Bonus Cap 9.800 2021/03: Basiswert DAX

DFK3SW / DE000DFK3SW6 //
Quelle: DZ BANK: Geld 27.01., Brief 27.01.
DFK3SW DE000DFK3SW6 // Quelle: DZ BANK: Geld 27.01., Brief 27.01.
158,09 EUR
Geld in EUR
158,12 EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 13.620,46 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 27.01.
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 16.000,00 PKT
  • Bonuszahlung 160,00 EUR
  • Barriere 9.800,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 28,05%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 9,01% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 9.800 2021/03: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 27.01. 21:59:59
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFK3SW / DE000DFK3SW6
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 09.06.2020
Erster Handelstag 09.06.2020
Letzter Handelstag 18.03.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 19.03.2021
Zahltag 26.03.2021
Fälligkeitsdatum 26.03.2021
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 16.000,00 PKT
Bonuszahlung 160,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 09.06.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 9.800,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 16.000,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 27.01.2021, 21:59:59 Uhr mit Geld 158,09 EUR / Brief 158,12 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 160,00 EUR
Bonusrenditechance in % 1,19%
Bonusrenditechance in % p.a. 9,01% p.a.
Max Rendite 1,19%
Max Rendite in % p.a. 7,86% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 3.820,46 PKT
Abstand zur Barriere in % 28,05%
Aufgeld Absolut 21,9154 EUR
Aufgeld in % p.a. 197,17% p.a.
Aufgeld in % 16,09%
Performance seit Auflegung in % 9,23%

Basiswert

Basiswert
Kurs 13.454,00 PKT
Diff. Vortag in % -0,39%
52 Wochen Tief 8.189,00 PKT
52 Wochen Hoch 14.135,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 08:37:50
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 26.03.2021 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (09.06.2020 bis 19.03.2021) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 9.800,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 160,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 160,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE28.01.2021
12 Monate
28.01.202112 Monate109,64
119
109,641198,53703CREDIT SUISSEK
Vonovia SE27.01.2021
12 Monate
27.01.202112 Monate55,22
55,22--DZ BANKK
Linde PLC27.01.2021
12 Monate
27.01.202112 Monate204,50
214
204,502144,645477NORDLBN
SAP SE27.01.2021
12 Monate
27.01.202112 Monate109,64
124
109,6412413,09741BERNSTEIN RESEARCHK
BMW AG27.01.2021
12 Monate
27.01.202112 Monate71,31
75
71,31755,17459JEFFERIESN
Muenchener Rueckversicherungs AG27.01.2021
12 Monate
27.01.202112 Monate223,10
240
223,102407,575078JPMORGANN
BMW AG27.01.2021
12 Monate
27.01.202112 Monate71,31
85
71,318519,197868JPMORGANN
Daimler AG27.01.2021
12 Monate
27.01.202112 Monate57,25
70
57,257022,270742JEFFERIESK
BMW AG27.01.2021
12 Monate
27.01.202112 Monate71,31
75
71,31755,17459JEFFERIESN
Volkswagen AG Vz.27.01.2021
12 Monate
27.01.202112 Monate160,02
170
160,021706,23672JEFFERIESN
BMW AG27.01.2021
12 Monate
27.01.202112 Monate71,31
82
71,318214,990885GOLDMAN SACHSN
Beiersdorf AG26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate91,92
100
91,921008,790252JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Linde PLC26.01.2021
6 Monate
26.01.20216 Monate204,50
213
204,502134,156479INDEPENDENT RESEARCHN
SAP SE26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate109,64
124
109,6412413,09741BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate160,02
200
160,0220024,984377UBSK
BMW AG26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate71,31
71
71,31710,434722UBSN
Linde PLC26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate204,50
204,50--DZ BANKK
SAP SE26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate109,64
132
109,6413220,394017JEFFERIESK
Volkswagen AG Vz.26.01.2021
6 Monate
26.01.20216 Monate160,02
173
160,021738,111486INDEPENDENT RESEARCHK
Linde PLC26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate204,50
255
204,5025524,694377UBSK
BASF SE26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate63,88
75
63,887517,407639UBSK
Volkswagen AG Vz.26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate160,02
199
160,0219924,359455KEPLER CHEUVREUXK
COVESTRO AG26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate54,80
46
54,804616,058394UBSV
Henkel AG & Co. KGaA Vz.26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate87,90
100
87,9010013,765643JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
HeidelbergCement AG26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate60,88
60,88--DZ BANKK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate87,90
81
87,90817,849829UBSV
Allianz SE26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate190,30
195
190,301952,469785RBCV
Daimler AG26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate57,25
55
57,25553,930131UBSN
Deutsche Boerse AG26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate132,80
153
132,8015315,210843BERENBERGN
Siemens AG26.01.2021
6 Monate
26.01.20216 Monate129,34
129
129,341290,262873INDEPENDENT RESEARCHN
Muenchener Rueckversicherungs AG26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate223,10
265
223,1026518,780816RBCK
Deutsche Bank AG26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate8,57
7,90
8,577,907,81797GOLDMAN SACHSN
Continental AG26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate114,65
105
114,651058,416921UBSN
Continental AG26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate114,65
118
114,651182,921936BERENBERGN
Beiersdorf AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate91,92
110
91,9211019,669278BARCLAYSK
BMW AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate71,31
71,31--DZ BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate160,02
185
160,0218515,610549DEUTSCHE BANKK
Deutsche Bank AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate8,57
8
8,5786,651109KEPLER CHEUVREUXV
adidas AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate270,70
310
270,7031014,517917BERENBERGK
Volkswagen AG Vz.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate160,02
205
160,0220528,108986WARBURG RESEARCHK
SAP SE25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate109,64
124
109,6412413,09741BERNSTEIN RESEARCHK
adidas AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate270,70
305
270,7030512,670853BAADER BANKK
Volkswagen AG Vz.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate160,02
175
160,021759,36133KEPLER CHEUVREUXK
Linde PLC25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate204,50
204,50--UBSK
COVESTRO AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate54,80
67
54,806722,262774GOLDMAN SACHSK
Merck KGaA25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate137,75
137,75--DZ BANKK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate87,90
99
87,909912,627986BARCLAYSN
Siemens AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate129,34
150
129,3415015,973403JEFFERIESK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate129,34
152
129,3415217,519715DEUTSCHE BANKK
Siemens AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate129,34
160
129,3416023,704964BERENBERGK
Continental AG24.01.2021
12 Monate
24.01.202112 Monate114,65
125
114,651259,027475RBCN
BMW AG24.01.2021
12 Monate
24.01.202112 Monate71,31
79
71,317910,783901RBCN
Volkswagen AG Vz.24.01.2021
12 Monate
24.01.202112 Monate160,02
208
160,0220829,983752RBCK
Daimler AG24.01.2021
12 Monate
24.01.202112 Monate57,25
72
57,257225,764192RBCK
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate129,34
140
129,341408,241843DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate160,02
155
160,021553,137108NORDLBN
SAP SE22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate109,64
124
109,6412413,09741BERNSTEIN RESEARCHK
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate129,34
145
129,3414512,107623KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate160,02
160
160,021600,012498JEFFERIESN
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate129,34
146
129,3414612,880779BERENBERGK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate160,02
189
160,0218918,110236GOLDMAN SACHSK
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate129,34
145
129,3414512,107623GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate160,02
190
160,0219018,735158BERNSTEIN RESEARCHN
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate129,34
135
129,341354,376063NORDLBN
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate160,02
183
160,0218314,360705JPMORGANK
RWE AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate35,23
44,50
35,2344,5026,312802BERNSTEIN RESEARCHK
BASF SE22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate63,88
80
63,888025,234815JEFFERIESK
HeidelbergCement AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate60,88
78
60,887828,120894MORGAN STANLEYK
adidas AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate270,70
255
270,702555,799778CREDIT SUISSEV
Merck KGaA22.01.2021
6 Monate
22.01.20216 Monate137,75
142
137,751423,085299INDEPENDENT RESEARCHN
adidas AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate270,70
280
270,702803,435537JPMORGANN
Continental AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate114,65
155
114,6515535,194069JEFFERIESK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate71,31
90
71,319026,209508BERNSTEIN RESEARCHK
Siemens AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate129,34
145
129,3414512,107623JEFFERIESK
Merck KGaA21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate137,75
144
137,751444,537205KEPLER CHEUVREUXK
Bayer AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate50,09
50
50,09500,179677BARCLAYSN
Siemens AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate129,34
137
129,341375,922375JPMORGANK
Merck KGaA21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate137,75
130
137,751305,626134BARCLAYSN
Deutsche Telekom AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate15,09
18,50
15,0918,5022,638382JEFFERIESK
Siemens AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate129,34
135
129,341354,376063UBSK
Deutsche Bank AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate8,57
7
8,57718,31972CREDIT SUISSEV
Daimler AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate57,25
70
57,257022,270742BERNSTEIN RESEARCHK
Muenchener Rueckversicherungs AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate223,10
223,10--DZ BANKN
Volkswagen AG Vz.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate160,02
180
160,0218012,485939BERNSTEIN RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
HeidelbergCement AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate60,88
68
60,886811,695138JPMORGANN
Volkswagen AG Vz.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate160,02
189
160,0218918,110236GOLDMAN SACHSK
Allianz SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate190,30
239
190,3023925,591172BERENBERGK
BASF SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate63,88
88
63,888837,758297BERNSTEIN RESEARCHK
BASF SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate63,88
77
63,887720,53851WARBURG RESEARCHK
BASF SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate63,88
76
63,887618,973075CREDIT SUISSEK
BASF SE21.01.2021
6 Monate
21.01.20216 Monate63,88
67
63,88674,884158INDEPENDENT RESEARCHN
Bayer AG20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate50,09
55
50,09559,802356CREDIT SUISSEN
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate137,75
165
137,7516519,782214CREDIT SUISSEK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate63,88
80
63,888025,234815JEFFERIESK
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate137,75
160
137,7516016,15245JPMORGANK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate63,88
65
63,88651,753287GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate137,75
107
137,7510722,323049GOLDMAN SACHSV
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate63,88
63
63,88631,377583NORDLBN
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate137,75
165
137,7516519,782214CREDIT SUISSEK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate63,88
63,88--DZ BANKK

Tools

News

28.01.2021 | 08:20:43 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax bleibt unter Druck - Nervosität steigt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> dürfte seinen bisher schwachen Wochenverlauf am Donnerstag zunächst fortsetzen. Eine knappe Stunde vor dem Xetra-Start signalisierte der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex einen Abschlag von 0,97 Prozent auf 13 488 Punkte. Damit steht ein weiterer Test der 50-Tage-Linie an, die bereits tags zuvor mit einem Vierwochentief von 13 475 Punkten kurz unterschritten wurde. Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> wird am Donnerstag 1,2 Prozent schwächer erwartet.

Sehr schwache US-Börsen geben den Takt vor. Verantwortlich seien die Sorgen um hohe Bewertungen, steigende Corona-Fälle und ein schleppender Impfverlauf, hieß es bei der Credit Suisse. Die Risikofreude der Anleger habe deutlich nachgelassen. Die US-Notenbank (Fed) sowie die jüngsten Zahlen von Apple <US0378331005>, Tesla <US88160R1014> und Facebook < US30303M1027> lieferten keine frischen Impulse mehr für Aktienkäufe. Die Fed hatte den Leitzins unverändert belassen. Neue Hilfen für die Wirtschaft zur Bekämpfung der Pandemie versprach Fed-Chef Jerome Powell nicht. Von diesem "Weiter so" zeigten sich Börsianer enttäuscht.

"Am Aktienmarkt macht sich nun Nervosität breit", schrieb Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners. Dies sei aber nicht überraschend, sondern gesund, so der Portfolio-Manager. Immer mehr Anleger fragten sich, ob die hohen Bewertungen am Aktienmarkt wirklich zum weiter schwierigen wirtschaftlichen Umfeld passten. "Wir sehen Gewinnmitnahmen", so Altmann. Eine Flucht aus Aktien sei dies aber noch nicht.

Weiter im Fokus stehen Aktivitäten von Leerverkäufern. Die Gamestop-Aktie hatte im US-Handel zwischenzeitlich mehr als 150 Prozent gewonnen, rutschte nachbörslich dann aber kräftig ab. Hier war zuvor der inzwischen ausgestiegene Hedgefonds Melvin Capital involviert, der laut Händlern auch hinter den Kurskapriolen bei Evotec <DE0005664809> und Varta <DE000A0TGJ55> stecken dürfte. Um eine größere Schieflage zu vermeiden, habe Melvin wohl Leerverkaufspositionen schließen oder verringern müssen. Diese Aktienkäufe dürften für die jüngsten Kurssprünge bei den beiden Werten verantwortlich gewesen sein.

Europas größter Softwarehersteller SAP <DE0007164600> dürfte beim Börsengang seiner US-Tochter Qualtrics <US7476011025> laut Insidern noch etwas mehr Geld einnehmen als zuletzt angepeilt. Die Aktien des Anbieters von Marktforschungssoftware werden zu rund 30 US-Dollar an die Investoren verkauft, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf eine mit der Sache vertraute Person berichtete. Es dürfte ein sehr starker Börseneinstand werden, der den SAP-Aktien weiter Auftrieb gebe, sagte ein Händler am Morgen. An diesem Donnerstag war dies im schwachen Marktumfeld aber erst einmal nicht der Fall, vorbörslich verloren SAP auf Tradegate 0,9 Prozent zum Xetra-Schluss.

Nach vorläufigen Jahreszahlen von BMW <DE0005190003> notierten die Papiere des Autobauers auf Tradegate 1,7 Prozent tiefer zum Xetra-Schluss. Analysten lobten die Entwicklung des freien Barmittelzuflusses. Ein Hänlder sagte, nach dem starken Abschneiden von Volkswagen reiche dies aber nicht aus als Treiber. Ebenfalls nach Eckdaten für 2020 legten Leoni <DE0005408884> um gut fünf Prozent zu verglichen mit dem Xetra-Schlusskurs.

Die Anteile des Online-Modehändlers Global Fashion Group (GFG) <LU2010095458> rutschten nach einer Abstufung durch Morgan Stanley auf Tradegate um fast neun Prozent ab./ajx/jha/

28.01.2021 | 07:34:39 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax dürfte weiter abrutschen
28.01.2021 | 07:10:42 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Leitindex weiter unter Druck
27.01.2021 | 18:18:25 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax geht die Luft aus - Zeitweise unter 13500
27.01.2021 | 17:53:14 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax geht die Luft aus - Zeitweise unter 13500 Punkte
27.01.2021 | 16:48:47 (dpa-AFX)
Wirecard-Ausschuss: Abgeordnete kritisieren Kanzleramt
27.01.2021 | 14:45:58 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax wieder deutlich tiefer - Kurskapriolen prägen das Bild