Endlos Turbo Long 3,0152 open end: Basiswert 7C SOLARPARKEN AG O.N.

DFP5D6 / DE000DFP5D64 //
Quelle: DZ BANK: Geld 15.06. 15:51:43, Brief 15.06. 15:51:43
DFP5D6 DE000DFP5D64 // Quelle: DZ BANK: Geld 15.06. 15:51:43, Brief 15.06. 15:51:43
1,02 EUR
Geld in EUR
1,05 EUR
Brief in EUR
4,08%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 3,990 EUR
Quelle : Xetra , 15:41:40
  • Basispreis
    3,0152 EUR
  • Knock-Out-Barriere
    3,0152 EUR
  • Abstand zum Basispreis in % 24,43%
  • Abstand zum Knock-Out in % 24,43%
  • Hebel 3,84x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 1,00
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Endlos Turbo Long 3,0152 open end: Basiswert 7C SOLARPARKEN AG O.N.

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 15.06. 15:51:43
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFP5D6 / DE000DFP5D64
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Endlos Turbo
Produkttyp long (steigende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 1,00
Emissionsdatum 31.03.2021
Erster Handelstag 31.03.2021
Handelszeiten Übersicht
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis
3,0152 EUR
Knock-Out-Barriere
3,0152 EUR
Anpassungsprozentsatz p.a. 2,44000% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 3,00%

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 15.06.2021, 15:51:43 Uhr mit Geld 1,02 EUR / Brief 1,05 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 0,03 EUR
Spread in % des Briefkurses 2,86%
Hebel 3,84x
Abstand zum Knock-Out Absolut 0,9748 EUR
Abstand zum Knock-Out in % 24,43%
Performance seit Auflegung in % -6,42%

Basiswert

Basiswert
Kurs 3,990 EUR
Diff. Vortag in % 0,88%
52 Wochen Tief 3,370 EUR
52 Wochen Hoch 4,940 EUR
Quelle Xetra, 15:41:40
Basiswert 7C SOLARPARKEN AG O.N.
WKN / ISIN A11QW6 / DE000A11QW68
KGV 49,88
Produkttyp Aktie
Sektor Energie/Rohstoffe

Produktbeschreibung

Art

Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.

Ziele

Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Entwicklungen des Beobachtungspreises. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Bewegungen des Beobachtungspreises. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-out-Ereignis eintritt.

Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall beträgt der Auszahlungsbetrag je Produkt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Auszahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt.

Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 30 Kalendertage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen.
Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, entspricht der Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der Differenz zwischen Referenzpreis und Basispreis, multipliziert mit dem Bezugsverhältnis.

Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden täglich angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht. Die Knock-out-Barriere entspricht stets dem aktuellen Basispreis.


Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus dem Basiswert.

Analyse

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Im Kaufszenario tragen Sie einen „Start“-Kurs und einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein. Danach Stückzahl eintragen und "Berechnen" drücken. Mit dem Aktualisieren-Button (Kreislauf) werden die aktuellen Werte für den Basiswert und das Produkt abgerufen.
Verkaufszenario (Zielkurse)
Im Verkaufsszenario tragen Sie einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein; der „Start“-Kurs wird aus dem aktuellen Kurs gebildet, oder Sie geben einen gewünschten Startwert ein; Stückzahl auswählen und dann Button Berechnen drücken.
Transaktionsvolumen
Tragen Sie hier eine Produktstückzahl ein, um die Performance der geplanten Investition zu schätzen. Ohne Eintragung einer Stückzahl erfolgt keine Berechnung. Die Berechnung erfolgt nach Klick auf den Berechnen-Button.
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

13.01.2021 | 08:48:16 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: 7C Solarparken AG beschließt Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht mit Gesamtemissionsvolumen von bis zu EUR 8 Mio. (deutsch)

7C Solarparken AG beschließt Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht mit Gesamtemissionsvolumen von bis zu EUR 8 Mio.

^

DGAP-Ad-hoc: 7C Solarparken AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

7C Solarparken AG beschließt Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht mit

Gesamtemissionsvolumen von bis zu EUR 8 Mio.

13.01.2021 / 08:48 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung

(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

7C Solarparken AG beschließt Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht mit

Gesamtemissionsvolumen von bis zu EUR 8 Mio.

Bayreuth, 13.01.2021 - Der Vorstand der 7C Solarparken AG (WKN: A11QW6,

ISIN: DE 000A11QW68; Börse: Regulierter Markt in Frankfurt/Main (General

Standard)) hat heute auf Basis des Ermächtigungsbeschlusses der

Hauptversammlung vom 17. Juli 2020 und mit Zustimmung des Aufsichtsrats

beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft unter Gewährung des

Bezugsrechts für bestehende Aktionäre von EUR 67.492.085,00 auf bis zu EUR

69.420.430,00 durch Ausgabe von bis zu 1.928.345 neuen, auf den Inhaber

lautenden Stückaktien gegen Bareinlagen zu erhöhen. Der Bezugspreis je Aktie

wurde vom Vorstand unter Zustimmung des Aufsichtsrats auf EUR 4,10

festgelegt.

Bestehende Aktionäre werden die Möglichkeit haben, die 1.928.345 neuen

Aktien im Rahmen eines Bezugsangebots zu zeichnen. Die Bezugsfrist läuft vom

19. Januar 2021, 00:00 Uhr bis zum 1. Februar 2021, 24:00 Uhr. Die neuen

Aktien sollen prospektfrei in die bestehende Notierung im regulierten Markt

der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen werden. Die neuen Aktien sind ab

dem 1. Januar 2020 gewinnberechtigt.

Der Emissionserlös aus der Kapitalerhöhung liefert einen wesentlichen

Baustein zur Finanzierung des Portfoliowachstums in Deutschland und Belgien.

Zielsetzung des Vorstands ist es, das Portfolio des Konzerns auf 500 MWp bis

Ende 2023 zu steigern, davon 400 MWp Anlagen im Eigentum des Konzerns. Diese

Zielsetzung erfordert den Einsatz von Eigenkapital, was mit der heute

beschlossenen Kapitalerhöhung erreicht werden soll. Die Transaktion wird von

MM Warburg begleitet.

Kontakt:

7C Solarparken AG

Koen Boriau

Vorstand

An der Feuerwache 15

95445 Bayreuth

Deutschland

FON: +49 (0)921 230557-77

FAX: +49 (0)921 230557 79

EMAIL: info@solarparken.com

www.solarparken.com

---------------------------------------------------------------------------

13.01.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: 7C Solarparken AG

An der Feuerwache 15

95445 Bayreuth

Deutschland

Telefon: +49 (921) 23 05 57 77

Fax: +49 (921) 23 05 57 79

E-Mail: info@solarparken.com

Internet: www.solarparken.com

ISIN: DE000A11QW68

WKN: A11QW6

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart, Tradegate Exchange; London

EQS News ID: 1160257

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

1160257 13.01.2021 CET/CEST

°

05.01.2021 | 12:22:34 (dpa-AFX)
DGAP-DD: 7C Solarparken AG (deutsch)
29.12.2020 | 08:15:14 (dpa-AFX)
DGAP-News: 7C Solarparken AG: Akquisition von EnerVest Belgium und Erhöhung des IPP Portfolios auf 256 MWp (deutsch)
18.12.2020 | 18:05:31 (dpa-AFX)
DGAP-DD: 7C Solarparken AG (deutsch)
18.12.2020 | 18:05:27 (dpa-AFX)
DGAP-DD: 7C Solarparken AG (deutsch)
18.12.2020 | 18:05:27 (dpa-AFX)
DGAP-DD: 7C Solarparken AG (deutsch)
18.12.2020 | 18:05:22 (dpa-AFX)
DGAP-DD: 7C Solarparken AG (deutsch)