•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Bonus Classic 2.200 2021/09: Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR

DFH5TK / DE000DFH5TK9 //
Quelle: DZ BANK: Geld 17.09., Brief 17.09.
DFH5TK DE000DFH5TK9 // Quelle: DZ BANK: Geld 17.09., Brief 17.09.
41,69 EUR
Geld in EUR
41,70 EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 4.096,17 PKT
Quelle : STOXX , 12:48:30
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.500,00 PKT
  • Bonuszahlung 35,00 EUR
  • Barriere 2.200,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 46,29%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. --
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Classic 2.200 2021/09: Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 17.09. 12:06:32
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFH5TK / DE000DFH5TK9
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Classic
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 04.05.2020
Erster Handelstag 04.05.2020
Letzter Handelstag 16.09.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 17.09.2021
Zahltag 24.09.2021
Fälligkeitsdatum 24.09.2021
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.500,00 PKT
Bonuszahlung 35,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 04.05.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Nein
Barriere 2.200,00 PKT
Barriere gebrochen Nein

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 17.09.2021, 12:06:32 Uhr mit Geld 41,69 EUR / Brief 41,70 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 35,00 EUR
Bonusrenditechance in % -16,07%
Bonusrenditechance in % p.a. --
Abstand zur Barriere Absolut 1.896,17 PKT
Abstand zur Barriere in % 46,29%
Aufgeld Absolut 0,7383 EUR
Aufgeld in % p.a. --
Aufgeld in % 1,80%
Performance seit Auflegung in % 32,43%

Basiswert

Basiswert
Kurs 4.096,17 PKT
Diff. Vortag in % -1,66%
52 Wochen Tief 2.920,87 PKT
52 Wochen Hoch 4.252,78 PKT
Quelle STOXX, 12:48:30
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 24.09.2021 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert.

Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  1. Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (04.05.2020 bis 17.09.2021) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 2.200,00 Pkt.. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag entspricht jedoch mindestens dem Bonusbetrag von 35,00 EUR.

  2. Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht.

Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG30.06.2021
12 Monate
30.06.202112 Monate55,03
68
55,036823,568962GOLDMAN SACHSK
Daimler AG30.06.2021
12 Monate
30.06.202112 Monate77,11
95
77,119523,200622JEFFERIESK
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.30.06.2021
12 Monate
30.06.202112 Monate622,70
695
622,7069511,610727CREDIT SUISSEK
EssilorLuxottica30.06.2021
12 Monate
30.06.202112 Monate166,30
175
166,301755,231509DEUTSCHE BANKN
Vinci S.A.30.06.2021
12 Monate
30.06.202112 Monate90,77
103
90,7710313,473615MORGAN STANLEYK
Vivendi S.A.30.06.2021
12 Monate
30.06.202112 Monate10,84
32,20
10,8432,20197,04797CREDIT SUISSEK
BASF SE29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate65,24
88
65,248834,886573DEUTSCHE BANKK
Kering S.A.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate612,60
850
612,6085038,752857KEPLER CHEUVREUXK
Danone S.A.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate58,73
62
58,73625,567853MORGAN STANLEYN
adidas AG29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate270,80
340
270,8034025,553914GOLDMAN SACHSK
AXA S.A.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate23,67
20,50
23,6720,5013,39248UBSN
L'Oreal S.A.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate361,65
390
361,653907,839071JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate77,11
106
77,1110637,465958RBCK
Kering S.A.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate612,60
750
612,6075022,428991MORGAN STANLEYN
Danone S.A.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate58,73
75
58,737527,703048JPMORGANK
adidas AG29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate270,80
340
270,8034025,553914BAADER BANKK
L'Oreal S.A.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate361,65
390
361,653907,839071JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate192,80
270
192,8027040,041494DEUTSCHE BANKK
Koninklijke Philips N.V.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate39,29
52
39,295232,366043DEUTSCHE BANKK
Airbus Group SE29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate114,78
117
114,781171,934135MORGAN STANLEYK
EssilorLuxottica29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate166,30
170
166,301702,224895UBSK
Inditex S.A.29.06.2021
6 Monate
29.06.20216 Monate32,00
31
32,00313,125ODDO BHFN
EssilorLuxottica29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate166,30
150
166,301509,801563MORGAN STANLEYK
Paddy Power Bet29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate151,40
193
151,4019327,476882JEFFERIESK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Boerse AG29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate140,60
138
140,601381,849218KEPLER CHEUVREUXN
Vivendi S.A.28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate10,84
31,50
10,8431,50190,590406JEFFERIESN
Danone S.A.28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate58,73
53
58,73539,756513GOLDMAN SACHSV
Daimler AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate77,11
83
77,11837,638439KEPLER CHEUVREUXN
Pernod Ricard28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate189,00
150
189,0015020,634921UBSN
Anheuser-Busch InBev28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate51,40
61
51,406118,677043UBSN
BASF SE28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate65,24
108
65,2410865,542612BERNSTEIN RESEARCHK
AXA S.A.28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate23,67
24,95
23,6724,955,407689JPMORGANK
Danone S.A.28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate58,73
53
58,73539,756513GOLDMAN SACHSV
Daimler AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate77,11
79
77,11792,451044UBSN
Adyen28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate2.513,00
2400
2.513,0024004,496618KEPLER CHEUVREUXK
Daimler AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate77,11
111
77,1111143,950201BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Safran28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate110,90
136
110,9013622,633003JPMORGANK
Koninklijke Philips N.V.28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate39,29
54
39,295437,457045BARCLAYSK
BMW AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate83,86
80
83,86804,60291KEPLER CHEUVREUXV
Volkswagen AG Vz.28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate192,80
290
192,8029050,414938KEPLER CHEUVREUXK
BMW AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate83,86
93
83,869310,899118UBSN
Volkswagen AG Vz.28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate192,80
300
192,8030055,60166UBSK
Siemens AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate144,32
170
144,3217017,793792KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Telekom AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate17,46
25
17,462543,168022JPMORGANK
Airbus Group SE28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate114,78
101
114,7810112,005576CREDIT SUISSEK
Airbus Group SE28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate114,78
138
114,7813820,230005JPMORGANK
Danone S.A.27.06.2021
12 Monate
27.06.202112 Monate58,73
75
58,737527,703048JPMORGANK
Iberdrola S.A.27.06.2021
12 Monate
27.06.202112 Monate9,11
10
9,11109,817703RBCV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate65,24
88
65,248834,886573DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate192,80
245
192,8024527,074689JPMORGANK
Siemens AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate144,32
170
144,3217017,793792BERENBERGK
Airbus Group SE25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate114,78
114,78--DZ BANKN
Danone S.A.25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate58,73
65
58,736510,675975BARCLAYSK
BASF SE25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate65,24
73
65,247311,894543KEPLER CHEUVREUXK
Siemens AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate144,32
165
144,3216514,329268JPMORGANK
adidas AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate270,80
363
270,8036334,047267UBSK
Siemens AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate144,32
163
144,3216312,943459DEUTSCHE BANKK
adidas AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate270,80
340
270,8034025,553914JEFFERIESK
Siemens AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate144,32
170
144,3217017,793792KEPLER CHEUVREUXK
adidas AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate270,80
290
270,802907,090103WARBURG RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate144,32
165
144,3216514,329268JPMORGANK
adidas AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate270,80
317
270,8031717,060561KEPLER CHEUVREUXK
Siemens AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate144,32
175
144,3217521,258315JEFFERIESK
adidas AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate270,80
270,80--DZ BANKN
EssilorLuxottica25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate166,30
170
166,301702,224895DEUTSCHE BANKN
Kering S.A.24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate612,60
900
612,6090046,914789GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate192,80
290
192,8029050,414938BARCLAYSK
Danone S.A.24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate58,73
62
58,73625,567853JPMORGANN
BASF SE24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate65,24
81
65,248124,156959BAADER BANKK
L'Oreal S.A.24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate361,65
400
361,6540010,604175KEPLER CHEUVREUXN
Deutsche Telekom AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate17,46
23
17,462331,71458BARCLAYSK
Siemens AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate144,32
162
144,3216212,250554JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate17,46
23
17,462331,71458BARCLAYSK
Siemens AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate144,32
150
144,321503,935698RBCK
Daimler AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate77,11
115
77,1111549,137596BARCLAYSK
Siemens AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate144,32
179
144,3217924,029933GOLDMAN SACHSK
Daimler AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate77,11
95
77,119523,200622JEFFERIESK
Siemens AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate144,32
154
144,321546,707317RBCK
CRH PLC Rg24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate--
51
--51--BERENBERGK
AXA S.A.24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate23,67
24,95
23,6724,955,407689JPMORGANK
Pernod Ricard24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate189,00
220
189,0022016,402116DEUTSCHE BANKK
BMW AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate83,86
108
83,8610828,786072BARCLAYSN
Pernod Ricard24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate189,00
150
189,0015020,634921UBSN
Pernod Ricard24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate189,00
191
189,001911,058201BERNSTEIN RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Pernod Ricard24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate189,00
175
189,001757,407407KEPLER CHEUVREUXN
Pernod Ricard24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate189,00
161
189,0016114,814815RBCN
Deutsche Post AG23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate55,03
64
55,036416,3002GOLDMAN SACHSK
EssilorLuxottica23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate166,30
170
166,301702,224895UBSK
Kering S.A.23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate612,60
760
612,6076024,061378UBSN
Volkswagen AG Vz.23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate192,80
295
192,8029553,008299GOLDMAN SACHSK
BMW AG23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate83,86
95
83,869513,284045JPMORGANN
Pernod Ricard23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate189,00
200
189,002005,820106JEFFERIESK
Deutsche Post AG23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate55,03
55
55,03550,054516BERNSTEIN RESEARCHK
EssilorLuxottica23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate166,30
140
166,3014015,814793JEFFERIESN
Volkswagen AG Vz.23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate192,80
245
192,8024527,074689JPMORGANK
Pernod Ricard23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate189,00
200
189,002005,820106GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate622,70
748
622,7074820,122049UBSK
Pernod Ricard23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate189,00
150
189,0015020,634921UBSN
Daimler AG23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate77,11
100
77,1110029,684866JPMORGANK
Pernod Ricard23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate189,00
157
189,0015716,931217RBCN

Tools

News

28.09.2021 | 12:21:02 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Konjunktur- und Zinssorgen nehmen wieder zu

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt ist am Dienstag zurück in den Sinkflug gegangen. Bis zum Mittag baute der Dax <DE0008469008> seine Verluste weiter aus und notierte zuletzt um 1,10 Prozent tiefer bei 15 402,71 Punkten.

Bereits am Vortag war die Erleichterung über den Ausgang der Bundestagswahl schnell verpufft. Nun überwiegen die Sorgen am Aktienmarkt wieder. Von Börsianern wurde als aktueller Belastungsfaktor vor allem die anstehende Eindämmung der bisher lockeren Geldpolitik der Notenbanken sowie die anhaltenden Lieferengpässe genannt. Positive Daten wie etwa das aufgehellte GfK-Konsumklima wurden dabei außer Acht gelassen.

Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Börsenwerte verlor 1,95 Prozent auf 34 586,00 Zähler. Ähnlich sah es an den europäischen Börsen aus, der EuroStoxx 50 <EU0009658145> als Leitindex der Eurozone gab zuletzt um 1,73 Prozent auf 4093,52 Punkte nach.

Die Blicke der Anleger richten sich im Verlauf neben weiteren Stimmungsdaten aus den USA insbesondere auf die anstehenden Reden führender Notenbanker wie Christine Lagarde, Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB), und Jerome Powell, Präsident der US-Notenbank Fed.

Obwohl die Währungshüter die steigende Inflation als vorübergehendes Phänomen betrachten, nimmt aus Sicht von Michael Hewson von CMC Markets doch ihre Besorgnis zu. Er wies darauf hin, dass sich Fed-Chef Powell in einer vorab vorbereiteten Bemerkung für einen Auftritt vor dem Bankenausschuss des Senats mögliche Zinserhöhungen nicht ausgeschlossen habe, sollte der Preisauftrieb nachhaltiger sein als gedacht. Seitdem die Fed in der vergangenen Woche eine Eindämmung ihrer milliardenschweren Anleihekäufe signalisiert hat, hat sich der Abverkauf an den Anleihemärkten beschleunigt, wo die Renditen im Gegenzug kräftig steigen.

Auf Unternehmensseite standen am Dienstag erneut jene Werte unter Druck, die als Gewinner der Corona-Krise gelten. "In vielen Branchen und Sektoren wird nun die Überbewertung abgebaut, welche derzeit nur schwer argumentativ vertreten werden kann", erläuterte Andreas Lipkow von Comdirect. Der Kochboxenversender Hellofresh <DE000A161408> beispielsweise büßte 3 Prozent ein. Medizinwerte wie Merck KGaA <DE0006599905> und Qiagen <NL0012169213> verloren jeweils rund 2 Prozent.

Auch die monatelang stark gelaufene Medizintechnikbranche ist inzwischen auf Talfahrt. Aktien des Laborzulieferers Sartorius <DE0007165631> etwa litten als eines der Dax-Schlusslichter mit gut 2,9 Prozent Abschlag. Als Letzter im MDax <DE0008467416> sanken Carl Zeiss Meditec <DE0005313704> um 5,9 Prozent, während Eckert & Ziegler <DE0005659700> im SDax <DE0009653386> 7 Prozent verloren.

Unter den größeren Verlierern fanden sich auch die Sportartikelhersteller wieder, Adidas <DE000A1EWWW0>und Puma SE <DE0006969603> brachten es auf ein Minus von 3 beziehungsweise 2 Prozent. Im Sog der vorabendlich schwächeren Nasdaq verloren auch europaweit die Technologie- und Chipwerte: Infineon <DE0006231004> und Aixtron <DE000A0WMPJ6> lagen abgeschlagen mit jeweils rund 4 Prozent im Minus. Für Softwareunternehmen ging es ebenfalls deutlich bergab, Software AG <DE000A2GS401> etwa büßten mehr als zweieinhalb Prozent ein.

Zu den wenigen Gewinnern zählten Chemiewerte. Covestro <DE0006062144> führten mit einem Aufschlag von mehr als zweieinhalb Prozent den Dax an, während BASF <DE000BASF111> um 1,4 Prozent zulegten. Bereits am Vortag hatten die Anleger die konkretisierte Batterie- und Chinastrategie des Ludwigshafener Konzerns honoriert. Aktien von Lanxess <DE0005470405> stemmten sich mit einem immerhin noch dünnem Kursplus gegen den schwachen Markt.

Ein angehobenes Umsatzziel von About You <DE000A3CNK42> für das Jahr lockte dagegen die Investoren in die Aktien des Online-Modehändlers, die um mehr als zweieinhalb Prozent zulegten. Die ebenfalls vorgelegten Eckdaten für das zweite Geschäftsquartal waren zudem laut einem Händler besser als gedacht ausgefallen.

Auch Beiersdorf <DE0005200000>-Aktien standen nach einer pessimistischen Analystenstimme auf den Verkaufszetteln mit minus zweieinhalb Prozent. Bernstein-Analyst Bruno Monteyne senkte sein Votum auf "Underperform" und verwies auf den Margendruck beim Konsumgüterhersteller, der noch zunehmen dürfte./tav/jha/

--- Von Tanja Vedder, dpa-AFX ---

28.09.2021 | 11:07:36 (dpa-AFX)
Aktien Europa: Schwach - Technologiewerte unter Druck, Ölwerte weiter gefragt
28.09.2021 | 10:30:29 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Verluste - Sorgen nehmen wieder zu
28.09.2021 | 09:33:11 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Verluste - Dax pendelt weiter in enger Spanne
28.09.2021 | 08:23:57 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Moderate Gewinne erwartet
27.09.2021 | 18:36:13 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Verhaltener Wochenauftakt - Starke Ölwerte
27.09.2021 | 18:16:43 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Verhaltener Wochenauftakt - Starke Ölwerte