Discount 390 2020/12: Basiswert Tesla Inc

DFS67J / DE000DFS67J0 //
Quelle: DZ BANK: Geld 23.09. 18:46:27, Brief 23.09. 18:46:27
DFS67J DE000DFS67J0 // Quelle: DZ BANK: Geld 23.09. 18:46:27, Brief 23.09. 18:46:27
276,19 EUR
Geld in EUR
276,25 EUR
Brief in EUR
-1,44%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 386,48 USD
Quelle : NASDAQ , 18:31:27
  • Max Rendite 20,87%
  • Max Rendite in % p.a. 105,58% p.a.
  • Discount in % 16,51%
  • Cap 390,00 USD
  • Abstand zum Cap in % 0,91%
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 1,00
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Discount 390 2020/12: Basiswert Tesla Inc

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 23.09. 18:46:27
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFS67J / DE000DFS67J0
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Discount-Zertifikat
Produkttyp Discount Classic
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis 1,00
Abwicklungsart Barausgleich
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 04.09.2020
Erster Handelstag 04.09.2020
Letzter Handelstag 17.12.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 18.12.2020
Zahltag 28.12.2020
Fälligkeitsdatum 28.12.2020
Cap 390,00 USD

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 23.09.2020, 18:46:27 Uhr mit Geld 276,19 EUR / Brief 276,25 EUR
Spread Absolut 0,06 EUR
Spread Homogenisiert 0,06 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Discount Absolut 63,82 USD
Discount in % 16,51%
Max Rendite absolut 67,34 USD
Max Rendite 20,87%
Max Rendite in % p.a. 105,58% p.a.
Seitwärtsrendite in % 26,98%
Seitwärtsrendite p.a. 148,00% p.a.
Abstand zum Cap Absolut 3,52 USD
Abstand zum Cap in % 0,91%
Performance seit Auflegung in % 2,55%

Basiswert

Basiswert
Kurs 386,48 USD
Diff. Vortag in % -8,90%
52 Wochen Tief 43,694 USD
52 Wochen Hoch 502,42 USD
Quelle NASDAQ, 18:31:27
Basiswert Tesla Inc
WKN / ISIN A1CX3T / US88160R1014
KGV -392,76
Produkttyp Aktie
Sektor Kraftfahrzeugindustrie

Produktbeschreibung

Bei einem Discount-Zertifikat erwerben Sie das Zertifikat zu einem Preis, der in der Regel unter dem Preis des Basiswerts liegt. Die Höhe der möglichen Rückzahlung wird durch den Cap (obere Preisgrenze) begrenzt. Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 28.12.2020 (Rückzahlungstermin) fällig. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Schlusskurs des Basiswerts Tesla Inc an der maßgeblichen Börse am 18.12.2020 (Referenzpreis) auf oder über dem Cap, erhalten Sie den EUR-Gegenwert des Höchstbetrags von 390,00 USD.
  • Liegt der Referenzpreis unter dem Cap, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der dem EUR-Gegenwert des Referenzpreises multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht.
Dieses Produkt ist nicht währungsgesichert. Die Entwicklung des EUR / USD-Wechselkurses hat damit Auswirkungen auf die Höhe des in EUR zahlbaren Rückzahlungsbetrags. Sie verzichten auf den Anspruch auf Dividenden aus dem Basiswert und haben keine weiteren Ansprüche aus dem Basiswert (z.B. Stimmrechte).

Analyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 22.09.2020

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
78,0

Erwartetes KGV für 2022

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
54,9%

Mittelstarke Korrelation mit dem SP500

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 395,30 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist TESLA ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 22.09.2020 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 22.09.2020 bei einem Kurs von 424,23 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance 5,9% vs. SP500 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum SP500 beträgt 5,9%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 11.09.2020 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 11.09.2020 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 370,43.
Wachstum KGV 3,1 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 78,0 Erwartetes KGV für 2022 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2022.
Langfristiges Wachstum 238,9% Wachstum heute bis 2022 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2022.
Anzahl der Analysten 17 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 17 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0% Keine Dividende Die Gesellschaft bezahlt keine Dividende.
Risiko-Bewertung Hoch Die Aktie ist seit dem 08.09.2020 als Titel mit hoher Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 88 zu verstärken.
Bad News Durchschnittliche Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. mittlere Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 4,2%.
Beta 2,13 Hohe Anfälligkeit vs. SP500 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 2,13% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 54,9% Mittelstarke Korrelation mit dem SP500 54,9% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 218,49 USD Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 218,49 USD oder 0,52% Das geschätzte Value at Risk beträgt 218,49 USD. Das Risiko liegt deshalb bei 0,52%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 142,6%
Volatilität der über 12 Monate 90,9%

Tools

 

Eingabe individueller Gebühren, Provisionen und anderer Entgelte

Beim Erwerb von Aktien, Zertifikaten und anderen Wertpapieren fallen in der Regel Transaktionskosten an. Neben den Transaktionskosten, die beim Kauf zu entrichten sind, kommen oftmals noch Depotgebühren hinzu. Mit dem Brutto-/Nettowertentwicklungsrechner können Sie Ihre individuell bereinigte Wertentwicklung seit Valuta, die sich unter Berücksichtigung sämtlicher Kosten (Provisionen, Gebühren und andere Entgelte) ergibt, errechnen. Bitte berücksichtigen Sie, dass sich die Angaben auf die Vergangenheit beziehen und historische Wertentwicklungen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Ergebnisse darstellen.

News

23.09.2020 | 17:18:29 (dpa-AFX)
ROUNDUP 3: Musk verspricht Schnäppchen-Tesla - Anhörung zu deutschem Werk

(neu: Details zu Anhörung)

FREMONT/ERKNER (dpa-AFX) - Elon Musk will einen Tesla <US88160R1014> zum Schnäppchenpreis auf den Markt bringen - der zudem vollautonom fahren kann. "Wir sind zuversichtlich, dass wir ein sehr, sehr überzeugendes Elektroauto für 25 000 Dollar bauen können", sagte der Unternehmer am Dienstag (Ortszeit) bei Teslas "Battery Day" im kalifornischen Fremont. Allerdings müssen sich Kunden noch gedulden, denn Voraussetzung dafür, dass die Preise so stark fallen können, sind drastische Kostensenkungen in der Batterieherstellung. Musk glaubt, diese in etwa drei Jahren erreichen zu können.

Ein Einstiegsmodell für 25 000 Dollar könnte Teslas Erfolg beflügeln. Allerdings kann dieser Preis für Deutschland nicht einfach nach dem Wechselkurs in 21 400 Euro umgerechnet werden. So wird das Model 3 in den USA ab einem Listenpreis von 39 990 Dollar angeboten, das 34 200 Euro entspricht. In Deutschland startet die Preisliste für das Model 3 aber erst bei 42 900 Euro, auch weil hierzulande immer die Mehrwertsteuer mit einberechnet werden muss und Anpassungen für den deutschen Markt Kosten verursachen.

In Grünheide bei Berlin baut Tesla auf Grundlage vorläufiger Teilgenehmigungen gerade eine Fabrik. Von Sommer 2021 an sollen dort zunächst bis zu 500 000 Elektroautos pro Jahr hergestellt werden. Das Genehmigungsverfahren für das Werk ist aber noch nicht beendet. Bei einer Anhörung in Erkner bei Berlin erhielten am Mittwoch mehr als 100 Kritiker die Gelegenheit, ihre beim Land Brandenburg eingereichten Einwände vorzutragen. Naturschützer und Anwohner befürchten negative Folgen für Wasserversorgung und Umwelt.

Der Tech-Milliardär Musk kündigte in Fremont an, dass die Batteriekosten dank technischer Fortschritte insgesamt halbiert und die Reichweite der E-Autos stark erhöht werden sollen. Es handelte sich jedoch lediglich um mittel- bis langfristige Versprechen. Musk hatte die Hoffnungen am Vorabend gedämpft, indem er erklärte, dass sich die Innovationen in Teslas Batterie-Technologie erst ab 2022 in größeren Produktionsvolumen bemerkbar machen dürften.

Trotz dieser Vorwarnung reagierten Anleger enttäuscht und ließen die Aktien, die schon am Dienstag mit einem Minus von 5,6 Prozent aus dem US-Handel gegangen waren, bis Mittwochnachmittag nochmals um gut 5 Prozent fallen. Jedoch zählt Tesla mit einem Kursplus von mehr als 400 Prozent im laufenden Jahr zu den größten Überfliegern am Markt. Mit einem Börsenwert von gut 395 Milliarden Dollar (knapp 338 Mrd Euro) ist der Konzern mit Abstand am höchsten gehandelte Autohersteller weltweit.

Auch wenn das Batterie-Event nicht ganz überzeugen konnte, haben Tesla-Fans derzeit viel Grund zur Freude. Denn während die Corona-Pandemie der Autoindustrie insgesamt schwer zu schaffen macht, sieht Musk sein Unternehmen weiter auf Erfolgskurs. "Uns geht es 2020 sehr gut, wir werden trotz schwieriger Umstände wahrscheinlich ein Wachstum zwischen 30 und 40 Prozent erreichen", sagte Musk bei Teslas Hauptversammlung vor dem "Battery Day". Damit machte er deutlich, dass Tesla am ehrgeizigen Jahresziel festhält, rund 500 000 Elektro-Autos auszuliefern. Das wären 36 Prozent mehr als im Vorjahr.

"Während es für den Rest der Branche abwärts ging, ging es für Tesla nach oben", triumphierte Musk. Der 49-jährige Tech-Milliardär ließ sich von den Fans per Hupkonzert feiern, da das Aktionärstreffen vor Teslas US-Autowerk pandemiebedingt mit einer Freiluftbühne im Stile eines Autokinos zusammenkam. Die Stimmung war angesichts der jüngsten Erfolgswelle bestens und Musk erhielt nach Bestätigung der Jahresziele und des zuletzt erreichten Meilensteins der ersten vier aufeinanderfolgenden Quartale mit Gewinn in Folge viel Anerkennung./hbr/DP/nas

23.09.2020 | 15:25:19 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Tesla-Kritiker machen Zoff - Brandenburg: Noch keine Entscheidung
23.09.2020 | 13:09:59 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Autowerte im erholten Markt stark gefragt - Tesla im Blick
23.09.2020 | 12:55:42 (dpa-AFX)
WDH/ROUNDUP: Zoff bei Anhörung von Tesla-Kritikern
23.09.2020 | 12:42:56 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Zoff bei Anhörung von Tesla-Kritikern - Befangenheitsantrag abgelehnt
23.09.2020 | 12:28:48 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Tesla-Aktie nach Batterietag unter Druck
23.09.2020 | 12:11:48 (dpa-AFX)
Zoff bei Anhörung von Tesla-Kritikern - Sitzung unterbrochen