Discount 20 2021/03: Basiswert RTL Group

DFH2N9 / DE000DFH2N96 //
Quelle: DZ BANK: Geld 24.11. 13:02:12, Brief 24.11. 13:02:12
DFH2N9 DE000DFH2N96 // Quelle: DZ BANK: Geld 24.11. 13:02:12, Brief 24.11. 13:02:12
20,00 EUR
Geld in EUR
20,07 EUR
Brief in EUR
0,35%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 38,800 EUR
Quelle : Xetra , 12:49:34
  • Max Rendite -0,35%
  • Max Rendite in % p.a. -1,04% p.a.
  • Discount in % 48,27%
  • Cap 20,00 EUR
  • Abstand zum Cap in % -48,45%
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 1,00
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Discount 20 2021/03: Basiswert RTL Group

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 24.11. 13:02:12
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFH2N9 / DE000DFH2N96
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Discount-Zertifikat
Produkttyp Discount Classic
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis 1,00
Abwicklungsart Barausgleich
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 27.04.2020
Erster Handelstag 27.04.2020
Letzter Handelstag 18.03.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 19.03.2021
Zahltag 26.03.2021
Fälligkeitsdatum 26.03.2021
Cap 20,00 EUR

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 24.11.2020, 13:02:12 Uhr mit Geld 20,00 EUR / Brief 20,07 EUR
Spread Absolut 0,07 EUR
Spread Homogenisiert 0,07 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,35%
Discount Absolut 18,73 EUR
Discount in % 48,27%
Max Rendite absolut -0,07 EUR
Max Rendite -0,35%
Max Rendite in % p.a. -1,04% p.a.
Seitwärtsrendite in % --
Seitwärtsrendite p.a. --
Abstand zum Cap Absolut -18,80 EUR
Abstand zum Cap in % -48,45%
Performance seit Auflegung in % 3,04%

Basiswert

Basiswert
Kurs 38,800 EUR
Diff. Vortag in % 0,00%
52 Wochen Tief 26,860 EUR
52 Wochen Hoch 45,060 EUR
Quelle Xetra, 12:49:34
Basiswert RTL Group S.A.
WKN / ISIN 861149 / LU0061462528
KGV 7,9
Produkttyp Aktie
Sektor Medien/Entertainment/Freizeit

Produktbeschreibung

Bei einem Discount-Zertifikat erwerben Sie das Zertifikat zu einem Preis, der in der Regel unter dem Preis des Basiswerts liegt. Die Höhe der möglichen Rückzahlung wird durch den Cap (obere Preisgrenze) begrenzt. Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 26.03.2021 (Rückzahlungstermin) fällig. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Schlusskurs des Basiswerts RTL Group SA an der maßgeblichen Börse am 19.03.2021 (Referenzpreis) auf oder über dem Cap, erhalten Sie den Höchstbetrag von 20,00 EUR.
  • Liegt der Referenzpreis unter dem Cap, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag in Euro, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Zertifikats liegt.
Sie verzichten auf den Anspruch auf Dividenden aus dem Basiswert und haben keine weiteren Ansprüche aus dem Basiswert (z.B. Stimmrechte).

Analyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 20.10.2020

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
10,8

Erwartetes KGV für 2022

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
67,7%

Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 7,10 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist RTL GROUP ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 20.10.2020 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 20.10.2020 bei einem Kurs von 32,82 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance 10,8% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 10,8%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 04.09.2020 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 04.09.2020 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 33,59.
Wachstum KGV 1,8 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 10,8 Erwartetes KGV für 2022 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2022.
Langfristiges Wachstum 12,1% Wachstum heute bis 2022 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2022.
Anzahl der Analysten 5 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 5 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 7,1% Dividende ist nur unzureichend durch Gewinne gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 76,87% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 18.02.2020 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,5%.
Beta 1,01 Mittlere Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,01% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 67,7% Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 67,7% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 6,72 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 6,72 EUR oder 0,17% Das geschätzte Value at Risk beträgt 6,72 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,17%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 43,2%
Volatilität der über 12 Monate 38,2%

Tools

News

23.11.2020 | 14:16:45 (dpa-AFX)
RTL-Tochter für News startet im Februar - Chefredakteurin Koch geht

KÖLN (dpa-AFX) - Die Mediengruppe RTL Deutschland startet im Februar mit einem Tochterunternehmen den Ausbau der crossmedialen Nachrichten und baut das Führungsteam um. Das Medienunternehmen bestätigte am Montag offiziell den Weggang der Chefredakteurin der Zentralredaktion, Tanit Koch. Als Grund wurden "unterschiedliche Auffassungen über die künftige Struktur und den weiteren Weg" genannt, die 43-Jährige habe sich "in bestem Einvernehmen" dazu entschieden, das Unternehmen zu verlassen. Am Vortag war der Abgang bekanntgeworden.

Koch, die vor ihrer Zeit bei dem Fernsehkonzern von 2016 bis 2018 Chefredakteurin der "Bild"-Zeitung gewesen war, wurde mit diesen Worten zitiert: "Die Zeit bei RTL und ntv war eine Bereicherung - dank eines wirklich beeindruckenden Teams, das insbesondere das herausfordernde Jahr 2020 zu bis dahin unerreichten journalistischen Höhen geführt hat." Sie wünsche der Mediengruppe weiterhin alles Gute für die Zukunft des Journalismus im Digitalzeitalter. Die 43-Jährige ist seit März 2019 Geschäftsführerin des Nachrichtensenders ntv und Chefredakteurin der Zentralredaktion der Mediengruppe RTL.

Koch war für ein großes Projekt zuständig, das nun in dem neuen Tochterunternehmen zum Tragen kommt: den Aufbau einer gemeinsamen Zentralredaktion unter dem Projektnamen "Inhalteherz".

Das Team der RTL News GmbH, die eine hundertprozentige Tochter der Mediengruppe ist und zum 1. Februar 2021 gegründet wird, sieht so aus: Geschäftsführer wird Stephan Schmitter, der zugleich Chef von RTL Radio Deutschland und Head of Audio Mediengruppe RTL bleibt. Die Chefredaktion besteht den Unternehmensangaben zufolge aus mehreren Mitgliedern: RTL-Urgestein Martin Gradl betreut den Bereich Magazine. Er wird zugleich stellvertretender Geschäftsführer von RTL News. Sonja Schwetje wird für den Bereich Netzwerke zuständig sein, sie bleibt zugleich Chefredakteurin von ntv und ntv.de. Der bisherige Redaktionsleiter von "RTL Aktuell", Gerhard Kohlenbach, kümmert sich um den Bereich Nachrichten. Wolf-Ulrich Schüler wird den Bereich Verticals mit Webportalen betreuen, seit Oktober 2019 ist er stellvertretender Chefredakteur der Zentralredaktion der Mediengruppe.

Der langjährige RTL-Chefredakteur Michael Wulf übernimmt die Aufgabe des Chefredakteurs für besondere Aufgaben, wie es weiter hieß. Er soll den Ausbau des Bereichs Investigativ und Dokumentation sowie Extra-Formate voranbringen. Der bisherige Chefredakteur Digital Jan Rudolph übernimmt eine Position im Bereich Strategie & Innovation von Geschäftsführerin Julia Reuter. Sie verantwortet im Management der Mediengruppe die Bereiche Strategie, Personal und Kultur./rin/DP/eas

22.11.2020 | 18:35:34 (dpa-AFX)
Kreise: Chefredakteurin Tanit Koch verlässt Mediengruppe RTL
19.11.2020 | 10:15:17 (dpa-AFX)
Mehr als 5,7 Millionen sehen 'Aktenzeichen XY... ungelöst'
17.11.2020 | 13:47:39 (dpa-AFX)
ROUNDUP: RTL und Telekom bündeln Streaming-Kräfte
17.11.2020 | 12:42:43 (dpa-AFX)
RTL-Sendung 'Bauer sucht Frau' bei TV-Quoten vorn
17.11.2020 | 11:08:32 (dpa-AFX)
RTL und Telekom bündeln Streaming-Kräfte
16.11.2020 | 14:06:20 (dpa-AFX)
Goldman hebt Ziel für RTL auf 36,50 Euro - 'Neutral'