•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Bonus Cap 20 2021/09: Basiswert GEA Group

DFK5GJ / DE000DFK5GJ3 //
Quelle: DZ BANK: Geld 16.09., Brief 16.09.
DFK5GJ DE000DFK5GJ3 // Quelle: DZ BANK: Geld 16.09., Brief 16.09.
39,99 EUR
Geld in EUR
40,00 EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 40,050 EUR
Quelle : Xetra , 09:21:07
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 40,00 EUR
  • Bonuszahlung 40,00 EUR
  • Barriere 20,00 EUR
  • Abstand zur Barriere in % 50,06%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. --
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 20 2021/09: Basiswert GEA Group

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 16.09. 21:58:00
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFK5GJ / DE000DFK5GJ3
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 10.06.2020
Erster Handelstag 10.06.2020
Letzter Handelstag 16.09.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 17.09.2021
Zahltag 24.09.2021
Fälligkeitsdatum 24.09.2021
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 40,00 EUR
Bonuszahlung 40,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 10.06.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Nein
Barriere 20,00 EUR
Barriere gebrochen Nein
Cap 40,00 EUR

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 16.09.2021, 21:58:00 Uhr mit Geld 39,99 EUR / Brief 40,00 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 0,01 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 40,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,00%
Bonusrenditechance in % p.a. --
Max Rendite 0,00%
Max Rendite in % p.a. --
Abstand zur Barriere Absolut 20,05 EUR
Abstand zur Barriere in % 50,06%
Aufgeld Absolut -0,05 EUR
Aufgeld in % p.a. --
Aufgeld in % -0,12%
Performance seit Auflegung in % 18,35%

Basiswert

Basiswert
Kurs 40,050 EUR
Diff. Vortag in % -0,74%
52 Wochen Tief 27,400 EUR
52 Wochen Hoch 41,310 EUR
Quelle Xetra, 09:21:07
Basiswert GEA Group AG
WKN / ISIN 660200 / DE0006602006
KGV 66,75
Produkttyp Aktie
Sektor Industrie

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 24.09.2021 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt.

Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  1. Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (10.06.2020 bis 17.09.2021) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 20,00 EUR. Sie erhalten den Bonusbetrag von 40,00 EUR.

  2. Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 40,00 EUR begrenzt.

Sie verzichten auf den Anspruch auf Dividenden aus dem Basiswert und haben keine weiteren Ansprüche aus dem Basiswert (z.B. Stimmrechte).

Analyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 17.08.2021

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
17,5

Erwartetes KGV für 2023

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
32,2%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 8,46 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist GEA GROUP ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 17.08.2021 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 17.08.2021 bei einem Kurs von 38,19 eingesetzt.
Preis Fairer Preis Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs angemessen.
Relative Performance -0,7% vs. DJ Stoxx 600 Die relative Performance der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -0,7%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 13.07.2021 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 13.07.2021 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 38,35.
Wachstum KGV 1,1 15,42% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 15,42%.
KGV 17,5 Erwartetes KGV für 2023 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2023.
Langfristiges Wachstum 16,1% Wachstum heute bis 2023 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2023.
Anzahl der Analysten 18 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 18 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 2,5% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 44,00% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 03.09.2021 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,3%.
Beta 0,53 Geringe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,53% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 32,2% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 5,67 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 5,67 EUR oder 0,14% Das geschätzte Value at Risk beträgt 5,67 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,14%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 20,4%
Volatilität der über 12 Monate 22,1%

Tools

News

13.10.2021 | 10:00:47 (dpa-AFX)
DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA RT wird zu GEA Heating & Refrigeration Technologies (deutsch)

GEA Group Aktiengesellschaft: GEA RT wird zu GEA Heating & Refrigeration Technologies

^

DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Sonstiges

GEA Group Aktiengesellschaft: GEA RT wird zu GEA Heating & Refrigeration

Technologies (News mit Zusatzmaterial)

13.10.2021 / 10:00

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

GEA RT wird zu GEA Heating & Refrigeration Technologies

- GEA bietet Kunden verstärkt Lösungen zur Reduzierung von CO2-Emissionen

- Investition eines hohen Millionenbetrages in Testzentren

- Umbenennung spiegelt bessere Integration von Wärme- und Kältetechnologie

wider

Düsseldorf, 13. Oktober 2021 - Die GEA Group hat heute bekannt gegeben, dass

ihre Division Refrigeration Technologies ab sofort unter dem Namen GEA

Heating & Refrigeration Technologies firmiert. Die Umbenennung spiegelt die

führende Position von GEA als Anbieter nachhaltiger Wärme- und

Kältetechnologie unter einem Dach wider. So kann GEA seinen Kunden Lösungen

mit erhöhter Effizienz und reduzierten CO2-Emissionen anbieten und ihnen

helfen, den Übergang zu umweltfreundlicheren Technologien zu beschleunigen.

Mehr als die Hälfte des weltweiten Endenergieverbrauchs entfällt auf Wärme,

die auch heute noch hauptsächlich durch die Verwendung fossiler Brennstoffe

erzeugt wird. Die Unternehmen suchen daher nach besseren Möglichkeiten,

ihren CO2-Fußabdruck zu verringern und ihre Energieeffizienz zu optimieren.

In Anwendungen wie der Lebensmittel-, Getränke- und Molkereiverarbeitung

werden Produkte in der Regel erhitzt und anschließend gekühlt. Die

Wärmepumpen von GEA nutzen und recyceln die Abwärme von wichtigen

Kühlprozessen und setzen sie im Produktionsprozess wieder ein. Dadurch wird

der Energiebedarf vieler Branchen erheblich reduziert. Einfach ausgedrückt:

Wärme, die sonst verschwendet wird, kann nun genutzt werden, um

Kohlenstoffemissionen zu vermeiden.

"Unsere Namensänderung ist ein klares Signal für unser langfristiges

Engagement im wachsenden Wärme- und Kältemarkt, indem wir unseren Kunden

integrierte Lösungen anbieten, die energieeffizienter und umweltfreundlicher

sind", sagt Kai Becker, CEO von GEA Heating & Refrigeration Technologies.

"Wir verfügen über das Wissen, die Technologie und die Fähigkeit, innovative

Projekte erfolgreich umzusetzen. Das wiederum ermöglicht es den Kunden,

umweltfreundliche Fabriken zu bauen, die die aktuellen und zukünftigen

Emissionsziele erfüllen", so Becker.

Besserer Zugang zu Wärme- und Kältetechnologie für Kunden

Um den Kunden einen leichteren Zugang zur neuesten Wärmepumpentechnologie zu

ermöglichen, investiert GEA einen hohen einstelligen Millionenbetrag in die

Erweiterung seiner Testzentren in ganz Europa.

Die Erweiterung des bestehenden Testzentrums in Berlin von 400 m² auf 850 m²

begann im Mai 2021 und soll 2023 abgeschlossen sein. Da die Anlage zu 90

Prozent automatisiert und rund um die Uhr in Betrieb sein wird, werden die

Kunden beispielsweise von digitalen und Echtzeit-Maschinen- und

Leistungsdaten profitieren. In Den Bosch, Niederlande, integriert GEA seine

externen Testzentren in das bestehende Werk und erweitert es mit neuen,

hochmodernen Testanlagen.

"Diese Maßnahmen tragen dazu bei, die eigenen Nachhaltigkeitsziele der GEA

voranzutreiben und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen, indem wir sie auf

ihrem Weg zur Dekarbonisierung unterstützen", so Becker weiter. "Wir nutzen

jetzt die Chance, unsere Division nachhaltig auszubauen. Das ist ein

perfektes Beispiel für Engineering for a better world."

Media Relations:

Anne Putz

Peter-Müller-Str. 12, 40468 Dusseldorf

Phone +49 (0)211 9136-1500

anne.putz@gea.com

About GEA

GEA ist weltweit einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel-,

Getränke- und Pharmaindustrie. Der international tätige industrielle

Technologiekonzern fokussiert sich dabei auf Maschinen und Anlagen sowie auf

anspruchsvolle Prozesstechnik, Komponenten und umfassende

Servicedienstleistungen. Mit mehr als 18.000 Beschäftigten generierte der

Konzern im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von mehr als 4,6 Mrd. EUR. Ein

wesentlicher Schwerpunkt liegt darin, die Produktionsprozesse der Kunden

immer nachhaltiger und effizienter zu gestalten. Die Anlagen, Prozesse und

Komponenten von GEA tragen weltweit dazu bei, etwa den CO2-Ausstoß, den

Einsatz von Plastik und den Nahrungsmittelabfall in der Produktion erheblich

zu reduzieren. Ganz im Sinne seines Unternehmens-Leitbilds "engineering for

a better world" leistet GEA dadurch einen entscheidenden Beitrag für eine

nachhaltige Zukunft.

GEA ist im deutschen MDAX und im STOXX(R) Europe 600 Index notiert und

gehört zudem zu den Unternehmen, aus denen sich die Nachhaltigkeitsindizes

DAX 50 ESG und MSCI Global Sustainability zusammensetzen.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter gea.com.

Ihre Kontaktdaten sind in unserem zentralen CRM-System ausschließlich für

den Versand von Pressemitteilungen gespeichert. In unserem

Datenschutzhinweis informieren wir Sie über die GEA Datenschutzrichtlinien.

Sollten Sie keine weiteren Mitteilungen der GEA erhalten wollen, senden Sie

bitte eine E-Mail an pr@gea.com.

Kontakt:

GEA Group Aktiengesellschaft

Tel. +49 (0)211 9136 1081

Fax +49 (0)211 9136 31087

gea.com

---------------------------------------------------------------------------

Zusatzmaterial zur Meldung:

Datei:

https://eqs-cockpit.com/c/fncls.ssp?u=9bffab45006e3ab000cd376e87cbad84

Dateibeschreibung: Die Wärme- und Kältetechnikanlage der GEA in Wipasz,

Polen. (Foto: GEA)

---------------------------------------------------------------------------

13.10.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: GEA Group Aktiengesellschaft

Peter-Müller-Straße 12

40468 Düsseldorf

Deutschland

Telefon: +49 (0)211 9136-0

Fax: +49 (0)211 9136-31087

E-Mail: ir@gea.com

Internet: www.gea.com

ISIN: DE0006602006

WKN: 660200

Indizes: MDAX

Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt

(Prime Standard), Hamburg, München; Freiverkehr in

Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1240284

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

1240284 13.10.2021

°

11.10.2021 | 18:46:47 (dpa-AFX)
DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation (deutsch)
07.10.2021 | 09:05:54 (dpa-AFX)
GEA IM FOKUS: Nach der Restrukturierung auf Wachstumskurs
04.10.2021 | 14:00:31 (dpa-AFX)
DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation (deutsch)
30.09.2021 | 09:35:04 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt Gea Group auf 'Add' - Ziel 42 Euro
29.09.2021 | 18:22:49 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS 2: Mittelfristziele von Maschinenbauer Gea kommen gut an
29.09.2021 | 13:26:47 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Gea will Umsatz und Profitabilität deutlich steigern - Aktie gefragt