Bonus Cap 10.000 2021/05: Basiswert DAX

DFK3YK / DE000DFK3YK9 //
Quelle: DZ BANK: Geld 22.01., Brief 22.01.
DFK3YK DE000DFK3YK9 // Quelle: DZ BANK: Geld 22.01., Brief 22.01.
146,85 EUR
Geld in EUR
146,88 EUR
Brief in EUR
-0,20%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 13.873,97 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 22.01.
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 15.000,00 PKT
  • Bonuszahlung 150,00 EUR
  • Barriere 10.000,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 27,92%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 6,72% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 10.000 2021/05: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 22.01. 21:59:54
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFK3YK / DE000DFK3YK9
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 09.06.2020
Erster Handelstag 09.06.2020
Letzter Handelstag 20.05.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 21.05.2021
Zahltag 28.05.2021
Fälligkeitsdatum 28.05.2021
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 15.000,00 PKT
Bonuszahlung 150,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 09.06.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 10.000,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 15.000,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 22.01.2021, 21:59:54 Uhr mit Geld 146,85 EUR / Brief 146,88 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 150,00 EUR
Bonusrenditechance in % 2,12%
Bonusrenditechance in % p.a. 6,72% p.a.
Max Rendite 2,12%
Max Rendite in % p.a. 6,33% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 3.873,97 PKT
Abstand zur Barriere in % 27,92%
Aufgeld Absolut 8,1403 EUR
Aufgeld in % p.a. 19,29% p.a.
Aufgeld in % 5,87%
Performance seit Auflegung in % 12,74%

Basiswert

Basiswert
Kurs 13.872,00 PKT
Diff. Vortag in % -0,46%
52 Wochen Tief 8.189,00 PKT
52 Wochen Hoch 14.135,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 22.01.
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 28.05.2021 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (09.06.2020 bis 21.05.2021) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 10.000,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 150,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 150,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
HeidelbergCement AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate64,62
78
64,627820,705664MORGAN STANLEYK
Merck KGaA22.01.2021
6 Monate
22.01.20216 Monate141,10
142
141,101420,637845INDEPENDENT RESEARCHN
RWE AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate36,87
44,50
36,8744,5020,694331BERNSTEIN RESEARCHK
adidas AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate278,00
255
278,002558,273381CREDIT SUISSEV
BASF SE22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate66,28
80
66,288020,70006JEFFERIESK
adidas AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate278,00
280
278,002800,719424JPMORGANN
SAP SE22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate104,70
124
104,7012418,43362BERNSTEIN RESEARCHK
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate132,80
140
132,801405,421687DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate165,08
155
165,081556,10613NORDLBN
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate132,80
145
132,801459,186747KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate165,08
160
165,081603,077296JEFFERIESN
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate132,80
146
132,801469,939759BERENBERGK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate165,08
189
165,0818914,489944GOLDMAN SACHSK
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate132,80
145
132,801459,186747GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate165,08
190
165,0819015,095711BERNSTEIN RESEARCHN
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate132,80
135
132,801351,656627NORDLBN
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate165,08
183
165,0818310,855343JPMORGANK
Deutsche Telekom AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate15,07
18,50
15,0718,5022,801195JEFFERIESK
HeidelbergCement AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate64,62
68
64,62685,230579JPMORGANN
BASF SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate66,28
88
66,288832,770066BERNSTEIN RESEARCHK
Siemens AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate132,80
145
132,801459,186747JEFFERIESK
Volkswagen AG Vz.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate165,08
180
165,081809,038042BERNSTEIN RESEARCHN
Bayer AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate52,36
50
52,36504,507257BARCLAYSN
BASF SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate66,28
77
66,287716,173808WARBURG RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate132,80
137
132,801373,162651JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate165,08
189
165,0818914,489944GOLDMAN SACHSK
BASF SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate66,28
76
66,287614,665057CREDIT SUISSEK
Siemens AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate132,80
135
132,801351,656627UBSK
Merck KGaA21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate141,10
144
141,101442,05528KEPLER CHEUVREUXK
BASF SE21.01.2021
6 Monate
21.01.20216 Monate66,28
67
66,28671,086301INDEPENDENT RESEARCHN
Merck KGaA21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate141,10
130
141,101307,866761BARCLAYSN
BMW AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate71,25
90
71,259026,315789BERNSTEIN RESEARCHK
Allianz SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate195,28
239
195,2823922,388365BERENBERGK
Muenchener Rueckversicherungs AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate228,50
228,50--DZ BANKN
Deutsche Bank AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate8,90
7
8,90721,348315CREDIT SUISSEV
Continental AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate118,55
155
118,5515530,74652JEFFERIESK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate59,07
70
59,077018,50347BERNSTEIN RESEARCHK
Bayer AG20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate52,36
55
52,36555,042017CREDIT SUISSEN
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate66,28
80
66,288020,70006JEFFERIESK
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate141,10
165
141,1016516,938342CREDIT SUISSEK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate66,28
65
66,28651,931201GOLDMAN SACHSN
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate141,10
160
141,1016013,394755JPMORGANK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate66,28
63
66,28634,948702NORDLBN
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate141,10
107
141,1010724,167257GOLDMAN SACHSV
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate66,28
66,28--DZ BANKK
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate141,10
165
141,1016516,938342CREDIT SUISSEK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate66,28
78
66,287817,682559BERNSTEIN RESEARCHK
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate141,10
129
141,101298,575478UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate66,28
62,50
66,2862,505,703078JPMORGANV
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate141,10
160
141,1016013,394755JPMORGANK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate66,28
60
66,28609,474955BARCLAYSN
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate141,10
135
141,101354,323175BERNSTEIN RESEARCHN
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate66,28
70
66,28705,612553UBSK
SAP SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate104,70
112
104,701126,972302UBSN
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate66,28
76
66,287614,665057BAADER BANKK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate66,28
64
66,28643,439952BARCLAYSN
Daimler AG19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate59,07
68
59,076815,117657WARBURG RESEARCHK
Infineon Technologies AG19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate34,64
34,64--DZ BANKK
Beiersdorf AG19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate91,42
95
91,42953,915992DEUTSCHE BANKN
MTU Aero Engines AG19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate205,10
109
205,1010946,855193MORGAN STANLEYV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
HeidelbergCement AG19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate64,62
71,50
64,6271,5010,646859UBSK
HeidelbergCement AG19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate64,62
74
64,627414,51563BARCLAYSN
Fresenius SE & Co. KGaA18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate38,18
50
38,185030,958617GOLDMAN SACHSK
SAP SE18.01.2021
6 Monate
18.01.20216 Monate104,70
122
104,7012216,5234INDEPENDENT RESEARCHK
Delivery Hero SE18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate137,20
170
137,2017023,906706CREDIT SUISSEK
BASF SE18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate66,28
65
66,28651,931201GOLDMAN SACHSN
Siemens AG18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate132,80
133
132,801330,150602GOLDMAN SACHSK
Deutsche Post AG18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate42,82
47,40
42,8247,4010,695936CREDIT SUISSEN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate69,22
87,50
69,2287,5026,408552GOLDMAN SACHSK
Infineon Technologies AG17.01.2021
12 Monate
17.01.202112 Monate34,64
42,70
34,6442,7023,267898GOLDMAN SACHSK
Deutsche Telekom AG17.01.2021
12 Monate
17.01.202112 Monate15,07
23,30
15,0723,3054,663126JPMORGANK
Beiersdorf AG17.01.2021
12 Monate
17.01.202112 Monate91,42
94
91,42942,82214JEFFERIESN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
HeidelbergCement AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate64,62
79
64,627922,253172JEFFERIESK
Bayer AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate52,36
53
52,36531,222307JPMORGANN
Deutsche Telekom AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate15,07
23
15,072352,671756GOLDMAN SACHSK
Beiersdorf AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate91,42
84
91,42848,116386GOLDMAN SACHSV
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate104,70
115
104,701159,837631BERENBERGK
Volkswagen AG Vz.15.01.2021
6 Monate
15.01.20216 Monate165,08
169
165,081692,374606INDEPENDENT RESEARCHK
Continental AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate118,55
125
118,551255,440742MORGAN STANLEYN
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate104,70
112
104,701126,972302UBSN
Continental AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate118,55
105
118,5510511,429776UBSN
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate104,70
123
104,7012317,47851BAADER BANKK
Deutsche Bank AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate8,90
7
8,90721,348315BARCLAYSV
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate104,70
134
104,7013427,984718BARCLAYSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate195,28
224
195,2822414,707087JPMORGANK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate104,70
119
104,7011913,658071CREDIT SUISSEK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate104,70
115
104,701159,837631NORDLBK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate104,70
132
104,7013226,074499JEFFERIESK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate104,70
124
104,7012418,43362BERNSTEIN RESEARCHK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate104,70
135
104,7013528,939828WARBURG RESEARCHK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate104,70
120
104,7012014,613181JPMORGANN
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate104,70
115
104,701159,837631KEPLER CHEUVREUXN
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate104,70
104,70--DZ BANKK
Deutsche Post AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate42,82
44
42,82442,755722WARBURG RESEARCHN
Bayer AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate52,36
61
52,366116,501146NORDLBK
Volkswagen AG Vz.14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate165,08
180
165,081809,038042BERNSTEIN RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate104,70
125
104,7012519,38873GOLDMAN SACHSK
Deutsche Post AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate42,82
50
42,825016,767865BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate165,08
185
165,0818512,066877DEUTSCHE BANKK
Vonovia SE14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate55,06
62
55,066212,604432JPMORGANK

Tools

News

22.01.2021 | 18:27:18 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax reduziert Minus - Siemens und VW stützen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger haben sich zu Wochenschluss pandemiebedingt bei deutschen Aktien bedeckt gehalten. Nach erfreulichen Geschäftszahlen sorgten aber Kursgewinne bei Volkswagen <DE0007664039> und vor allem Siemens <DE0007236101> dafür, dass der Dax <DE0008469008> nur milde nachgab. Nach dem Fall unter die Marke von 13 800 Punkten am Vormittag kamen auch schnell wieder Schnäppchenjäger an Bord.

Am Ende reduzierte der Dax, der im Tief um mehr als ein Prozent gefallen war, sein Minus mit 13 873,97 Punkten auf 0,24 Prozent. In der Wochenbilanz konnte er geprägt vom Machtwechsel in den USA ein Plus von 0,6 Prozent über die Ziellinie bringen. Der am Vortag rekordhohe MDax <DE0008467416> fiel unterdessen am Freitag um 0,36 Prozent auf 31 635,51 Zähler.

Als Belastung an den Finanzmärkten galt zu Wochenschluss einmal mehr die in vielen Ländern angespannte Infektionslage mit der Sorge vor Mutationen sowie längeren und verschärften Lockdowns. Marktanalyst Jochen Stanzl vom Broker CMC Markets beobachtete aber wieder das alte Muster, bei dem Anleger jeden Rücksetzer zum Einstieg nutzen. Er sieht darin ein Indiz für einen nach wie vor robusten Aufwärtstrend am Markt.

Auf gesamteuropäischer Bühne sank der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> am Ende noch um 0,4 Prozent. Dabei blickten die Anleger auch auf aktuelle Stimmungsdaten aus den Unternehmen, die die virusbedingten Beschränkungen reflektierten. Der vom Institut IHS Markit erhobene Einkaufsmanagerindex fiel im Januar weiter unter die Wachstumsschwelle von 50 Punkten. Der Rückgang lag aber im Rahmen der Erwartungen.

Im Dax warteten zwei deutsche Industrie-Ikonen mit überraschend guten Geschäftszahlen auf. Das Index-Schwergewicht Siemens begeisterte die Börsianer mit Quartals-Eckdaten, die vor allem in der Digitalsparte deutlich die Erwartungen übertrafen. Laut dem Analysten Andreas Willi von JPMorgan hat Siemens damit für die anlaufende Berichtssaison ein Zeichen gesetzt. Die Aktie stand mit einem Kurssprung um letztlich 7,3 Prozent an der Dax-Spitze. Bereinigt um Abspaltungen erreichten sie ein Rekordhoch.

Die Vorzugsaktien von Volkswagen schoben sich mit einem Plus von 1,9 Prozent auf den zweiten Platz im Dax. Laut Arndt Ellinghorst von Bernstein Research haben die Wolfsburger im Schlussquartal unglaublich stark abgeschnitten. Analyst Patrick Hummel von der UBS <CH0244767585> sprach gar vom besten Quartal in der Geschichte des Autobauers.

Im MDax waren die Papiere von ProSiebenSat.1 <DE000PSM7770> der Favorit, sie gewannen nach überraschend robusten Zahlen 4,7 Prozent an Wert. Der Medienkonzern war mit einer nur leichten Delle durch die Corona-Krise gekommen. Börsianer verwiesen auf die starke Belebung des Werbegeschäfts und Analysten erhöhten ihre Kursziele.

Zweitgrößter Gewinner im Index mittelgroßer Werte waren die Anteilsscheine von Siltronic <DE000WAF3001>, die 3,7 Prozent gewannen. Sie profitierten von einer aufgestockten Übernahmeofferte des taiwanesischen Chip-Zulieferers Globalwafers.

Im SDax <DE0009653386> sprangen Cewe <DE0005403901> Color in der Schlussauktion auf ein Plus von 5,9 Prozent nach oben. Der Fotodienstleister hatte kurz vor Schluss auch noch Eckdaten vorgelegt. Ein brummendes Weihnachtsgeschäft hatte ihm im Corona-Jahr 2020 einen Gewinnsprung beschert.

Die Anleger blieben am Freitag auch international in Deckung. In Paris verlor der Cac 40 <FR0003500008> mehr als ein halbes Prozent, während der Londoner FTSE 100 <GB0001383545> um 0,3 Prozent fiel. In New York stand der Dow Jones Industrial <US2605661048> zum europäischen Handelsschluss belastet von Kursrutschen bei Intel <US4581401001> und IBM <US4592001014> mit knapp 0,4 Prozent im Minus.

Der Euro <EU0009652759> stieg auf zuletzt 1,2174 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatten den Referenzkurs zwischenzeitlich noch unverändert zum Vortag auf 1,2158 Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8225 Euro.

Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite von minus 0,55 Prozent am Vortag auf minus 0,53 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> fiel um 0,09 Prozent auf 145,93 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> legte zuletzt um 0,22 Prozent auf 177,19 Punkte zu./tih/men

--- Von Timo Hausdorf, dpa-AFX ---

22.01.2021 | 17:54:02 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax reduziert Minus - Siemens und Volkswagen stützen
22.01.2021 | 16:10:44 (dpa-AFX)
WOCHENAUSBLICK: Corona bleibt ein Damoklesschwert für den Dax
22.01.2021 | 15:07:01 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Anleger agieren vor dem Wochenende vorsichtig
22.01.2021 | 12:17:35 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Verluste vor dem Wochenende - Corona-Lage bleibt angespannt
22.01.2021 | 10:04:12 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Stimmung trübt sich ein
22.01.2021 | 09:19:33 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Leichte Verluste vor dem Wochenende