•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Bonus Cap 80 2021/12: Basiswert Symrise

DFM9K8 / DE000DFM9K84 //
Quelle: DZ BANK: Geld 05.08., Brief 05.08.
DFM9K8 DE000DFM9K84 // Quelle: DZ BANK: Geld 05.08., Brief 05.08.
159,01 EUR
Geld in EUR
159,06 EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 125,55 EUR
Quelle : Xetra , 05.08.
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 160,00 EUR
  • Bonuszahlung 160,00 EUR
  • Barriere 80,00 EUR
  • Abstand zur Barriere in % 36,28%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 1,63% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 80 2021/12: Basiswert Symrise

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 05.08. 21:58:03
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFM9K8 / DE000DFM9K84
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 28.07.2020
Erster Handelstag 28.07.2020
Letzter Handelstag 16.12.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 17.12.2021
Zahltag 24.12.2021
Fälligkeitsdatum 24.12.2021
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 160,00 EUR
Bonuszahlung 160,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 28.07.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 80,00 EUR
Barriere gebrochen Nein
Cap 160,00 EUR

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 05.08.2021, 21:58:03 Uhr mit Geld 159,01 EUR / Brief 159,06 EUR
Spread Absolut 0,05 EUR
Spread Homogenisiert 0,05 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 160,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,59%
Bonusrenditechance in % p.a. 1,63% p.a.
Max Rendite 0,59%
Max Rendite in % p.a. 1,55% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 45,55 EUR
Abstand zur Barriere in % 36,28%
Aufgeld Absolut 33,51 EUR
Aufgeld in % p.a. 91,41% p.a.
Aufgeld in % 26,69%
Performance seit Auflegung in % 15,36%

Basiswert

Basiswert
Kurs 125,55 EUR
Diff. Vortag in % 1,33%
52 Wochen Tief 95,88 EUR
52 Wochen Hoch 126,95 EUR
Quelle Xetra, 05.08.
Basiswert Symrise AG
WKN / ISIN SYM999 / DE000SYM9999
KGV 55,31
Produkttyp Aktie
Sektor Chemie/Pharma

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 24.12.2021 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt.

Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  1. Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (28.07.2020 bis 17.12.2021) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 80,00 EUR. Sie erhalten den Bonusbetrag von 160,00 EUR.

  2. Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 160,00 EUR begrenzt.

Sie verzichten auf den Anspruch auf Dividenden aus dem Basiswert und haben keine weiteren Ansprüche aus dem Basiswert (z.B. Stimmrechte).

Analyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 06.07.2021

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
38,1

Erwartetes KGV für 2023

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Niedrig

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Defensiver Charakter bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
16,9%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 19,89 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist SYMRISE ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 06.07.2021 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 06.07.2021 bei einem Kurs von 118,55 eingesetzt.
Preis Stark überbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs zur Zeit wesentlich überhöht.
Relative Performance 2,5% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 2,5%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 21.05.2021 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 21.05.2021 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 115,82.
Wachstum KGV 0,7 38,32% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 38,32% Aufschlag.
KGV 38,1 Erwartetes KGV für 2023 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2023.
Langfristiges Wachstum 23,9% Wachstum heute bis 2023 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2023.
Anzahl der Analysten 25 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 25 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0,9% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 35,10% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Niedrig Die Aktie ist seit dem 05.01.2021 als Titel mit geringer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Defensiver Charakter bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich -53 abzuschwächen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,7%.
Beta 0,24 Geringe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,24% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 16,9% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind nahezu unabhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 11,20 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 11,20 EUR oder 0,09% Das geschätzte Value at Risk beträgt 11,20 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,09%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 7,1%
Volatilität der über 12 Monate 20,6%

Tools

News

05.08.2021 | 13:52:50 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Aromen- und Duftstoffhersteller Symrise hebt Jahresziele an

(Neu: Aussagen aus der Telefonkonferenz, Segmententwicklung, Analysten, Aktienkurs.)

HOLZMINDEN (dpa-AFX) - Gute Geschäfte rund um Haustiernahrung sowie Produkte für Hygiene und das Kochen daheim stimmen Symrise <DE000SYM9999> zuversichtlicher für das Gesamtjahr. Zudem holten die Niedersachsen im ersten Halbjahr Geschäfte nach, die Ende letzten Jahres wegen der Folgen eines Cyberangriffs weggefallen waren. Umsatz und Ergebnisse legten in den ersten sechs Monaten im Jahresvergleich zu. Die Aktie drehte am Donnerstag nach frühen Verlusten ins Plus und legte zuletzt um 1,4 Prozent auf 125,65 Euro zu. Seit Jahresbeginn verteuerte sich das Papier damit um fast 16 Prozent.

"Seit über einem Jahr prägt die Corona-Pandemie unseren Alltag. Die Pandemie hält zwar an, die Lage hat sich aber inzwischen deutlich verbessert", sagte Konzernchef Heinz-Jürgen Bertram in einer Telefonkonferenz zu den Halbjahreszahlen 2021 am Donnerstag. Viele Länder hätten gute Fortschritte beim Impfen und im Kampf gegen die Pandemie gemacht. Symrise habe klar von der zurückkehrenden Nachfrage und normalisiertem Verbraucherverhalten profitiert. Vor allem die steigende Nachfrage im Bereich Anwendungen für Luxusprodukte sowie nach Produkten für den Außer-Haus-Verzehr liefere Rückenwind, teilte der MDax-Konzern mit.

Für das Gesamtjahr 2021 peilt das Management um Konzernchef Heinz-Jürgen Bertram nun ein Umsatzwachstum aus eigener Kraft von mehr als sieben Prozent an. Zuvor hatte der Konzern einen Zuwachs von fünf bis sieben Prozent im Visier. Auch die Profitabilität soll besser ausfallen als bisher erwartet. Das Unternehmen stellt jetzt für 2021 eine bereinigte Gewinnmarge vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda-Marge) von mehr 21 Prozent statt rund 21 Prozent in Aussicht.

Der Umsatz stieg in den ersten sechs Monaten 2021 im Jahresvergleich um 4,8 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro. Dabei wirkten allerdings Währungseffekte deutlich negativ: Aus eigener Kraft erzielte der Aromen- und Duftstoffhersteller ein Umsatzplus von 9,7 Prozent. Die durchschnittliche Erwartung von Analysten traf das Unternehmen damit.

Als operativer Gewinn blieben 22 Prozent der Erlöse hängen, was absolut einen Anstieg des operativen Ergebnisses um 6,8 Prozent auf knapp 420 Millionen Euro bedeutete. Unterm Strich verdiente die Firma mit gut 196 Millionen Euro rund 16 Prozent mehr als im Vorjahr.

Mit einem starken zweiten Quartal liege der Hersteller von Duft- und Aromastoffen etwas über den Erwartungen, schrieb Analystin Georgina Iwamoto von der US-Investmentbank Goldman Sachs in einer ersten Einschätzung. Die höheren Jahresziele deckten sich hingegen mit den Erwartungen. Auch für Analyst Andreas von Arx von der Baader Bank sind die Zahlen des Duftstoff- und Aromenherstellers gut ausgefallen. Der Ausblick sei angesichts dessen aber zu konservativ, monierte er.

Zum Zuwachs trugen beide Segmente bei. Im Flavor & Nutrition-Geschäft zog die Nachfrage nach Zusätzen für alkoholische und nicht-alkoholische Getränke besonders im zweiten Quartal spürbar an, hieß es. In den meisten Märkten sei auch der Außer-Haus-Konsum gestiegen. Gleichzeitig profitierte das Unternehmen weiterhin von den Mega-Trends wie anspruchsvollerer Haustierernährung und gesundem Kochen.

Das Segment Scent & Care rund um Duftstoffe, Parfümerie-Anwendungen und kosmetischen Wirkstoffe profitierte von der Nachfrage nach Mundpflegeprodukten sowie einer Erholung der Parfüm-Nachfrage, die während der Corona-Krise eingebrochen war. So verkaufen die Kosmetikkonzerne gerade an Flughäfen die hochpreisigen Duftwässer.

Seine Mittelfristziele bestätigte das Unternehmen. Bis 2025 soll der Umsatz auf 5,5 bis 6,0 Milliarden Euro zulegen. Dazu beitragen soll neben einem Wachstum aus eigener Kraft auch Zukäufe. Die Profitabilität soll sich langfristig in einem Zielkorridor von 20 bis 23 Prozent bewegen./mne/mis/men

05.08.2021 | 08:33:47 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Aromen- und Duftstoffhersteller Symrise hebt Jahresziele an
05.08.2021 | 07:46:19 (dpa-AFX)
Aromen- und Duftstoffhersteller Symrise hebt Jahresziele an
05.08.2021 | 07:30:45 (dpa-AFX)
DGAP-News: Symrise erzielt kräftiges Umsatz- und Ergebniswachstum im ersten Halbjahr 2021 (deutsch)
28.07.2021 | 16:52:55 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Symrise AG (deutsch)
26.07.2021 | 16:45:42 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Symrise AG (deutsch)
22.07.2021 | 13:07:20 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Symrise AG (deutsch)