Optionsschein Classic Short 24.000 2022/06: Basiswert MDAX

DFY4UT / DE000DFY4UT0 //
Quelle: DZ BANK: Geld 08.03. 10:58:04, Brief 08.03. 10:51:10
DFY4UT DE000DFY4UT0 // Quelle: DZ BANK: Geld 08.03. 10:58:04, Brief 08.03. 10:51:10
1,43 EUR
Geld in EUR
1,48 EUR
Brief in EUR
0,00%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 30.861,73 PKT
Quelle : XETRA-ETF , 10:48:36
  • Basispreis 24.000,00 PKT
  • Abstand zum Basispreis in % 22,23%
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,001
  • Omega in % -3,44
  • Delta -0,164763
  • Letzter Bewertungstag 17.06.2022
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Optionsschein Classic Short 24.000 2022/06: Basiswert MDAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 08.03. 10:58:04
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFY4UT / DE000DFY4UT0
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Optionsschein Classic
Produkttyp short (fallende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,001
Ausübung Amerikanisch
Emissionsdatum 10.12.2020
Erster Handelstag 10.12.2020
Letzter Handelstag 16.06.2022
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 17.06.2022
Zahltag 24.06.2022
Fälligkeitsdatum 24.06.2022
Basispreis 24.000,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 08.03.2021, 10:58:04 Uhr mit Geld 1,43 EUR / Brief 1,48 EUR
Spread Absolut 0,05 EUR
Spread Homogenisiert 50,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 3,38%
Aufgeld in % p.a. 20,61% p.a.
Aufgeld in % 27,03%
Break-Even 22.520,00 EUR
Innerer Wert 0,00 EUR
Delta -0,164763
Implizite Volatilität 32,77%
Theta -0,002907 EUR
Zeitwert 1,43 EUR
Omega in % -3,44
Totalverlust- Wahrscheinlichkeit MISSING
Gamma 0,000022
Vega 0,086481 EUR
Hebel 20,85x
Performance seit Auflegung in % -25,13%

Basiswert

Basiswert
Kurs 30.861,73 PKT
Diff. Vortag in % 0,47%
52 Wochen Tief 17.714,91 PKT
52 Wochen Hoch 33.158,91 PKT
Quelle XETRA-ETF, 10:48:36
Basiswert MDAX
WKN / ISIN 846741 / DE0008467416
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Kursentwicklungen des Basiswerts. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Kursbewegungen des Basiswerts. Sie können das Produkt an jedem üblichen Handelstag während der Ausübungsfrist ausüben (bezeichnet als amerikanische Option). Wird das Produkt nicht innerhalb der Ausübungsfrist ausgeübt, ist der Ausübungstag der letzte Ausübungstag. Dieses Produkt reagiert grundsätzlich in die entgegengesetzte Richtung zur Wertentwicklung des Basiswerts. Für die Rückzahlung des Produkts gibt es die folgenden Möglichkeiten:
  • Im Falle einer wirksamen Ausübung des Produkts erhalten Sie am Rückzahlungstermin einen Rückzahlungsbetrag, wenn der Referenzpreis unter dem Basispreis liegt. Der Rückzahlungsbetrag entspricht der Differenz zwischen Basispreis und Referenzpreis, multipliziert mit dem Bezugsverhältnis.
  • Wird von der DZ BANK kein positiver Rückzahlungsbetrag nach vorstehender Vorgehensweise berechnet, gilt Folgendes: Der Rückzahlungsbetrag je Produkt beträgt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Rückzahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
GEA Group AG08.03.2021
12 Monate
08.03.202112 Monate32,65
30
32,65308,116386HAUCK & AUFHÄUSERN
Evonik Industries AG08.03.2021
12 Monate
08.03.202112 Monate29,45
29,45--DZ BANKN
Uniper SE07.03.2021
12 Monate
07.03.202112 Monate29,24
33,50
29,2433,5014,569083JPMORGANK
freenet AG05.03.2021
6 Monate
05.03.20216 Monate19,54
18
19,54187,881269INDEPENDENT RESEARCHN
GEA Group AG05.03.2021
12 Monate
05.03.202112 Monate32,65
39
32,653919,448698KEPLER CHEUVREUXK
Evonik Industries AG05.03.2021
12 Monate
05.03.202112 Monate29,45
24,00
29,4524,0018,505942CREDIT SUISSEV
Uniper SE05.03.2021
12 Monate
05.03.202112 Monate29,24
33,50
29,2433,5014,569083DEUTSCHE BANKK
Airbus Group SE05.03.2021
12 Monate
05.03.202112 Monate96,93
134
96,9313438,244094GOLDMAN SACHSK
GEA Group AG05.03.2021
12 Monate
05.03.202112 Monate32,65
32
32,65321,990812WARBURG RESEARCHN
Evonik Industries AG05.03.2021
12 Monate
05.03.202112 Monate29,45
33
29,453312,054329DEUTSCHE BANKK
Uniper SE05.03.2021
6 Monate
05.03.20216 Monate29,24
29,90
29,2429,902,257182INDEPENDENT RESEARCHN
AIXTRON AG05.03.2021
12 Monate
05.03.202112 Monate16,84
18
16,84186,920107BERENBERGN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Evonik Industries AG05.03.2021
6 Monate
05.03.20216 Monate29,45
28
29,45284,923599INDEPENDENT RESEARCHN
ProSiebenSat.1 Media SE05.03.2021
12 Monate
05.03.202112 Monate16,94
22
16,942229,908474DEUTSCHE BANKK
Symrise AG05.03.2021
12 Monate
05.03.202112 Monate97,72
101
97,721013,356529BERNSTEIN RESEARCHN
Evonik Industries AG05.03.2021
12 Monate
05.03.202112 Monate29,45
40
29,454035,82343BERNSTEIN RESEARCHK
ProSiebenSat.1 Media SE05.03.2021
12 Monate
05.03.202112 Monate16,94
19
16,941912,193682GOLDMAN SACHSK
Deutsche Lufthansa AG05.03.2021
12 Monate
05.03.202112 Monate12,17
7,20
12,177,2040,838127DEUTSCHE BANKV
ProSiebenSat.1 Media SE05.03.2021
12 Monate
05.03.202112 Monate16,94
21
16,942124,003543KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Lufthansa AG05.03.2021
12 Monate
05.03.202112 Monate12,17
12,17--DZ BANKV
ProSiebenSat.1 Media SE05.03.2021
12 Monate
05.03.202112 Monate16,94
16,94--DZ BANKK
Deutsche Lufthansa AG05.03.2021
12 Monate
05.03.202112 Monate12,17
8,00
12,178,0034,264585NORDLBV
Knorr-Bremse AG05.03.2021
12 Monate
05.03.202112 Monate104,58
72
104,587231,153184HAUCK & AUFHÄUSERV
Hella GmbH & Co KGaA05.03.2021
12 Monate
05.03.202112 Monate51,35
41
51,354120,155794KEPLER CHEUVREUXV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Knorr-Bremse AG05.03.2021
12 Monate
05.03.202112 Monate104,58
115
104,581159,963664DEUTSCHE BANKN
Knorr-Bremse AG05.03.2021
12 Monate
05.03.202112 Monate104,58
115
104,581159,963664DEUTSCHE BANKN
Scout24 AG 04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate60,70
73
60,707320,263591RBCK
Hannover Rück SE04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate148,20
160
148,201607,962213JEFFERIESK
GEA Group AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate32,65
30
32,65308,116386JEFFERIESK
Evonik Industries AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate29,45
30
29,45301,867572BAADER BANKK
Knorr-Bremse AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate104,58
110
104,581105,182635JPMORGANN
GEA Group AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate32,65
23
32,652329,555896JPMORGANV
Evonik Industries AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate29,45
40
29,454035,82343BERNSTEIN RESEARCHK
Knorr-Bremse AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate104,58
124
104,5812418,569516UBSK
GEA Group AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate32,65
28
32,652814,24196GOLDMAN SACHSN
Evonik Industries AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate29,45
28,50
29,4528,503,225806JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Knorr-Bremse AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate104,58
124
104,5812418,569516UBSK
GEA Group AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate32,65
31
32,65315,053599RBCN
Evonik Industries AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate29,45
29
29,45291,528014GOLDMAN SACHSK
Knorr-Bremse AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate104,58
100
104,581004,379422NORDLBN
GEA Group AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate32,65
34
32,65344,134763BARCLAYSK
Evonik Industries AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate29,45
30
29,45301,867572BARCLAYSK
Knorr-Bremse AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate104,58
111
104,581116,138841BERENBERGN
GEA Group AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate32,65
33
32,65331,071975UBSN
Evonik Industries AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate29,45
23
29,452321,901528UBSV
Siltronic AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate138,35
150
138,351508,420672JEFFERIESN
GEA Group AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate32,65
32
32,65321,990812WARBURG RESEARCHN
Evonik Industries AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate29,45
30
29,45301,867572WARBURG RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Uniper SE04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate29,24
24
29,242417,920657RBCV
GEA Group AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate32,65
34
32,65344,134763BAADER BANKK
Uniper SE04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate29,24
33
29,243312,859097JPMORGANK
GEA Group AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate32,65
29
32,652911,179173CREDIT SUISSEN
Uniper SE04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate29,24
30
29,24302,599179BARCLAYSN
Osram Licht AG04.03.2021
6 Monate
04.03.20216 Monate51,10
52
51,10521,761252INDEPENDENT RESEARCHN
Uniper SE04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate29,24
17,50
29,2417,5040,150479BERNSTEIN RESEARCHV
Kion Group AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate74,22
69
74,22697,033145JPMORGANN
Uniper SE04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate29,24
27
29,24277,660739UBSN
Deutsche Lufthansa AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate12,17
7,50
12,177,5038,373048BERNSTEIN RESEARCHN
Siemens Energy AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate29,11
39
29,113933,974579DEUTSCHE BANKK
Deutsche Lufthansa AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate12,17
9,40
12,179,4022,760887GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens Energy AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate29,11
31
29,11316,492614JPMORGANK
Deutsche Lufthansa AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate12,17
5
12,17558,915366UBSV
Hugo Boss AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate33,03
46
33,034639,267333WARBURG RESEARCHK
Deutsche Lufthansa AG04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate12,17
6,20
12,176,2049,055053BARCLAYSV
ProSiebenSat.1 Media SE04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate16,94
15
16,941511,426041BARCLAYSN
ProSiebenSat.1 Media SE04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate16,94
17,90
16,9417,905,698258GOLDMAN SACHSK
ProSiebenSat.1 Media SE04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate16,94
19
16,941912,193682WARBURG RESEARCHK
ProSiebenSat.1 Media SE04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate16,94
9,70
16,949,7042,722173CREDIT SUISSEV
ProSiebenSat.1 Media SE04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate16,94
17,50
16,9417,503,336286BARCLAYSN
ProSiebenSat.1 Media SE04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate16,94
22
16,942229,908474UBSK
MorphoSys AG03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate81,78
129
81,7812957,740279DEUTSCHE BANKK
Knorr-Bremse AG03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate104,58
112
104,581127,095047KEPLER CHEUVREUXN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Kion Group AG03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate74,22
90
74,229021,261116KEPLER CHEUVREUXK
Siemens Energy AG03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate29,11
36
29,113623,668842UBSK
MorphoSys AG03.03.2021
6 Monate
03.03.20216 Monate81,78
120
81,7812046,735143INDEPENDENT RESEARCHK
Shop Apotheke Europe N.V.03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate176,00
175
176,001750,568182JEFFERIESN
Kion Group AG03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate74,22
77
74,22773,745621DEUTSCHE BANKN
freenet AG03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate19,54
25,50
19,5425,5030,501535HAUCK & AUFHÄUSERK
Shop Apotheke Europe N.V.03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate176,00
169
176,001693,977273WARBURG RESEARCHN
Kion Group AG03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate74,22
90,00
74,2290,0021,261116HAUCK & AUFHÄUSERK
Wacker Chemie AG03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate108,60
137
108,6013726,151013BAADER BANKK
Shop Apotheke Europe N.V.03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate176,00
134
176,0013423,863636KEPLER CHEUVREUXV
Airbus Group SE03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate96,93
120
96,9312023,800681JPMORGANK
Carl Zeiss Meditec AG03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate121,80
143
121,8014317,405583NORDLBK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Shop Apotheke Europe N.V.03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate176,00
215
176,0021522,159091BARCLAYSK
Siemens Healthineers AG03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate44,98
51
44,985113,396331KEPLER CHEUVREUXK
Shop Apotheke Europe N.V.03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate176,00
235
176,0023533,522727BERENBERGK
ThyssenKrupp AG03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate11,83
16
11,831635,249366DEUTSCHE BANKK
Shop Apotheke Europe N.V.03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate176,00
205
176,0020516,477273HAUCK & AUFHÄUSERN
HelloFresh SE03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate54,80
85
54,808555,109489BERENBERGK
Telefónica Deutschland Holding AG03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate2,31
2,70
2,312,7016,681072WARBURG RESEARCHK
HelloFresh SE03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate54,80
96,40
54,8096,4075,912409KEPLER CHEUVREUXK
HelloFresh SE03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate54,80
99
54,809980,656934DEUTSCHE BANKK
HelloFresh SE03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate54,80
54,80--DZ BANKN
ProSiebenSat.1 Media SE02.03.2021
12 Monate
02.03.202112 Monate16,94
16,94--DZ BANKK
MorphoSys AG02.03.2021
12 Monate
02.03.202112 Monate81,78
110
81,7811034,507214GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Kion Group AG02.03.2021
12 Monate
02.03.202112 Monate74,22
66
74,226611,075182JPMORGANN
Shop Apotheke Europe N.V.02.03.2021
12 Monate
02.03.202112 Monate176,00
175
176,001750,568182JEFFERIESN
HelloFresh SE02.03.2021
12 Monate
02.03.202112 Monate54,80
70
54,807027,737226BARCLAYSK
MorphoSys AG02.03.2021
12 Monate
02.03.202112 Monate81,78
90
81,789010,051357BARCLAYSN

Tools

OPTIONSSCHEINRECHNER
Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten
Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten
  • Produkt Optionsschein Classic Short 24.000 2022/06: Basiswert MDAX
  • WKN DFY4UT
Simulation
Kennzahlen und Sensitivitäten

Die Simulation beruht allein auf Ihren Einstellungen und stellt keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Wertentwicklung des Basiswertes oder des Zertifikates dar.

News

08.03.2021 | 10:24:08 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax lässt 14 000-Punkte-Marke hinter sich

FRANKFURT (dpa-AFX) - Mit Rückenwind von den US-Börsen hat der Dax <DE0008469008> am Montag die runde Marke von 14 000 Punkten zurückerobert. In der ersten Handelsstunde stieg der deutsche Leitindex um 0,87 Prozent auf 14 041,65 Punkte. Damit machte er nicht nur den Rückschlag vom vergangenen Freitag mehr als wett - er nahm auch wieder Kurs auf sein Rekordhoch von 14 197 Punkten vom Mittwoch.

Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen deutschen Unternehmen gewann am Montagvormittag 0,64 Prozent auf 30 914,02 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> rückte um 0,73 Prozent auf 3696,48 Zähler vor.

Nach dem überraschend starken US-Arbeitsmarktbericht war den wichtigsten US-Indizes am Freitag eine deutliche Erholung geglückt. Zudem nahm das billionenschwere Konjunktur-Hilfspaket von Präsident Joe Biden am Wochenende eine entscheidende Hürde, da ihm auch der Senat als zweite Parlamentskammer zustimmte.

Die Kehrseite besteht aus steigenden Zinsen als Ausdruck von Wachstumsoptimismus und Inflationsängsten. Je besser Konjunkturdaten ausfielen, desto größer werde der Zweifel der Finanzmärkte an einer fortgesetzten expansiven Geldpolitik, sagte Volkswirt Thomas Gitzel von der VP Bank. In diesem Dilemma steckt der Aktienmarkt seit Wochen.

Zu den Favoriten der Anleger am deutschen Aktienmarkt zählten Aktien von Banken: Deutsche Bank <DE0005140008> verteuerten sich an der Dax-Spitze um fast drei Prozent auf 10,882 Euro und erreichten zeitweise den höchsten Stand seit August 2018. Im MDax ging es für Commerzbank <DE000CBK1001> um knapp dreieinhalb Prozent hoch. Die Titel der Branche dürften nach Einschätzung der JPMorgan-Experten davon profitieren, dass die großen Notenbanken bei ihrer lockeren Geldpolitik bleiben und die Zinsen weiter steigen.

Airbus <NL0000235190>-Titel verzeichneten einen Kursanstieg von 1,8 Prozent. Bei dem Flugzeugbauer nahm die Auslieferung neuer Maschinen nach einem schwachen Jahresstart im Februar etwas an Fahrt auf.

Eine neue Verkaufsempfehlung der Citigroup ließ indes die Anteilsscheine des Spezialchemiekonzerns Covestro <DE0006062144> um fast ein Prozent sinken. Damit zählte der Kunststoffkonzern zu den größten Verlierern im Dax. Im Kleinwertesegment SDax <DE0009653386> verloren Aktien des Immobilienunternehmens Corestate Capital <LU1296758029> als Schlusslicht viereinhalb Prozent, nachdem das Analysehaus Jefferies sein Kaufvotum gestrichen hatte.

Für Aufsehen sorgte eine Mitteilung der Deutschen Börse vom Wochenende, in der sie ihre Entscheidung für Veränderungen im SDax korrigierte. Dort kommt es zu größeren Änderungen als zunächst geplant. So gibt es mit der SGL Carbon <DE0007235301> einen weiteren Aufsteiger, raus fällt im Gegenzug die Deutsche Beteiligungs AG <DE000A1TNUT7>. Die Deutsche Börse berichtigte damit ihre Angaben vom Mittwoch, als die für März anstehenden Index-Änderungen bekannt gegeben worden waren. SGL-Papiere legten daraufhin um 2,3 Prozent zu. Die Titel der Deutsche Beteiligung trotzten dem nun verkündeten Abstieg mit einem Plus von über anderthalb Prozent.

Aktien des SDax-Rückkehrers Leoni <DE0005408884> profitierten mit einem Kursgewinn von 2,4 Prozent von Plänen des neuen Aktionärs Stefan Pierer. Händler verwiesen auf einen Bericht der "Automobilwoche" vom Sonntag. Dort heißt es, Pierer wolle bei dem Autozulieferer eine aktivere Rolle spielen und den Konzernumbau vorantreiben. Dabei schließe er eine Erhöhung seiner Beteiligung nicht aus, die er bereits im Februar von fünf auf zehn Prozent verdoppelt hatte. Auf Nachfrage habe er zwar ein mögliches Übernahmeangebot als "zu früh" bezeichnet. Dennoch könnte der Bericht einige Spekulationen schüren./gl/jha/

08.03.2021 | 09:18:15 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax nimmt Kurs auf 14 000-Punkte-Marke
08.03.2021 | 08:27:41 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax nimmt wieder 14 000 Punkte ins Visier
08.03.2021 | 07:33:44 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kursgewinne erwartet
05.03.2021 | 18:15:52 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax fällt unter 14 000 - Trotzdem Wochenplus
05.03.2021 | 17:55:54 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax fällt unter 14 000 Punkte - Trotzdem Wochenplus
05.03.2021 | 15:08:35 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax dämmt Verluste stark ein nach US-Arbeitsmarktbericht