•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Bonus Cap 2.250 2021/09: Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR

DFM923 / DE000DFM9239 //
Quelle: DZ BANK: Geld 30.07., Brief 30.07.
DFM923 DE000DFM9239 // Quelle: DZ BANK: Geld 30.07., Brief 30.07.
34,96 EUR
Geld in EUR
34,97 EUR
Brief in EUR
-0,03%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 4.122,04 PKT
Quelle : STOXX , 12:12:15
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.500,00 PKT
  • Bonuszahlung 35,00 EUR
  • Barriere 2.250,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 45,42%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 0,70% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 2.250 2021/09: Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 30.07. 17:30:06
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFM923 / DE000DFM9239
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 28.07.2020
Erster Handelstag 28.07.2020
Letzter Handelstag 16.09.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 17.09.2021
Zahltag 24.09.2021
Fälligkeitsdatum 24.09.2021
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.500,00 PKT
Bonuszahlung 35,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 28.07.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 2.250,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 3.500,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 30.07.2021, 17:30:06 Uhr mit Geld 34,96 EUR / Brief 34,97 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 35,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,09%
Bonusrenditechance in % p.a. 0,70% p.a.
Max Rendite 0,09%
Max Rendite in % p.a. 0,60% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 1.872,04 PKT
Abstand zur Barriere in % 45,42%
Aufgeld Absolut -6,2504 EUR
Aufgeld in % p.a. -73,65% p.a.
Aufgeld in % -15,16%
Performance seit Auflegung in % 7,54%

Basiswert

Basiswert
Kurs 4.122,04 PKT
Diff. Vortag in % 0,13%
52 Wochen Tief 2.920,87 PKT
52 Wochen Hoch 4.165,59 PKT
Quelle STOXX, 12:12:15
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 24.09.2021 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt.

Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  1. Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (28.07.2020 bis 17.09.2021) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 2.250,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 35,00 EUR.

  2. Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 35,00 EUR begrenzt.

Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG30.06.2021
12 Monate
30.06.202112 Monate57,76
68
57,766817,728532GOLDMAN SACHSK
Daimler AG30.06.2021
12 Monate
30.06.202112 Monate75,93
95
75,939525,115238JEFFERIESK
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.30.06.2021
12 Monate
30.06.202112 Monate696,50
695
696,506950,215363CREDIT SUISSEK
EssilorLuxottica30.06.2021
12 Monate
30.06.202112 Monate166,10
175
166,101755,358218DEUTSCHE BANKN
Vinci S.A.30.06.2021
12 Monate
30.06.202112 Monate89,75
103
89,7510314,763231MORGAN STANLEYK
Vivendi S.A.30.06.2021
12 Monate
30.06.202112 Monate28,75
32,20
28,7532,2012,00CREDIT SUISSEK
BASF SE29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate66,37
88
66,378832,590026DEUTSCHE BANKK
Kering S.A.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate780,00
850
780,008508,974359KEPLER CHEUVREUXK
Danone S.A.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate63,80
62
63,80622,821317MORGAN STANLEYN
adidas AG29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate321,60
340
321,603405,721393GOLDMAN SACHSK
AXA S.A.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate22,97
20,50
22,9720,5010,753156UBSN
L'Oreal S.A.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate395,90
390
395,903901,490275JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate75,93
106
75,9310639,602265RBCK
Kering S.A.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate780,00
750
780,007503,846154MORGAN STANLEYN
Danone S.A.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate63,80
75
63,807517,554859JPMORGANK
adidas AG29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate321,60
340
321,603405,721393BAADER BANKK
L'Oreal S.A.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate395,90
390
395,903901,490275JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate205,40
270
205,4027031,450828DEUTSCHE BANKK
Koninklijke Philips N.V.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate38,94
52
38,945233,538778DEUTSCHE BANKK
Airbus Group SE29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate115,56
117
115,561171,246106MORGAN STANLEYK
EssilorLuxottica29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate166,10
170
166,101702,347983UBSK
Inditex S.A.29.06.2021
6 Monate
29.06.20216 Monate28,96
31
28,96317,044199ODDO BHFN
EssilorLuxottica29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate166,10
150
166,101509,692956MORGAN STANLEYK
Paddy Power Bet29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate122,21
193
122,2119357,920684JEFFERIESK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Boerse AG29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate142,00
138
142,001382,816901KEPLER CHEUVREUXN
Vivendi S.A.28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate28,75
31,50
28,7531,509,565217JEFFERIESN
Danone S.A.28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate63,80
53
63,805316,9279GOLDMAN SACHSV
Daimler AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate75,93
83
75,93839,311208KEPLER CHEUVREUXN
Pernod Ricard28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate187,65
150
187,6515020,063949UBSN
Anheuser-Busch InBev28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate52,83
61
52,836115,464698UBSN
BASF SE28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate66,37
108
66,3710862,724122BERNSTEIN RESEARCHK
AXA S.A.28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate22,97
24,95
22,9724,958,619939JPMORGANK
Danone S.A.28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate63,80
53
63,805316,9279GOLDMAN SACHSV
Daimler AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate75,93
79
75,93794,043198UBSN
Adyen28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate2.327,50
2400
2.327,5024003,11493KEPLER CHEUVREUXK
Daimler AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate75,93
111
75,9311146,187278BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Safran28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate110,08
136
110,0813623,546512JPMORGANK
Koninklijke Philips N.V.28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate38,94
54
38,945438,674884BARCLAYSK
BMW AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate81,24
80
81,24801,526342KEPLER CHEUVREUXV
Volkswagen AG Vz.28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate205,40
290
205,4029041,187926KEPLER CHEUVREUXK
BMW AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate81,24
93
81,249314,475628UBSN
Volkswagen AG Vz.28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate205,40
300
205,4030046,056475UBSK
Siemens AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate135,12
170
135,1217025,814091KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Telekom AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate17,55
25
17,552542,417683JPMORGANK
Airbus Group SE28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate115,56
101
115,5610112,599515CREDIT SUISSEK
Airbus Group SE28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate115,56
138
115,5613819,418484JPMORGANK
Danone S.A.27.06.2021
12 Monate
27.06.202112 Monate63,80
75
63,807517,554859JPMORGANK
Iberdrola S.A.27.06.2021
12 Monate
27.06.202112 Monate10,25
10
10,25102,39141RBCV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate66,37
88
66,378832,590026DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate205,40
245
205,4024519,279455JPMORGANK
Siemens AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate135,12
170
135,1217025,814091BERENBERGK
Airbus Group SE25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate115,56
115,56--DZ BANKN
Danone S.A.25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate63,80
65
63,80651,880878BARCLAYSK
BASF SE25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate66,37
73
66,37739,989453KEPLER CHEUVREUXK
Siemens AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate135,12
165
135,1216522,113677JPMORGANK
adidas AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate321,60
363
321,6036312,873134UBSK
Siemens AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate135,12
163
135,1216320,633511DEUTSCHE BANKK
adidas AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate321,60
340
321,603405,721393JEFFERIESK
Siemens AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate135,12
170
135,1217025,814091KEPLER CHEUVREUXK
adidas AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate321,60
290
321,602909,825871WARBURG RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate135,12
165
135,1216522,113677JPMORGANK
adidas AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate321,60
317
321,603171,430348KEPLER CHEUVREUXK
Siemens AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate135,12
175
135,1217529,514506JEFFERIESK
adidas AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate321,60
321,60--DZ BANKN
EssilorLuxottica25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate166,10
170
166,101702,347983DEUTSCHE BANKN
Kering S.A.24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate780,00
900
780,0090015,384615GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate205,40
290
205,4029041,187926BARCLAYSK
Danone S.A.24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate63,80
62
63,80622,821317JPMORGANN
BASF SE24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate66,37
81
66,378122,043092BAADER BANKK
L'Oreal S.A.24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate395,90
400
395,904001,035615KEPLER CHEUVREUXN
Deutsche Telekom AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate17,55
23
17,552331,024268BARCLAYSK
Siemens AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate135,12
162
135,1216219,893428JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate17,55
23
17,552331,024268BARCLAYSK
Siemens AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate135,12
150
135,1215011,012433RBCK
Daimler AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate75,93
115
75,9311551,455288BARCLAYSK
Siemens AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate135,12
179
135,1217932,474837GOLDMAN SACHSK
Daimler AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate75,93
95
75,939525,115238JEFFERIESK
Siemens AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate135,12
154
135,1215413,972765RBCK
CRH PLC Rg24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate--
51
--51--BERENBERGK
AXA S.A.24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate22,97
24,95
22,9724,958,619939JPMORGANK
Pernod Ricard24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate187,65
220
187,6522017,239542DEUTSCHE BANKK
BMW AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate81,24
108
81,2410832,939439BARCLAYSN
Pernod Ricard24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate187,65
150
187,6515020,063949UBSN
Pernod Ricard24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate187,65
191
187,651911,785238BERNSTEIN RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Pernod Ricard24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate187,65
175
187,651756,741274KEPLER CHEUVREUXN
Pernod Ricard24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate187,65
161
187,6516114,201972RBCN
Deutsche Post AG23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate57,76
64
57,766410,803324GOLDMAN SACHSK
EssilorLuxottica23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate166,10
170
166,101702,347983UBSK
Kering S.A.23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate780,00
760
780,007602,564103UBSN
Volkswagen AG Vz.23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate205,40
295
205,4029543,622201GOLDMAN SACHSK
BMW AG23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate81,24
95
81,249516,937469JPMORGANN
Pernod Ricard23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate187,65
200
187,652006,581402JEFFERIESK
Deutsche Post AG23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate57,76
55
57,76554,778393BERNSTEIN RESEARCHK
EssilorLuxottica23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate166,10
140
166,1014015,713426JEFFERIESN
Volkswagen AG Vz.23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate205,40
245
205,4024519,279455JPMORGANK
Pernod Ricard23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate187,65
200
187,652006,581402GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate696,50
748
696,507487,394113UBSK
Pernod Ricard23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate187,65
150
187,6515020,063949UBSN
Daimler AG23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate75,93
100
75,9310031,70025JPMORGANK
Pernod Ricard23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate187,65
157
187,6515716,3336RBCN

Tools

News

03.08.2021 | 12:07:24 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Anleger bleiben weitgehend in der Defensive

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat auch am Dienstagmittag keine großen Sprünge gemacht. Der Dax <DE0008469008> bleibt "gefangen" im Kursbereich der vergangenen zwei Wochen zwischen 15 400 und 15 700 Punkten und notierte zuletzt 0,11 Prozent höher bei 15 585,21 Zählern. Der MDax der mittelgroßen Werte sank um 0,10 Prozent auf 35 347,21 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> gewann rund 0,1 Prozent.

"Die Themen auf dem Parkett bleiben die gleichen: Die Ausbreitung der Delta-Variante verunsichert, die Messlatte in der Berichtssaison liegt zu hoch, um positive Überraschungen hervorbringen zu können, und dann wäre da noch das Thema Inflation, das die Gewinnmargen der Unternehmen in den kommenden Wochen belasten dürfte", stellte Analyst Jochen Stanzl von CMC Markets fest. "Immer mehr setzt sich die Erkenntnis unter den Investoren durch, dass auch eine expansive Geld- und Fiskalpolitik nicht zu einer unendlichen Zunahme der Wachstumsdynamik führt", so Stanzl.

Die Aktien von BMW <DE0005190003> reagierten mit deutlichen Verlusten auf den eingetrübten Ausblick des Autobauers. Zuletzt verloren die Papiere der Münchener rund 4,5 Prozent auf 81,06 Euro, den tiefsten Stand seit Mitte Mai. Damit waren sie klares Schlusslicht im Dax. BMW wird nach einem unerwartet starken zweiten Quartal nur in Teilen zuversichtlicher. Im Kerngeschäft mit dem Autobau setzt das Management um Chef Oliver Zipse weiter auf Vorsicht. Der Halbleitermangel und höhere Rohstoffpreise dürften auch das zweite Halbjahr belasten, hieß es. Für die Finanzdienstleistungen erwartet der Dax-Konzern hingegen deutlich mehr Rendite.

Die Zahlen von Infineon <DE0006231004> konnten die hohen Erwartungen der Anleger offenbar nicht ganz erfüllen. Die Anteilsscheine des Halbleiterkonzerns büßten 0,7 Prozent ein. Infineon profitierte auch im dritten Geschäftsquartal vom anhaltenden Chipboom. Analyst Jürgen Wagner von Stifel Research jedoch bewertete den Gewinn- und Umsatzausblick auf das vierte Quartal als kleine Enttäuschung. Die derzeitigen Kapazitätsengpässe begrenzten wohl vorerst die Gewinnentwicklung, so der Experte.

Bei den Aktionären von Teamviewer <DE000A2YN900> nahmen die Bedenken hinsichtlich des Wachstums und der teuren Werbeoffensive des Spezialisten für Fernwartungs- und Videokonferenzsoftware weiter zu. Der Kurs rutschte im Handelsverlauf stetig ab, zuletzt fiel er um 4,3 Prozent. Das Papier zählt damit nicht mehr zu den Krisengewinnern. Teamviewer verdiente im zweiten Quartal wegen deutlich gestiegener Kosten unter dem Strich nur noch halb so viel wie ein Jahr zuvor. Da hatte das Unternehmen von einer starken Sondernachfrage in der Corona-Krise profitiert.

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport <DE0005773303> kehrte im zweiten Quartal dank einer staatlichen Ausgleichszahlung in die schwarzen Zahlen zurück. Vorstandschef Stefan Schulte hält deshalb jetzt auch im Gesamtjahr einen kleinen Gewinn für möglich. Die Aussichten für das Passagiergeschäft an Deutschlands größtem Airport haben sich nach seiner Einschätzung aber nicht verbessert. Fraport-Papiere verloren 0,3 Prozent.

Flatexdegiro <DE000FTG1111> entkam auch am Dienstag dem jüngsten Abwärtstrend nicht. Bei auffällig hohen Volumina verloren die Aktien des Online-Brokers nochmals 1,1 Prozent. Am Vortag hatte der Kurs fast 16 Prozent verloren. Etwas enttäuschende Quartalszahlen wurden zu Wochenbeginn für den heftigen Kursrutsch verantwortlich gemacht. Nun hieß es am Markt, unter diesen Voraussetzungen könnten sich die Anleger für die Aktie nicht neu erwärmen./edh/eas

--- Von Eduard Holetic, dpa-AFX ---

03.08.2021 | 11:49:46 (dpa-AFX)
Aktien Europa: Verhaltenes Geschäft - Gute Zahlen stützen Banksektor
03.08.2021 | 10:13:08 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger lassen Vorsicht walten
03.08.2021 | 09:13:57 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger lassen Vorsicht walten
02.08.2021 | 18:20:12 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Guter Start in den August
02.08.2021 | 18:01:34 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Guter Start in den August
02.08.2021 | 15:01:16 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax-Gewinn schmilzt zusammen