Bonus Cap 8.200 2021/03: Basiswert DAX

DFK8HL / DE000DFK8HL1 //
Quelle: DZ BANK: Geld 18.01. 10:58:43, Brief 18.01. 10:58:43
DFK8HL DE000DFK8HL1 // Quelle: DZ BANK: Geld 18.01. 10:58:43, Brief 18.01. 10:58:43
115,79 EUR
Geld in EUR
115,82 EUR
Brief in EUR
0,03%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 13.788,45 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 10:45:56
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 11.600,00 PKT
  • Bonuszahlung 116,00 EUR
  • Barriere 8.200,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 40,53%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 0,95% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 8.200 2021/03: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 18.01. 10:58:43
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFK8HL / DE000DFK8HL1
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 16.06.2020
Erster Handelstag 16.06.2020
Letzter Handelstag 18.03.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 19.03.2021
Zahltag 26.03.2021
Fälligkeitsdatum 26.03.2021
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 11.600,00 PKT
Bonuszahlung 116,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 16.06.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 8.200,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 11.600,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 18.01.2021, 10:58:43 Uhr mit Geld 115,79 EUR / Brief 115,82 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 116,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,16%
Bonusrenditechance in % p.a. 0,95% p.a.
Max Rendite 0,16%
Max Rendite in % p.a. 0,85% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 5.588,45 PKT
Abstand zur Barriere in % 40,53%
Aufgeld Absolut -22,0645 EUR
Aufgeld in % p.a. -65,38% p.a.
Aufgeld in % -16,00%
Performance seit Auflegung in % 7,86%

Basiswert

Basiswert
Kurs 13.772,00 PKT
Diff. Vortag in % 0,34%
52 Wochen Tief 8.189,00 PKT
52 Wochen Hoch 14.135,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 11:00:52
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 26.03.2021 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (16.06.2020 bis 19.03.2021) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 8.200,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 116,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 116,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Infineon Technologies AG17.01.2021
12 Monate
17.01.202112 Monate35,00
42,70
35,0042,7022,017431GOLDMAN SACHSK
Deutsche Bank AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate9,61
7
9,61727,121291BARCLAYSV
Continental AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate118,50
125
118,501255,485232MORGAN STANLEYN
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate102,94
115
102,9411511,715562BERENBERGK
Volkswagen AG Vz.15.01.2021
6 Monate
15.01.20216 Monate152,66
169
152,6616910,703524INDEPENDENT RESEARCHK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate102,94
112
102,941128,801243UBSN
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate102,94
123
102,9412319,48708BAADER BANKK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate102,94
134
102,9413430,172916BARCLAYSK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate102,94
119
102,9411915,601321CREDIT SUISSEK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate102,94
115
102,9411511,715562NORDLBK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate102,94
132
102,9413228,230037JEFFERIESK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate102,94
124
102,9412420,45852BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate102,94
135
102,9413531,144356WARBURG RESEARCHK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate102,94
120
102,9412016,572761JPMORGANN
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate102,94
115
102,9411511,715562KEPLER CHEUVREUXN
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate102,94
102,94--DZ BANKK
Bayer AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate51,97
61
51,976117,375409NORDLBK
Deutsche Bank AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate9,61
7,50
9,617,5021,915669MORGAN STANLEYV
Volkswagen AG Vz.14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate152,66
180
152,6618017,909079BERNSTEIN RESEARCHN
SAP SE14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate102,94
125
102,9412521,429959GOLDMAN SACHSK
Beiersdorf AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate92,64
92,64--DZ BANKN
Volkswagen AG Vz.14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate152,66
185
152,6618521,184331DEUTSCHE BANKK
Deutsche Telekom AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate14,96
21,50
14,9621,5043,716578UBSK
BASF SE14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate67,21
65
67,21653,288201GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
adidas AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate287,30
310
287,303107,901149BANK OF AMERICA (BOFA)N
Vonovia SE14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate55,82
62
55,826211,071301JPMORGANK
Deutsche Post AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate43,42
44
43,42441,33579WARBURG RESEARCHN
Deutsche Wohnen SE14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate41,58
43
41,58433,415103JPMORGANK
Deutsche Post AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate43,42
50
43,425015,154307BERNSTEIN RESEARCHK
Siemens AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate119,34
120
119,341200,553042BARCLAYSN
BMW AG14.01.2021
6 Monate
14.01.20216 Monate69,48
73
69,48735,066206INDEPENDENT RESEARCHN
Daimler AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate56,63
70
56,637023,609394BERNSTEIN RESEARCHK
BMW AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate69,48
90
69,489029,533679BERNSTEIN RESEARCHK
Daimler AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate56,63
70
56,637023,609394DEUTSCHE BANKK
BMW AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate69,48
75
69,48757,944732DEUTSCHE BANKN
RWE AG13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate37,07
42
37,074213,299164RBCK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate152,66
183
152,6618319,87423JPMORGANK
BASF SE13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate67,21
74
67,217410,102663BERENBERGN
Merck KGaA13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate149,20
160
149,201607,238606JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate152,66
150
152,661501,742434NORDLBN
Deutsche Telekom AG13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate14,96
18,50
14,9618,5023,663102JEFFERIESK
HeidelbergCement AG13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate66,26
75
66,267513,190462BERENBERGK
Deutsche Boerse AG13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate134,15
138
134,151382,869922KEPLER CHEUVREUXN
Infineon Technologies AG13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate35,00
38
35,00388,586941UBSK
Deutsche Post AG13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate43,42
38
43,423812,482727KEPLER CHEUVREUXN
Infineon Technologies AG13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate35,00
33
35,00335,700814BARCLAYSN
Deutsche Post AG13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate43,42
40
43,42407,876555WARBURG RESEARCHN
Vonovia SE13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate55,82
67
55,826720,028664KEPLER CHEUVREUXK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate43,42
43,42--DZ BANKK
Vonovia SE13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate55,82
59
55,82595,696883RBCN
Deutsche Post AG13.01.2021
6 Monate
13.01.20216 Monate43,42
46
43,42465,941962INDEPENDENT RESEARCHK
Deutsche Wohnen SE13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate41,58
47,50
41,5847,5014,237614KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Post AG13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate43,42
53
43,425322,063565GOLDMAN SACHSK
Deutsche Wohnen SE13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate41,58
49
41,584917,845118RBCK
Deutsche Post AG13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate43,42
50,83
43,4250,8317,065868JPMORGANK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate68,06
91,40
68,0691,4034,293271JPMORGANK
Daimler AG12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate56,63
56,63--UBSN
RWE AG12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate37,07
42
37,074213,299164BARCLAYSK
Merck KGaA12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate149,20
160
149,201607,238606JPMORGANK
Deutsche Post AG12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate43,42
50
43,425015,154307BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
E.ON SE12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate8,73
11,00
8,7311,0026,06005BARCLAYSK
BMW AG12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate69,48
69
69,48690,690846NORDLBN
Fresenius SE & Co. KGaA12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate37,95
60,40
37,9560,4059,156785JPMORGANK
Deutsche Post AG12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate43,42
40
43,42407,876555BAADER BANKK
BMW AG12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate69,48
85
69,488522,337363JPMORGANN
Delivery Hero SE12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate128,25
128,25--DZ BANKK
Deutsche Post AG12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate43,42
45
43,42453,638876UBSK
SAP SE12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate102,94
135
102,9413531,144356WARBURG RESEARCHK
BASF SE12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate67,21
67,21--DZ BANKK
COVESTRO AG12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate53,58
60
53,586011,982083BERENBERGN
SAP SE12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate102,94
123
102,9412319,48708BAADER BANKK
Bayer AG12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate51,97
74
51,977442,38984BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate102,94
120
102,9412016,572761JPMORGANN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate88,92
88,92--DZ BANKN
Siemens AG12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate119,34
140
119,3414017,311882DEUTSCHE BANKK
Deutsche Wohnen SE12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate41,58
41,58--DZ BANKK
Siemens AG12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate119,34
145
119,3414521,501592JEFFERIESK
adidas AG12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate287,30
290
287,302900,939784RBCN
Infineon Technologies AG12.01.2021
12 Monate
12.01.202112 Monate35,00
35
35,00350,014288BERNSTEIN RESEARCHK
RWE AG11.01.2021
12 Monate
11.01.202112 Monate37,07
48,00
37,0748,0029,484759GOLDMAN SACHSK
E.ON SE11.01.2021
12 Monate
11.01.202112 Monate8,73
9,90
8,739,9013,454045GOLDMAN SACHSN
COVESTRO AG11.01.2021
12 Monate
11.01.202112 Monate53,58
64
53,586419,447555BARCLAYSK
Beiersdorf AG11.01.2021
12 Monate
11.01.202112 Monate92,64
100
92,641007,944732JPMORGANN
Delivery Hero SE11.01.2021
12 Monate
11.01.202112 Monate128,25
160
128,2516024,756335BERENBERGK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE11.01.2021
12 Monate
11.01.202112 Monate67,21
78
67,217816,054159BERNSTEIN RESEARCHK
Beiersdorf AG11.01.2021
12 Monate
11.01.202112 Monate92,64
85
92,64858,246978UBSV
Muenchener Rueckversicherungs AG11.01.2021
12 Monate
11.01.202112 Monate236,80
306
236,8030629,222973BERENBERGK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.11.01.2021
12 Monate
11.01.202112 Monate88,92
100
88,9210012,460639JPMORGANK
Muenchener Rueckversicherungs AG11.01.2021
12 Monate
11.01.202112 Monate236,80
228
236,802283,716216CREDIT SUISSEV
Henkel AG & Co. KGaA Vz.11.01.2021
12 Monate
11.01.202112 Monate88,92
81
88,92818,906883UBSV
Siemens AG11.01.2021
12 Monate
11.01.202112 Monate119,34
135
119,3413513,122172KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Telekom AG11.01.2021
12 Monate
11.01.202112 Monate14,96
17,20
14,9617,2014,973262JEFFERIESK
Siemens AG11.01.2021
12 Monate
11.01.202112 Monate119,34
119,34--JPMORGANK
Deutsche Telekom AG11.01.2021
12 Monate
11.01.202112 Monate14,96
14,96--DZ BANKK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA10.01.2021
12 Monate
10.01.202112 Monate68,06
60
68,066011,842492JEFFERIESV
BASF SE10.01.2021
12 Monate
10.01.202112 Monate67,21
62,50
67,2162,507,007886JPMORGANV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA10.01.2021
12 Monate
10.01.202112 Monate37,95
33
37,953313,043478JEFFERIESV
MTU Aero Engines AG09.01.2021
12 Monate
09.01.202112 Monate210,10
145
210,1014530,985245JPMORGANV
RWE AG08.01.2021
12 Monate
08.01.202112 Monate37,07
37,50
37,0737,501,159968JPMORGANK
Daimler AG08.01.2021
12 Monate
08.01.202112 Monate56,63
70
56,637023,609394GOLDMAN SACHSK

Tools

News

18.01.2021 | 09:42:51 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Investoren halten sich weiter zurück

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger bleiben zu Wochenbeginn vor wichtigen Ereignissen in Deckung. In der Corona-Krise zeichnen sich in Deutschland weitere Verschärfungen ab und in den USA rückt die Machtübergabe näher. Vor diesem Hintergrund knüpfte der Dax <DE0008469008> mit nochmals moderaten Verlusten an seinen Kursrutsch vom vergangenen Freitag an. Der Leitindex fiel im Frühhandel um 0,17 Prozent auf 13 764,25 Punkte.

Der MDax <DE0008467416> gab zeitgleich um 0,21 Prozent auf 30 970,93 Zähler nach, während der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> um 0,3 Prozent fiel. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> hatte seine Verluste am Freitag nach dem Handelsschluss in Europa letztlich auch nicht reduzieren können. Impulse aus New York werden an diesem Montag fehlen. Zwei Tage vor der Amtseinführung des designierten US-Präsidenten Joe Biden wird dort am Martin Luther King Day nicht gehandelt.

Bund und Länder wollen an diesem Dienstag über die Corona-Lage in Deutschland beraten. Es wird damit gerechnet, dass weitere Maßnahmen ergriffen werden. "Die Anleger hinterfragen jetzt einmal mehr, ob die aktuellen Börsenkurse tatsächlich gerechtfertigt sind", erklärte Portfolio-Manager Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners am Morgen. Die vom Dax zu Jahresbeginn überschrittenen 14 000 Punkte seien jedenfalls erst einmal Geschichte.

Positives zu vermelden gab es am Montag aus China, was in Zeiten der Krise Hoffnung für deutsche Ausfuhren macht. Trotz der Belastungen durch die Corona-Pandemie hat die dortige Wirtschaft 2020 ein deutliches Wachstum geschafft, das über den Erwartungen lag. In Asien war es daraufhin am Montag zumindest an den Börsen in Shanghai und Hongkong nach oben gegangen.

Auf Unternehmensseite werden die Blicke langsam in Richtung Berichtssaison gelenkt, die zuletzt in den USA mit ersten Zahlen großer Banken eingeläutet wurde. Am Montag rückten hierzulande vor allem Nebenwerte mit Aussagen zu ihrer Geschäftsentwicklung in den Mittelpunkt.

Die Aktien von Aareal Bank <DE0005408116> büßten nach 4,7 Prozent tieferem Start zuletzt noch 1,1 Prozent ein, weil der Immobilienfinanzierer die Lockdowns im vergangenen Jahr mit höheren Risikovorsorgen und roten Zahlen zu spüren bekommen hat. Die Aktionäre sollen dennoch eine Dividende von 1,50 Euro je Aktie erhalten.

Deutlich besser erging es den Papieren der Deutschen Beteiligungs AG <DE000A1TNUT7>, die als Spitzenreiter im SDax um 5,6 Prozent anzogen. Das Unternehmen stellte für das abgelaufene Quartal deutlich mehr Gewinn in Aussicht als ein Jahr zuvor. Hier sprach die Baader Bank in einem ersten Kommentar von einem starken Auftakt in das neue Geschäftsjahr.

Der dritte Nebenwert unter den Unternehmen mit vorgelegten Eckdaten waren Hypoport <DE0005493365>, die mit einem fast marktkonformen Minus von einem halben Prozent aber relativ wenig Bewegung zeigten. Der Finanzdienstleister hat im Corona-Jahr 2020 mit seinem Finanzierungsmarktplatz Europace deutlich zugelegt.

Ansonsten zogen noch einige Analystenkommentare die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich. Goldman Sachs empfiehlt die Infineon <DE0006231004>-Aktien auf dem bereits höchsten Niveau seit 20 Jahren jetzt zum Kauf. Hier legten die Papiere an der Dax-Spitze 3,2 Prozent zu.

Beim Aromenhersteller Symrise <DE000SYM9999> war dagegen nach gleich zwei Abstufungen durch Morgan Stanley und die Societe Generale das Gegenteil der Fall, hier sank der Kurs um 2,2 Prozent.

Im Stahlsektor haben die Aktien von Klöckner & Co <DE000KC01000> sowie Salzgitter <DE0006202005> ihre Konsolidierung fortgesetzt, nachdem die Credit Suisse ihre Einschätzungen für beide Aktien von einem ehemals optimistischen Votum auf "Underperform" drehte. Sie waren im SDax mit Abgaben von 6,1 und 4,7 Prozent die größten Verlierer./tih/jha/

18.01.2021 | 09:17:11 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Investoren halten sich weiter zurück
18.01.2021 | 08:19:07 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger halten sich weiter zurück
18.01.2021 | 07:05:09 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Dax gibt vor möglicher Lockdown-Verschärfung weiter nach
18.01.2021 | 05:50:01 (dpa-AFX)
WOCHENAUSBLICK: Dax auf Konsolidierungskurs - Augen auf Biden und Lockdowns
15.01.2021 | 18:14:57 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Späte Gewinnmitnahmen vor dem Wochenende
15.01.2021 | 17:53:00 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Späte Gewinnmitnahmen vor dem Wochenende