLDMAN SACHSK
Vonovia SE22.09.2020
12 Monate
22.09.202012 Monate58,52
79,50
58,5279,5035,850991GOLDMAN SACHSK
Prosus N.V.22.09.2020
12 Monate
22.09.202012 Monate78,36
125
78,3612559,520163GOLDMAN SACHSK
Deutsche Post AG22.09.2020
12 Monate
22.09.202012 Monate38,34
43
38,344312,154408BERENBERGK
adidas AG22.09.2020
12 Monate
22.09.202012 Monate282,10
260
282,102607,834101RBCK
Airbus Group SE22.09.2020
12 Monate
22.09.202012 Monate59,99
69
59,996915,01917BERENBERGN
Deutsche Telekom AG22.09.2020
12 Monate
22.09.202012 Monate14,43
20,50
14,4320,5042,114385GOLDMAN SACHSK
Koninklijke Philips N.V.22.09.2020
12 Monate
22.09.202012 Monate38,30
38,60
38,3038,600,796449JPMORGANN
Kone -B-22.09.2020
12 Monate
22.09.202012 Monate73,00
62
73,006215,068493BERENBERGN
Deutsche Telekom AG22.09.2020
12 Monate
22.09.202012 Monate14,43
17,70
14,4317,7022,70364BERENBERGK
Koninklijke Philips N.V.22.09.2020
12 Monate
22.09.202012 Monate38,30
51
38,305133,176655BARCLAYSK
Kone -B-22.09.2020
12 Monate
22.09.202012 Monate73,00
50
73,005031,506849UBSV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG22.09.2020
12 Monate
22.09.202012 Monate14,43
18
14,431824,783362BARCLAYSN
Intesa Sanpaolo S.p.A.22.09.2020
12 Monate
22.09.202012 Monate1,61
2,50
1,612,5055,491977CREDIT SUISSEK
SAP SE21.09.2020
12 Monate
21.09.202012 Monate130,80
148
130,8014813,149847BAADER BANKK
BASF SE21.09.2020
12 Monate
21.09.202012 Monate49,90
49
49,90491,803607BERENBERGN
Deutsche Boerse AG21.09.2020
12 Monate
21.09.202012 Monate147,30
153
147,301533,869654BERENBERGN
Adyen21.09.2020
12 Monate
21.09.202012 Monate1.551,00
1.551,00--DZ BANKN
Volkswagen AG Vz.21.09.2020
12 Monate
21.09.202012 Monate135,30
180
135,3018033,037694UBSK
Vonovia SE21.09.2020
12 Monate
21.09.202012 Monate58,52
60
58,52602,52905BERENBERGK
Deutsche Post AG21.09.2020
12 Monate
21.09.202012 Monate38,34
45
38,344517,370892BERNSTEIN RESEARCHK
Unilever N.V. Aandelen21.09.2020
12 Monate
21.09.202012 Monate51,18
59
51,185915,279406JEFFERIESK
Safran21.09.2020
12 Monate
21.09.202012 Monate83,84
109
83,8410930,009542BARCLAYSK
Linde PLC21.09.2020
12 Monate
21.09.202012 Monate199,75
230
199,7523015,14393BERENBERGK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.20.09.2020
12 Monate
20.09.202012 Monate135,30
145
135,301457,169254JEFFERIESN
AXA S.A.18.09.2020
12 Monate
18.09.202012 Monate15,73
22
15,732239,877925CREDIT SUISSEK
Vonovia SE18.09.2020
12 Monate
18.09.202012 Monate58,52
55
58,52556,015038JEFFERIESN
Deutsche Boerse AG17.09.2020
12 Monate
17.09.202012 Monate147,30
167
147,3016713,374067JEFFERIESK
Volkswagen AG Vz.17.09.2020
12 Monate
17.09.202012 Monate135,30
169
135,3016924,907613GOLDMAN SACHSK
Prosus N.V.17.09.2020
12 Monate
17.09.202012 Monate78,36
125
78,3612559,520163GOLDMAN SACHSK
Anheuser-Busch InBev17.09.2020
12 Monate
17.09.202012 Monate44,83
48
44,83487,071158BARCLAYSN
Volkswagen AG Vz.17.09.2020
12 Monate
17.09.202012 Monate135,30
160
135,3016018,255728BERNSTEIN RESEARCHV
Enel S.p.A.17.09.2020
12 Monate
17.09.202012 Monate7,44
9,10
7,449,1022,394082BARCLAYSK
Anheuser-Busch InBev17.09.2020
12 Monate
17.09.202012 Monate44,83
53
44,835318,224403CREDIT SUISSEN
Siemens AG17.09.2020
12 Monate
17.09.202012 Monate111,54
111,54--DZ BANKK
Airbus Group SE17.09.2020
12 Monate
17.09.202012 Monate59,99
106
59,9910676,696116CREDIT SUISSEK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Adyen17.09.2020
12 Monate
17.09.202012 Monate1.551,00
1700
1.551,0017009,606705GOLDMAN SACHSK
BNP Paribas S.A.17.09.2020
12 Monate
17.09.202012 Monate30,90
52
30,905268,312025JPMORGANK
Daimler AG16.09.2020
12 Monate
16.09.202012 Monate44,23
54
44,235422,08908JPMORGANK
Muenchener Rueckversicherungs AG16.09.2020
12 Monate
16.09.202012 Monate219,90
275
219,9027525,056844RBCK
EssilorLuxottica16.09.2020
12 Monate
16.09.202012 Monate107,80
143
107,8014332,653061GOLDMAN SACHSK
AXA S.A.16.09.2020
12 Monate
16.09.202012 Monate15,73
24
15,732452,5941RBCK
Allianz SE16.09.2020
12 Monate
16.09.202012 Monate163,94
175
163,941756,746371RBCV
Deutsche Telekom AG16.09.2020
12 Monate
16.09.202012 Monate14,43
20,50
14,4320,5042,114385GOLDMAN SACHSK
Koninklijke Philips N.V.16.09.2020
12 Monate
16.09.202012 Monate38,30
47
38,304722,731427GOLDMAN SACHSK
Deutsche Post AG16.09.2020
12 Monate
16.09.202012 Monate38,34
40,42
38,3440,425,425143CREDIT SUISSEN
adidas AG16.09.2020
12 Monate
16.09.202012 Monate282,10
282,10--DZ BANKV
Nokia Corp.16.09.2020
12 Monate
16.09.202012 Monate3,31
3,70
3,313,7011,731844GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG16.09.2020
12 Monate
16.09.202012 Monate38,34
43
38,344312,154408UBSK
Vinci S.A.15.09.2020
12 Monate
15.09.202012 Monate71,68
95
71,689532,533482RBCK
Vivendi S.A.15.09.2020
12 Monate
15.09.202012 Monate23,84
30,90
23,8430,9029,614094GOLDMAN SACHSK
Daimler AG15.09.2020
12 Monate
15.09.202012 Monate44,23
43
44,23432,780918NORDLBN
SAP SE15.09.2020
12 Monate
15.09.202012 Monate130,80
130,80--DZ BANKN
Volkswagen AG Vz.15.09.2020
12 Monate
15.09.202012 Monate135,30
150
135,3015010,864745JPMORGANK
Adyen15.09.2020
12 Monate
15.09.202012 Monate1.551,00
1583
1.551,0015832,063185UBSK
Deutsche Telekom AG15.09.2020
12 Monate
15.09.202012 Monate14,43
14,43--DZ BANKK
Ahold Delhaize NV15.09.2020
12 Monate
15.09.202012 Monate25,82
23
25,822310,921766JPMORGANN
Volkswagen AG Vz.15.09.2020
12 Monate
15.09.202012 Monate135,30
169
135,3016924,907613GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.15.09.2020
12 Monate
15.09.202012 Monate135,30
180
135,3018033,037694UBSK
Siemens AG14.09.2020
12 Monate
14.09.202012 Monate111,54
146
111,5414630,894746GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Schneider Electric S.A.14.09.2020
12 Monate
14.09.202012 Monate102,10
111
102,101118,716944CREDIT SUISSEK
Bayer AG14.09.2020
12 Monate
14.09.202012 Monate54,69
82
54,698249,936003MORGAN STANLEYK
Daimler AG14.09.2020
12 Monate
14.09.202012 Monate44,23
48
44,23488,523626RBCK
Total SE14.09.2020
12 Monate
14.09.202012 Monate29,38
39
29,383932,743363CREDIT SUISSEN
Volkswagen AG Vz.14.09.2020
12 Monate
14.09.202012 Monate135,30
175
135,3017529,342203RBCK
BMW AG14.09.2020
12 Monate
14.09.202012 Monate60,17
90
60,179049,576201BERNSTEIN RESEARCHK
Eni S.p.A.14.09.2020
12 Monate
14.09.202012 Monate6,83
9,20
6,839,2034,621013CREDIT SUISSEV
adidas AG13.09.2020
12 Monate
13.09.202012 Monate282,10
225
282,1022520,241049JPMORGANN
Muenchener Rueckversicherungs AG13.09.2020
12 Monate
13.09.202012 Monate219,90
275
219,9027525,056844RBCK
Bayer AG11.09.2020
12 Monate
11.09.202012 Monate54,69
81
54,698148,107515WARBURG RESEARCHN
Airbus Group SE11.09.2020
12 Monate
11.09.202012 Monate59,99
103
59,9910371,695283UBSK
adidas AG11.09.2020
12 Monate
11.09.202012 Monate282,10
215
282,1021523,785892WARBURG RESEARCHV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Muenchener Rueckversicherungs AG11.09.2020
6 Monate
11.09.20206 Monate219,90
250
219,9025013,68804INDEPENDENT RESEARCHN
Bayer AG11.09.2020
12 Monate
11.09.202012 Monate54,69
82
54,698249,936003DEUTSCHE BANKK
SAP SE11.09.2020
12 Monate
11.09.202012 Monate130,80
160
130,8016022,324159JPMORGANK
Deutsche Telekom AG10.09.2020
12 Monate
10.09.202012 Monate14,43
14,43--DZ BANKK
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.10.09.2020
12 Monate
10.09.202012 Monate400,65
400
400,654000,162236KEPLER CHEUVREUXN
BASF SE10.09.2020
12 Monate
10.09.202012 Monate49,90
52
49,90524,208417GOLDMAN SACHSN
Siemens AG10.09.2020
12 Monate
10.09.202012 Monate111,54
146
111,5414630,894746BERENBERGK
Volkswagen AG Vz.10.09.2020
12 Monate
10.09.202012 Monate135,30
175
135,3017529,342203RBCK
Airbus Group SE10.09.2020
12 Monate
10.09.202012 Monate59,99
91
59,999151,691949GOLDMAN SACHSK
Air Liquide S.A.10.09.2020
12 Monate
10.09.202012 Monate135,95
145
135,951456,656859CREDIT SUISSEK
Volkswagen AG Vz.10.09.2020
12 Monate
10.09.202012 Monate135,30
175
135,3017529,342203RBCK
Safran10.09.2020
12 Monate
10.09.202012 Monate83,84
104
83,8410424,045802GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Kering S.A.09.09.2020
12 Monate
09.09.202012 Monate570,40
615
570,40615 7,819074RBCK
Pernod Ricard09.09.2020
12 Monate
09.09.202012 Monate134,75
140
134,751403,896104UBSN
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.09.09.2020
12 Monate
09.09.202012 Monate400,65
475
400,6547518,557344BERNSTEIN RESEARCHK
BASF SE09.09.2020
12 Monate
09.09.202012 Monate49,90
56
49,905612,224449UBSN

Tools

 

Eingabe individueller Gebühren, Provisionen und anderer Entgelte

Beim Erwerb von Aktien, Zertifikaten und anderen Wertpapieren fallen in der Regel Transaktionskosten an. Neben den Transaktionskosten, die beim Kauf zu entrichten sind, kommen oftmals noch Depotgebühren hinzu. Mit dem Brutto-/Nettowertentwicklungsrechner können Sie Ihre individuell bereinigte Wertentwicklung seit Valuta, die sich unter Berücksichtigung sämtlicher Kosten (Provisionen, Gebühren und andere Entgelte) ergibt, errechnen. Bitte berücksichtigen Sie, dass sich die Angaben auf die Vergangenheit beziehen und historische Wertentwicklungen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Ergebnisse darstellen.

News

24.09.2020 | 10:00:22 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax nach zwei Stabilisierungstagen im Minus

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutliche Verluste an der Wall Street haben am Donnerstag auch den deutschen Aktienmarkt belastet. Mit einem Minus von 0,40 Prozent auf 12 592,75 Punkte verzeichnete der Leitindex Dax <DE0008469008> einen kleinen Rücksetzer nach zwei Stabilisierungstagen in Folge. Am Montag hatte die Furcht vor einer weiteren Corona-Infektionswelle die Aktienmärkte schwer belastet. Der MDax der mittelgroßen Börsenwerte <DE0008467416> büßte am Donnerstag 1,37 Prozent auf 26 408,89 Punkte ein. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> stand 0,6 Prozent tiefer.

In New York hatten die zuletzt wieder größer werdenden Konjunktursorgen die Anleger erneut in die Flucht getrieben. Börsianer verwiesen dort auf Aussagen von Vertretern der US-Notenbank, die eine nur langsame Erholung der US-Konjunktur signalisierten. Ein neues Konjunktur-Förderpaket lässt unterdessen in den USA weiter auf sich warten. Laut Marktbeobachter Jochen Stanzl von CMC Markets dürfte dies die Börsen in den kommenden Tagen und Wochen ausbremsen.

Auch hierzulande waren zuletzt wieder Ängste entstanden, die steigenden Coronavirus-Inflationszahlen könnten erneute Lockdowns mit schweren wirtschaftlichen Folgen zur Folge haben. Nach dem Kursrutsch zu Wochenbeginn argumentierte Stanzl, dass Anleger nach der Zwischenerholung am Vortag schon wieder die Gunst der Stunde genutzt und zumindest ihre Positionen verkleinert hätten. "Die Kurserholung der vergangenen zwei Tage könnte sich somit als nicht nachhaltig herausstellen", so Stanzl.

Vor diesem Hintergrund blicken Anleger an diesem Donnerstag gespannt nach München. Dort veröffentlicht das Ifo-Institut die Ergebnisse seiner monatlichen Unternehmensumfrage. Das Geschäftsklima gilt als wichtigster Frühindikator für die deutsche Konjunktur. Es wird mit einer leichten Aufhellung gerechnet.

Unter den Einzelwerten zählten die Aktien von SNP <DE0007203705> mit einem Plus von fast ein Prozent zu den wenigen Gewinnern. Der Softwareanbieter und IT-Berater vereinbarte eine globale Partnerschaft mit dem japanischen IT-Unternehmen Fujitsu zur Nutzung von SNP-Software.

Der Licht- und Elektronikspezialist Hella <DE000A13SX22> litt derweil auch im ersten Quartal seines neuen Geschäftsjahrs 2020/2021 unter den Folgen der Corona-Krise. Während das Unternehmen beim Umsatz etwas unter den Erwartungen der Analysten lag, schnitt es beim bereinigtem operativen Ergebnis ein wenig besser ab. Die im MDax notierten Anteilsscheine büßten rund zwei Prozent ein.

Der Maschinen- und Anlagenbauer Dürr <DE0005565204> bot institutionellen Anlegern Wandelanleihen an. Angesichts der damit verbundenen, potenziellen Kapitalverwässerung sackten die Papiere am Index-Ende um mehr als sechs Prozent ab./la/zb

24.09.2020 | 09:22:05 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax nach zwei Stabilisierungstagen wieder im Minus
24.09.2020 | 08:23:14 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax gibt wegen fallender Wall Street wieder nach
23.09.2020 | 18:42:55 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Anleger fassen wieder etwas Zuversicht
23.09.2020 | 18:33:22 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Anleger fassen neue Zuversicht
23.09.2020 | 18:14:55 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Erholung wieder dahin
23.09.2020 | 17:51:14 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Erholung wieder dahin