Bonus Cap 9.600 2020/12: Basiswert DAX

DFK3HU / DE000DFK3HU3 //
Quelle: DZ BANK: Geld 23.10., Brief 23.10.
DFK3HU DE000DFK3HU3 // Quelle: DZ BANK: Geld 23.10., Brief 23.10.
132,77 EUR
Geld in EUR
132,80 EUR
Brief in EUR
0,01%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 12.576,00 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 25.10.
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 13.500,00 PKT
  • Bonuszahlung 135,00 EUR
  • Barriere 9.600,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 24,09%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 11,98% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 9.600 2020/12: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 23.10. 21:59:58
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFK3HU / DE000DFK3HU3
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 09.06.2020
Erster Handelstag 09.06.2020
Letzter Handelstag 17.12.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 18.12.2020
Zahltag 28.12.2020
Fälligkeitsdatum 28.12.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 13.500,00 PKT
Bonuszahlung 135,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 09.06.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 9.600,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 13.500,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 23.10.2020, 21:59:58 Uhr mit Geld 132,77 EUR / Brief 132,80 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 135,00 EUR
Bonusrenditechance in % 1,66%
Bonusrenditechance in % p.a. 11,98% p.a.
Max Rendite 1,66%
Max Rendite in % p.a. 9,99% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 3.045,75 PKT
Abstand zur Barriere in % 24,09%
Aufgeld Absolut 6,3425 EUR
Aufgeld in % p.a. 40,08% p.a.
Aufgeld in % 5,02%
Performance seit Auflegung in % 3,90%

Basiswert

Basiswert
Kurs 12.576,00 PKT
Diff. Vortag in % --
52 Wochen Tief 8.189,00 PKT
52 Wochen Hoch 13.811,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 25.10.
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 28.12.2020 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (09.06.2020 bis 18.12.2020) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 9.600,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 135,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 135,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate13,47
18
13,471833,679911CREDIT SUISSEN
Fresenius SE & Co. KGaA23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate34,37
48
34,374839,656677GOLDMAN SACHSK
adidas AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate281,80
215
281,8021523,704755WARBURG RESEARCHV
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate68,64
87,50
68,6487,5027,47669GOLDMAN SACHSK
Muenchener Rueckversicherungs AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate211,50
275
211,5027530,023641RBCK
Deutsche Wohnen SE23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate43,58
50,40
43,5850,4015,64938WARBURG RESEARCHK
Daimler AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate48,40
50
48,40503,305785UBSN
Daimler AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate48,40
60
48,406023,966942RBCK
Daimler AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate48,40
63
48,406330,165289JPMORGANK
Daimler AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate48,40
60
48,406023,966942GOLDMAN SACHSK
Daimler AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate48,40
53
48,40539,504132JEFFERIESK
Daimler AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate48,40
47
48,40472,892562NORDLBN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG23.10.2020
6 Monate
23.10.20206 Monate48,40
52
48,40527,438017INDEPENDENT RESEARCHK
Daimler AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate48,40
70
48,407044,628099BERNSTEIN RESEARCHK
Daimler AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate48,40
70
48,407044,628099BERNSTEIN RESEARCHK
Daimler AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate48,40
64
48,406432,231405RBCK
Deutsche Bank AG22.10.2020
12 Monate
22.10.202012 Monate8,12
8
8,1281,477833UBSN
RWE AG22.10.2020
12 Monate
22.10.202012 Monate33,20
33,20--MORGAN STANLEYK
Fresenius SE & Co. KGaA22.10.2020
12 Monate
22.10.202012 Monate34,37
45
34,374530,928135CREDIT SUISSEN
adidas AG22.10.2020
12 Monate
22.10.202012 Monate281,80
310
281,8031010,007097RBCK
Continental AG22.10.2020
12 Monate
22.10.202012 Monate101,15
111
101,151119,738013WARBURG RESEARCHK
adidas AG22.10.2020
12 Monate
22.10.202012 Monate281,80
235
281,8023516,607523JPMORGANN
Continental AG22.10.2020
6 Monate
22.10.20206 Monate101,15
101
101,151010,148295INDEPENDENT RESEARCHN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA22.10.2020
12 Monate
22.10.202012 Monate68,64
81
68,648118,006993CREDIT SUISSEN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Continental AG22.10.2020
12 Monate
22.10.202012 Monate101,15
99
101,15992,125556UBSN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA22.10.2020
12 Monate
22.10.202012 Monate68,64
81
68,648118,006993CREDIT SUISSEN
Continental AG22.10.2020
12 Monate
22.10.202012 Monate101,15
90
101,159011,023233KEPLER CHEUVREUXV
Continental AG22.10.2020
12 Monate
22.10.202012 Monate101,15
95
101,15956,080079NORDLBN
Merck KGaA21.10.2020
12 Monate
21.10.202012 Monate131,85
127
131,851273,678422MORGAN STANLEYN
Fresenius SE & Co. KGaA21.10.2020
12 Monate
21.10.202012 Monate34,37
59,50
34,3759,5073,11609BERENBERGK
Continental AG21.10.2020
12 Monate
21.10.202012 Monate101,15
80
101,158020,90954JPMORGANN
Volkswagen AG Vz.21.10.2020
12 Monate
21.10.202012 Monate139,06
190
139,0619036,63167WARBURG RESEARCHK
Continental AG21.10.2020
12 Monate
21.10.202012 Monate101,15
86
101,158614,977756GOLDMAN SACHSN
Volkswagen AG Vz.21.10.2020
12 Monate
21.10.202012 Monate139,06
179
139,0617928,721415GOLDMAN SACHSK
Continental AG21.10.2020
12 Monate
21.10.202012 Monate101,15
123
101,1512321,601582JEFFERIESK
Continental AG21.10.2020
12 Monate
21.10.202012 Monate101,15
92
101,15929,045971RBCN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate48,40
60
48,406023,966942RBCK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate68,64
88
68,648828,205128BARCLAYSK
Merck KGaA20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate131,85
135
131,851352,389078BERNSTEIN RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.20.10.2020
6 Monate
20.10.20206 Monate139,06
152
139,061529,305336INDEPENDENT RESEARCHK
Continental AG20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate101,15
92
101,15929,045971RBCN
Bayer AG20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate42,43
68
42,436860,282852MORGAN STANLEYK
Volkswagen AG Vz.20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate139,06
184
139,0618432,316985RBCK
Continental AG20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate101,15
103
101,151031,828967BERENBERGN
Bayer AG20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate42,43
77
42,437781,496759JPMORGANN
Delivery Hero SE20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate91,66
123
91,6612334,191578CREDIT SUISSEK
BASF SE20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate52,27
60
52,276014,788598MORGAN STANLEYN
Beiersdorf AG20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate99,32
97
99,32972,335884WARBURG RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Muenchener Rueckversicherungs AG20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate211,50
235
211,5023511,111111JPMORGANN
Fresenius SE & Co. KGaA20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate34,37
54
34,375457,113762BARCLAYSK
Muenchener Rueckversicherungs AG20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate211,50
275
211,5027530,023641MORGAN STANLEYK
BMW AG20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate63,93
65
63,93651,673706GOLDMAN SACHSN
BMW AG20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate63,93
72
63,937212,623182WARBURG RESEARCHK
BMW AG20.10.2020
6 Monate
20.10.20206 Monate63,93
66
63,93663,237916INDEPENDENT RESEARCHN
BMW AG20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate63,93
74
63,937415,751603RBCN
Daimler AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate48,40
52
48,40527,438017KEPLER CHEUVREUXN
Volkswagen AG Vz.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate139,06
160
139,0616015,058248BERNSTEIN RESEARCHV
Delivery Hero SE19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate91,66
130
91,6613041,828497RBCK
BMW AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate63,93
80
63,938025,136868JPMORGANK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate68,64
84
68,648422,377622WARBURG RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate139,06
179
139,0617928,721415GOLDMAN SACHSK
BMW AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate63,93
55
63,935513,968403RBCN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate68,64
94,80
68,6494,8038,111888JPMORGANK
Linde PLC19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate198,80
235
198,8023518,209256UBSK
BMW AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate63,93
90
63,939040,778977BERNSTEIN RESEARCHK
Bayer AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate42,43
85
42,4385100,353565UBSK
COVESTRO AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate43,98
37
43,983715,87085UBSV
BMW AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate63,93
80
63,938025,136868JPMORGANK
Continental AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate101,15
99
101,15992,125556UBSN
Deutsche Telekom AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate13,47
22
13,472263,386558GOLDMAN SACHSK
BASF SE19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate52,27
56
52,27567,136024UBSN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate90,62
99
90,62999,247407BARCLAYSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate163,42
208
163,4220827,279403JPMORGANK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate90,62
102
90,6210212,557934GOLDMAN SACHSK
SAP SE19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate124,90
148
124,9014818,494796BAADER BANKK
Beiersdorf AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate99,32
115
99,3211515,787354BARCLAYSK
Volkswagen AG Vz.18.10.2020
12 Monate
18.10.202012 Monate139,06
150
139,061507,867108JPMORGANK
Deutsche Bank AG18.10.2020
12 Monate
18.10.202012 Monate8,12
5,00
8,125,0038,423645BARCLAYSV
Muenchener Rueckversicherungs AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate211,50
306
211,5030644,680851BERENBERGK
SAP SE16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate124,90
160
124,9016028,102482GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate139,06
142
139,061422,114195NORDLBN
Deutsche Bank AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate8,12
6,00
8,126,0026,108374CREDIT SUISSEV
Daimler AG16.10.2020
6 Monate
16.10.20206 Monate48,40
51
48,40515,371901INDEPENDENT RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate139,06
175
139,0617525,844959RBCK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Bank AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate8,12
7
8,12713,793103GOLDMAN SACHSN
Daimler AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate48,40
56
48,405615,702479WARBURG RESEARCHK
Infineon Technologies AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate26,80
25,50
26,8025,504,850746WARBURG RESEARCHN
Deutsche Bank AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate8,12
5
8,12538,423645BERENBERGV
Daimler AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate48,40
50
48,40503,305785UBSN
Deutsche Boerse AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate137,75
167
137,7516721,23412JEFFERIESK
Daimler AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate48,40
45
48,40457,024793NORDLBN
COVESTRO AG15.10.2020
6 Monate
15.10.20206 Monate43,98
44
43,98440,045475INDEPENDENT RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.15.10.2020
12 Monate
15.10.202012 Monate139,06
190
139,0619036,63167UBSK
Deutsche Boerse AG15.10.2020
12 Monate
15.10.202012 Monate137,75
138
137,751380,181488KEPLER CHEUVREUXN
Daimler AG15.10.2020
12 Monate
15.10.202012 Monate48,40
50
48,40503,305785UBSN
COVESTRO AG15.10.2020
12 Monate
15.10.202012 Monate43,98
45
43,98452,319236NORDLBN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Muenchener Rueckversicherungs AG15.10.2020
12 Monate
15.10.202012 Monate211,50
269
211,5026927,186761BARCLAYSK
Daimler AG15.10.2020
12 Monate
15.10.202012 Monate48,40
63
48,406330,165289JPMORGANK
HeidelbergCement AG15.10.2020
12 Monate
15.10.202012 Monate53,94
58
53,94587,526882GOLDMAN SACHSN
Daimler AG15.10.2020
12 Monate
15.10.202012 Monate48,40
60
48,406023,966942GOLDMAN SACHSK

Tools

News

26.10.2020 | 05:50:22 (dpa-AFX)
WOCHENAUSBLICK: Anleger schauen auf die Berichtssaison

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die aktuelle Bewegungsarmut am deutschen Aktienmarkt könnte laut Börsianern womöglich noch weiter anhalten. Die Unsicherheit über den Ausgang der US-Präsidentschaftswahlen und die weltweit steigenden Corona-Infektionszahlen halten die Anleger derzeit in Atem. Der Leitindex Dax <DE0008469008> zeigt sich seit Wochen orientierungslos und schwankte zuletzt zwischen 12 500 und 13 000 Punkten. In der kommenden Woche nimmt nun auch die Berichtssaison hierzulande an Fahrt auf. Ob sie für merkliche Kursimpulse sorgen kann, bleibt abzuwarten.

Der Oktober gilt eigentlich als starker Börsenmonat, doch der Dax war nach einer ersten guten Hälfte zuletzt wieder zurückgekommen, sodass zuletzt ein leichtes Minus zu Buche stand. Laut den Experten der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) sind hierfür derzeit viele Faktoren verantwortlich: "Der Cocktail aus explodierenden Corona-Neuansteckungen, ersten neuerlichen 'wirklichen' Lockdowns, eines möglicherweise drohenden harten Brexit, sich kaum mehr verbessernder Konjunkturdaten sowie der zuletzt immer wieder aufgetretenen Rückschläge bei der Entwicklung eines Corona-Impfstoffs scheint den Anlegern auf den Magen zu schlagen."

Dass sich lediglich die US-Börsen bisher vergleichsweise stabil hielten, führen die LBBW-Autoren auf die dort bereits laufende Berichtssaison zurück. "Trotz des US-Corona-Peaks im August wissen die von den US-Blue-Chips berichteten Zahlen zum dritten Quartal 2020 bislang in Summe voll zu überzeugen."

Hierzulande steckte die Berichtssaison dagegen bislang noch in ihren Anfängen. Einige positive Überraschungen hatte es aber bereits gegeben, weswegen die Messlatte für den Markt womöglich höher hängen könnte. So hatte etwa der Autobauer Daimler <DE0007100000> bereits vor dem Wochenende die Anleger mit einem angehobenen Gewinnausblick für 2020 erfreut.

Nach Einschätzung vieler Beobachter rückt unterdessen bereits das neue Jahr in den Mittelpunkt, da 2020 wegen Corona bereits abgehakt sei. Deka-Chefvolkswirt Ulrich Kater etwa ist überzeugt, dass der Markt trotz der aktuellen Rückschläge bei der Erholung der Wirtschaft auf eine Besserung im kommenden Jahr setzt.

Wie das abgelaufene Jahresviertel beim Softwarekonzern SAP <DE0007164600> verlaufen ist, erfahren die Investoren gleich am Montag. Der Zahlenreigen im Dax setzt sich dann am Dienstag mit dem Kunststoffkonzern Covestro <DE0006062144> fort. Am Mittwoch folgen die Berichte von Deutsche Bank <DE0005140008>, BASF <DE000BASF111>, Beiersdorf <DE0005200000> (Umsatzzahlen) und dem Essenslieferdienst Delivery Hero <DE000A2E4K43>. Am Donnerstag öffnen der Autobauer Volkswagen (VW) <DE0007664039>, der Triebwerksbauer MTU <DE000A0D9PT0> und der Klinik- und Medizinkonzern Fresenius <DE0005785604> sowie seine Dialysetochter FMC <DE0005785802> die Bücher. Daneben steht die komplette Woche über eine Fülle an Zahlen auch aus den hinteren Börsenrängen an.

Auch einige wichtige Konjunkturdaten gilt es zu beachten. Zuletzt dämpften die steigenden Neuinfektionszahlen die Erholung der Konjunktur. Aufschluss über die Unternehmensstimmung hierzulande wird am Montag der Ifo-Geschäftsklima geben. Für die Eurozone wird am Donnerstag das Wirtschaftsvertrauen für Oktober publiziert - am selben Tag steht der Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB) an.

Zwar hatten die europäischen Währungshüter zuletzt ihre grundsätzliche Bereitschaft signalisiert, die geldpolitischen Stimuli auszuweiten, doch gibt es innerhalb der EZB offenbar unterschiedliche Ansichten über den Zeitpunkt. "Vor diesem Hintergrund rechnen wir zur anstehenden Ratssitzung noch mit keiner Adjustierung des geldpolitischen Kurses", heißt es daher bei der DZ Bank.

Kurzfristig steht zudem weiter die US-Wahl im Fokus, die wegen der unterschiedlichen politischen wie ökonomischen Ausrichtung der beiden Kandidaten Joe Biden (Demokraten) und Donald Trump (Republikaner) für die Börsianer hohe Bedeutung hat. "Wenngleich die Möglichkeit eines Trump-Sieges besteht, wird an den Kapitalmärkten derzeit eher ein Regierungswechsel eingepreist", sagt Carsten Mumm, Chefvolkswirt der Privatbank Donner & Reuschel. Doch die Unsicherheit für die Börsen bleibt bis zur Wahl Anfang November bestehen: Auch vor vier Jahren hatten die Wahlforscher dem letztlich siegreichen amtierenden US-Präsidenten Trump eine Niederlage vorhergesagt./tav/la/he

--- Von Tanja Vedder, dpa-AFX ---

23.10.2020 | 18:23:38 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax bäumt sich nach schwacher Woche auf
23.10.2020 | 17:54:03 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax bäumt sich nach schwacher Börsenwoche auf
23.10.2020 | 16:07:38 (dpa-AFX)
WOCHENAUSBLICK: Anleger schauen auf die Berichtssaison
23.10.2020 | 15:11:26 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax mit Endspurt nach schwacher Woche
23.10.2020 | 12:09:26 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Freundlicher Abschluss einer schwachen Woche
23.10.2020 | 10:10:14 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Versöhnlicher Abschluss schwacher Woche