Bonus Cap 11.200 2021/09: Basiswert DAX

DFX47C / DE000DFX47C7 //
Quelle: DZ BANK: Geld 03.12. 20:39:28, Brief 03.12. 20:39:28
DFX47C DE000DFX47C7 // Quelle: DZ BANK: Geld 03.12. 20:39:28, Brief 03.12. 20:39:28
132,19 EUR
Geld in EUR
132,22 EUR
Brief in EUR
-0,11%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 13.252,86 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 17:45:16
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 14.000,00 PKT
  • Bonuszahlung 140,00 EUR
  • Barriere 11.200,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 15,49%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 7,57% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Bonus Cap 11.200 2021/09: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 03.12. 20:39:28
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFX47C / DE000DFX47C7
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 23.11.2020
Erster Handelstag 23.11.2020
Letzter Handelstag 14.09.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 15.09.2021
Zahltag 22.09.2021
Fälligkeitsdatum 22.09.2021
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 14.000,00 PKT
Bonuszahlung 140,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 23.11.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 11.200,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 14.000,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 03.12.2020, 20:39:28 Uhr mit Geld 132,19 EUR / Brief 132,22 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 140,00 EUR
Bonusrenditechance in % 5,88%
Bonusrenditechance in % p.a. 7,57% p.a.
Max Rendite 5,88%
Max Rendite in % p.a. 7,38% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 2.052,86 PKT
Abstand zur Barriere in % 15,49%
Aufgeld Absolut -0,3086 EUR
Aufgeld in % p.a. -0,30% p.a.
Aufgeld in % -0,23%
Performance seit Auflegung in % 2,28%

Basiswert

Basiswert
Kurs 13.248,50 PKT
Diff. Vortag in % -0,43%
52 Wochen Tief 8.189,00 PKT
52 Wochen Hoch 13.811,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 20:40:25
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 22.09.2021 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (23.11.2020 bis 15.09.2021) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 11.200,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 140,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 140,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Boerse AG03.12.2020
6 Monate
03.12.20206 Monate137,95
160
137,9516015,984052INDEPENDENT RESEARCHK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.03.12.2020
12 Monate
03.12.202012 Monate88,74
107
88,7410720,576966WARBURG RESEARCHK
Daimler AG03.12.2020
12 Monate
03.12.202012 Monate56,77
60
56,77605,689625JEFFERIESK
Daimler AG03.12.2020
12 Monate
03.12.202012 Monate56,77
54
56,77544,879338NORDLBN
Deutsche Telekom AG02.12.2020
12 Monate
02.12.202012 Monate15,04
15,04--UBSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.02.12.2020
12 Monate
02.12.202012 Monate88,74
100
88,7410012,688754JPMORGANK
Daimler AG02.12.2020
6 Monate
02.12.20206 Monate56,77
63
56,776310,974106INDEPENDENT RESEARCHK
Beiersdorf AG02.12.2020
12 Monate
02.12.202012 Monate91,22
91
91,22910,241175JEFFERIESN
Allianz SE02.12.2020
12 Monate
02.12.202012 Monate198,52
224
198,5222412,834979MORGAN STANLEYN
Beiersdorf AG02.12.2020
12 Monate
02.12.202012 Monate91,22
100
91,221009,625082JPMORGANN
Muenchener Rueckversicherungs AG02.12.2020
12 Monate
02.12.202012 Monate241,40
300
241,4030024,275062MORGAN STANLEYK
Siemens AG02.12.2020
6 Monate
02.12.20206 Monate111,92
120
111,921207,219442INDEPENDENT RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.02.12.2020
12 Monate
02.12.202012 Monate146,08
150
146,081502,683461JPMORGANK
Deutsche Post AG02.12.2020
12 Monate
02.12.202012 Monate40,48
45
40,484511,166008BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.02.12.2020
12 Monate
02.12.202012 Monate146,08
150
146,081502,683461JPMORGANK
Bayer AG01.12.2020
12 Monate
01.12.202012 Monate47,75
74
47,757454,990051BERNSTEIN RESEARCHK
Muenchener Rueckversicherungs AG01.12.2020
12 Monate
01.12.202012 Monate241,40
260
241,402607,705054RBCK
Siemens AG01.12.2020
12 Monate
01.12.202012 Monate111,92
134
111,9213419,728377JPMORGANK
Infineon Technologies AG01.12.2020
12 Monate
01.12.202012 Monate28,73
22,50
28,7322,5021,68465CREDIT SUISSEV
Muenchener Rueckversicherungs AG01.12.2020
12 Monate
01.12.202012 Monate241,40
300
241,4030024,275062MORGAN STANLEYK
BASF SE01.12.2020
12 Monate
01.12.202012 Monate60,66
56
60,66567,682163BERNSTEIN RESEARCHN
Muenchener Rueckversicherungs AG01.12.2020
12 Monate
01.12.202012 Monate241,40
35
241,403585,501243JPMORGANN
HeidelbergCement AG01.12.2020
12 Monate
01.12.202012 Monate60,14
70
60,147016,395078MORGAN STANLEYK
Muenchener Rueckversicherungs AG01.12.2020
12 Monate
01.12.202012 Monate241,40
306
241,4030626,760563BERENBERGK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate146,08
160
146,081609,529025BERNSTEIN RESEARCHV
Siemens AG30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate111,92
115
111,921152,751966NORDLBN
Infineon Technologies AG30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate28,73
24,50
28,7324,5014,723286KEPLER CHEUVREUXN
HeidelbergCement AG30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate60,14
62
60,14623,092784GOLDMAN SACHSN
Volkswagen AG Vz.30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate146,08
150
146,081502,683461JPMORGANK
Infineon Technologies AG30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate28,73
30
28,73304,420466UBSK
Delivery Hero SE30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate99,26
130
99,2613030,969172JEFFERIESK
MTU Aero Engines AG30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate211,60
109
211,6010948,487713MORGAN STANLEYV
Merck KGaA30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate137,40
144
137,401444,803493KEPLER CHEUVREUXK
MTU Aero Engines AG30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate211,60
145
211,6014531,47448NORDLBN
BASF SE30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate60,66
60
60,66601,088032BARCLAYSN
Daimler AG29.11.2020
12 Monate
29.11.202012 Monate56,77
64
56,776412,7356GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
COVESTRO AG27.11.2020
12 Monate
27.11.202012 Monate45,86
54
45,865417,749673KEPLER CHEUVREUXK
Infineon Technologies AG27.11.2020
12 Monate
27.11.202012 Monate28,73
26,50
28,7326,507,761921NORDLBN
Siemens AG26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate111,92
130
111,9213016,154396RBCK
Fresenius SE & Co. KGaA26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate37,33
37,33--DZ BANKK
COVESTRO AG26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate45,86
53
45,865315,569123BAADER BANKK
Infineon Technologies AG26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate28,73
27
28,73276,02158BERNSTEIN RESEARCHK
Siemens AG26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate111,92
140
111,9214025,08935CREDIT SUISSEK
COVESTRO AG26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate45,86
65
45,866541,735717GOLDMAN SACHSK
Deutsche Boerse AG26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate137,95
170
137,9517023,233055JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate146,08
184
146,0818425,958379RBCK
SAP SE26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate100,90
119
100,9011917,938553CREDIT SUISSEK
Daimler AG25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate56,77
60
56,77605,689625GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate15,04
20
15,042032,978723CREDIT SUISSEK
Siemens AG25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate111,92
135
111,9213520,621873JEFFERIESK
Volkswagen AG Vz.25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate146,08
150
146,081502,683461JPMORGANK
SAP SE25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate100,90
115
100,9011513,974232BERENBERGK
BMW AG25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate74,29
78
74,29784,993943GOLDMAN SACHSN
Volkswagen AG Vz.25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate146,08
181
146,0818123,90471GOLDMAN SACHSK
Vonovia SE25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate56,16
62
56,166210,39886JPMORGANK
adidas AG25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate273,80
290
273,802905,916728BANK OF AMERICA (BOFA)N
Deutsche Wohnen SE25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate42,00
43
42,00432,380952JPMORGANK
Siemens AG24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate111,92
124
111,9212410,793424UBSK
Muenchener Rueckversicherungs AG24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate241,40
274
241,4027413,504557BARCLAYSK
Deutsche Wohnen SE24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate42,00
51,10
42,0051,1021,666667WARBURG RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate111,92
135
111,9213520,621873HSBCK
Deutsche Wohnen SE24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate42,00
37,20
42,0037,2011,428571GOLDMAN SACHSN
MTU Aero Engines AG24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate211,60
230
211,602308,695652BERENBERGK
Fresenius SE & Co. KGaA24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate37,33
40
37,33407,152424UBSN
MTU Aero Engines AG24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate211,60
230
211,602308,695652BERENBERGK
Deutsche Boerse AG24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate137,95
165
137,9516519,608554UBSK
Allianz SE24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate198,52
215
198,522158,301431BARCLAYSN
Daimler AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate56,77
60
56,77605,689625MORGAN STANLEYK
BASF SE23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate60,66
56
60,66567,682163UBSN
MTU Aero Engines AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate211,60
147
211,6014730,529301WARBURG RESEARCHV
BMW AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate74,29
66
74,296611,158972MORGAN STANLEYN
MTU Aero Engines AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate211,60
195
211,601957,844991BARCLAYSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate34,80
37,50
34,8037,507,758621BERNSTEIN RESEARCHK
Continental AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate115,80
105
115,801059,326425MORGAN STANLEYN
RWE AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate34,80
40
34,804014,942529JEFFERIESK
Continental AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate115,80
115,80--DZ BANKK
RWE AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate34,80
40
34,804014,942529BARCLAYSK
COVESTRO AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate45,86
65
45,866541,735717GOLDMAN SACHSK
E.ON SE22.11.2020
12 Monate
22.11.202012 Monate9,00
10,00
9,0010,0011,160516RBCN
RWE AG22.11.2020
12 Monate
22.11.202012 Monate34,80
42
34,804220,689655RBCK
Daimler AG20.11.2020
12 Monate
20.11.202012 Monate56,77
50
56,775011,925313NORDLBN
MTU Aero Engines AG20.11.2020
12 Monate
20.11.202012 Monate211,60
119
211,6011943,761815KEPLER CHEUVREUXN
RWE AG20.11.2020
12 Monate
20.11.202012 Monate34,80
40
34,804014,942529NORDLBK
MTU Aero Engines AG20.11.2020
6 Monate
20.11.20206 Monate211,60
160
211,6016024,385633INDEPENDENT RESEARCHV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.20.11.2020
12 Monate
20.11.202012 Monate146,08
160
146,081609,529025BERNSTEIN RESEARCHV
MTU Aero Engines AG20.11.2020
12 Monate
20.11.202012 Monate211,60
144
211,6014431,94707UBSN
Deutsche Boerse AG19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate137,95
138
137,951380,036245KEPLER CHEUVREUXN
MTU Aero Engines AG19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate211,60
143
211,6014332,41966JPMORGANV
Deutsche Boerse AG19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate137,95
137,95--DZ BANKK
MTU Aero Engines AG19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate211,60
222
211,602224,914934GOLDMAN SACHSN
Deutsche Boerse AG19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate137,95
145
137,951455,110547NORDLBN
Siemens AG19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate111,92
124
111,9212410,793424UBSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate88,74
85
88,74854,214559BERNSTEIN RESEARCHV
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate68,68
73
68,68736,290041BERNSTEIN RESEARCHN
Fresenius SE & Co. KGaA19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate37,33
45
37,334520,546477BERNSTEIN RESEARCHK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate68,68
68,68--RBCN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
COVESTRO AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate45,86
53
45,865315,569123BAADER BANKK
Volkswagen AG Vz.18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate146,08
181
146,0818123,90471GOLDMAN SACHSK
MTU Aero Engines AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate211,60
222
211,602224,914934GOLDMAN SACHSN
HeidelbergCement AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate60,14
56
60,14566,883937NORDLBN

Tools

News

03.12.2020 | 18:07:19 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Erneut leichte Gewinnmitnahmen im Dax

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine Fortsetzung der jüngsten Rally am deutschen Aktienmarkt ist auch am Donnerstag ausgeblieben. Wie bereits zur Wochenmitte nahmen Anleger Gewinne mit. Nicht zuletzt trug dazu auch der wieder erstarkte Euro bei. Der Dax <DE0008469008> ging mit einem Abschlag von 0,45 Prozent auf 13 252,86 Punkte aus dem Handel. Der MDax <DE0008467416> der 60 mittelgroßen Werte legte zugleich um 0,15 Prozent auf 29 287,18 Zähler zu. Die Tendenz an den Börsen in Europa und den USA war uneinheitlich.

Die Nachrichten zu den Impfstoff-Entwicklungen seien inzwischen in den Kursen verarbeitet, womit "die positive Reaktion darauf zunächst einmal abgeschlossen ist", sagte Marktanalyst Jochen Stanzl von CMC Markets. Gleichzeitig aber blieben die Corona-Infektionszahlen auf hohem Niveau. Außerdem könnten die Lockdowns in Europa noch bis ins Frühjahr andauern, während ein Anspringen der Nachfrage seitens der Unternehmen weiter auf sich warten lasse. Und nun "macht den europäischen Exporteuren auch noch ein immer stärkerer Euro auf der Gewinnseite zu schaffen".

Seit dem Überwinden der Marke von 1,20 Dollar kennt die Gemeinschaftswährung kein Halten mehr. Bei 1,2175 US-Dollar erreichte sie am späteren Nachmittag den höchsten Stand seit Frühjahr 2018. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,2151 (Mittwoch: 1,2066) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8230 (0,8287) Euro.

Der starke Euro fließt inzwischen in die Schätzungen von Analysten ein und wirkt sich auf Anlageempfehlungen und Kursziele aus. So senkte beispielsweise James Gordon von JPMorgan wegen des ungünstiger gewordenen Wechselkursverhältnisses das Kursziel für die Morphosys <DE0006632003>-Aktie um 10 auf 120 Euro, blieb zugleich aber bei seinem positiven Anlageurteil. Das Biotech-Unternehmen erwirtschaftet einen großen Umsatzanteil in Nordamerika. Morphosys-Aktien gaben um 0,3 Prozent nach.

Zu den größten Verlierern im Dax zählten die Anteilscheine von Fresenius <DE0005785604>, die 1,3 Prozent verloren. Die Bank of America (BofA) sieht inzwischen keine Kurstreiber mehr für die Papiere des Medizintechnikunternehmens und Krankenhausbetreibers und strich daher ihre Kaufempfehlung.

Unter die Dax-Spitzenwerte mischten sich bis Handelsschluss dagegen die Aktien der Deutschen Bank <DE0005140008> mit plus 2,3 Prozent. Spekulationen über verbesserte Investmentbanking-Aussichten gaben Auftrieb. Kreisen zufolge dürfte Vorstandschef Christian Sewing zum Investorentag in der kommenden Woche den Ausblick für diesen Geschäftsbereich anheben, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg.

Die Papiere von Siemens Healthineers <DE000SHL1006> gehörten mit einem Aufschlag von 3,5 Prozent zu den besten Werten des MDax. Sie profitierten von Kaufempfehlungen der BofA und der Commerzbank. Das Kerngeschäft des Medizintechnikkonzerns sei gut in Form, hieß es von erstgenannter. Außerdem wachse die Zuversicht, Synergien aus der Übernahme von Varian zu schöpfen, einem Hersteller von Hard- und Software für die Strahlentherapie.

Ceconomy <DE0007257503> kletterten im SDax <DE0009653386> mit plus 4,9 Prozent auf den höchsten Stand seit Februar. Anleger setzen laut Händlern darauf, dass der Betreiber von Saturn und Mediamarkt vom Weihnachtsgeschäft profitiert, zumal beide Elektronikmärkte das Online-Geschäft forciert hätten.

Die Börsen in Europa und den USA entwickelten sich am Donnerstag uneinheitlich: Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> sank um 0,12 Prozent auf 3517,10 Punkte. Ähnlich schloss auch der Pariser Leitindex Cac-40. In London wurden dagegen moderate Gewinne verzeichnet. In den USA legte der Dow Jones Industrial <US2605661048> zuletzt um 0,5 Prozent zu und auch die technologielastigen Nasdaq-Börsen zeigten sich im Plus.

Am deutschen Rentenmarkt fiel die Umlaufrendite von minus 0,53 Prozent am Vortag auf minus 0,54 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> stieg um 0,10 Prozent auf 145,94 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> rückte am frühen Abend um 0,23 Prozent auf 174,96 Punkte vor./ck/he

--- Von Claudia Müller, dpa-AFX ---

03.12.2020 | 17:51:31 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Erneut leichte Gewinnmitnahmen im Dax
03.12.2020 | 14:30:15 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Euro bremst erneut - Anleger wollen Rally nicht verpassen
03.12.2020 | 11:55:36 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Starker Euro drückt erneut auf die Kurse
03.12.2020 | 09:31:43 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Euro steigt weiter und belastet den Dax
03.12.2020 | 09:11:55 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Euro steigt weiter und belastet den Dax
03.12.2020 | 08:10:32 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Euro steigt weiter und belastet die Kurse