Bonus Cap 28 2020/12: Basiswert Dialog Semiconductor plc.

DFM42V / DE000DFM42V1 //
Quelle: DZ BANK: Geld 03.08. 19:57:49, Brief 03.08. 19:57:49
DFM42V DE000DFM42V1 // Quelle: DZ BANK: Geld 03.08. 19:57:49, Brief 03.08. 19:57:49
41,95 EUR
Geld in EUR
41,99 EUR
Brief in EUR
2,02%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 40,300 EUR
Quelle : Xetra , 17:35:48
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 46,00 EUR
  • Bonuszahlung 46,00 EUR
  • Barriere 28,00 EUR
  • Abstand zur Barriere in % 30,52%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 27,51% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Bonus Cap 28 2020/12: Basiswert Dialog Semiconductor plc.

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 03.08. 19:57:49
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFM42V / DE000DFM42V1
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 15.07.2020
Erster Handelstag 15.07.2020
Letzter Handelstag 17.12.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 18.12.2020
Zahltag 28.12.2020
Fälligkeitsdatum 28.12.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 46,00 EUR
Bonuszahlung 46,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 15.07.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 28,00 EUR
Barriere gebrochen Nein
Cap 46,00 EUR

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 03.08.2020, 19:57:49 Uhr mit Geld 41,95 EUR / Brief 41,99 EUR
Spread Absolut 0,04 EUR
Spread Homogenisiert 0,04 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,10%
Bonusbetrag 46,00 EUR
Bonusrenditechance in % 9,55%
Bonusrenditechance in % p.a. 27,51% p.a.
Max Rendite 9,55%
Max Rendite in % p.a. 25,42% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 12,30 EUR
Abstand zur Barriere in % 30,52%
Aufgeld Absolut 1,69 EUR
Aufgeld in % p.a. 11,57% p.a.
Aufgeld in % 4,19%
Performance seit Auflegung in % -0,29%

Basiswert

Basiswert
Kurs 40,300 EUR
Diff. Vortag in % 3,87%
52 Wochen Tief 17,120 EUR
52 Wochen Hoch 48,380 EUR
Quelle Xetra, 17:35:48
Basiswert Dialog Semiconductor plc.
WKN / ISIN 927200 / GB0059822006
KGV 9,62
Produkttyp Aktie
Sektor Technologie

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 28.12.2020 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (15.07.2020 bis 18.12.2020) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 28,00 EUR. Sie erhalten den Bonusbetrag von 46,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 46,00 EUR begrenzt.
Sie verzichten auf den Anspruch auf Dividenden aus dem Basiswert und haben keine weiteren Ansprüche aus dem Basiswert (z.B. Stimmrechte).

Analyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 22.05.2020

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
13,7

Erwartetes KGV für 2022

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
57,7%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 3,29 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist DIALOG SEMICON. ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 22.05.2020 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 22.05.2020 bei einem Kurs von 35,19 eingesetzt.
Preis Stark überbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs zur Zeit wesentlich überhöht.
Relative Performance -4,0% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -4,0%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 24.07.2020) negativ Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem negativen Trend (seit dem 24.07.2020). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 39,55.
Wachstum KGV 0,7 32,99% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 32,99% Aufschlag.
KGV 13,7 Erwartetes KGV für 2022 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2022.
Langfristiges Wachstum 9,3% Wachstum heute bis 2022 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2022.
Anzahl der Analysten 13 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 13 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0% Keine Dividende Die Gesellschaft bezahlt keine Dividende.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 11.10.2019 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,3%.
Beta 1,10 Mittlere Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,10% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 57,7% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 57,7% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 9,23 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 9,23 EUR oder 0,24% Das geschätzte Value at Risk beträgt 9,23 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,24%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 46,4%
Volatilität der über 12 Monate 46,6%

Tools

News

24.07.2020 | 12:16:31 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Anleger machen im Tech-Sektor Kasse - Intel belastet

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Vortagesschwäche im US-Technologiesektor hat sich am Freitag auf Tech-Werte in Europa übertragen. Am Vorabend hatten die Anleger an der Nasdaq Kasse gemacht bei den dort sehr marktprägenden und stark gelaufenen Technologieaktien. Zudem stimmten Aussagen von Intel <US4581401001> die zuletzt verwöhnten Anleger im Chipsektor nachdenklicher.

Hierzulande sackten Infineon <DE0006231004>, die in dieser Woche auf einem Hoch seit zwei Jahren angekommen waren, nun um vier Prozent ab. Papiere des Wafer-Zulieferers Siltronic <DE000WAF3001> fielen im MDax <DE0008467416> um fast sechs Prozent. Für Dialog Semiconductor <GB0059822006> ging es um 5,5 Prozent bergab. Auf europäischer Bühne sanken STMicroelectronics <NL0000226223> in Paris um 3,5 Prozent und AMS <AT0000A18XM4> in Zürich um 2,7 Prozent.

Nachdem der technologielastige US-Auswahlindex Nasdaq 100 <US6311011026> zuletzt trotz der Coronakrise über 11 000 Punkten ein Rekordniveau erreichte, sehen Händler die Zeit für Gewinnmitnahmen gekommen. Sie verwiesen dabei auf die Tatsache, dass mit Texas Instruments <US8825081040> und STMicroelectronics zuletzt einige Unternehmen mit guten Quartalsberichten aufwarten konnten, die Aktien davon aber nicht mehr profitierten. "Ein Ausverkauf kann locker mal einige Tage anhalten und ein Ausmaß von zehn Prozent annehmen", kommentierte ein Börsianer. Er würde darin dann aber eine gute Kaufgelegenheit sehen.

Verschärft wurde der Kursrutsch am Freitag davon, dass Intel den Markt trotz starker Quartalszahlen mit dem Margenausblick nicht überzeugen konnte. Die Aktien des Halbleiterkonzerns sackten im vorbörslichen New Yorker Handel um mehr als elf Prozent ab. Verzögerungen bei der Einführung von Prozessoren mit Strukturbreiten von 7 Nanometern und damit verbunden schwächere Perspektiven für die Profitabilität galten unter Experten als Hauptgrund dafür.

Laut dem Barclays-Experten Blayne Curtis werfen die 10-Nanometer-Technologien, auf die Intel vorerst weiter setzen muss, weniger Gewinn ab. Laut Stacy Rasgon von Bernstein Research überschatten die Verzögerungen alles Positive bei Intel, er sprach gar von dem "düstersten Zwischenbericht" in der Zeit seiner Beobachtung der Aktie. Als Profiteur gilt der Konkurrent AMD <US0079031078>, der bereits 7-Nanometer-Chips anbietet. Dessen Papiere legten im vorbörslichen US-Handel deutlich zu./tih/ajx/fba

22.07.2020 | 07:30:18 (dpa-AFX)
DGAP-News: Dialog Semiconductor Plc.: Einladung zur Telefonkonferenz anlässlich der Ergebnisse des zweiten Quartals 2020 Mittwoch, 5. August 2020 (deutsch)
14.07.2020 | 12:32:29 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser belässt Dialog Semi auf 'Buy' - Ziel 48 Euro
30.06.2020 | 18:31:13 (dpa-AFX)
DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Dialog Semiconductor Plc. (deutsch)
24.06.2020 | 11:22:03 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS 2: Optimistischerer Ausblick treibt Dialog Richtung Jahreshoch
24.06.2020 | 09:42:53 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Dialog Semiconductor wird dank Computer-Nachfrage optimistischer
24.06.2020 | 09:03:57 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Optimistischerer Ausblick treibt Dialog Semi auf Tradegate an