Bonus Cap 9.100 2020/12: Basiswert DAX

DFH9KN / DE000DFH9KN4 //
Quelle: DZ BANK: Geld 09.07. 13:58:03, Brief 09.07. 13:58:03
DFH9KN DE000DFH9KN4 // Quelle: DZ BANK: Geld 09.07. 13:58:03, Brief 09.07. 13:58:03
111,06 EUR
Geld in EUR
111,09 EUR
Brief in EUR
0,19%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 12.684,00 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 13:58:11
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 11.500,00 PKT
  • Bonuszahlung 115,00 EUR
  • Barriere 9.100,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 28,24%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 8,11% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 9.100 2020/12: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 09.07. 13:58:03
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFH9KN / DE000DFH9KN4
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 12.05.2020
Erster Handelstag 12.05.2020
Letzter Handelstag 17.12.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 18.12.2020
Zahltag 28.12.2020
Fälligkeitsdatum 28.12.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 11.500,00 PKT
Bonuszahlung 115,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 12.05.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 9.100,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 11.500,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 09.07.2020, 13:58:03 Uhr mit Geld 111,06 EUR / Brief 111,09 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 115,00 EUR
Bonusrenditechance in % 3,52%
Bonusrenditechance in % p.a. 8,11% p.a.
Max Rendite 3,52%
Max Rendite in % p.a. 7,62% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 3.581,48 PKT
Abstand zur Barriere in % 28,24%
Aufgeld Absolut -15,7248 EUR
Aufgeld in % p.a. -25,79% p.a.
Aufgeld in % -12,40%
Performance seit Auflegung in % 6,04%

Basiswert

Basiswert
Kurs 12.684,00 PKT
Diff. Vortag in % 0,61%
52 Wochen Tief 8.189,00 PKT
52 Wochen Hoch 13.811,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 13:43:21
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 28.12.2020 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (12.05.2020 bis 18.12.2020) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 9.100,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 115,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 115,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Beiersdorf AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate96,46
81
96,468116,027369GOLDMAN SACHSV
COVESTRO AG NPV09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate36,01
24
36,012433,351847JPMORGANN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate83,96
80
83,96804,716532GOLDMAN SACHSN
Daimler AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate36,98
35
36,98355,354246GOLDMAN SACHSV
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate137,82
125
137,821259,301988BAADER BANKK
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate137,82
125
137,821259,301988JPMORGANK
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate137,82
132
137,821324,222899JEFFERIESK
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate137,82
142
137,821423,032942GOLDMAN SACHSK
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate137,82
145
137,821455,209694WARBURG RESEARCHK
RWE AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate32,34
38,50
32,3438,5019,047619GOLDMAN SACHSK
Linde PLC08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate199,75
225
199,7522512,640801KEPLER CHEUVREUXK
Beiersdorf AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate96,46
91
96,46915,660377JEFFERIESN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate36,98
48
36,984829,799892MORGAN STANLEYK
SAP SE08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate137,82
142
137,821423,032942GOLDMAN SACHSK
Bayer AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate64,18
105
64,1810563,602368BAADER BANKK
Beiersdorf AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate96,46
89
96,46897,733776UBSV
SAP SE08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate137,82
142
137,821423,032942UBSK
Deutsche Bank AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate8,75
7
8,75719,963412MORGAN STANLEYV
Infineon Technologies AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate21,66
22
21,66221,569714DEUTSCHE BANKK
BASF SE08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate50,67
54
50,67546,571936GOLDMAN SACHSN
adidas AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate239,80
235
239,802352,001668DEUTSCHE BANKN
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,42
33
34,42334,125508BERENBERGK
Muenchener Rueckversicherungs AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate230,90
225
230,902252,555219DEUTSCHE BANKN
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,42
36
34,42364,590354DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
MTU Aero Engines AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate151,40
124
151,4012418,097754MORGAN STANLEYV
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,42
35
34,42351,685067BAADER BANKK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate83,96
75
83,967510,671748UBSV
Deutsche Post AG08.07.2020
6 Monate
08.07.20206 Monate34,42
34
34,42341,220221INDEPENDENT RESEARCHN
Siemens AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate107,36
126
107,3612617,362146JEFFERIESK
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,42
31,50
34,4231,508,48344KEPLER CHEUVREUXK
Siemens AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate107,36
107,36--JPMORGANK
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,42
35
34,42351,685067NORDLBN
COVESTRO AG NPV08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate36,01
48
36,014833,296307GOLDMAN SACHSK
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,42
40
34,424016,211505BERENBERGK
RWE AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate32,34
38,50
32,3438,5019,047619GOLDMAN SACHSK
Bayer AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate64,18
80
64,188024,649423BARCLAYSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate50,67
53
50,67534,598382UBSN
COVESTRO AG NPV07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate36,01
41
36,014113,857262GOLDMAN SACHSK
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate34,42
31
34,42319,936084BERNSTEIN RESEARCHN
Bayer AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate64,18
64,18--DZ BANKK
E.ON SE07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate10,16
9,90
10,169,902,511078GOLDMAN SACHSV
COVESTRO AG NPV07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate36,01
35
36,01352,804776UBSN
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate34,42
32,03
34,4232,036,943637CREDIT SUISSEN
Bayer AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate64,18
74
64,187415,300717GOLDMAN SACHSK
Linde PLC07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate199,75
220
199,7522010,137672UBSK
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate34,42
34,42--DZ BANKK
Bayer AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate64,18
110
64,1811071,392957UBSK
Beiersdorf AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate96,46
96,46--DZ BANKN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate34,42
38
34,423810,40093JEFFERIESK
SAP SE07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate137,82
137,82--GOLDMAN SACHSK
Beiersdorf AG07.07.2020
6 Monate
07.07.20206 Monate96,46
102
96,461025,743313INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate34,42
40,51
34,4240,5117,693202JPMORGANK
SAP SE07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate137,82
142
137,821423,032942UBSK
Beiersdorf AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate96,46
96,46--MORGAN STANLEYV
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate34,42
40
34,424016,211505GOLDMAN SACHSK
Continental AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate84,82
75
84,827511,577458RBCN
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate34,42
36
34,42364,590354UBSK
adidas AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate239,80
193
239,8019319,516264CREDIT SUISSEV
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate34,42
34,17
34,4234,170,726322CREDIT SUISSEN
Volkswagen AG Vz.07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate136,36
165
136,3616521,003227GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Boerse AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate166,80
170
166,801701,918465JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate136,36
175
136,3617528,336756RBCK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate83,96
83,96--MORGAN STANLEYV
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate75,20
82,50
75,2082,509,707447WARBURG RESEARCHN
Merck KGaA07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate112,40
110
112,401102,135231JPMORGANN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate75,20
84
75,208411,702128GOLDMAN SACHSK
RWE AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate32,34
32,34--DZ BANKK
COVESTRO AG NPV06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate36,01
36
36,01360,02777CREDIT SUISSEK
Beiersdorf AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate96,46
83
96,468313,953971GOLDMAN SACHSV
BASF SE06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate50,67
53
50,67534,598382CREDIT SUISSEN
COVESTRO AG NPV06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate36,01
40
36,014011,080255JEFFERIESK
Beiersdorf AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate96,46
98
96,46981,596517JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Bank AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate8,75
6,60
8,756,6024,536931GOLDMAN SACHSN
Beiersdorf AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate96,46
93
96,46933,586979JEFFERIESN
Deutsche Bank AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate8,75
7
8,75719,963412RBCV
Beiersdorf AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate96,46
89
96,46897,733776UBSV
HeidelbergCement AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate47,43
43
47,43439,34008JPMORGANV
Continental AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate84,82
64
84,826424,546098JPMORGANV
HeidelbergCement AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate47,43
60
47,436026,502214UBSK
adidas AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate239,80
215
239,8021510,341952JPMORGANN
Volkswagen AG Vz.06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate136,36
150
136,3615010,002933JPMORGANK
BMW AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate58,64
63
58,64637,435198JPMORGANK
Deutsche Post AG05.07.2020
12 Monate
05.07.202012 Monate34,42
40,51
34,4240,5117,693202JPMORGANK
Deutsche Post AG05.07.2020
12 Monate
05.07.202012 Monate34,42
36
34,42364,590354UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG03.07.2020
12 Monate
03.07.202012 Monate32,34
35
32,34358,225108BARCLAYSK
BASF SE03.07.2020
12 Monate
03.07.202012 Monate50,67
52
50,67522,624827WARBURG RESEARCHV
HeidelbergCement AG03.07.2020
12 Monate
03.07.202012 Monate47,43
58
47,435822,285473MORGAN STANLEYK
Deutsche Telekom AG03.07.2020
12 Monate
03.07.202012 Monate14,87
20
14,872034,544231MORGAN STANLEYK
adidas AG03.07.2020
12 Monate
03.07.202012 Monate239,80
220
239,802208,256881JEFFERIESN
Deutsche Post AG02.07.2020
12 Monate
02.07.202012 Monate34,42
34,42--DZ BANKK
BASF SE02.07.2020
12 Monate
02.07.202012 Monate50,67
66
50,676630,254589JEFFERIESK
HeidelbergCement AG02.07.2020
12 Monate
02.07.202012 Monate47,43
52
47,43529,635252GOLDMAN SACHSN
adidas AG02.07.2020
12 Monate
02.07.202012 Monate239,80
280
239,8028016,76397GOLDMAN SACHSK
Bayer AG02.07.2020
12 Monate
02.07.202012 Monate64,18
81
64,188126,207541WARBURG RESEARCHN
Deutsche Post AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate34,42
32,03
34,4232,036,943637CREDIT SUISSEN
BASF SE01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate50,67
53
50,67534,598382BERNSTEIN RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
HeidelbergCement AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate47,43
43
47,43439,34008JPMORGANV
Bayer AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate64,18
77
64,187719,97507JPMORGANN
Deutsche Post AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate34,42
35
34,42351,685067BARCLAYSK
E.ON SE01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate10,16
9,30
10,169,308,419498UBSN

Tools

News

09.07.2020 | 12:01:54 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax nach starken SAP-Zahlen wieder im Aufwind

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben nach dem jüngsten Rücksetzer ihren Optimismus wiedergefunden. Der Dax <DE0008469008> stieg am Donnerstag bis zum Mittag um 1,09 Prozent auf 12 630,99 Punkte. Rückenwind bekam der Leitindex unter anderem von der Wall Street, wo vor allem Technologieaktien erneut angezogen hatten. Zudem überzeugte das Dax-Schwergewicht SAP <DE0007164600> mit seinen Quartalszahlen, woraufhin die Papiere des Softwarekonzerns auf ein Rekordhoch sprangen.

Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Börsenwerte legte um 0,16 Prozent auf 26 803,05 Punkte zu. Der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> rückte um 0,5 Prozent vor.

Die von den Technologie-Aktien angeführte Erholung der Wall Street hat Analysten der Commerzbank zufolge erneut die Auffassung vieler Anleger unterstrichen, dass ein Anstieg der Corona-Infektionen zwar schlecht für die Wirtschaft, aber gut für die Papiere solcher Technologieunternehmen sein dürfte, die zum Beispiel von dem Trend hin zur Heimarbeit profitieren. Weitere Impulse lieferten wohl positiv aufgenommene Kommentare des Präsidenten der regionalen Notenbank von St. Louis, James Bullard. In einem Interview sagte Bullard, dass er immer noch ziemlich optimistisch in Bezug auf die wirtschaftliche Erholung sei. Bullard fügte hinzu, dass sich Unternehmen an neue Bedingungen anpassten und lernen würden, mit dem Virus umzugehen.

Marktanalyst Jochen Stanzl vom Handelshaus CMC Markets schrieb: "An der Börse werden weiter die positiven Effekte der geld- und fiskalpolitischen Stützungsmaßnahmen gegen mögliche Auswirkungen regionaler Lockdowns wegen wieder steigender Infektionsfälle abgewogen." Die Anleger blieben aber zuversichtlich, dass die jüngst veröffentlichten und in vielen Fällen über den Erwartungen liegenden Wirtschaftsdaten auch zu besser als befürchteten Quartalszahlen führen, wenn die Unternehmen in der jetzt anlaufenden Berichtssaison ihre Bilanzen vorlegen. Dabei sei SAP bereits mit gutem Beispiel vorangegangen.

Europas größter Softwarehersteller SAP legte in der Corona-Krise ein unerwartet starkes zweites Quartal hin. Nachdem der Konzern die Pandemie im ersten Quartal vor allem in Asien so stark zu spüren bekommen hatte, dass Vorstandschef Christian Klein und Finanzchef Luka Mucic die Prognosen hatten stutzen müssen, fuhr SAP nun überraschend viel Umsatz und Gewinn ein. So fiel das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern deutlich höher aus als von Analysten erwartet. In der Phase des stärksten Lockdown in der Corona-Krise habe sich das Unternehmen als widerstandsfähig erwiesen, lobte die Expertin Stacy Pollard von der US-Bank JPMorgan. Die SAP-Aktien zogen zuletzt als klarer Favorit im Dax um knapp acht Prozent an.

Neben SAP erreichten in dem wieder freundlichen Umfeld auch die Aktien anderer Unternehmen Rekordhöhen. Dazu zählen zum Beispiel die Papiere des Verpackungsherstellers Gerresheimer <DE000A0LD6E6>, des Online-Marktplatzbetreibers Scout24 <DE000A12DM80>, des Softwareanbieters Teamviewer <DE000A2YN900> und des Online-Modehändlers Zalando <DE000ZAL1111>. Alle genannten Firmen profitierten in der einen oder anderen Weise von der Corona-Pandemie.

Im Nebenwerteindex SDax <DE0009653386> ließ unter anderem Hypoport <DE0005493365> mit guten Geschäftszahlen aufhorchen. Der Finanzdienstleister profitierte im ersten Halbjahr von einer hohen Nachfrage nach Krediten. Die Aktien schnellten um fast acht Prozent in die Höhe und bewegten sich damit ebenfalls auf Rekordniveau.

Die Optik-Kette Fielmann <DE0005772206> hatte sich im Mai und Juni recht schnell von der Corona-Krise und den damit verbundenen Filialschließungen erholt. Die Umsätze seien im zweiten Quartal weniger schlecht als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Volker Bosse von der Baader Bank. Die strukturellen Wachstumsaussichten für das Unternehmen seien intakt. Die Anleger honorierten die Geschäftsentwicklung mit einem Plus von gut vier Prozent./la/mis

--- Von Lutz Alexander, dpa-AFX ---

09.07.2020 | 10:07:02 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Wall Street und SAP stützen den Dax
09.07.2020 | 09:26:33 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: SAP legt unerwartet starkes Quartal hin - Aktie auf Rekordhoch
09.07.2020 | 09:17:08 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Gewinne an der Wall Street und SAP treiben den Dax
09.07.2020 | 08:41:23 (dpa-AFX)
WDH/ROUNDUP: SAP legt unerwartet starkes 2. Quartal hin - Aktie auf Rekordkurs
09.07.2020 | 08:28:36 (dpa-AFX)
ROUNDUP: SAP legt unerwartet starkes zweites Quartal hin - Aktie auf Rekordkurs
09.07.2020 | 08:22:24 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Gewinne an der Wall Street treiben den Dax an