Discount 510 2020/12: Basiswert Netflix

DFM3XJ / DE000DFM3XJ1 //
Quelle: DZ BANK: Geld 30.09. 12:20:39, Brief 30.09. 12:20:39
DFM3XJ DE000DFM3XJ1 // Quelle: DZ BANK: Geld 30.09. 12:20:39, Brief 30.09. 12:20:39
387,89 EUR
Geld in EUR
387,99 EUR
Brief in EUR
-0,25%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 493,48 USD
Quelle : NASDAQ , 02:00:00
  • Max Rendite 12,28%
  • Max Rendite in % p.a. 60,81% p.a.
  • Discount in % 7,96%
  • Cap 510,00 USD
  • Abstand zum Cap in % 3,35%
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 1,00
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Discount 510 2020/12: Basiswert Netflix

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 30.09. 12:20:39
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFM3XJ / DE000DFM3XJ1
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Discount-Zertifikat
Produkttyp Discount Classic
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis 1,00
Abwicklungsart Barausgleich
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 14.07.2020
Erster Handelstag 14.07.2020
Letzter Handelstag 17.12.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 18.12.2020
Zahltag 28.12.2020
Fälligkeitsdatum 28.12.2020
Cap 510,00 USD

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 30.09.2020, 12:20:39 Uhr mit Geld 387,89 EUR / Brief 387,99 EUR
Spread Absolut 0,10 EUR
Spread Homogenisiert 0,10 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Discount Absolut 39,260107 USD
Discount in % 7,96%
Max Rendite absolut 55,780107 USD
Max Rendite 12,28%
Max Rendite in % p.a. 60,81% p.a.
Seitwärtsrendite in % 11,85%
Seitwärtsrendite p.a. 58,27% p.a.
Abstand zum Cap Absolut 16,52 USD
Abstand zum Cap in % 3,35%
Performance seit Auflegung in % -4,33%

Basiswert

Basiswert
Kurs 493,48 USD
Diff. Vortag in % --
52 Wochen Tief 257,12 USD
52 Wochen Hoch 575,28 USD
Quelle NASDAQ, 02:00:00
Basiswert Netflix Inc.
WKN / ISIN 552484 / US64110L1061
KGV 115,84
Produkttyp Aktie
Sektor Medien/ Entertainment

Produktbeschreibung

Bei einem Discount-Zertifikat erwerben Sie das Zertifikat zu einem Preis, der in der Regel unter dem Preis des Basiswerts liegt. Die Höhe der möglichen Rückzahlung wird durch den Cap (obere Preisgrenze) begrenzt. Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 28.12.2020 (Rückzahlungstermin) fällig. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Schlusskurs des Basiswerts Netflix Inc an der maßgeblichen Börse am 18.12.2020 (Referenzpreis) auf oder über dem Cap, erhalten Sie den EUR-Gegenwert des Höchstbetrags von 510,00 USD.
  • Liegt der Referenzpreis unter dem Cap, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der dem EUR-Gegenwert des Referenzpreises multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht.
Dieses Produkt ist nicht währungsgesichert. Die Entwicklung des EUR / USD-Wechselkurses hat damit Auswirkungen auf die Höhe des in EUR zahlbaren Rückzahlungsbetrags. Sie verzichten auf den Anspruch auf Dividenden aus dem Basiswert und haben keine weiteren Ansprüche aus dem Basiswert (z.B. Stimmrechte).

Analyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 22.09.2020

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
39,5

Erwartetes KGV für 2022

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Niedrig

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Defensiver Charakter bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
36,7%

Schwache Korrelation mit dem SP500

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 212,96 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist NETFLIX ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 22.09.2020 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 22.09.2020 bei einem Kurs von 491,17 eingesetzt.
Preis Fairer Preis Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs angemessen.
Relative Performance 2,7% vs. SP500 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum SP500 beträgt 2,7%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 11.09.2020 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 11.09.2020 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 507,46.
Wachstum KGV 1,1 16,49% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 16,49%.
KGV 39,5 Erwartetes KGV für 2022 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2022.
Langfristiges Wachstum 42,6% Wachstum heute bis 2022 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2022.
Anzahl der Analysten 37 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 37 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0% Keine Dividende Die Gesellschaft bezahlt keine Dividende.
Risiko-Bewertung Niedrig Die Aktie ist seit dem 19.06.2020 als Titel mit geringer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Defensiver Charakter bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich -125 abzuschwächen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,8%.
Beta 0,57 Geringe Anfälligkeit vs. SP500 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,57% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 36,7% Schwache Korrelation mit dem SP500 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 47,26 USD Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 47,26 USD oder 0,10% Das geschätzte Value at Risk beträgt 47,26 USD. Das Risiko liegt deshalb bei 0,10%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 50,8%
Volatilität der über 12 Monate 37,0%

Tools

 

Eingabe individueller Gebühren, Provisionen und anderer Entgelte

Beim Erwerb von Aktien, Zertifikaten und anderen Wertpapieren fallen in der Regel Transaktionskosten an. Neben den Transaktionskosten, die beim Kauf zu entrichten sind, kommen oftmals noch Depotgebühren hinzu. Mit dem Brutto-/Nettowertentwicklungsrechner können Sie Ihre individuell bereinigte Wertentwicklung seit Valuta, die sich unter Berücksichtigung sämtlicher Kosten (Provisionen, Gebühren und andere Entgelte) ergibt, errechnen. Bitte berücksichtigen Sie, dass sich die Angaben auf die Vergangenheit beziehen und historische Wertentwicklungen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Ergebnisse darstellen.

News

29.09.2020 | 05:44:38 (dpa-AFX)
ARD-Filmtochter Degeto will europäische Partner für Serien

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die ARD will für hochwertige Serien künftig neue europäische Kooperationspartner ins Boot holen. "Es ist an der Zeit, dass wir nun auch auf europäischer Ebene neue Kooperationen angehen, um unserem Publikum weiterhin einzigartige Serien-Highlights im Ersten zu bieten", sagte die Chefin der ARD-Spielfilmtochtergesellschaft Degeto, Christine Strobl, der Deutschen Presse-Agentur. "Meine feste Überzeugung ist, dass der internationale Serienmarkt auch die Standards für den deutschen Markt setzt."

Aktuell gehe man ein Serienprojekt an - den deutschen Teil der europäischen Fußball-Serie "Das Netz". "Das fiktionale Serienprojekt besteht aus fünf national eigenständigen, aber erzählerisch miteinander verflochtenen Serien, die länderübergreifend in verschiedenen Sprachen produziert werden", kündigte Strobl, die im nächsten Jahr ARD-Programmdirektorin wird, an.

Die Degeto hat bereits mit einer bislang ungewöhnlichen Kooperation einen riesigen Erfolg eingefahren: Die 1920er-Jahre-Krimiserie "Babylon Berlin" wurde in mehr als 100 Länder verkauft. An der Produktion und an der Finanzierung des Serienprojekts mit mehreren Staffeln waren neben der Degeto und ARD auch der Bezahlsender Sky, die Vertriebsgesellschaft Beta Film und die Produktionsfirma X Filme Creative Pool beteiligt.

Sky bezeichnete diese Kombination als "in der deutschen Medienbranche ein echtes Novum." Die dritte Staffel von "Babylon Berlin" startet im Ersten am 11. Oktober. Schon zwei Tage vorher geht es in der Mediathek los./rin/DP/zb

28.09.2020 | 15:08:25 (dpa-AFX)
Harry und Meghan dementieren Gerüchte um Netflix-Reality-Serie
28.09.2020 | 09:54:41 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Jefferies hebt Ziel für Netflix auf 570 Dollar - 'Buy'
23.09.2020 | 08:15:17 (dpa-AFX)
'Deutschland 89' - Die Mauer fällt, die Serie endet
23.09.2020 | 08:09:54 (dpa-AFX)
Netflix zeigt deutsche Serie 'Barbaren' weltweit
07.09.2020 | 19:09:20 (dpa-AFX)
Harry und Meghan zahlen nach Netflix-Deal Millionen für Renovierung zurück
03.09.2020 | 09:45:51 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2/Netflix-Vertrag: Prinz Harry und Meghan werden Hollywood-Produzenten