Mini-Future Long 12.219,56 open end: Basiswert DAX

DFW2EG / DE000DFW2EG7 //
Quelle: DZ BANK: Geld 04.03. 12:46:11, Brief 04.03. 12:46:11
DFW2EG DE000DFW2EG7 // Quelle: DZ BANK: Geld 04.03. 12:46:11, Brief 04.03. 12:46:11
18,87 EUR
Geld in EUR
18,88 EUR
Brief in EUR
-1,36%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 13.971,84 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 12:31:12
  • Basispreis
    12.102,02 PKT
  • Abstand zum Basispreis in %
    13,38%
  • Knock-Out-Barriere
    12.219,56 PKT
  • Abstand zum Knock-Out in % 12,54%
  • Hebel 7,41x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Mini-Future Long 12.219,56 open end: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 04.03. 12:46:11
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFW2EG / DE000DFW2EG7
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Mini-Future
Produkttyp long (steigende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
Emissionsdatum 06.11.2020
Erster Handelstag 06.11.2020
Handelszeiten Übersicht
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis
12.102,02 PKT
Knock-Out-Barriere
12.219,56 PKT
Anpassungsprozentsatz p.a. 2,44700% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 3,00%

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 04.03.2021, 12:46:11 Uhr mit Geld 18,87 EUR / Brief 18,88 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,05%
Hebel 7,41x
Abstand zum Knock-Out Absolut 1.752,28 PKT
Abstand zum Knock-Out in % 12,54%
Performance seit Auflegung in % 318,40%

Basiswert

Basiswert
Kurs 13.976,50 PKT
Diff. Vortag in % -0,21%
52 Wochen Tief 8.189,00 PKT
52 Wochen Hoch 14.200,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 12:35:42
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Entwicklungen des Beobachtungspreises. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Bewegungen des Beobachtungspreises. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-out-Ereignis eintritt. Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der sich wie folgt ermittelt: Zuerst wird der Basispreis vom Kurs, den die Emittentin innerhalb der Bewertungsfrist ermittelt, abgezogen. Anschließend wird dieses Ergebnis mit dem Bezugsverhältnis multipliziert. Wird von der DZ BANK jedoch kein positiver Rückzahlungsbetrag berechnet, gilt Folgendes: Der Rückzahlungsbetrag je Optionsschein beträgt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Rückzahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Optionsscheine, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt. Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 30 Kalendertage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen. Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der wie folgt ermittelt wird: Der Basispreis wird vom Referenzpreis abgezogen. Anschließend wird das Ergebnis mit dem Bezugsverhältnis multipliziert. Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden regelmäßig angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von der DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht. Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Henkel AG & Co. KGaA Vz.04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate83,02
89
83,02897,203084JEFFERIESN
Merck KGaA04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate132,05
160
132,0516021,166225JPMORGANK
Vonovia SE04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate53,48
59
53,485910,321616RBCN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate83,02
104
83,0210425,271019RBCK
Merck KGaA04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate132,05
107
132,0510718,970087GOLDMAN SACHSV
Vonovia SE04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate53,48
62
53,486215,931189JPMORGANK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate83,02
85
83,02852,384967BERNSTEIN RESEARCHV
Merck KGaA04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate132,05
140
132,051406,020447BARCLAYSN
Vonovia SE04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate53,48
66
53,486623,410621JEFFERIESK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate83,02
100
83,0210020,452903JPMORGANK
Merck KGaA04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate132,05
136
132,051362,991291UBSN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate83,02
106
83,0210627,680077GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Merck KGaA04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate132,05
118
132,0511810,639909WARBURG RESEARCHN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate83,02
99
83,029919,248374BARCLAYSN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.04.03.2021
12 Monate
04.03.202112 Monate83,02
107
83,0210728,884606WARBURG RESEARCHK
COVESTRO AG03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate61,26
72
61,267217,531832BAADER BANKK
Bayer AG03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate51,83
62
51,836219,621841KEPLER CHEUVREUXK
Merck KGaA03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate132,05
118
132,0511810,639909WARBURG RESEARCHN
Delivery Hero SE03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate100,85
147
100,8514745,761031UBSK
Bayer AG03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate51,83
53
51,83532,25738JPMORGANN
BASF SE03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate70,64
76
70,64767,587769GOLDMAN SACHSN
Infineon Technologies AG03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate32,25
42,30
32,2542,3031,162791GOLDMAN SACHSK
BASF SE03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate70,64
88
70,648824,575311DEUTSCHE BANKK
Daimler AG03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate69,46
69,46--DZ BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate70,64
70,64--DZ BANKK
MTU Aero Engines AG03.03.2021
12 Monate
03.03.202112 Monate211,20
193
211,201938,617424JPMORGANN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.02.03.2021
12 Monate
02.03.202112 Monate83,02
85
83,02852,384967CREDIT SUISSEN
Bayer AG02.03.2021
12 Monate
02.03.202112 Monate51,83
70
51,837035,056917GOLDMAN SACHSK
Infineon Technologies AG02.03.2021
12 Monate
02.03.202112 Monate32,25
42
32,254230,232558UBSK
BASF SE02.03.2021
6 Monate
02.03.20216 Monate70,64
71
70,64710,509626INDEPENDENT RESEARCHN
Continental AG02.03.2021
12 Monate
02.03.202112 Monate124,00
154
124,0015424,193548UBSK
Deutsche Post AG02.03.2021
12 Monate
02.03.202112 Monate41,62
48
41,624815,329169UBSK
BMW AG02.03.2021
12 Monate
02.03.202112 Monate76,31
85
76,318511,38776WARBURG RESEARCHK
Siemens AG02.03.2021
12 Monate
02.03.202112 Monate130,14
145
130,1414511,418472UBSK
Deutsche Boerse AG02.03.2021
12 Monate
02.03.202112 Monate131,25
167
131,2516727,238095JEFFERIESK
Bayer AG01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate51,83
55
51,83556,116149BARCLAYSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate70,64
92
70,649230,237826BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Telekom AG01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate14,97
22,50
14,9722,5050,350819DEUTSCHE BANKK
Bayer AG01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate51,83
51,83--DZ BANKK
BASF SE01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate70,64
88
70,648824,575311DEUTSCHE BANKK
Deutsche Telekom AG01.03.2021
6 Monate
01.03.20216 Monate14,97
18
14,971820,280655INDEPENDENT RESEARCHK
Bayer AG01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate51,83
68
51,836831,198148BERENBERGK
BASF SE01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate70,64
66
70,64666,568516NORDLBN
Deutsche Telekom AG01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate14,97
20
14,972033,645172CREDIT SUISSEK
BASF SE01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate70,64
74
70,64744,756512BERENBERGN
Delivery Hero SE01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate100,85
135
100,8513533,862172DEUTSCHE BANKK
Allianz SE01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate208,60
239
208,6023914,573346BERENBERGK
Muenchener Rueckversicherungs AG01.03.2021
6 Monate
01.03.20216 Monate258,00
255
258,002551,162791INDEPENDENT RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate188,60
220
188,6022016,648993WARBURG RESEARCHK
Muenchener Rueckversicherungs AG01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate258,00
241
258,002416,589147NORDLBN
Volkswagen AG Vz.01.03.2021
6 Monate
01.03.20216 Monate188,60
184
188,601842,439024INDEPENDENT RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate188,60
199
188,601995,514316KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.01.03.2021
12 Monate
01.03.202112 Monate188,60
300
188,6030059,066808UBSK
BASF SE28.02.2021
12 Monate
28.02.202112 Monate70,64
75
70,64756,17214UBSK
Volkswagen AG Vz.28.02.2021
12 Monate
28.02.202112 Monate188,60
185
188,601851,908802JEFFERIESN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA28.02.2021
12 Monate
28.02.202112 Monate57,34
79,50
57,3479,5038,646669BERENBERGK
E.ON SE26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate8,33
9,90
8,339,9018,904636GOLDMAN SACHSN
Bayer AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate51,83
56
51,83568,045533CREDIT SUISSEN
Muenchener Rueckversicherungs AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate258,00
240
258,002406,976744DEUTSCHE BANKN
Volkswagen AG Vz.26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate188,60
170
188,601709,862142NORDLBN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate51,83
61
51,836117,692456NORDLBK
Volkswagen AG Vz.26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate188,60
170
188,601709,862142JEFFERIESN
Bayer AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate51,83
63
51,836321,551225DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate188,60
183
188,601832,969247JPMORGANK
Bayer AG26.02.2021
6 Monate
26.02.20216 Monate51,83
60
51,836015,763072INDEPENDENT RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate188,60
208
188,6020810,28632RBCK
Deutsche Telekom AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate14,97
24,60
14,9724,6064,383562JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate188,60
219
188,6021916,11877GOLDMAN SACHSK
Deutsche Telekom AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate14,97
23
14,972353,691948GOLDMAN SACHSK
BASF SE26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate70,64
88
70,648824,575311BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Telekom AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate14,97
18,30
14,9718,3022,285332JEFFERIESK
BASF SE26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate70,64
69
70,64692,321631GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate14,97
14,97--DZ BANKK
BASF SE26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate70,64
76
70,64767,587769BAADER BANKK
Deutsche Telekom AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate14,97
19
14,971926,962913BARCLAYSN
BASF SE26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate70,64
75
70,64756,17214UBSK
Deutsche Telekom AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate14,97
17
14,971713,598396NORDLBK
BASF SE26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate70,64
62,50
70,6462,5011,523216JPMORGANV
Deutsche Telekom AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate14,97
21,50
14,9721,5043,66856UBSK
BASF SE26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate70,64
76
70,64767,587769CREDIT SUISSEK
Deutsche Post AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate41,62
45
41,62458,121096BAADER BANKK
Continental AG26.02.2021
12 Monate
26.02.202112 Monate124,00
105
124,0010515,322581UBSN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA25.02.2021
6 Monate
25.02.20216 Monate57,34
71
57,347123,822811INDEPENDENT RESEARCHK
Muenchener Rueckversicherungs AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate258,00
280
258,002808,527132JEFFERIESK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate51,83
74
51,837442,774455WARBURG RESEARCHN
Fresenius SE & Co. KGaA25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate35,66
50
35,665040,213124JPMORGANK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate57,34
52,40
57,3452,408,615277JPMORGANN
Muenchener Rueckversicherungs AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate258,00
265
258,002652,713178RBCK
Bayer AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate51,83
73
51,837340,84507GOLDMAN SACHSK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate57,34
68
57,346818,590862GOLDMAN SACHSK
Muenchener Rueckversicherungs AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate258,00
258,00--DZ BANKN
Bayer AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate51,83
53
51,83532,25738JPMORGANN
COVESTRO AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate61,26
77
61,267725,693764GOLDMAN SACHSK
Muenchener Rueckversicherungs AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate258,00
277
258,002777,364341BARCLAYSK
Bayer AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate51,83
55
51,83556,116149BARCLAYSN
adidas AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate285,10
300
285,103005,226236RBCN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Muenchener Rueckversicherungs AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate258,00
240
258,002406,976744JPMORGANN
Bayer AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate51,83
74
51,837442,774455BERNSTEIN RESEARCHK
Muenchener Rueckversicherungs AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate258,00
235
258,002358,914729UBSN
Bayer AG25.02.2021
12 Monate
25.02.202112 Monate51,83
85
51,838563,997685UBSK

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Im Kaufszenario tragen Sie einen „Start“-Kurs und einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein. Danach Stückzahl eintragen und "Berechnen" drücken. Mit dem Aktualisieren-Button (Kreislauf) werden die aktuellen Werte für den Basiswert und das Produkt abgerufen.
Verkaufszenario (Zielkurse)
Im Verkaufsszenario tragen Sie einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein; der „Start“-Kurs wird aus dem aktuellen Kurs gebildet, oder Sie geben einen gewünschten Startwert ein; Stückzahl auswählen und dann Button Berechnen drücken.
Transaktionsvolumen
Tragen Sie hier eine Produktstückzahl ein, um die Performance der geplanten Investition zu schätzen. Ohne Eintragung einer Stückzahl erfolgt keine Berechnung. Die Berechnung erfolgt nach Klick auf den Berechnen-Button.
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

04.03.2021 | 11:52:40 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Renditeanstieg am Anleihenmarkt belastet Dax erneut

FRANKFURT (dpa-AFX) - Weiter beeinflusst von der Entwicklung an den Anleihemärkten und dem Ausverkauf im Technologiesektor ist der Dax <DE0008469008> am Donnerstag in einem nervösen Handel wieder unter 14 000 Punkte gerutscht. Gegen Mittag verlor er 0,69 Prozent auf 13 983,32 Punkte. Am Vortag hatte der Leitindex noch ein Rekordhoch mit fast 14 200 Zählern erreicht, wurde aber anschließend vom Renditeanstieg ausgebremst.

"Investoren prüfen derzeit genau, wie es um die Bereitschaft der Zentralbanken angesichts des aufkommenden Inflationsdrucks bestellt ist, weitere Anleihen zu kaufen, um sich gegen den Zinsanstieg zu stemmen", schrieb Analyst Jochen Stanzl in seinem Morgenkommentar. "Steigende Zinsen sind effektiv eine Art der geldpolitischen Straffung und das spielt dem ans Gegenteil gewöhnten Aktienmarkt derzeit überhaupt nicht in die Karten."

Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Unternehmen verlor am Donnerstag 1,31 Prozent auf 31 148,75 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> sank um 0,7 Prozent. Die Schwäche an den US-Börsen, wo am Vortag erneut die Technologiewerte abgestoßen wurden, hatte sich am Morgen bereits an den asiatischen Handelsplätzen fortgesetzt und prägt nun auch den Aktienmarkt in Europa. Insgesamt setzt sich der jüngste Trend fort: Hoch bewertete Aktien und Krisengewinner werden verkauft, Value-Titel und Profiteure von Öffnungsstrategien nach den Lockdowns eher gekauft.

Am Aktienmarkt hierzulande ist der Tag bestimmt von der Berichtssaison mit Zahlen des Pharma- und Chemiekonzerns Merck KGaA <DE0006599905>, des Immobilienkonzerns Vonovia <DE000A1ML7J1> und des Konsumgüterherstellers Henkel <DE0006048432> aus dem Dax. Merck legten teils deutlich zu, drehten zuletzt aber wieder ins Minus. Vonovia und Henkel gaben ebenfalls moderat nach.

Volkswagen <DE0007664039> kletterten auf ein Hoch seit Anfang 2018 und waren mit plus 1,7 Prozent an der Dax-Spitze. RWE <DE0007037129> folgten mit plus 1,6 Prozent, die Versorgertitel profitierten von einer Kaufempfehlung der Societe Generale. Am Dax-Ende waren mit minus fünfeinhalb Prozent die Papiere des Chipkonzerns Infineon <DE0006231004> im Einklang mit dem schwachen Techsektor.

Sehr schwach mit minus drei Prozent nach anfänglich noch wesentlich höheren Abschlägen waren im MDax die Anteile des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 <DE000PSM7770> nach einem enttäuschenden Ausblick, während es für die Papiere des Anlagenbauers Gea <DE0006602006> um drei Prozent hoch ging nach Zahlen und einer mittelfristig optimistischeren Prognose. Global Fashion Group <LU2010095458> sackten im SDax <DE0009653386> um fast zwölf Prozent ab nach Platzierung einer Wandelanleihe./ajx/mis

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---

04.03.2021 | 10:10:30 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax im nervösen Handel schwächer
04.03.2021 | 09:37:03 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax schwächer - 14 000 Punkte erneut im Test
04.03.2021 | 08:19:38 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Renditeanstieg bremst Dax nach Rekordhoch erneut aus
04.03.2021 | 07:32:22 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kursverluste nach Rekordhoch
04.03.2021 | 07:17:22 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Dax nach Rekordhoch wieder im Rückwärtsgang
03.03.2021 | 23:31:28 (dpa-AFX)
INDEX-MONITOR/ROUNDUP 2: Beiersdorf fliegt aus dem Dax - Siemens Energy neu