Bonus Cap 2.400 2021/02: Basiswert Euro Stoxx 50

DFU34X / DE000DFU34X7 //
Quelle: DZ BANK: Geld 29.10. 18:02:59, Brief 29.10. 18:02:59
DFU34X DE000DFU34X7 // Quelle: DZ BANK: Geld 29.10. 18:02:59, Brief 29.10. 18:02:59
30,04 EUR
Geld in EUR
30,05 EUR
Brief in EUR
0,33%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 2.960,03 PKT
Quelle : STOXX , 17:49:30
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.200,00 PKT
  • Bonuszahlung 32,00 EUR
  • Barriere 2.400,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 18,92%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 22,52% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Bonus Cap 2.400 2021/02: Basiswert Euro Stoxx 50

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 29.10. 18:02:59
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFU34X / DE000DFU34X7
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 06.10.2020
Erster Handelstag 06.10.2020
Letzter Handelstag 18.02.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 19.02.2021
Zahltag 26.02.2021
Fälligkeitsdatum 26.02.2021
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.200,00 PKT
Bonuszahlung 32,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 06.10.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 2.400,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 3.200,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 29.10.2020, 18:02:59 Uhr mit Geld 30,04 EUR / Brief 30,05 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 32,00 EUR
Bonusrenditechance in % 6,49%
Bonusrenditechance in % p.a. 22,52% p.a.
Max Rendite 6,49%
Max Rendite in % p.a. 21,07% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 560,03 PKT
Abstand zur Barriere in % 18,92%
Aufgeld Absolut 0,4497 EUR
Aufgeld in % p.a. 4,99% p.a.
Aufgeld in % 1,52%
Performance seit Auflegung in % -2,97%

Basiswert

Basiswert
Kurs 2.960,03 PKT
Diff. Vortag in % -0,12%
52 Wochen Tief 2.302,84 PKT
52 Wochen Hoch 3.867,28 PKT
Quelle STOXX, 17:49:30
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 26.02.2021 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (06.10.2020 bis 19.02.2021) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 2.400,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 32,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 32,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Anheuser-Busch InBev29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate45,49
49
45,49497,715982GOLDMAN SACHSN
Sanofi S.A.29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate78,23
110
78,2311040,611019GOLDMAN SACHSK
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate403,80
477
403,8047718,127786UBSK
Adyen29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate1.508,00
1825
1.508,00182521,02122GOLDMAN SACHSK
Sanofi S.A.29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate78,23
100
78,2310027,828199UBSK
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate403,80
455
403,8045512,679544JEFFERIESK
Adyen29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate1.508,00
1.508,00--DZ BANKN
Sanofi S.A.29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate78,23
106
78,2310635,497891JPMORGANK
Deutsche Boerse AG29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate129,35
138
129,351386,687283KEPLER CHEUVREUXN
Nokia Corp.29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate2,81
3,80
2,813,8035,231317JPMORGANN
Deutsche Boerse AG29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate129,35
143
129,3514310,552764WARBURG RESEARCHN
Nokia Corp.29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate2,81
4,50
2,814,5060,142349UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Boerse AG29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate129,35
130
129,351300,502513NORDLBN
Nokia Corp.29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate2,81
3,40
2,813,4020,996441GOLDMAN SACHSN
Deutsche Boerse AG29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate129,35
129,35--DZ BANKK
Air Liquide S.A.29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate125,70
125,70--DZ BANKK
Airbus Group SE29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate61,50
89
61,508944,715447GOLDMAN SACHSK
Eni S.p.A.29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate5,92
9,20
5,929,2055,457925CREDIT SUISSEV
Airbus Group SE29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate61,50
71
61,507115,447154KEPLER CHEUVREUXK
Eni S.p.A.29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate5,92
9
5,92952,078405KEPLER CHEUVREUXK
Airbus Group SE29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate61,50
68
61,506810,569106BARCLAYSK
Volkswagen AG Vz.29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate126,94
145
126,9414514,227194JEFFERIESN
Airbus Group SE29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate61,50
103
61,5010367,479675UBSK
Volkswagen AG Vz.29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate126,94
150
126,9415018,166063JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Airbus Group SE29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate61,50
73
61,507318,699187MORGAN STANLEYN
Volkswagen AG Vz.29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate126,94
179
126,9417941,011501GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate126,94
130
126,941302,410588NORDLBN
Volkswagen AG Vz.29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate126,94
173
126,9417336,284859KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate126,94
190
126,9419049,677013WARBURG RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.29.10.2020
12 Monate
29.10.202012 Monate126,94
184
126,9418444,95037RBCK
Bayer AG28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate40,79
73
40,797378,987373BERNSTEIN RESEARCHK
BASF SE28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate46,63
53
46,635313,672922JPMORGANN
Deutsche Post AG28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate38,39
48
38,394825,032561JEFFERIESK
Adyen28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate1.508,00
1590
1.508,0015905,437666JPMORGANK
Bayer AG28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate40,79
59
40,795944,661027KEPLER CHEUVREUXK
BASF SE28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate46,63
58
46,635824,396783BERNSTEIN RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Adyen28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate1.508,00
1777
1.508,00177717,838196JEFFERIESK
BASF SE28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate46,63
63
46,636335,120643BAADER BANKK
Safran28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate87,56
103
87,5610317,633623GOLDMAN SACHSK
BASF SE28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate46,63
53
46,635313,672922JPMORGANN
Safran28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate87,56
100
87,5610014,207401JEFFERIESN
BASF SE28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate46,63
53
46,635313,672922GOLDMAN SACHSN
Deutsche Boerse AG28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate129,35
145
129,3514512,098956RBCN
BASF SE28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate46,63
50
46,63507,238606NORDLBN
Deutsche Boerse AG28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate129,35
167
129,3516729,107074JEFFERIESK
BASF SE28.10.2020
6 Monate
28.10.20206 Monate46,63
53
46,635313,672922INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Boerse AG28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate129,35
170
129,3517031,426363JPMORGANK
BASF SE28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate46,63
46,63--DZ BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Boerse AG28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate129,35
175
129,3517535,291844UBSK
BASF SE28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate46,63
54
46,635415,817694BERNSTEIN RESEARCHN
Eni S.p.A.28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate5,92
8
5,92835,180804RBCV
BASF SE28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate46,63
66
46,636641,55496JEFFERIESK
Eni S.p.A.28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate5,92
11
5,921185,873606BERNSTEIN RESEARCHK
Nokia Corp.28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate2,81
4,50
2,814,5060,142349KEPLER CHEUVREUXK
Eni S.p.A.28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate5,92
12
5,9212102,771206GOLDMAN SACHSK
Banco Santander S.A.28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate1,66
2,30
1,662,3038,504155CREDIT SUISSEN
Eni S.p.A.28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate5,92
8
5,92835,180804JPMORGANV
Banco Santander S.A.28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate1,66
1,60
1,661,603,649283BERENBERGN
Eni S.p.A.28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate5,92
8
5,92835,180804RBCV
Schneider Electric S.A.28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate102,40
85
102,408516,992188GOLDMAN SACHSV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate403,80
455
403,8045512,679544JEFFERIESK
SAP SE27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate93,26
119
93,2611927,600257CREDIT SUISSEK
Daimler AG27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate44,23
63
44,236342,453363WARBURG RESEARCHK
Deutsche Boerse AG27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate129,35
143
129,3514310,552764WARBURG RESEARCHN
Eni S.p.A.27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate5,92
8
5,92835,180804RBCV
SAP SE27.10.2020
6 Monate
27.10.20206 Monate93,26
140
93,2614050,11795INDEPENDENT RESEARCHK
Daimler AG27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate44,23
55
44,235524,364047BARCLAYSN
SAP SE27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate93,26
115
93,2611523,311173KEPLER CHEUVREUXN
Intesa Sanpaolo S.p.A.27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate1,40
2,35
1,402,3567,953116UBSK
SAP SE27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate93,26
120
93,2612028,672528GOLDMAN SACHSK
Enel S.p.A.27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate6,94
8,00
6,948,0015,323627JPMORGANK
Banco Santander S.A.27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate1,66
1,70
1,661,702,372636JEFFERIESV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate100,64
125
100,6412524,205087KEPLER CHEUVREUXK
Banco Santander S.A.27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate1,66
3,15
1,663,1589,690473GOLDMAN SACHSK
Engie S.A.27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate10,27
16
10,271655,793574JPMORGANK
Vinci S.A.27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate66,46
95
66,469542,943124GOLDMAN SACHSK
Air Liquide S.A.27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate125,70
134
125,701346,603023GOLDMAN SACHSN
Bayer AG26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate40,79
75
40,797583,891136GOLDMAN SACHSK
Vonovia SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate55,14
63
55,146314,254625BERENBERGK
Daimler AG26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate44,23
44,23--DZ BANKV
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate93,26
120
93,2612028,672528JPMORGANN
Bayer AG26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate40,79
85
40,7985108,409955UBSK
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate93,26
159
93,2615970,4911BERNSTEIN RESEARCHK
Unilever N.V. Aandelen26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate49,05
61
49,056124,362895JEFFERIESK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate93,26
142
93,2614252,262492UBSK
L'Oreal S.A.26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate279,10
258
279,102587,560014BARCLAYSV
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate93,26
160
93,2616071,563371GOLDMAN SACHSK
Engie S.A.26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate10,27
13,30
10,2713,3029,503408GOLDMAN SACHSK
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate93,26
148
93,2614858,696118BAADER BANKK
Deutsche Post AG26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate38,39
48
38,394825,032561BERENBERGK
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate93,26
148
93,2614858,696118BERENBERGK
BNP Paribas S.A.26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate29,31
29,31--UBSK
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate93,26
145
93,2614555,479305WARBURG RESEARCHK
Nokia Corp.26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate2,81
3,65
2,813,6529,893238CREDIT SUISSEN
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate93,26
93,26--DZ BANKK
Enel S.p.A.26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate6,94
8,20
6,948,2018,206718CREDIT SUISSEK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate93,26
115
93,2611523,311173NORDLBK
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate93,26
132
93,2613241,539781JEFFERIESK
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate93,26
134
93,2613443,684323BARCLAYSK
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate93,26
93
93,26930,27879RBCN

Tools

News

29.10.2020 | 14:32:22 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax bleibt im schwierigen Fahrwasser

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax ist am Donnerstagnachmittag bereits vor der Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) ins Minus gerutscht. Nach dem Entscheid dämmte der Leitindex den Verlust dann etwas ein auf zuletzt 0,15 Prozent mit 11 543,35 Punkten. Mit einer Stabilisierung nach seinen hohen Vortagesverlusten im Zuge der Verschärfung der Corona-Krise tut sich der Dax schwer.

Die EZB hält sich derweil in der Corona-Krise weitere Notfallmaßnahmen offen. Zunächst bleiben aber sowohl das milliardenschwere Anleihenkaufprogramm als auch die Zinsen unverändert. Notenbank-Präsidentin Christine Lagarde hatte jedoch kürzlich betont: "Wenn mehr getan werden muss, werden wir mehr tun."

Am Mittwoch war der Dax unter die runde Marke von 12 000 Punkten gesunken und anschließend weiter abgesackt bis auf zeitweise 11 457 Punkte und damit den tiefsten Kurs seit Ende Mai. Auslöser war die Furcht vor weiteren Lockdowns in Europa, die Länder wie Deutschland und Frankreich inzwischen auch beschlossen haben.

Der MDax <DE0008467416> der 60 mittelgroßen Börsentitel verbuchte am Donnerstagnachmittag einen Abschlag von 0,32 Prozent auf 25 801,58 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> verlor 0,7 Prozent.

Die Bilanzsaison ging am Donnerstag munter weiter. Aus dem Dax waren Volkswagen <DE0007664039>, der Triebwerksbauer MTU <DE000A0D9PT0>, der Gesundheitskonzern Fresenius <DE0005785604> und dessen Dialysetochter Fresenius Medical Care (FMC) <DE0005785802> an der Reihe. Die Fresenius-Anteile waren zunächst mit deutlichem Plus weit vorne, drehten dann aber ins Minus und verloren zuletzt weit hinten im Dax mehr als zweieinhalb Prozent. Auch FMC drehten ins Minus, aktuell stehen sie 0,9 Prozent tiefer. Am Markt war gleichwohl die Rede von einem guten Quartal der beiden Konzerne.

Volkswagen reagierten auf ihr Zahlenwerk mit plus 2,7 Prozent und erholten sich von ihren jüngsten Verlusten. MTU steuert zwar weiter mit schwarzen Zahlen durch die Pandemie, der Erholungsversuch der Papiere am Morgen fand aber schnell ein Ende. Am Nachmittag waren sie mit minus 4,1 Prozent das Schlusslicht im Dax. MTU zählen zu den Corona-Krisenverlierern am deutschen Aktienmarkt. Anders Delivery Hero <DE000A2E4K43>, die erneut bester Dax-Wert waren mit plus 4,5 Prozent. Die Krisengewinner-Aktie des Essenslieferanten hatte bereits am Vortag von einer Prognoseanhebung merklich profitiert.

Am MDax-Ende <DE0008467416> ragten Aixtron <DE000A0WMPJ6> mit hohen Kursverlusten von fast 17 Prozent negativ heraus. Der LED- und Chipindustrieausrüster blickt nach dem dritten Quartal etwas vorsichtiger auf den Umsatz im Gesamtjahr. Auf der Gegenseite gewannen die Titel des Bausoftware-Herstellers Nemetschek <DE0006452907> nach einer Anhebung der Jahresprognose mehr als zehn Prozent. Carl Zeiss Meditec <DE0005313704> rutschten am Nachmittag nach Quartalszahlen um 4,4 Prozent ab.

Spannung versprechen zudem die am Abend nach US-Börsenschluss anstehenden Zahlen der US-Technologieriesen Apple <US0378331005>, Amazon <US0231351067>, Alphabet <US02079K3059> und Facebook <US30303M1027>. Ihre Kursgewinne in den vergangenen Monaten hatten einen Großteil zur Börsenrally beigetragen.

Der Euro <EU0009652759> kostete zuletzt 1,1708 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank EZB hatte den Referenzkurs am Mittwochnachmittag auf 1,1727 Dollar festgesetzt. Am Rentenmarkt verharrte die Umlaufrendite auf minus 0,64 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> sank um 0,01 Prozent auf 146,59 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> stieg um 0,10 Prozent auf 176,28 Punkte./ajx/fba

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---

29.10.2020 | 12:02:01 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax stabil nach Vortagesrutsch - EZB nun im Fokus
29.10.2020 | 11:59:57 (dpa-AFX)
Aktien Europa: Stabilisierungsversuch nach Talfahrt
29.10.2020 | 10:06:47 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Vorsichtige Stabilisierung nach Kurseinbruch
29.10.2020 | 09:24:03 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Vorsichtige Stabilisierung nach Kurseinbruch
29.10.2020 | 08:19:47 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Stabilisierung - Quartalszahlen und EZB-Zinsentscheid
28.10.2020 | 18:25:58 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Furcht vor Lockdowns beschleunigt Börsen-Talfahrt