Bonus Classic 8.000 2022/03: Basiswert DAX

DFU1TP / DE000DFU1TP0 //
Quelle: DZ BANK: Geld 20.04. 12:41:40, Brief 20.04. 12:41:40
DFU1TP DE000DFU1TP0 // Quelle: DZ BANK: Geld 20.04. 12:41:40, Brief 20.04. 12:41:40
157,78 EUR
Geld in EUR
157,81 EUR
Brief in EUR
-0,69%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 15.263,64 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 12:26:41
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 14.500,00 PKT
  • Bonuszahlung 145,00 EUR
  • Barriere 8.000,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 47,59%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. -8,89% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Bonus Classic 8.000 2022/03: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 20.04. 12:41:40
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFU1TP / DE000DFU1TP0
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Classic
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 02.10.2020
Erster Handelstag 02.10.2020
Letzter Handelstag 17.03.2022
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 18.03.2022
Zahltag 25.03.2022
Fälligkeitsdatum 25.03.2022
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 14.500,00 PKT
Bonuszahlung 145,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 02.10.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 8.000,00 PKT
Barriere gebrochen Nein

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 20.04.2021, 12:41:40 Uhr mit Geld 157,78 EUR / Brief 157,81 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 145,00 EUR
Bonusrenditechance in % -8,12%
Bonusrenditechance in % p.a. -8,89% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 7.263,64 PKT
Abstand zur Barriere in % 47,59%
Aufgeld Absolut 5,1736 EUR
Aufgeld in % p.a. 3,73% p.a.
Aufgeld in % 3,39%
Performance seit Auflegung in % 12,70%

Basiswert

Basiswert
Kurs 15.261,50 PKT
Diff. Vortag in % -0,83%
52 Wochen Tief 10.161,50 PKT
52 Wochen Hoch 15.515,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 12:41:43
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 25.03.2022 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (02.10.2020 bis 18.03.2022) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 8.000,00 Pkt.. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag entspricht jedoch mindestens dem Bonusbetrag von 145,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG20.04.2021
12 Monate
20.04.202112 Monate87,44
93
87,44936,358646UBSN
BASF SE20.04.2021
12 Monate
20.04.202112 Monate71,54
81
71,548113,223372BAADER BANKK
E.ON SE19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate10,03
12
10,031219,688809GOLDMAN SACHSK
BMW AG19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate87,44
100
87,4410014,364135WARBURG RESEARCHK
Daimler AG19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate75,34
80
75,34806,185293DEUTSCHE BANKK
BMW AG19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate87,44
90
87,44902,927722JPMORGANN
Deutsche Bank AG19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate10,24
9,50
10,249,507,262788CREDIT SUISSEV
BMW AG19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate87,44
87
87,44870,503202RBCN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate95,44
103
95,441037,921207BERNSTEIN RESEARCHN
BMW AG19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate87,44
115
87,4411531,518756JEFFERIESK
COVESTRO AG19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate55,48
75
55,487535,18385GOLDMAN SACHSK
BMW AG19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate87,44
108
87,4410823,513266GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate142,16
170
142,1617019,583568GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate241,55
270
241,5527011,7781DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.19.04.2021
6 Monate
19.04.20216 Monate241,55
272
241,5527212,606086INDEPENDENT RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate241,55
277
241,5527714,676051RBCK
Volkswagen AG Vz.19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate241,55
296
241,5529622,541917GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate241,55
290
241,5529020,057959BARCLAYSK
Volkswagen AG Vz.19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate241,55
255
241,552555,568205JPMORGANK
Merck KGaA18.04.2021
12 Monate
18.04.202112 Monate146,80
135
146,801358,038147BARCLAYSN
Daimler AG18.04.2021
12 Monate
18.04.202112 Monate75,34
100
75,3410032,731617GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.18.04.2021
12 Monate
18.04.202112 Monate241,55
284
241,5528417,574001GOLDMAN SACHSK
Merck KGaA18.04.2021
12 Monate
18.04.202112 Monate146,80
135
146,801358,038147BERNSTEIN RESEARCHN
Bayer AG18.04.2021
12 Monate
18.04.202112 Monate54,76
55
54,76550,438276BARCLAYSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Wohnen SE18.04.2021
12 Monate
18.04.202112 Monate45,50
53
45,505316,483516RBCK
COVESTRO AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate55,48
55,48--DZ BANKK
Daimler AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate75,34
95
75,349526,095036JEFFERIESK
Volkswagen AG Vz.16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate241,55
270
241,5527011,7781NORDLBK
Deutsche Wohnen SE16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate45,50
53,80
45,5053,8018,241758WARBURG RESEARCHK
Daimler AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate75,34
89
75,348918,131139RBCK
Deutsche Wohnen SE16.04.2021
6 Monate
16.04.20216 Monate45,50
47
45,50473,296703INDEPENDENT RESEARCHN
Daimler AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate75,34
100
75,3410032,731617GOLDMAN SACHSK
MTU Aero Engines AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate195,55
191
195,551912,326771JPMORGANN
Daimler AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate75,34
92
75,349222,113087JPMORGANK
BMW AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate87,44
80
87,44808,508692MORGAN STANLEYV
Daimler AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate75,34
78
75,34783,530661UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate87,44
108
87,4410823,513266GOLDMAN SACHSN
Daimler AG16.04.2021
6 Monate
16.04.20216 Monate75,34
88
75,348816,803823INDEPENDENT RESEARCHK
Merck KGaA16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate146,80
150
146,801502,179837BERENBERGN
Daimler AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate75,34
97
75,349728,749668WARBURG RESEARCHK
HeidelbergCement AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate78,54
81
78,54813,132162BERENBERGK
Daimler AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate75,34
74
75,34741,778604NORDLBN
HeidelbergCement AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate78,54
84,60
78,5484,607,715814JEFFERIESK
Daimler AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate75,34
75,34--DZ BANKK
HeidelbergCement AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate78,54
61
78,546122,332569GOLDMAN SACHSV
SAP SE16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate115,22
116
115,221160,676966UBSN
HeidelbergCement AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate78,54
88
78,548812,044818DEUTSCHE BANKK
HeidelbergCement AG16.04.2021
6 Monate
16.04.20216 Monate78,54
82
78,54824,405399INDEPENDENT RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate241,55
300
241,5530024,197889UBSK
Deutsche Wohnen SE15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate45,50
43,50
45,5043,504,395604GOLDMAN SACHSN
BMW AG15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate87,44
93
87,44936,358646UBSN
SAP SE15.04.2021
6 Monate
15.04.20216 Monate115,22
130
115,2213012,827634INDEPENDENT RESEARCHK
HeidelbergCement AG15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate78,54
75
78,54754,507257JPMORGANN
Deutsche Wohnen SE15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate45,50
49
45,50497,692308RBCK
Continental AG15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate113,86
154
113,8615435,25382UBSK
Siemens AG15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate142,16
170
142,1617019,583568JEFFERIESK
Deutsche Wohnen SE15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate45,50
51
45,505112,087912JPMORGANK
Vonovia SE15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate56,94
83,70
56,9483,7046,996839GOLDMAN SACHSK
Deutsche Wohnen SE15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate45,50
53,80
45,5053,8018,241758WARBURG RESEARCHK
Vonovia SE15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate56,94
70
56,947022,936424UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Wohnen SE15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate45,50
45,50--DZ BANKK
adidas AG15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate272,30
280
272,302802,827763JPMORGANN
Deutsche Wohnen SE15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate45,50
43,50
45,5043,504,395604GOLDMAN SACHSN
adidas AG15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate272,30
300
272,3030010,172604RBCN
Deutsche Wohnen SE15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate45,50
55
45,505520,879121BARCLAYSK
Daimler AG15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate75,34
78
75,34783,530661UBSN
Deutsche Wohnen SE15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate45,50
55
45,505520,879121UBSK
Allianz SE15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate218,00
250
218,0025014,678899BERENBERGK
Deutsche Bank AG15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate10,24
10
10,24102,381882JPMORGANN
Volkswagen AG Vz.14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate241,55
277
241,5527714,676051RBCK
BMW AG14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate87,44
87
87,44870,503202RBCN
adidas AG14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate272,30
340
272,3034024,862284JEFFERIESK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Bank AG14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate10,24
9,30
10,249,309,21515UBSN
Volkswagen AG Vz.14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate241,55
295
241,5529522,127924JEFFERIESK
BMW AG14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate87,44
115
87,4411531,518756JEFFERIESK
adidas AG14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate272,30
340
272,3034024,862284GOLDMAN SACHSK
SAP SE14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate115,22
125
115,221258,48811GOLDMAN SACHSK
Continental AG14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate113,86
125
113,861259,783945RBCN
HeidelbergCement AG14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate78,54
61
78,546122,332569GOLDMAN SACHSV
SAP SE14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate115,22
120
115,221204,148585JPMORGANN
RWE AG14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate33,37
43
33,374328,858256JEFFERIESK
SAP SE14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate115,22
134
115,2213416,299254BAADER BANKK
Muenchener Rueckversicherungs AG14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate255,70
293
255,7029314,587407UBSK
SAP SE14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate115,22
135
115,2213517,167158WARBURG RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Muenchener Rueckversicherungs AG14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate255,70
265
255,702653,637075JPMORGANN
SAP SE14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate115,22
112
115,221122,794654UBSN
COVESTRO AG14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate55,48
72
55,487229,776496BAADER BANKK
SAP SE14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate115,22
122
115,221225,884395NORDLBN
COVESTRO AG14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate55,48
75
55,487535,18385GOLDMAN SACHSK
SAP SE14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate115,22
132
115,2213214,563444JEFFERIESK
COVESTRO AG14.04.2021
6 Monate
14.04.20216 Monate55,48
68
55,486822,566691INDEPENDENT RESEARCHK
Daimler AG14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate75,34
89
75,348918,131139RBCK
COVESTRO AG14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate55,48
51
55,48518,074982UBSV
Daimler AG14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate75,34
95
75,349526,095036JEFFERIESK
COVESTRO AG14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate55,48
61
55,48619,949531NORDLBN
COVESTRO AG14.04.2021
12 Monate
14.04.202112 Monate55,48
67
55,486720,764239CREDIT SUISSEN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens Energy AG13.04.2021
12 Monate
13.04.202112 Monate28,05
36
28,053628,342246UBSK
Volkswagen AG Vz.13.04.2021
12 Monate
13.04.202112 Monate241,55
295
241,5529522,127924JEFFERIESK
HeidelbergCement AG13.04.2021
12 Monate
13.04.202112 Monate78,54
75
78,54754,507257JPMORGANN
Daimler AG13.04.2021
6 Monate
13.04.20216 Monate75,34
86
75,348614,14919INDEPENDENT RESEARCHK

Tools

News

20.04.2021 | 11:48:21 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Gewinnmitnahmen nach Rekordhochs

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem jüngsten Rekordhoch haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt am Dienstag etwas Geld vom Tisch genommen. Der Dax <DE0008469008> notierte gegen Mittag 0,76 Prozent tiefer bei 15 251,49 Punkten. Am Vortag war der Leitindex erstmals über die Marke von 15 500 Punkten gestiegen, hatte aber etwas tiefer geschlossen.

Der MDax <DE0008467416>, der die Aktien mittelgroßer deutscher Unternehmen repräsentiert, fiel am Dienstag um 0,85 Prozent auf 32 818,04 Zähler. Der Nebenwerteindex SDax <DE0009653386> sank um rund 0,7 Prozent und der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> um rund 1 Prozent.

Dass Anleger in einer Rally wie derzeit auch mal Gewinne mitnehmen, sei völlig normal und störe keineswegs den Aufwärtstrend, bemerkte Marktanalyst Milan Cutkovic von Axi. Insgesamt bleibe die Risikoneigung am Markt relativ hoch. Die Inflationsängste hätten nachgelassen und der Ölpreis steige nach einer längeren Konsolidierungsphase wieder, angetrieben vom Konjunkturoptimismus an den Börsen. Insofern scheine der nächste Kurssprung nur eine Frage der Zeit zu sein, glaubt der Experte.

Ein Rekordabsatz im ersten Quartal bescherte dem Autobauer BMW <DE0005190003> einen überraschend hohen Gewinn. Nach vorläufigen Zahlen stand vor Steuern ein Profit von 3,76 Milliarden Euro und damit fast fünfmal so viel wie zum Beginn der Corona-Pandemie vor einem Jahr. Die Aktie der Münchener konnte das am Dienstag aber nach den Kursgewinnen der letzten Wochen kaum anfachen. Dennoch gehörte sie mit einem Minus von 0,1 Prozent noch zu den besten Dax-Werten.

Ein wichtiger Schritt beim schon länger geplanten Verkauf einer Sparte trieb die Aktien von K+S <DE000KSAG888> an der MDax-Spitze um 0,7 Prozent aufwärts. Der Düngerkonzern steht unmittelbar vor dem Abschluss des Verkaufs seines amerikanischen Salzgeschäfts. Die US-Justizbehörde habe die Fortsetzung des Verkaufsprozesses genehmigt, hieß es von K+S.

Die Volkswagen-Lkw-Holding Traton <DE000TRAT0N7> blickt nach einem überraschend guten Jahresstart etwas optimistischer auf 2021 und erhöhte die Zielspanne für die operative Umsatzrendite. Ganz unerwartet sei dies nicht gekommen, sagte ein Händler. Die jüngst schwachen Zahlen von Volvo <SE0000115446> dürften aber die Meßlatte etwas tiefer gelegt haben. Traton-Aktien rückten zuletzt um 2,8 Prozent vor.

Der Motorenhersteller Deutz <DE0006305006> blickt nach einem erfolgreichen Jahresstart optimistischer nach vorne. Aufgrund einer besser als erwarteten Nachfrage in allen wesentlichen Anwendungsbereichen erhöhten die Kölner ihre Umsatz- und Ergebnisziele für 2021. Ein Händler lobte die Eckdaten zum ersten Quartal, den sehr ermutigenden Auftragseingang sowie den verbesserten Ausblick. Deutz-Papiere sanken um unterdurchschnittliche 0,3 Prozent.

Ein von der US-Bank JPMorgan ausgerufenes Kursziel von 350 Euro trieb die Papiere von Zooplus <DE0005111702> als SDax-Spitzenreiter um mehr als 7 Prozent auf 268,80 Euro nach oben. Analyst Borja Olcese sorgte mit seinem neuen Kursziel für Aufsehen. Die Corona-Pandemie habe bei dem Online-Händler für Haustierbedarf alles zum Besseren geändert, schrieb er in einer Studie./edh/mis

--- Von Eduard Holetic, dpa-AFX ---

20.04.2021 | 10:10:36 (dpa-AFX)
SPD-Politiker: Union von Wirtschaftsprüfer-Lobby beeinflusst
20.04.2021 | 10:04:40 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Verhaltener Auftakt nach Rekordjagd
20.04.2021 | 09:20:44 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Verhaltener Auftakt nach Rekordjagd
20.04.2021 | 08:13:21 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax gönnt sich Atempause
20.04.2021 | 07:31:44 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger warten nach Dax-Rekord ab - Teil 1
20.04.2021 | 07:15:18 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Anleger wagen sich auf hohem Niveau nicht mehr weit vor