ZinsFix 08-2016: Basiswert EURO STOXX 50

DGE0E2 / DE000DGE0E29 //
Quelle: DZ BANK: Geld , Brief
DGE0E2 DE000DGE0E29 // Quelle: DZ BANK: Geld , Brief
-- EUR
Geld in EUR
-- EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 3.647,98 PKT
Quelle : STOXX , 17:50:00
  • Basispreis 3.046,65 PKT
  • Abstand zum Basispreis in % 16,48%
  • Barriere 2.102,1885 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 42,37%
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,328229
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

ZinsFix 08-2016: Basiswert EURO STOXX 50

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: -- --
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DGE0E2 / DE000DGE0E29
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Index/Aktienanleihe
Produkttyp ZinsFix
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Zeichnungsfrist 07.07.2016 - 15.08.2016
Emissionsdatum 15.08.2016
Erster Handelstag 15.08.2016
Letzter Handelstag 13.02.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 13.02.2020
Zahltag 21.02.2020
Fälligkeitsdatum 21.02.2020
Ausgabeaufschlag 1,00%
Emissionspreis 1.000,00 EUR
Anzahl Aktien 0,3282
Basispreis 3.046,65 PKT
Nennbetrag 1.000,00 EUR
Zins 40,00 EUR
Protectlevel verletzt Nein

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: Uhr mit Geld -- / Brief --
Spread Absolut --
Spread Homogenisiert --
Spread in % des Briefkurses --
Abstand zum Basispreis in % 16,48%
Max Rendite in % p.a. --
Seitwärtsrendite in % --
Seitwärtsrendite p.a. --
Performance seit Auflegung in % --

Basiswert

Basiswert
Kurs 3.647,98 PKT
Diff. Vortag in % -4,01%
52 Wochen Tief 3.239,20 PKT
52 Wochen Hoch 3.867,28 PKT
Quelle STOXX, 17:50:00
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Physische Lieferung

Physische Lieferung
Kurs 36,42 EUR
Diff. Vortag in % -4,13%
Quelle DZ BANK, 17:58:29
Referenzwertpapier DZ BANK Endlos-Zertifikate auf EURO STOXX 50
WKN / ISIN DZ42AM / DE000DZ42AM3
Bezugsverhältnis im Fall der Lieferung 32,822937

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Sie erhalten an den Zahlungsterminen jeweils eine Zinszahlung unabhängig von der Wertentwicklung des Basiswerts. Zinszahlungen: An jedem Zahlungstermin erhalten Sie unabhängig von der Wertentwicklung des Basiswerts eine feste Zinszahlung. Rückzahlung am Laufzeitende: Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Referenzpreis auf oder über einer bestimmten Schwelle, erhalten Sie den Basisbetrag.
  • Liegt der Referenzpreis unter der bestimmten Schwelle, erhalten Sie eine durch das Bezugsverhältnis bestimmte Anzahl eines Referenzwertpapiers (DZ BANK Endlos-Zertifikat: Basiswert EURO STOXX 50). Wir liefern keine Bruchteile des Referenzwertpapiers. Für diese erhalten Sie die Zahlung eines Ausgleichsbetrags pro Zertifikat. Der Gegenwert der Referenzwertpapiere zuzüglich des Ausgleichsbetrags wird unter dem Basisbetrag liegen. Ein Zusammenfassen mehrerer Ausgleichsbeträge zu Ansprüchen auf Lieferung von Endlos-Zertifikaten ist ausgeschlossen. Wenn die Lieferung des Referenzwertpapiers für uns erschwert oder unmöglich ist, kann die Rückzahlung auch zu einem entsprechenden Abrechnungsbetrag erfolgen. Dieser entspricht dem Ergebnis der Formel (Referenzpreis x 0,01) x Bezugsverhältnis.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate30,37
30,37--DZ BANKK
Fresenius SE & Co. KGaA24.02.2020
6 Monate
24.02.20206 Monate47,65
54
47,655413,338231INDEPENDENT RESEARCHN
Allianz SE24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate222,75
265
222,7526518,967452KEPLER CHEUVREUXK
Airbus Group SE24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate124,38
153
124,3815323,01013UBSK
Allianz SE24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate222,75
255
222,7525514,478114UBSK
BNP Paribas S.A.24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate51,20
62,00
51,2062,0021,09375JEFFERIESK
Allianz SE24.02.2020
6 Monate
24.02.20206 Monate222,75
250
222,7525012,233446INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Boerse AG23.02.2020
12 Monate
23.02.202012 Monate152,85
175
152,8517514,491331JEFFERIESK
Telefónica S.A.23.02.2020
12 Monate
23.02.202012 Monate6,00
8,30
6,008,3038,402535BARCLAYSK
AXA S.A.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate23,35
28
23,352819,94003DEUTSCHE BANKK
L'Oreal S.A.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate256,00
245
256,002454,296875BERENBERGN
Fresenius SE & Co. KGaA21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate47,65
55
47,655515,437087CREDIT SUISSEN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Airbus Group SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate124,38
148
124,3814818,990191NORDLBK
Deutsche Boerse AG21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate152,85
149
152,851492,518809BERENBERGV
Telefónica S.A.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate6,00
8,15
6,008,1535,901284CREDIT SUISSEK
Fresenius SE & Co. KGaA21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate47,65
65
47,656536,425648DEUTSCHE BANKK
Telefónica S.A.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate6,00
6,40
6,006,406,720027UBSN
Volkswagen AG Vz.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate157,00
194
157,0019423,566879GOLDMAN SACHSK
Telefónica S.A.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate6,00
10,60
6,0010,6076,755044DEUTSCHE BANKK
Linde PLC21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate193,85
193,85--DZ BANKN
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate222,75
240
222,752407,744108JPMORGANK
Schneider Electric S.A.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate98,58
100
98,581001,440454DEUTSCHE BANKK
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate222,75
215
222,752153,479237RBCV
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate222,75
225
222,752251,010101GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate222,75
222,75--DZ BANKK
Daimler AG20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate39,73
51
39,735128,382631JPMORGANK
Kering S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate535,10
666
535,1066624,462717JEFFERIESK
Sanofi S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate91,57
104,00
91,57104,0013,574315UBSK
AXA S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate23,35
29,42
23,3529,4226,022703JPMORGANK
Schneider Electric S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate98,58
70
98,587028,991682GOLDMAN SACHSV
AXA S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate23,35
29
23,352924,223602GOLDMAN SACHSK
Schneider Electric S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate98,58
92
98,58926,674782JPMORGANK
AXA S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate23,35
31,50
23,3531,5034,932534RBCK
Schneider Electric S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate98,58
105
98,581056,512477RBCK
AXA S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate23,35
23
23,35231,477833UBSN
Schneider Electric S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate98,58
100
98,581001,440454UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Eni S.p.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate12,17
16,00
12,1716,0031,492439CREDIT SUISSEN
Schneider Electric S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate98,58
110
98,5811011,5845JPMORGANK
ING Groep N.V.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate9,51
12,10
9,5112,1027,23449JPMORGANK
Deutsche Telekom AG20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate16,16
17
16,16175,19802CREDIT SUISSEN
Intesa Sanpaolo S.p.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate2,38
2,60
2,382,609,404587UBSN
Deutsche Telekom AG20.02.2020
6 Monate
20.02.20206 Monate16,16
19,50
16,1619,5020,668317INDEPENDENT RESEARCHK
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate47,65
59,40
47,6559,4024,672054JPMORGANK
Deutsche Telekom AG20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate16,16
16,16--DZ BANKK
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate47,65
53
47,655311,239375GOLDMAN SACHSK
CRH PLC Rg20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate28,32
39
28,323937,723633JPMORGANK
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate47,65
51
47,65517,041662JEFFERIESN
Vivendi S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate24,90
30,10
24,9030,1020,883534CREDIT SUISSEK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate47,65
47
47,65471,353762UBSN
Telefónica S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate6,00
5,60
6,005,606,619977JPMORGANV
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate47,65
63
47,656332,227936WARBURG RESEARCHK
Telefónica S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate6,00
7,50
6,007,5025,062531GOLDMAN SACHSN
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate47,65
72,10
47,6572,1051,327526BERENBERGK
Telefónica S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate6,00
7,30
6,007,3021,72753GOLDMAN SACHSN
L'Oreal S.A.19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate256,00
248
256,002483,125BARCLAYSV
adidas AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate265,05
270
265,052701,867572JEFFERIESN
Deutsche Boerse AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate152,85
162
152,851625,986261DEUTSCHE BANKK
Anheuser-Busch InBev19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate64,08
60,00
64,0860,006,367041JPMORGANV
Deutsche Boerse AG19.02.2020
6 Monate
19.02.20206 Monate152,85
160
152,851604,677789INDEPENDENT RESEARCHN
Siemens AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate100,90
127
100,9012725,867195UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate30,37
30,37--DZ BANKK
SAP SE19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate121,24
130
121,241307,225338UBSN
Deutsche Telekom AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate16,16
12,10
16,1612,1025,123762JEFFERIESV
Deutsche Telekom AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate16,16
18
16,161811,386139KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Telekom AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate16,16
18,70
16,1618,7015,717822UBSK
Deutsche Telekom AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate16,16
14
16,161413,366337BARCLAYSV
Bayer AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate70,50
90
70,509027,659574BARCLAYSK
ASML Holding N.V.18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate270,65
340
270,6534025,623499GOLDMAN SACHSK
Airbus Group SE18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate124,38
170
124,3817036,677922CREDIT SUISSEK
Telefónica S.A.18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate6,00
10,60
6,0010,6076,755044DEUTSCHE BANKK
Ahold Delhaize NV18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate22,90
24,30
22,9024,306,113537KEPLER CHEUVREUXN
Unilever N.V. Aandelen18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate52,34
58,50
52,3458,5011,769201GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Ahold Delhaize NV18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate22,90
19
22,901917,030568JPMORGANV
Linde PLC18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate193,85
235
193,8523521,227753KEPLER CHEUVREUXK
Intesa Sanpaolo S.p.A.18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate2,38
2,50
2,382,505,196718JPMORGANN
Linde PLC18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate193,85
230
193,8523018,64844BERENBERGK
Intesa Sanpaolo S.p.A.18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate2,38
2,60
2,382,609,404587UBSN
Air Liquide S.A.18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate133,75
130
133,751302,803738BERENBERGN
Inditex S.A.18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate29,62
34
29,623414,787306UBSK
Engie S.A.18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate16,10
17,70
16,1017,709,972041MORGAN STANLEYK
Vinci S.A.18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate100,60
116
100,6011615,308151UBSK
Deutsche Boerse AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate152,85
160
152,851604,677789DEUTSCHE BANKK
EssilorLuxottica18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate133,70
155
133,7015515,931189KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Boerse AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate152,85
138
152,851389,715407KEPLER CHEUVREUXN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Boerse AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate152,85
145
152,851455,135754DZ BANKN
Deutsche Boerse AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate152,85
150,10
152,85150,101,799149NORDLBN
Deutsche Boerse AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate152,85
155,30
152,85155,301,602879CREDIT SUISSEN
L'Oreal S.A.17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate256,00
247
256,002473,515625CREDIT SUISSEN
BASF SE17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate58,73
68
58,736815,784097UBSN
ASML Holding N.V.17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate270,65
330
270,6533021,92869CREDIT SUISSEK
Deutsche Telekom AG17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate16,16
18,70
16,1618,7015,717822UBSK
Deutsche Boerse AG17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate152,85
140
152,851408,406935JPMORGANN
Airbus Group SE17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate124,38
156
124,3815625,422094JPMORGANK
Fresenius SE & Co. KGaA17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate47,65
54
47,655413,338231BARCLAYSN
BASF SE17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate58,73
65
58,736510,675975JPMORGANN
Deutsche Boerse AG17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate152,85
165
152,851657,94897JEFFERIESK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate47,65
72,10
47,6572,1051,327526BERENBERGK
Deutsche Boerse AG17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate152,85
155
152,851551,406608UBSK
Nokia Corp.17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate3,70
4,50
3,704,5021,638059DEUTSCHE BANKK
Vinci S.A.17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate100,60
107
100,601076,361829RBCN

Tools

 

Eingabe individueller Gebühren, Provisionen und anderer Entgelte

Beim Erwerb von Aktien, Zertifikaten und anderen Wertpapieren fallen in der Regel Transaktionskosten an. Neben den Transaktionskosten, die beim Kauf zu entrichten sind, kommen oftmals noch Depotgebühren hinzu. Mit dem Brutto-/Nettowertentwicklungsrechner können Sie Ihre individuell bereinigte Wertentwicklung seit Valuta, die sich unter Berücksichtigung sämtlicher Kosten (Provisionen, Gebühren und andere Entgelte) ergibt, errechnen. Bitte berücksichtigen Sie, dass sich die Angaben auf die Vergangenheit beziehen und historische Wertentwicklungen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Ergebnisse darstellen.

News

24.02.2020 | 18:47:20 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Coronavirus in Italien löst Börsenschock aus

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die zunehmend die gesamte Welt erfassende Ausbreitung des Coronavirus hat am Montag die Börsen in Europa steil auf Talfahrt geschickt. Anleger, die bislang überraschend gelassen geblieben waren, reagierten vor allem geschockt über mehrere virusbedingte Todesfälle in Norditalien.

Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> fiel um 4,01 Prozent auf 3647,98 Punkte, nachdem er zum US-Handelsstart sogar noch etwas tiefer und damit auf den niedrigsten Stand seit dem 10. Dezember gesackt war. Es könnte für den europäischen Leitindex womöglich das Ende des im August vergangenen Jahres begonnenen Aufwärtstrends bedeuten.

Für das französische Börsenbarometer Cac 40 <FR0003500008> ging es um 3,94 Prozent auf 5791,87 Punkte abwärts. Der Londoner FTSE 100 <GB0001383545> verlor 3,34 Prozent auf 7156,83 Punkte. Noch drastischer fielen die Verluste an der Mailänder Börse aus. Der FTSE MIB <IT0003465736> war mit einem Abschlag von 5,4 Prozent der größte Verlierer unter den großen europäischen Handelsplätzen.

In China, wo die Epidemie ausbrach, stieg die Zahl der Toten durch das Virus sprunghaft an, und auch Südkorea ist zunehmend betroffen. Inzwischen ist die tödliche Lungeninfektion außerdem in Europa angekommen: In Italien starben bisher inzwischen fünf mit dem Coronavirus infizierte Menschen. Die Zahl der gemeldeten Infizierten stieg auf 219, wobei die Lombardei die am stärksten betroffene Region ist.

Die Unsicherheit werde nicht zuletzt auch dadurch geschürt, dass die kritische Inkubationszeit länger sein dürfte als bisher angenommen, kommentierte Bernd Hartmann, Leiter Investment Research der VP Bank in Liechtenstein die kräftigen Verluste an den Börsen. "Waren es bisher primär die chinesischen Börsen, so geraten mit der jüngsten Ausbreitung in Ländern wie Italien und Korea nun auch die restlichen Märkte unter Druck."

In Europa verzeichneten alle Branchen Verluste. Selbst die Immobilienbranche, die noch am besten wegkam, büßte fast 2 Prozent ein. Am stärksten gab der Reise- und Freizeitsektor mit einem Abschlag von 6 Prozent nach. Easyjet <GB00B7KR2P84> und Ryanair <IE00BYTBXV33> büßten prozentual zweistellig ein. Für Easyjet ging es um fast 17 Prozent abwärts, für Ryanair um 13,5 Prozent. Tui <DE000TUAG000> gaben um fast 10 Prozent nach und Air France-KLM <FR0000031122>, Lufthansa <DE0008232125> und IAG <ES0177542018> verloren zwischen 8,7 und 9,2 Prozent.

Papiere international tätiger Logistikunternehmen wie Deutsche Post <DE0005552004>, A.P. Moeller-Maersk <DK0010244508Y> und Kühne & Nagel <CH0025238863> verloren zwischen 3,7 und 5,6 Prozent.

"Klar ist, dass die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Epidemie erheblich sein werden", schrieb Analyst Michael Bissinger von der DZ Bank. Es sei nicht auszuschließen, dass sich die Infektion über China hinaus ausbreite und in eine Pandemie münde. In Fernost seien die wirtschaftlichen Schäden durch Produktionsausfälle in Fabriken, die Störung von Lieferketten, eingeschränkte Konsummöglichkeiten und die Ausfälle im Reiseverkehr schon jetzt beträchtlich.

Gemieden wurden auch die Aktien der europäischen Luxusbranche. In Paris fielen LVMH <FR0000121014> und Kering <FR0000121485> um jeweils 4,7 Prozent sowie Hermes um 3,5 Prozent. In Zürich sackten Richemont <CH0210483332> um 2,8 Prozent und Swatch <CH0012255151> um 3,8 Prozent ab, wobei letztere den niedrigsten Stand seit 2009 erreichten. In London büßten Burberry <GB0031743007> 4,0 Prozent ein. Wie UBS-Analystin Zuzanna Pusz schrieb, erhöhen sich kurzfristig die Risiken für die Luxusbranche. Vor allem der rückläufige internationale Tourismus schlage negativ durch, da dieser einen großen Teil des Branchenumsatzes ausmache./ck/he

24.02.2020 | 18:05:10 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Coronavirus in Italien löst Schockwelle an den Börsen aus
24.02.2020 | 16:30:16 (dpa-AFX)
ANALYSE/UniCredit: Marktkorrektur im Stoxx Europe 600 - 'Perfekter Sturm'
24.02.2020 | 15:44:30 (dpa-AFX)
INDEX-FLASH: Angst vor Coronavirus-Folgen drückt Dax unter 13000 Punkte
24.02.2020 | 15:03:13 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Anleger nehmen wegen der Virus-Krise Reißaus
24.02.2020 | 12:08:50 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Virussorgen reißen den Dax in die Tiefe
24.02.2020 | 11:47:07 (dpa-AFX)
Aktien Europa: Coronavirus in Italien löst Verkaufswelle aus