•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Discount 50 2022/06: Basiswert NEMETSCHEK

DFL3VB / DE000DFL3VB3 //
Quelle: DZ BANK: Geld 21.01., Brief 21.01.
DFL3VB DE000DFL3VB3 // Quelle: DZ BANK: Geld 21.01., Brief 21.01.
48,99 EUR
Geld in EUR
49,14 EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 81,30 EUR
Quelle : Xetra , 21.01.
  • Max Rendite 1,75%
  • Max Rendite in % p.a. 4,25% p.a.
  • Discount in % 39,56%
  • Cap 50,00 EUR
  • Abstand zum Cap in % -38,50%
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 1,00
  •  
  •  
  •  
  •  
Das Produkt wird von der DZ BANK gemäß dem „ESG Produkt- und Transparenzstandard der DZ BANK“ als nachhaltiges Produkt eingestuft.
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Discount 50 2022/06: Basiswert NEMETSCHEK

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 21.01. 21:58:03
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2022 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFL3VB / DE000DFL3VB3
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Discount-Zertifikat
Produkttyp Discount Classic
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis 1,00
Abwicklungsart Barausgleich
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 29.06.2020
Erster Handelstag 29.06.2020
Letzter Handelstag 16.06.2022
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 17.06.2022
Zahltag 24.06.2022
Fälligkeitsdatum 24.06.2022
Cap 50,00 EUR

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 21.01.2022, 21:58:03 Uhr mit Geld 48,99 EUR / Brief 49,14 EUR
Spread Absolut 0,15 EUR
Spread Homogenisiert 0,15 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,31%
Discount Absolut 32,16 EUR
Discount in % 39,56%
Max Rendite absolut 0,86 EUR
Max Rendite 1,75%
Max Rendite in % p.a. 4,25% p.a.
Seitwärtsrendite in % 1,75%
Seitwärtsrendite p.a. 4,25% p.a.
Abstand zum Cap Absolut -31,30 EUR
Abstand zum Cap in % -38,50%
Performance seit Auflegung in % 16,04%

Basiswert

Basiswert
Kurs 81,30 EUR
Diff. Vortag in % -4,26%
52 Wochen Tief 50,95 EUR
52 Wochen Hoch 116,15 EUR
Quelle Xetra, 21.01.
Basiswert NEMETSCHEK
WKN / ISIN 645290 / DE0006452907
KGV 96,79
Produkttyp Aktie
Sektor Software

Produktbeschreibung

Bei einem Discount-Zertifikat erwerben Sie das Zertifikat zu einem Preis, der in der Regel unter dem Preis des Basiswerts liegt. Die Höhe der möglichen Rückzahlung wird durch den Cap (obere Preisgrenze) begrenzt. Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 24.06.2022 (Rückzahlungstermin) fällig.

Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:

  1. Liegt der Schlusskurs des Basiswerts Nemetschek SE an der maßgeblichen Börse am 17.06.2022 (Referenzpreis) auf oder über dem Cap, erhalten Sie den Höchstbetrag von 50,00 EUR.

  2. Liegt der Referenzpreis unter dem Cap, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag in Euro, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Zertifikats liegt.

Sie verzichten auf den Anspruch auf Dividenden aus dem Basiswert und haben keine weiteren Ansprüche aus dem Basiswert (z.B. Stimmrechte).

Analyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Negative Analystenhaltung seit 14.12.2021

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
59,3

Erwartetes KGV für 2023

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
40,5%

Mittelstarke Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 10,58 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist NEMETSCHEK ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 14.12.2021 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 14.12.2021 bei einem Kurs von 105,50 eingesetzt.
Preis Leicht überbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs zur Zeit leicht überhöht.
Relative Performance -25,1% Unter Druck (vs. STOXX600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt -25,1%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 07.01.2022 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 07.01.2022 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 102,75.
Wachstum KGV 0,6 >50% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,6, so beinhaltet der Kurs bereits einen starken Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 50% Aufschlag.
KGV 59,3 Erwartetes KGV für 2023 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2023.
Langfristiges Wachstum 34,5% Wachstum heute bis 2023 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2023.
Anzahl der Analysten 14 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 14 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0,5% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 28,61% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 07.01.2022 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,7%.
Beta 1,18 Hohe Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,18% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 40,5% Mittelstarke Korrelation mit dem STOXX600 40,5% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 9,70 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 9,70 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 9,70 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 44,3%
Volatilität der über 12 Monate 35,2%

Tools

News

12.01.2022 | 09:08:22 (dpa-AFX)
DGAP-News: Nemetschek Group stärkt führende Position im dynamisch wachsenden, hochattraktiven 3D-Animationsmarkt durch Maxons Übernahme von Pixologic (deutsch)

Nemetschek Group stärkt führende Position im dynamisch wachsenden, hochattraktiven 3D-Animationsmarkt durch Maxons Übernahme von Pixologic

^

DGAP-News: Nemetschek SE / Schlagwort(e): Firmenübernahme

Nemetschek Group stärkt führende Position im dynamisch wachsenden,

hochattraktiven 3D-Animationsmarkt durch Maxons Übernahme von Pixologic

12.01.2022 / 09:07

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Corporate News

Nemetschek Group stärkt führende Position im dynamisch wachsenden,

hochattraktiven 3D-Animationsmarkt durch Maxons Übernahme von Pixologic

- Oscarprämierte Sculpting- und Painting-Software ZBrush jetzt Teil der

Maxon Familie

- Erweitertes Portfolio verbessert Maxons Zugang zum riesigen 3D-Animations-

und aufstrebendem Metaverse-Markt

- Gemeinsames Angebot erschließt neue Zielgruppen

München / Friedrichsdorf, 12. Januar 2022 - Die Nemetschek Group (ISIN DE

0006452907) gab heute bekannt, dass ihre Marke Maxon, führender Entwickler

von professionellen 3D-Softwarelösungen, die Übernahme von Pixologic Inc.

mit Sitz in Los Angeles, USA, erfolgreich abgeschlossen hat. Pixologic

entwickelt die oscarprämierte Sculpting- und Painting-Software ZBrush. Das

ZBrush-Team bringt jahrzehntelange Erfahrung in der 3D-Branche in die Maxon

Organisation ein. Durch den Zusammenschluss wird Maxon auch die große,

schnell wachsende Gaming-Industrie noch gezielter adressieren.

ZBrush wird von renommierten Filmstudios, Spieleentwicklern, Designern, in

der Werbebranche und von Illustratoren auf der ganzen Welt eingesetzt. Die

Top-Kreativen der Branche haben ZBrush für eine Reihe prämierter Filme und

Serien verwendet, darunter Dune, Star Wars, Avatar und Game of Thrones.

Pixologic ist ein schnell wachsendes und hochprofitables Unternehmen, mit

einer operativen Marge, die über dem Durchschnitt der Nemetschek Group

liegt.

Nach den erfolgreichen Integrationen von Redshift und Red Giant ist diese

Akquisition ein perfekter und logischer strategischer Schritt für Maxon. Das

Produktportfolio wird durch die Übernahme mit 3D-Sculpting- und

Painting-Expertise vervollständigt. Gleichzeitig festigt Maxon damit seinen

Führungsanspruch bei kreativen digitalen Lösungen für Artists im dynamisch

wachsenden, 16 Milliarden Euro großen 3D-Animationsmarkt.

"Mit diesem Schritt erweitern wir die innovativen und kreativen

Möglichkeiten unseres Kundenkreises", so David McGavran, CEO von Maxon.

"Durch das Zusammenbringen unserer führenden Lösungen und Experten möchten

wir kreative Artists mit einem ständig wachsenden und leistungsstarken

Lösungsangebot nachhaltig begeistern. Mit dem erweiterten Portfolio werden

wir die Branche revolutionieren und auch im riesigen, aufstrebenden

Metaverse-Markt eine entscheidende Rolle spielen."

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Team von Maxon", sagt Ofer

Alon, Gründer und Visionär von Pixologic. "Unsere Synergien liegen auf der

Hand - beide Unternehmen teilen eine lange Tradition in der Entwicklung

herausragender Produkte und Innovationen sowie die Leidenschaft, die

kreative Community bestmöglich zu unterstützen."

"Dies ist ein wichtiger Meilenstein für die Nemetschek Group und für Maxon.

Mit der Akquisition bauen wir unsere Führungsposition bei

3D-Softwarelösungen für Artists und Kreative deutlich aus. Die Übernahme ist

eine perfekte Ergänzung und kommt für uns zu einem optimalen Zeitpunkt. So

können wir die wachsenden Marktpotenziale im Media-Segment noch

erfolgreicher nutzen", sagt Dr. Axel Kaufmann, CFOO und Sprecher der

Nemetschek Group.

Über die Nemetschek Group

Die Nemetschek Group ist Vorreiter für die digitale Transformation in der

AEC/O-Industrie. Sie deckt mit ihren intelligenten Softwarelösungen den

kompletten Lebenszyklus von Bau- und Infrastrukturprojekten ab und führt

ihre Kunden in die Zukunft der Digitalisierung. Als eine der weltweit

führenden Unternehmensgruppen in dieser Branche erhöht die Nemetschek Group

die Qualität im Bauprozess und verbessert den digitalen Workflow aller am

Bauprozess Beteiligten. Dadurch können Bauwerke effizienter, nachhaltiger

und ressourcenschonender geplant, gebaut und betrieben werden. Im

Mittelpunkt steht der Einsatz von offenen Standards (OPEN BIM). Zum

Portfolio gehören zudem digitale Lösungen für Visualisierung,

3D-Modellierung und Animation. Die innovativen Produkte der 15 Marken der

Nemetschek Group in den vier kundenorientierten Segmenten werden weltweit

von rund sechs Millionen Nutzern eingesetzt. Gegründet von Prof. Georg

Nemetschek im Jahr 1963, beschäftigt die Nemetschek Group heute mehr als

3.300 Experten.

Das seit 1999 börsengelistete und im MDAX und TecDAX notierte Unternehmen

erzielte 2020 einen Umsatz in Höhe von 596,9 Mio. Euro und ein EBITDA von

172,3 Mio. Euro.

Über Maxon

Maxon entwickelt leistungsstarke und gleichzeitig einfach zu bedienende

Softwarelösungen für Kreative, die in den Bereichen 2D- und 3D-Design,

Motion Graphics, visuelle Effekte und Visualisierung arbeiten. Das

innovative Produktportfolio von Maxon hilft Artists, ihre kreativen

Workflows zu optimieren. Zu den Produktlinien gehören die preisgekrönte

Cinema 4D-Suite für 3D-Modeling, -Simulation und -Animation, die vielseitige

Red Giant Produktpalette mit revolutionären Werkzeugen für Schnitt, Motion

Design und Filmproduktion sowie die ultraschnellen Redshift

Rendering-Lösungen für die High-End-Produktion.

Das Maxon Team besteht aus engagierten Menschen, die sich für den Aufbau und

die Förderung einer starken Community für Artists stark machen. Maxon ist

überzeugt, dass der Aufbau enger Beziehungen zu den Anwendern und die

Förderung ihrer beruflichen Entfaltung entscheidend dafür sind, die Trends

in der Branche zu erkennen und die Kunden besser betreuen zu können. Von den

beliebten Events bis hin zu den kostenlosen Bildungsangeboten von

Cineversity zielen alle Aktivitäten von Maxon darauf ab, dieses Ziel zu

erreichen. Maxon ist Teil der Nemetschek Group.

Über ZBrush

ZBrush wird von angesehenen Filmstudios, Spieleentwickler*innen,

Designer*innen, in der Werbebranche und von Illustrator*innen auf der ganzen

Welt eingesetzt. Die Top-Kreativen der Branche haben ZBrush für zahlreiche

Großproduktionen eingesetzt, darunter Dune, Star Wars, Avatar, das

Marvel-Universum, Game of Thrones, Lord of the Rings/Hobbit und viele

weitere. Dank seiner Vielseitigkeit ist ZBrush auch ein fester Bestandteil

von Animationsfilmen wie Frozen, Moana, Raya and the Last Dragon und

Encanto. ZBrush wurde auch ausgiebig in Triple-A-Spielen wie Fortnite, der

God of War-Franchise, der Uncharted-Franchise, der Assassin's

Creed-Franchise, der Far Cry-Franchise, der The Division-Franchise und

vielen anderen verwendet.

Kontakt:

Stefanie Zimmermann

VP Investor Relations & Corporate Communication

NEMETSCHEK SE

Konrad-Zuse-Platz 1

81829 München

P: +49 89 540459-250

---------------------------------------------------------------------------

12.01.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Nemetschek SE

Konrad-Zuse-Platz 1

81829 München

Deutschland

Telefon: +49 (0)89 540459-0

Fax: +49 (0)89 540459-444

E-Mail: investorrelations@nemetschek.com

Internet: www.nemetschek.com

ISIN: DE0006452907

WKN: 645290

Indizes: MDAX, TecDAX

Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime

Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg,

Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1267702

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

1267702 12.01.2022

°

11.01.2022 | 13:36:48 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Nemetschek SE (deutsch)
11.01.2022 | 07:35:00 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Barclays senkt Nemetschek auf 'Equal Weight' - Ziel 100 Euro
10.01.2022 | 15:34:37 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Nemetschek SE (deutsch)
06.01.2022 | 09:34:43 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Aussicht auf steigende Zinsen belastet Technologiewerte
01.01.2022 | 12:11:10 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Nemetschek SE (deutsch)
01.01.2022 | 12:04:44 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Nemetschek SE (deutsch)