Bonus Cap 8.200 2020/12: Basiswert DAX

DFK8D1 / DE000DFK8D13 //
Quelle: DZ BANK: Geld , Brief
DFK8D1 DE000DFK8D13 // Quelle: DZ BANK: Geld , Brief
-- EUR
Geld in EUR
-- EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 13.861,02 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 11:03:52
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 11.600,00 PKT
  • Bonuszahlung 116,00 EUR
  • Barriere 8.200,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 40,84%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. --
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 8.200 2020/12: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: -- --
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFK8D1 / DE000DFK8D13
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 16.06.2020
Erster Handelstag 16.06.2020
Letzter Handelstag 17.12.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 18.12.2020
Zahltag 28.12.2020
Fälligkeitsdatum 28.12.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 11.600,00 PKT
Bonuszahlung 116,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 16.06.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Nein
Barriere 8.200,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 11.600,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: Uhr mit Geld -- / Brief --
Spread Absolut --
Spread Homogenisiert --
Spread in % des Briefkurses --
Bonusbetrag 116,00 EUR
Bonusrenditechance in % --
Bonusrenditechance in % p.a. --
Max Rendite --
Max Rendite in % p.a. --
Abstand zur Barriere Absolut 5.661,02 PKT
Abstand zur Barriere in % 40,84%
Aufgeld Absolut --
Aufgeld in % p.a. --
Aufgeld in % --
Performance seit Auflegung in % --

Basiswert

Basiswert
Kurs 13.843,00 PKT
Diff. Vortag in % -0,13%
52 Wochen Tief 8.189,00 PKT
52 Wochen Hoch 14.135,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 11:18:52
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 28.12.2020 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (16.06.2020 bis 18.12.2020) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 8.200,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 116,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 116,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
HeidelbergCement AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate64,12
78
64,127821,646912MORGAN STANLEYK
Merck KGaA22.01.2021
6 Monate
22.01.20216 Monate142,55
142
142,551420,38583INDEPENDENT RESEARCHN
RWE AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate36,98
44,50
36,9844,5020,335316BERNSTEIN RESEARCHK
adidas AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate274,70
255
274,702557,17146CREDIT SUISSEV
BASF SE22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate66,02
80
66,028021,175401JEFFERIESK
adidas AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate274,70
280
274,702801,929378JPMORGANN
SAP SE22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate105,02
124
105,0212418,072748BERNSTEIN RESEARCHK
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate132,20
140
132,201405,900151DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate166,48
155
166,481556,895723NORDLBN
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate132,20
145
132,201459,6823KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate166,48
160
166,481603,892359JEFFERIESN
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate132,20
146
132,2014610,438729BERENBERGK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate166,48
189
166,4818913,52715GOLDMAN SACHSK
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate132,20
145
132,201459,6823GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate166,48
190
166,4819014,127823BERNSTEIN RESEARCHN
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate132,20
135
132,201352,118003NORDLBN
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate166,48
183
166,481839,923114JPMORGANK
Deutsche Telekom AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate15,02
18,50
15,0218,5023,169108JEFFERIESK
HeidelbergCement AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate64,12
68
64,12686,051154JPMORGANN
BASF SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate66,02
88
66,028833,292942BERNSTEIN RESEARCHK
Siemens AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate132,20
145
132,201459,6823JEFFERIESK
Volkswagen AG Vz.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate166,48
180
166,481808,121096BERNSTEIN RESEARCHN
Bayer AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate52,07
50
52,07503,975418BARCLAYSN
BASF SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate66,02
77
66,027716,631324WARBURG RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate132,20
137
132,201373,630862JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate166,48
189
166,4818913,52715GOLDMAN SACHSK
BASF SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate66,02
76
66,027615,116631CREDIT SUISSEK
Siemens AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate132,20
135
132,201352,118003UBSK
Merck KGaA21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate142,55
144
142,551441,017187KEPLER CHEUVREUXK
BASF SE21.01.2021
6 Monate
21.01.20216 Monate66,02
67
66,02671,484399INDEPENDENT RESEARCHN
Merck KGaA21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate142,55
130
142,551308,803928BARCLAYSN
BMW AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate71,61
90
71,619025,680771BERNSTEIN RESEARCHK
Allianz SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate194,24
239
194,2423923,043657BERENBERGK
Muenchener Rueckversicherungs AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate226,70
226,70--DZ BANKN
Deutsche Bank AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate8,90
7
8,90721,321794CREDIT SUISSEV
Continental AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate117,85
155
117,8515531,523123JEFFERIESK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate59,35
70
59,357017,944398BERNSTEIN RESEARCHK
Bayer AG20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate52,07
55
52,07555,627041CREDIT SUISSEN
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate66,02
80
66,028021,175401JEFFERIESK
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate142,55
165
142,5516515,74886CREDIT SUISSEK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate66,02
65
66,02651,544986GOLDMAN SACHSN
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate142,55
160
142,5516012,241319JPMORGANK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate66,02
63
66,02634,574371NORDLBN
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate142,55
107
142,5510724,938618GOLDMAN SACHSV
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate66,02
66,02--DZ BANKK
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate142,55
165
142,5516515,74886CREDIT SUISSEK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate66,02
78
66,027818,146016BERNSTEIN RESEARCHK
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate142,55
129
142,551299,505437UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate66,02
62,50
66,0262,505,331718JPMORGANV
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate142,55
160
142,5516012,241319JPMORGANK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate66,02
60
66,02609,118449BARCLAYSN
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate142,55
135
142,551355,296387BERNSTEIN RESEARCHN
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate66,02
70
66,02706,028476UBSK
SAP SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate105,02
112
105,021126,646353UBSN
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate66,02
76
66,027615,116631BAADER BANKK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate66,02
64
66,02643,059679BARCLAYSN
Daimler AG19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate59,35
68
59,356814,574558WARBURG RESEARCHK
Infineon Technologies AG19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate34,90
34,90--DZ BANKK
Beiersdorf AG19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate91,28
95
91,28954,075372DEUTSCHE BANKN
MTU Aero Engines AG19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate199,90
109
199,9010945,472736MORGAN STANLEYV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
HeidelbergCement AG19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate64,12
71,50
64,1271,5011,509669UBSK
HeidelbergCement AG19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate64,12
74
64,127415,408609BARCLAYSN
Fresenius SE & Co. KGaA18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate38,11
50
38,115031,19916GOLDMAN SACHSK
SAP SE18.01.2021
6 Monate
18.01.20216 Monate105,02
122
105,0212216,168349INDEPENDENT RESEARCHK
Delivery Hero SE18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate139,85
170
139,8517021,558813CREDIT SUISSEK
BASF SE18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate66,02
65
66,02651,544986GOLDMAN SACHSN
Siemens AG18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate132,20
133
132,201330,605144GOLDMAN SACHSK
Deutsche Post AG18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate42,90
47,40
42,9047,4010,48951CREDIT SUISSEN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate68,98
87,50
68,9887,5026,848362GOLDMAN SACHSK
Infineon Technologies AG17.01.2021
12 Monate
17.01.202112 Monate34,90
42,70
34,9042,7022,34957GOLDMAN SACHSK
Deutsche Telekom AG17.01.2021
12 Monate
17.01.202112 Monate15,02
23,30
15,0223,3055,126498JPMORGANK
Beiersdorf AG17.01.2021
12 Monate
17.01.202112 Monate91,28
94
91,28942,979842JEFFERIESN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
HeidelbergCement AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate64,12
79
64,127923,206488JEFFERIESK
Bayer AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate52,07
53
52,07531,786057JPMORGANN
Deutsche Telekom AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate15,02
23
15,022353,129161GOLDMAN SACHSK
Beiersdorf AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate91,28
84
91,28847,97546GOLDMAN SACHSV
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate105,02
115
105,021159,502952BERENBERGK
Volkswagen AG Vz.15.01.2021
6 Monate
15.01.20216 Monate166,48
169
166,481691,513695INDEPENDENT RESEARCHK
Continental AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate117,85
125
117,851256,067034MORGAN STANLEYN
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate105,02
112
105,021126,646353UBSN
Continental AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate117,85
105
117,8510510,903691UBSN
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate105,02
123
105,0212317,120548BAADER BANKK
Deutsche Bank AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate8,90
7
8,90721,321794BARCLAYSV
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate105,02
134
105,0213427,594744BARCLAYSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate194,24
224
194,2422415,321252JPMORGANK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate105,02
119
105,0211913,31175CREDIT SUISSEK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate105,02
115
105,021159,502952NORDLBK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate105,02
132
105,0213225,690345JEFFERIESK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate105,02
124
105,0212418,072748BERNSTEIN RESEARCHK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate105,02
135
105,0213528,546943WARBURG RESEARCHK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate105,02
120
105,0212014,26395JPMORGANN
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate105,02
115
105,021159,502952KEPLER CHEUVREUXN
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate105,02
105,02--DZ BANKK
Deutsche Post AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate42,90
44
42,90442,564103WARBURG RESEARCHN
Bayer AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate52,07
61
52,076117,14999NORDLBK
Volkswagen AG Vz.14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate166,48
180
166,481808,121096BERNSTEIN RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate105,02
125
105,0212519,024948GOLDMAN SACHSK
Deutsche Post AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate42,90
50
42,905016,550117BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate166,48
185
166,4818511,124459DEUTSCHE BANKK
Vonovia SE14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate54,98
62
54,986212,768279JPMORGANK

Tools

Simulation kann für dieses Produkt nicht berechnet werden.

News

25.01.2021 | 09:54:25 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Auftaktgewinne des Dax schmelzen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat Wochenstart seine Auftaktgewinne etwas eingedämmt. Nur noch 0,14 Prozent höher auf 13 893,53 Punkte notierte der deutsche Leitindex nach der ersten halben Handelsstunde, nachdem er kurz nach dem Start noch Kurs genommen hatte auf die runde Marke von 14 000 Zählern. An dieser tut er sich weiter schwer. Gleichzeitig notiert der Dax aber weiter über der 21-Tage-Linie als Gradmesser für den kurzfristigen Trend.

Für den MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Werte ging es um 0,37 Prozent auf 31 753,65 Zähler hoch. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> rückte um 0,2 Prozent vor.

Am Vormittag werden die Daten zum Ifo-Geschäftsklima in Deutschland veröffentlicht. Es dürfte weiteren Aufschluss geben, wie stark die verschärften Corona-Beschränkungen die deutsche Konjunktur zu Jahresbeginn belastet haben. Die Experten der Commerzbank erwarten nach wie vor ein zweigeteiltes Bild mit einer starken Industrie auf der einen Seite und auf der anderen Seite die darbenden Dienstleister. Insgesamt könnte der Ifo-Index aber sogar steigen. "Die mildere Witterung und die zunehmenden Impfungen werden das Coronavirus zurückdrängen und die Wirtschaft entfesseln."

Am Markt steht ansonsten neben der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie insbesondere die US-Präsidentschaft Joe Bidens im Fokus. Seine Amtseinführung und das von ihm angestrebte billionenschwere Konjunkturpaket hatten vergangene Woche nochmals vielen Indizes zu neuen Rekorden verholfen - wie hierzulande dem MDax <DE0008467416>. Die Erwartungen an das Konjunkturprogramm zur Wiederbelebung der US-Wirtschaft drängten die Sorgen über steigende Covid-19-Fälle und Verzögerungen bei der Impfstofflieferung in den Hintergrund, kommentierten die Experten der LBBW.

Die Berichtssaison nimmt in dieser Woche weiter Fahrt auf. Vorläufige Quartalszahlen kamen von Siemens Energy <DE000ENER6Y0>. Der Siemens-Abspaltung halfen operative Verbesserungen bei sinkenden Kosten zu einer Rückkehr in die Gewinnzone. Ein Händler sprach von einem sehr soliden Zahlenwerk, das den starken Trend bestätige. Der Aktienkurs stieg um rund zwei Prozent.

Der taiwanesische Chip-Zulieferer Globalwafers bangt offenbar um den Erfolg der angestrebten Übernahme des deutschen Waferherstellers Siltronic <DE000WAF3001>. Erst hatte der Konzern in den vergangenen Tagen den gebotenen Preis gleich zweimal aufgestockt auf nun 145 Euro je Aktie. Am Montag senkte er laut einer Mitteilung die Mindestannahmeschwelle auf 50 Prozent und verlängerte die Annahmefrist um zwei Wochen bis zum 10. Februar. Die Siltronic-Anteile hatten sich am Freitag bereits um mehr als dreieinhalb Prozent auf 145,20 Euro verteuert. Nun gaben sie um 2,6 Prozent nach.

Ein brummendes Weihnachtsgeschäft bescherte dem Fotodienstleister Cewe <DE0005403901> im Corona-Jahr 2020 einen Gewinnanstieg und den Aktien am Montagfrüh ein Rekordhoch. Zuletzt verteuerten sie sich an der Spitze im Nebenwerteindex SDax <DE0009653386> um mehr als sieben Prozent. Kepler Cheuvreux stufte sie zudem auf "Buy" hoch.

Eine optimistische Studie vom Analysehaus Jefferies zur Stahlbranche verhalf den Papieren von Salzgitter <DE0006202005> und Thyssenkrupp <DE0007500001> zu Kursaufschlägen von mehr als sechs beziehungsweise mehr als zwei Prozent. JPMorgan zeigte sich zudem für den Stahlsektor weniger skeptisch.

Schaeffler <DE000SHA0159> gewannen über fünf Prozent. Analyst Harald Eggeling von Oddo BHF rechnet mit starken Quartalszahlen des Auto- und Industriezulieferers und stufte die Papiere von "Neutral" auf "Buy" hoch. Bei Borussia Dortmund <DE0005493092> (BVB) geht nach einer weiteren Bundesliga-Niederlage nicht nur die sportliche Talfahrt weiter, auch für den Aktienkurs geht es weiter nach unten. Die Papiere verloren mehr als zwei Prozent.

Im Dax waren die Aktien des Pandemie-Gewinners und Essenslieferanten Delivery Hero <DE000A2E4K43> mit plus 1,5 Prozent vorne mit dabei. Hinten mit minus 1,8 Prozent lagen die Anteile des Triebwerkherstellers MTU <DE000A0D9PT0>, die zu den Krisenverlierern zählen./ajx/mis

25.01.2021 | 09:17:48 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Robuster Dax klettert wieder Richtung 14000 Punkte
25.01.2021 | 08:20:27 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Positiver Wochenauftakt - Dax bleibt robust
25.01.2021 | 07:34:04 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kursgewinne erwartet
25.01.2021 | 06:48:37 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Leichte Gewinne zum Wochenstart erwartet
25.01.2021 | 05:50:20 (dpa-AFX)
WOCHENAUSBLICK: Corona bleibt ein Damoklesschwert für den Dax
22.01.2021 | 18:27:18 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax reduziert Minus - Siemens und VW stützen