Endlos Turbo Long 12.448,85 open end: Basiswert DAX

DFW2FD / DE000DFW2FD1 //
Quelle: DZ BANK: Geld 03.03. 12:42:03, Brief 03.03. 12:42:03
DFW2FD DE000DFW2FD1 // Quelle: DZ BANK: Geld 03.03. 12:42:03, Brief 03.03. 12:42:03
17,24 EUR
Geld in EUR
17,25 EUR
Brief in EUR
8,09%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 14.178,87 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 12:27:05
  • Basispreis
    12.448,85 PKT
  • Abstand zum Basispreis in %
    12,20%
  • Knock-Out-Barriere
    12.448,85 PKT
  • Abstand zum Knock-Out in % 12,20%
  • Hebel 8,22x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Endlos Turbo Long 12.448,85 open end: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 03.03. 12:42:03
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFW2FD / DE000DFW2FD1
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Endlos Turbo
Produkttyp long (steigende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
Emissionsdatum 06.11.2020
Erster Handelstag 06.11.2020
Handelszeiten Übersicht
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis
12.448,85 PKT
Knock-Out-Barriere
12.448,85 PKT
Anpassungsprozentsatz p.a. 2,44700% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 3,00%

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 03.03.2021, 12:42:03 Uhr mit Geld 17,24 EUR / Brief 17,25 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,06%
Hebel 8,22x
Abstand zum Knock-Out Absolut 1.730,02 PKT
Abstand zum Knock-Out in % 12,20%
Performance seit Auflegung in % >999,99%

Basiswert

Basiswert
Kurs 14.167,00 PKT
Diff. Vortag in % 0,90%
52 Wochen Tief 8.189,00 PKT
52 Wochen Hoch 14.200,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 12:42:05
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Entwicklungen des Beobachtungspreises. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Bewegungen des Beobachtungspreises. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-out-Ereignis eintritt. Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall beträgt der Auszahlungsbetrag je Produkt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Auszahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt. Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 30 Kalendertage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen. Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, entspricht der Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der Differenz zwischen Referenzpreis und Basispreis, multipliziert mit dem Bezugsverhältnis. Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden täglich angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht. Die Knock-out-Barriere entspricht stets dem aktuellen Basispreis. Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate70,17
70,17--DZ BANKK
BASF SE03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate71,50
76
71,50766,293706GOLDMAN SACHSN
BMW AG02.03.2021
12 Monate
02.03.202112 Monate75,73
85
75,738512,240856WARBURG RESEARCHK
BASF SE02.03.2021
6 Monate
02.03.20216 Monate71,50
71
71,50710,699301INDEPENDENT RESEARCHN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.02.03.2021
12 Monate
02.03.202112 Monate84,26
85
84,26850,878234CREDIT SUISSEN
Continental AG02.03.2021
12 Monate
02.03.202112 Monate122,85
154
122,8515425,356125UBSK
Siemens AG02.03.2021
12 Monate
02.03.202112 Monate132,38
145
132,381459,533162UBSK
Deutsche Boerse AG02.03.2021
12 Monate
02.03.202112 Monate134,95
167
134,9516723,749537JEFFERIESK
Bayer AG01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate51,92
55
51,92555,932203BARCLAYSN
BASF SE01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate71,50
92
71,509228,671329BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Telekom AG01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate14,98
22,50
14,9822,5050,200267DEUTSCHE BANKK
Bayer AG01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate51,92
51,92--DZ BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate71,50
88
71,508823,076923DEUTSCHE BANKK
Deutsche Telekom AG01.03.2021
6 Monate
01.03.20216 Monate14,98
18
14,981820,160214INDEPENDENT RESEARCHK
Bayer AG01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate51,92
68
51,926830,970724BERENBERGK
BASF SE01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate71,50
66
71,50667,692308NORDLBN
Deutsche Telekom AG01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate14,98
20
14,982033,511348CREDIT SUISSEK
Delivery Hero SE01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate103,55
135
103,5513530,371801DEUTSCHE BANKK
BASF SE01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate71,50
74
71,50743,496503BERENBERGN
Allianz SE01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate208,50
239
208,5023914,628297BERENBERGK
Muenchener Rueckversicherungs AG01.03.2021
6 Monate
01.03.20216 Monate255,20
255
255,202550,07837INDEPENDENT RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate186,62
220
186,6222017,886615WARBURG RESEARCHK
Muenchener Rueckversicherungs AG01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate255,20
241
255,202415,564263NORDLBN
Volkswagen AG Vz.01.03.2021
6 Monate
01.03.20216 Monate186,62
184
186,621841,403922INDEPENDENT RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate186,62
199
186,621996,633801KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate186,62
300
186,6230060,754474UBSK
BASF SE28.02.2021
12 Monate
28.02.202112 Monate71,50
75
71,50754,895105UBSK
Volkswagen AG Vz.28.02.2021
12 Monate
28.02.202112 Monate186,62
185
186,621850,868074JEFFERIESN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA28.02.2021
12 Monate
28.02.202112 Monate58,80
79,50
58,8079,5035,204082BERENBERGK
E.ON SE26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate8,48
9,90
8,489,9016,69024GOLDMAN SACHSN
Bayer AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate51,92
56
51,92567,858243CREDIT SUISSEN
Muenchener Rueckversicherungs AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate255,20
240
255,202405,956113DEUTSCHE BANKN
Volkswagen AG Vz.26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate186,62
170
186,621708,905798NORDLBN
Bayer AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate51,92
61
51,926117,488444NORDLBK
Volkswagen AG Vz.26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate186,62
170
186,621708,905798JEFFERIESN
Bayer AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate51,92
63
51,926321,340524DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate186,62
183
186,621831,939771JPMORGANK
Bayer AG26.02.2021
6 Monate
26.02.20216 Monate51,92
60
51,926015,562404INDEPENDENT RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate186,62
208
186,6220811,456436RBCK
Deutsche Post AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate42,94
45
42,94454,797392BAADER BANKK
Volkswagen AG Vz.26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate186,62
219
186,6221917,350766GOLDMAN SACHSK
Continental AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate122,85
105
122,8510514,529915UBSN
BASF SE26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate71,50
88
71,508823,076923BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Telekom AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate14,98
24,60
14,9824,6064,218959JPMORGANK
BASF SE26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate71,50
69
71,50693,496503GOLDMAN SACHSN
Deutsche Telekom AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate14,98
23
14,982353,538051GOLDMAN SACHSK
BASF SE26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate71,50
76
71,50766,293706BAADER BANKK
Deutsche Telekom AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate14,98
18,30
14,9818,3022,162884JEFFERIESK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate71,50
75
71,50754,895105UBSK
Deutsche Telekom AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate14,98
14,98--DZ BANKK
BASF SE26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate71,50
62,50
71,5062,5012,587413JPMORGANV
Deutsche Telekom AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate14,98
19
14,981926,835781BARCLAYSN
BASF SE26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate71,50
76
71,50766,293706CREDIT SUISSEK
Deutsche Telekom AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate14,98
17
14,981713,484646NORDLBK
Deutsche Telekom AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate14,98
21,50
14,9821,5043,5247UBSK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA25.02.2021
6 Monate
25.02.20216 Monate58,80
71
58,807120,748299INDEPENDENT RESEARCHK
Muenchener Rueckversicherungs AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate255,20
280
255,202809,717868JEFFERIESK
Bayer AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate51,92
74
51,927442,526965WARBURG RESEARCHN
Deutsche Telekom AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate14,98
24,60
14,9824,6064,218959JPMORGANK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate58,80
52,40
58,8052,4010,884354JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Muenchener Rueckversicherungs AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate255,20
265
255,202653,840125RBCK
Bayer AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate51,92
73
51,927340,600924GOLDMAN SACHSK
Fresenius SE & Co. KGaA25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate35,89
50
35,895039,314572JPMORGANK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate58,80
68
58,806815,646259GOLDMAN SACHSK
Muenchener Rueckversicherungs AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate255,20
255,20--DZ BANKN
Bayer AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate51,92
53
51,92532,080123JPMORGANN
COVESTRO AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate62,86
77
62,867722,494432GOLDMAN SACHSK
Muenchener Rueckversicherungs AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate255,20
277
255,202778,54232BARCLAYSK
Bayer AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate51,92
55
51,92555,932203BARCLAYSN
Infineon Technologies AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate34,71
42,30
34,7142,3021,884455GOLDMAN SACHSK
Muenchener Rueckversicherungs AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate255,20
240
255,202405,956113JPMORGANN
Bayer AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate51,92
74
51,927442,526965BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Infineon Technologies AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate34,71
43
34,714323,901455BERNSTEIN RESEARCHK
Muenchener Rueckversicherungs AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate255,20
235
255,202357,915361UBSN
Bayer AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate51,92
85
51,928563,713405UBSK
adidas AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate291,50
300
291,503002,915952RBCN
Muenchener Rueckversicherungs AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate255,20
306
255,2030619,905956BERENBERGK
Bayer AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate51,92
85
51,928563,713405UBSK
Muenchener Rueckversicherungs AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate255,20
285
255,2028511,677116JEFFERIESK
Muenchener Rueckversicherungs AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate255,20
35
255,203586,285266UBSN
BASF SE24.02.2021
12 Monate
24.02.202112 Monate71,50
76
71,50766,293706BAADER BANKK
Fresenius SE & Co. KGaA24.02.2021
6 Monate
24.02.20216 Monate35,89
47
35,894730,955698INDEPENDENT RESEARCHK
adidas AG24.02.2021
6 Monate
24.02.20216 Monate291,50
265
291,502659,090909INDEPENDENT RESEARCHV
BASF SE24.02.2021
12 Monate
24.02.202112 Monate71,50
75
71,50754,895105UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA24.02.2021
12 Monate
24.02.202112 Monate35,89
40
35,894011,451658NORDLBK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA24.02.2021
12 Monate
24.02.202112 Monate58,80
62
58,80625,442177CREDIT SUISSEN
Beiersdorf AG24.02.2021
12 Monate
24.02.202112 Monate84,02
90
84,02907,117353BERNSTEIN RESEARCHN
COVESTRO AG24.02.2021
12 Monate
24.02.202112 Monate62,86
65
62,86653,404391CREDIT SUISSEN
MTU Aero Engines AG24.02.2021
12 Monate
24.02.202112 Monate208,30
171
208,3017117,906865JPMORGANN
COVESTRO AG24.02.2021
6 Monate
24.02.20216 Monate62,86
61
62,86612,958956INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Post AG24.02.2021
12 Monate
24.02.202112 Monate42,94
50
42,945016,441546BERNSTEIN RESEARCHK
COVESTRO AG24.02.2021
12 Monate
24.02.202112 Monate62,86
58
62,86587,731467NORDLBN
HeidelbergCement AG24.02.2021
12 Monate
24.02.202112 Monate69,22
70
69,22701,126842JPMORGANN
Volkswagen AG Vz.24.02.2021
12 Monate
24.02.202112 Monate186,62
190
186,621901,811167BERNSTEIN RESEARCHN
HeidelbergCement AG24.02.2021
12 Monate
24.02.202112 Monate69,22
77
69,227711,239526BERENBERGK
Bayer AG23.02.2021
12 Monate
23.02.202112 Monate51,92
74
51,927442,526965WARBURG RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
adidas AG23.02.2021
12 Monate
23.02.202112 Monate291,50
295
291,502951,200686CREDIT SUISSEN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA23.02.2021
12 Monate
23.02.202112 Monate58,80
60
58,80602,040816JEFFERIESV
Volkswagen AG Vz.23.02.2021
12 Monate
23.02.202112 Monate186,62
186,62--DZ BANKN
HeidelbergCement AG23.02.2021
12 Monate
23.02.202112 Monate69,22
79
69,227914,128864JEFFERIESK

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Im Kaufszenario tragen Sie einen „Start“-Kurs und einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein. Danach Stückzahl eintragen und "Berechnen" drücken. Mit dem Aktualisieren-Button (Kreislauf) werden die aktuellen Werte für den Basiswert und das Produkt abgerufen.
Verkaufszenario (Zielkurse)
Im Verkaufsszenario tragen Sie einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein; der „Start“-Kurs wird aus dem aktuellen Kurs gebildet, oder Sie geben einen gewünschten Startwert ein; Stückzahl auswählen und dann Button Berechnen drücken.
Transaktionsvolumen
Tragen Sie hier eine Produktstückzahl ein, um die Performance der geplanten Investition zu schätzen. Ohne Eintragung einer Stückzahl erfolgt keine Berechnung. Die Berechnung erfolgt nach Klick auf den Berechnen-Button.
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

03.03.2021 | 11:53:44 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Hoffnung auf Corona-Ende treibt Dax auf Rekordhoch

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Hoffnung auf ein baldiges Ende der Corona-Pandemie hat den Dax <DE0008469008> am Mittwoch auf ein Rekordhoch getrieben. Dieses steht nun bei 14 197 Punkten. Gegen Mittag gewann der Leitindex noch 0,82 Prozent auf 14 154,44 Punkte. "Letzte Woche noch Inflations- und Zinssorgen, heute Corona-Zuversicht und Öffnungsperspektiven", schrieb dazu der Chefvolkswirt der LBBW, Uwe Burkert, in einem Kommentar.

Im Blick stehen zur Wochenmitte die Bund-Länder-Beratungen in Deutschland zur weiteren Vorgehensweise in der Corona-Krise. Unter dem wachsenden öffentlichen Druck hatte Kanzlerin Angela Merkel bereits eine vorsichtige Öffnungsstrategie in Aussicht gestellt.

Die Anleger seien sich durchaus bewusst, dass der Weg aus der Pandemie holprig werde, schrieb Burkert. Allerdings gebe es mit fortschreitender Impfkampagne und den eingeleiteten Lockerungsschritten eine Perspektive für Gesellschaft und Wirtschaft. Und darauf komme es an. Die Stimmungsindikatoren zeigten Optimismus, aber keine Euphorie. Geldschwemme und Anlagenotstand fütterten die "rationale Blase", so der Ökonom.

Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Unternehmen blieb am Mittwoch mit plus 0,60 Prozent auf 31 951,68 Punkten noch klar unter seinem Rekord. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> gewann gleichfalls 0,6 Prozent. Die Unternehmensstimmung in dem Währungsraum hatte sich im Februar dank einer soliden Industrie etwas aufgehellt.

Für Entlastung an den Börsen sorgt auch die weiterhin ruhige Situation am Anleihenmarkt. Die Rendite der zehnjährigen US-Staatsanleihen, die in der Vorwoche mit einem Anstieg bis über 1,50 Prozent für Nervosität gesorgt hatte, bewegt sich aktuell bei 1,45 Prozent.

Im Dax versammelten sich Autowerte auf den vordersten Plätzen. Für die Vorzüge von Volkswagen <DE0007664039> und für die Papiere von Continental <DE0005439004> hoben die Analysten der UBS ihre Kursziel deutlich an. Treiber für Volkswagen sei das Modell ID.3 als größte Elektromobilitäts-Chance, hieß es in der Studie, die am Mittwoch Beachtung fand. Für Continental votieren sie nun ebenfalls mit "Buy". Volkswagen und Continental gewannen jeweils um die viereinhalb Prozent. Der europäische Autosektor <EU0009658681> war mit plus 2,7 Prozent der beste der Stoxx-600-Übersicht.

Nach Geschäftszahlen und Ausblick stand mit der Shop Apotheke <NL0012044747> einer der Pandemie-Gewinner im Blick. Der Online-Arzneihändler will nach einem außergewöhnlich starken Jahr 2021 weiter wachsen und seine Profitabilität nochmals verbessern, allerdings mit etwas weniger Tempo. Das reichte Marktteilnehmern nicht. Die Anteilsscheine verloren am MDax-Ende 1,3 Prozent.

Der IT-Dienstleister Cancom <DE0005419105> sicherte sich einen Rahmenvertrag mit einer EU-Organisation. Mit plus 4,4 Prozent waren die Titel auf dem ersten Platz im MDax./ajx/mis

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---

03.03.2021 | 10:00:13 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax auf Rekordhoch
03.03.2021 | 09:20:43 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax auf Rekordhoch
03.03.2021 | 08:21:55 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax in Nähe des Rekordhochs vor Bund-Länder-Gipfel
03.03.2021 | 07:31:45 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax rückt an Rekordhoch ran
03.03.2021 | 07:20:02 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Dax behält Rekordhoch vor Bund-Länder-Gipfel im Auge
02.03.2021 | 18:11:08 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Uneinheitlich - Dax bleibt über 14 000 Punkte