Bonus Cap 8.900 2021/12: Basiswert DAX

DFV8WV / DE000DFV8WV6 //
Quelle: DZ BANK: Geld 13.05. 14:37:13, Brief 13.05. 14:41:30
DFV8WV DE000DFV8WV6 // Quelle: DZ BANK: Geld 13.05. 14:37:13, Brief 13.05. 14:41:30
137,56 EUR
Geld in EUR
137,59 EUR
Brief in EUR
-0,16%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 15.083,76 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 14:36:51
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 14.000,00 PKT
  • Bonuszahlung 140,00 EUR
  • Barriere 8.900,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 41,00%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 2,95% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 8.900 2021/12: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 13.05. 14:37:13
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFV8WV / DE000DFV8WV6
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 03.11.2020
Erster Handelstag 03.11.2020
Letzter Handelstag 16.12.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 17.12.2021
Zahltag 24.12.2021
Fälligkeitsdatum 24.12.2021
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 14.000,00 PKT
Bonuszahlung 140,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 03.11.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 8.900,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 14.000,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 13.05.2021, 14:37:13 Uhr mit Geld 137,56 EUR / Brief 137,59 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 140,00 EUR
Bonusrenditechance in % 1,75%
Bonusrenditechance in % p.a. 2,95% p.a.
Max Rendite 1,75%
Max Rendite in % p.a. 2,86% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 6.183,76 PKT
Abstand zur Barriere in % 41,00%
Aufgeld Absolut -13,2476 EUR
Aufgeld in % p.a. -14,27% p.a.
Aufgeld in % -8,78%
Performance seit Auflegung in % 11,89%

Basiswert

Basiswert
Kurs 15.083,00 PKT
Diff. Vortag in % 0,03%
52 Wochen Tief 13.645,50 PKT
52 Wochen Hoch 15.515,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 14:51:50
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 24.12.2021 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt.

Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  1. Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (03.11.2020 bis 17.12.2021) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 8.900,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 140,00 EUR.

  2. Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 140,00 EUR begrenzt.

Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG13.05.2021
12 Monate
13.05.202112 Monate16,38
25
16,382552,587891DEUTSCHE BANKK
Merck KGaA13.05.2021
12 Monate
13.05.202112 Monate137,30
165
137,3016520,1748JPMORGANK
RWE AG13.05.2021
12 Monate
13.05.202112 Monate30,93
37
30,933719,62496DEUTSCHE BANKK
Bayer AG13.05.2021
12 Monate
13.05.202112 Monate56,38
74
56,387431,252217BERENBERGK
Merck KGaA13.05.2021
12 Monate
13.05.202112 Monate137,30
146
137,301466,336489DEUTSCHE BANKK
Bayer AG13.05.2021
12 Monate
13.05.202112 Monate56,38
66
56,386617,062788DEUTSCHE BANKK
Allianz SE13.05.2021
12 Monate
13.05.202112 Monate212,15
230
212,152308,413858DEUTSCHE BANKK
Linde PLC12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate243,00
285
243,0028517,283951BAADER BANKK
Deutsche Telekom AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate16,38
23
16,382340,380859GOLDMAN SACHSK
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate30,93
44
30,934442,256709MORGAN STANLEYK
Bayer AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate56,38
53
56,38535,995034JPMORGANN
Allianz SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate212,15
225
212,152256,057035MORGAN STANLEYN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate16,38
20
16,382022,070313JEFFERIESK
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate30,93
43
30,934339,023602JEFFERIESK
Bayer AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate56,38
71
56,387125,931181GOLDMAN SACHSK
Allianz SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate212,15
228
212,152287,471129JPMORGANK
Deutsche Telekom AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate16,38
21
16,382128,173828KEPLER CHEUVREUXK
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate30,93
47
30,934751,95603GOLDMAN SACHSK
Bayer AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate56,38
74
56,387431,252217WARBURG RESEARCHN
Allianz SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate212,15
205
212,152053,370257JEFFERIESN
Deutsche Telekom AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate16,38
16,38--DZ BANKK
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate30,93
40
30,934029,324281KEPLER CHEUVREUXN
Bayer AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate56,38
68
56,386820,610145KEPLER CHEUVREUXK
Allianz SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate212,15
245
212,1524515,484327KEPLER CHEUVREUXK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate16,38
19
16,381915,966797BARCLAYSN
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate30,93
41
30,934132,557388BARCLAYSK
Bayer AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate56,38
55
56,38552,447676BARCLAYSN
Allianz SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate212,15
225
212,152256,057035BARCLAYSN
Deutsche Telekom AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate16,38
19
16,381915,966797NORDLBK
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate30,93
44,50
30,9344,5043,873262BERNSTEIN RESEARCHK
Bayer AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate56,38
65
56,386515,28911NORDLBK
Allianz SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate212,15
212,15--DZ BANKK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate66,68
75
66,687512,477504NORDLBK
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate30,93
30,93--DZ BANKN
Bayer AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate56,38
60
56,38606,420717CREDIT SUISSEN
Allianz SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate212,15
250
212,1525017,84115BERENBERGK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
E.ON SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate10,54
11,50
10,5411,509,149582DEUTSCHE BANKK
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate30,93
51
30,935164,888458GOLDMAN SACHSK
Bayer AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate56,38
85
56,388550,762682UBSK
E.ON SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate10,54
11,50
10,5411,509,149582CREDIT SUISSEK
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate30,93
42
30,934235,790495BARCLAYSK
Fresenius SE & Co. KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate43,88
43,88--DZ BANKK
Delivery Hero SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate106,50
185
106,5018573,70892JPMORGANK
MTU Aero Engines AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate206,10
203
206,102031,504124UBSN
Deutsche Wohnen SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate42,52
53,80
42,5253,8026,528692WARBURG RESEARCHK
adidas AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate283,05
300
283,053005,988341CREDIT SUISSEN
Deutsche Wohnen SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate42,52
48
42,524812,888053MORGAN STANLEYK
Merck KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate137,30
136
137,301360,946832UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Wohnen SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate42,52
51
42,525119,943556JPMORGANK
Merck KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate137,30
110
137,3011019,883467GOLDMAN SACHSV
Deutsche Wohnen SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate42,52
56
42,525631,702728JEFFERIESK
Merck KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate137,30
160
137,3016016,533139JPMORGANK
Deutsche Wohnen SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate42,52
49
42,524915,239887GOLDMAN SACHSN
Merck KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate137,30
141
137,301412,694829MORGAN STANLEYN
Deutsche Wohnen SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate42,52
52,50
42,5252,5023,471308KEPLER CHEUVREUXK
Merck KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate137,30
123
137,3012310,415149WARBURG RESEARCHN
Deutsche Wohnen SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate42,52
52
42,525222,29539BERENBERGK
Merck KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate137,30
135
137,301351,675164BARCLAYSN
Deutsche Post AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate50,04
64
50,046427,897682GOLDMAN SACHSK
Linde PLC11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate243,00
243,00--GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,54
10
10,54105,08732RBCN
Fresenius SE & Co. KGaA11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate43,88
52
43,885218,505014NORDLBK
Deutsche Post AG11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate50,04
53
50,04535,915268WARBURG RESEARCHN
Deutsche Telekom AG11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate16,38
23
16,382340,380859GOLDMAN SACHSK
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,54
9
10,54914,578588MORGAN STANLEYV
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate66,68
66,68--DZ BANKK
Infineon Technologies AG11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate30,79
38
30,793823,436739KEPLER CHEUVREUXK
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,54
12
10,541213,895216GOLDMAN SACHSK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate66,68
58,80
66,6858,8011,817636JPMORGANN
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,54
13,30
10,5413,3026,233865BERNSTEIN RESEARCHK
Continental AG11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate110,90
125
110,9012512,714157RBCN
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,54
10,54--DZ BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate139,36
179
139,3617928,444317GOLDMAN SACHSK
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,54
12,20
10,5412,2015,79347GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate203,70
290
203,7029042,366225BARCLAYSK
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,54
10,50
10,5410,500,341686UBSN
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,54
10,50
10,5410,500,341686UBSN
Linde PLC10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate243,00
270
243,0027011,111111BERENBERGK
Fresenius SE & Co. KGaA10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate43,88
40
43,88408,842297CREDIT SUISSEN
Siemens AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate139,36
163
139,3616316,963261DEUTSCHE BANKK
Linde PLC10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate243,00
286
243,0028617,695473DEUTSCHE BANKK
Bayer AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate56,38
71
56,387125,931181GOLDMAN SACHSK
Siemens AG10.05.2021
6 Monate
10.05.20216 Monate139,36
138
139,361380,97589ODDO BHFN
BMW AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate81,50
115
81,5011541,104294DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate139,36
170
139,3617021,986223JEFFERIESK
BMW AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate81,50
79
81,50793,067485KEPLER CHEUVREUXV
Siemens AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate139,36
170
139,3617021,986223GOLDMAN SACHSK
BMW AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate81,50
120
81,5012047,239264BERNSTEIN RESEARCHK
COVESTRO AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate57,16
68
57,166818,964311CREDIT SUISSEN
Deutsche Wohnen SE10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate42,52
52,50
42,5252,5023,471308KEPLER CHEUVREUXK
Muenchener Rueckversicherungs AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate236,85
245
236,852453,440996DEUTSCHE BANKN
adidas AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate283,05
363
283,0536328,245893UBSK
adidas AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate283,05
280
283,052801,077548DEUTSCHE BANKN
Linde PLC09.05.2021
12 Monate
09.05.202112 Monate243,00
243,00--JEFFERIESK
BMW AG09.05.2021
12 Monate
09.05.202112 Monate81,50
115
81,5011541,104294JEFFERIESK
Muenchener Rueckversicherungs AG09.05.2021
12 Monate
09.05.202112 Monate236,85
296
236,8529624,973612UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
adidas AG09.05.2021
12 Monate
09.05.202112 Monate283,05
340
283,0534020,12012GOLDMAN SACHSK
Deutsche Telekom AG09.05.2021
12 Monate
09.05.202112 Monate16,38
23,80
16,3823,8045,263672UBSK
adidas AG09.05.2021
12 Monate
09.05.202112 Monate283,05
300
283,053005,988341RBCN
Deutsche Post AG09.05.2021
12 Monate
09.05.202112 Monate50,04
55
50,04559,91207BERNSTEIN RESEARCHK

Tools

News

13.05.2021 | 12:14:37 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax unter 15 000 Punkten - Inflationssorgen vertreiben Anleger

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Kursrutsch unter die Marke von 15 000 Punkten ist der Dax <DE0008469008> am Donnerstag deutlich unter Druck geblieben. Gegen Mittag stand der deutsche Leitindex noch mit 1,64 Prozent im Minus bei 14 901,24 Punkten. Befeuert vom unerwartet kräftigen Anstieg der US-Verbraucherpreise hatten zunehmende Inflationssorgen der Anleger den Dax zuvor auf den tiefsten Stand seit Ende März gedrückt.

Für den MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Werte ging es im Feiertagshandel an "Christi Himmelfahrt" um 1,07 Prozent auf 31 298,86 Zähler bergab. Auch der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> gab kräftig nach und verlor 1,55 Prozent auf 3886,32 Zähler.

Noch zur Wochenmitte hatte sich der Dax dank gut aufgenommener Unternehmensbilanzen etwas erholen können. Doch am Feiertag fehlten laut Marktbeobachtern bereits vom Start weg die positiven Impulse, um den Verkaufsdruck aus den USA etwas entgegenzusetzen. Dort hatte der für April gemeldete höchste Anstieg der US-Verbraucherpreise seit September 2008 die Kurse an der Wall Street zuletzt weiter einbrechen lassen. "Die Anleger verkaufen derzeit völlig wahllos einfach alles", schrieb Marktexperte Neil Weilson von Markets.com.

An den US-Märkten grassiert die Angst, dass der Preisdruck die Erholung der größten Volkswirtschaft der Welt im Keim ersticken könnte. Denn die US-Notenbank könnte dann womöglich schneller als gedacht an der Zinsschraube drehen, was Aktien im Vergleich zu Anleihen weniger attraktiv machen und Finanzierungskonditionen für Unternehmen verschlechtern könnte. "Immer mehr Investoren nehmen das Risiko eines früheren Endes der ultralockeren Geldpolitik ernst", konstatierte Marktanalyst Milan Cutkovic.

Michael Hewson von CMC Markets verwies darauf, dass der hohe Inflationsanstieg zu großen Teilen dem statistischen Basiseffekt geschuldet sei angesichts der durch die Pandemie verursachten Verwerfungen. Er hält die Sorgen der Anleger daher für verfrüht. Bis zur Veröffentlichung der US-Erzeugerpreise in den USA im späteren Handelsverlauf dürfte es jedoch keine Entwarnung geben, glaubt der Marktbeobachter.

Europaweit wechselten die Anleger aus Risikowerten in vermeintlich sichere Häfen. Hierzulande etwa profitierten die als defensiv geltenden Pharmawerte. Aktien des Dialyseanbieters Fresenius Medical Care (FMC) <DE0005785802> und des Pharma- und Spezialchemiekonzerns Merck KGaA <DE0006599905> taten sich mit moderaten Aufschlägen an der Dax-Spitze hervor. Die konjunktursensiblen Autowerte gerieten dagegen unter Druck, als Dax-Schlusslichter mussten Daimler <DE0007100000>, Volkswagen <DE0007664039> und der Reifenhersteller Continental <DE0005439004> Abschläge von teils mehr als drei Prozent hinnehmen.

Im MDax gehörte die Biotechunternehmen Morphosys <DE0006632003> und Evotec <DE0005664809> mit Kurszuwächsen von teils mehr als einem Prozent zu den Favoriten. Auch Corona-Profiteure waren wieder gefragt: Aktien des Kochboxenversenders Hellofresh <DE000A161408> verteuerten sich an der Index-Spitze um mehr als dreieinhalb Prozent und erholten sich so vom jüngsten Kursknick. Papiere des IT-Dienstleisters Compugroup <DE000A288904> folgten mit einigem Abstand in der Reihe mit einem Aufschlag von knapp zwei Prozent./tav/jha/

--- Von Tanja Vedder, dpa-AFX ---

13.05.2021 | 10:19:21 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Inflationssorgen belasten Dax stark
13.05.2021 | 09:23:59 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Inflationssorgen drücken Dax unter 15 000 Punkte
13.05.2021 | 08:19:30 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Abschläge zum Feiertagshandel - Zinssorgen belasten
13.05.2021 | 07:32:33 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Etwas tiefer erwartet
13.05.2021 | 07:01:20 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Etwas tiefer am Feiertag
12.05.2021 | 18:02:10 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax leicht im Plus - Inflation in USA bremst