Bonus Cap 2.350 2020/12: Basiswert Euro Stoxx 50

DFG99N / DE000DFG99N0 //
Quelle: DZ BANK: Geld , Brief
DFG99N DE000DFG99N0 // Quelle: DZ BANK: Geld , Brief
-- EUR
Geld in EUR
-- EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 3.606,67 PKT
Quelle : STOXX , 11:37:45
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.400,00 PKT
  • Bonuszahlung 34,00 EUR
  • Barriere 2.350,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 34,84%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. --
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 2.350 2020/12: Basiswert Euro Stoxx 50

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: -- --
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFG99N / DE000DFG99N0
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 21.04.2020
Erster Handelstag 21.04.2020
Letzter Handelstag 17.12.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 18.12.2020
Zahltag 28.12.2020
Fälligkeitsdatum 28.12.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.400,00 PKT
Bonuszahlung 34,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 21.04.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Nein
Barriere 2.350,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 3.400,00 PKT
Abrechnung bei Fälligkeit Rückzahlung: 34,00 EUR

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: Uhr mit Geld -- / Brief --
Spread Absolut --
Spread Homogenisiert --
Spread in % des Briefkurses --
Bonusbetrag 34,00 EUR
Bonusrenditechance in % --
Bonusrenditechance in % p.a. --
Max Rendite --
Max Rendite in % p.a. --
Abstand zur Barriere Absolut 1.256,67 PKT
Abstand zur Barriere in % 34,84%
Aufgeld Absolut --
Aufgeld in % p.a. --
Aufgeld in % --
Performance seit Auflegung in % --

Basiswert

Basiswert
Kurs 3.606,67 PKT
Diff. Vortag in % 0,11%
52 Wochen Tief 2.302,84 PKT
52 Wochen Hoch 3.867,28 PKT
Quelle STOXX, 11:37:45
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 28.12.2020 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (21.04.2020 bis 18.12.2020) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 2.350,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 34,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 34,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Banco Santander S.A.19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate2,71
3,10
2,713,1014,391144BARCLAYSK
Total SE19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate37,18
42,80
37,1842,8015,131137CREDIT SUISSEN
Danone S.A.19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate55,74
64
55,746414,818802JEFFERIESK
Sanofi S.A.19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate83,24
103
83,2410323,738587GOLDMAN SACHSK
Intesa Sanpaolo S.p.A.19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate1,91
2,40
1,912,4025,457397JPMORGANK
Eni S.p.A.19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate8,88
10,50
8,8810,5018,29653CREDIT SUISSEV
ASML Holding N.V.19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate441,80
525
441,8052518,832051BARCLAYSK
ASML Holding N.V.19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate441,80
450
441,804501,856043CREDIT SUISSEK
Kering S.A.18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate555,40
640
555,4064015,232265JPMORGANK
Pernod Ricard18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate155,15
160
155,151603,126007JPMORGANN
BASF SE18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate67,03
65
67,03653,028495GOLDMAN SACHSN
SAP SE18.01.2021
6 Monate
18.01.20216 Monate103,92
122
103,9212217,397998INDEPENDENT RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate43,02
47,40
43,0247,4010,181311CREDIT SUISSEN
Danone S.A.18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate55,74
59
55,74595,848583GOLDMAN SACHSN
Koninklijke Philips N.V.18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate45,62
44,00
45,6244,003,551074JPMORGANN
Anheuser-Busch InBev18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate56,66
61
56,66617,659725CREDIT SUISSEN
Kone -B-18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate64,96
72
64,967210,837438GOLDMAN SACHSN
Anheuser-Busch InBev18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate56,66
55
56,66552,929756JPMORGANN
Siemens AG18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate121,18
133
121,181339,754085GOLDMAN SACHSK
Schneider Electric S.A.18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate121,75
96
121,759621,149897GOLDMAN SACHSV
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.17.01.2021
12 Monate
17.01.202112 Monate494,35
440
494,3544010,994235DEUTSCHE BANKN
Kering S.A.17.01.2021
12 Monate
17.01.202112 Monate555,40
544
555,405442,052575DEUTSCHE BANKN
Deutsche Telekom AG17.01.2021
12 Monate
17.01.202112 Monate15,03
23,30
15,0323,3055,023287JPMORGANK
EssilorLuxottica17.01.2021
12 Monate
17.01.202112 Monate123,35
130
123,351305,391163DEUTSCHE BANKN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate53,23
53
53,23530,432087JPMORGANN
ASML Holding N.V.15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate441,80
430
441,804302,670892UBSN
Total SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate37,18
40
37,18407,599193UBSN
AXA S.A.15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate19,57
24,84
19,5724,8426,928973JPMORGANK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate103,92
115
103,9211510,662048BERENBERGK
Deutsche Telekom AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate15,03
23
15,032353,027279GOLDMAN SACHSK
Total SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate37,18
44
37,184418,359112RBCK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate103,92
112
103,921127,775212UBSN
Total SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate37,18
42
37,184212,979153GOLDMAN SACHSK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate103,92
123
103,9212318,360277BAADER BANKK
Safran15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate114,05
102
114,0510210,565541CREDIT SUISSEN
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate103,92
134
103,9213428,945343BARCLAYSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate201,10
224
201,1022411,387369JPMORGANK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate103,92
119
103,9211914,511162CREDIT SUISSEK
Volkswagen AG Vz.15.01.2021
6 Monate
15.01.20216 Monate151,06
169
151,0616911,876076INDEPENDENT RESEARCHK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate103,92
115
103,9211510,662048NORDLBK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate103,92
132
103,9213227,020785JEFFERIESK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate103,92
124
103,9212419,322556BERNSTEIN RESEARCHK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate103,92
135
103,9213529,907621WARBURG RESEARCHK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate103,92
120
103,9212015,473441JPMORGANN
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate103,92
115
103,9211510,662048KEPLER CHEUVREUXN
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate103,92
103,92--DZ BANKK
Siemens AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate121,18
120
121,181200,973758BARCLAYSN
BASF SE14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate67,03
65
67,03653,028495GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Schneider Electric S.A.14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate121,75
135
121,7513510,882957BARCLAYSK
Volkswagen AG Vz.14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate151,06
180
151,0618019,15795BERNSTEIN RESEARCHN
SAP SE14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate103,92
125
103,9212520,284834GOLDMAN SACHSK
Eni S.p.A.14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate8,88
9,00
8,889,001,397026JPMORGANV
Pernod Ricard14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate155,15
180,30
155,15180,3016,210119BERENBERGK
Volkswagen AG Vz.14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate151,06
185
151,0618522,467894DEUTSCHE BANKK
Vonovia SE14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate56,14
62
56,146210,43819JPMORGANK
ASML Holding N.V.14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate441,80
437
441,804371,086464JPMORGANK
Bayer AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate53,23
61
53,236114,597032NORDLBK
Deutsche Telekom AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate15,03
21,50
15,0321,5043,047239UBSK
Pernod Ricard14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate155,15
189
155,1518921,817596DEUTSCHE BANKK
adidas AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate293,30
310
293,303105,693829BANK OF AMERICA (BOFA)N
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
ING Groep N.V.14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate7,81
8,80
7,818,8012,661631MORGAN STANLEYN
Ahold Delhaize NV14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate23,79
23
23,79233,320723JPMORGANN
Daimler AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate55,59
70
55,597025,921928BERNSTEIN RESEARCHK
Total SE14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate37,18
46
37,184623,739072JPMORGANN
Daimler AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate55,59
70
55,597025,921928DEUTSCHE BANKK
Sanofi S.A.14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate83,24
70
83,247015,905815DEUTSCHE BANKV
Deutsche Post AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate43,02
44
43,02442,27801WARBURG RESEARCHN
BNP Paribas S.A.14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate44,32
57
44,325728,624619MORGAN STANLEYK
Deutsche Post AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate43,02
50
43,025016,225012BERNSTEIN RESEARCHK
BMW AG14.01.2021
6 Monate
14.01.20216 Monate68,84
73
68,84736,042998INDEPENDENT RESEARCHN
Anheuser-Busch InBev14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate56,66
72,10
56,6672,1027,250265BERENBERGK
BMW AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate68,84
90
68,849030,737943BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Anheuser-Busch InBev14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate56,66
55
56,66552,929756DEUTSCHE BANKN
BMW AG14.01.2021
12 Monate
14.01.202112 Monate68,84
75
68,84758,948286DEUTSCHE BANKN
EssilorLuxottica13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate123,35
154
123,3515424,847994GOLDMAN SACHSK
BASF SE13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate67,03
74
67,037410,398329BERENBERGN
AXA S.A.13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate19,57
24,20
19,5724,2023,658661MORGAN STANLEYK
Eni S.p.A.13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate8,88
10,00
8,8810,0012,663362CREDIT SUISSEV
Volkswagen AG Vz.13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate151,06
183
151,0618321,143916JPMORGANK
Deutsche Telekom AG13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate15,03
18,50
15,0318,5023,087159JEFFERIESK
Adyen13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate1.784,50
1500
1.784,50150015,942841BERENBERGN
AXA S.A.13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate19,57
26,00
19,5726,0032,856413JEFFERIESK
ASML Holding N.V.13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate441,80
430
441,804302,670892UBSN
Volkswagen AG Vz.13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate151,06
150
151,061500,701708NORDLBN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Vonovia SE13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate56,14
67
56,146719,344496KEPLER CHEUVREUXK
ASML Holding N.V.13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate441,80
475
441,804757,514713BARCLAYSK
Vonovia SE13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate56,14
59
56,14595,094407RBCN
Danone S.A.13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate55,74
50
55,745010,297811BERNSTEIN RESEARCHV
ING Groep N.V.13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate7,81
9,80
7,819,8025,464089JEFFERIESK
Total SE13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate37,18
41,50
37,1841,5011,634163CREDIT SUISSEN
Deutsche Post AG13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate43,02
38
43,023811,668991KEPLER CHEUVREUXN
Deutsche Boerse AG13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate135,45
138
135,451381,882614KEPLER CHEUVREUXN
Deutsche Post AG13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate43,02
40
43,02407,019991WARBURG RESEARCHN
Nokia Corp.13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate3,31
4,40
3,314,4032,910436UBSK
Deutsche Post AG13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate43,02
43,02--DZ BANKK
Nokia Corp.13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate3,31
3,15
3,313,154,84821BARCLAYSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG13.01.2021
6 Monate
13.01.20216 Monate43,02
46
43,02466,927011INDEPENDENT RESEARCHK
CRH PLC Rg13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate--
36
--36--BERENBERGN
Deutsche Post AG13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate43,02
53
43,025323,198512GOLDMAN SACHSK
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.13.01.2021
12 Monate
13.01.202112 Monate494,35
500
494,355001,142915KEPLER CHEUVREUXN

Tools

Simulation kann für dieses Produkt nicht berechnet werden.

News

19.01.2021 | 10:07:22 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax legt zu - 14 000 Punkte in Reichweite

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> steuert am Dienstag in kleinen Schritten die Marke von 14 000 Punkten an. Überwiegend gute Vorgaben aus Asien und die nach dem verlängerten Wochenende freundlich erwarteten US-Börsen lieferten Unterstützung für den Leitindex, der gegen Ende der ersten Handelsstunde um 0,25 Prozent auf 13 883,24 Punkte stieg.

Insgesamt blieben die Schnäppchenjäger wie schon am Vortag aktiv. Der MDax <DE0008467416>, der am Dienstag seinen 25. Geburtstag feiert, stieg um 0,36 Prozent auf 31 318,51 Punkte. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx <EU0009658145> ging es um 0,2 Prozent nach oben. Zuvor gab es in Asien meist deutliche Gewinne. Auch der US-Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> steuert nach dem Feiertag auf einen freundlichen Start zu.

Die Anleger in Deutschland warten nun gespannt auf die Beratungen von Bund und Ländern über weitere Corona-Beschränkungen. Die Bürger müssen sich zumindest auf eine Fortsetzung des Lockdowns bis in den Februar einstellen. Beim anstehenden ZEW-Index wird mit einer leichten Aufhellung der Erwartungshaltung gerechnet, aber mit einer Lagebeurteilung geprägt von der angespannten Corona-Situation.

In den USA steht einen Tag vor dem Machtwechsel neben weiteren Quartalszahlen aus dem Bankensektor eine Rede der designierten US-Finanzministerin und ehemaligen US-Notenbankchefin Janet Yellen zur Konjunktur- und Währungspolitik auf der Agenda. Laut der Commerzbank wird sie wohl in der Corona-Krise für neue energische Hilfen im großen Stil werben.

Die Pläne von Joe Biden für ein neues 1,9 Billionen schweres Corona-Konjunkturpaket sind bekannt. Wenn er am Mittwoch vereidigt wird, sieht Volkswirt Carsten Mumm von der Privatbank Donner & Reuschel aber keinen schnellen Kurstreiber. "Sofortige Auswirkungen an den Börsen dürften sich kaum ergeben, auch wenn Börsianer wohl sehnlichst erste Impulse durch die neue Regierung erwarten", so der Experte.

Mit Blick auf deutsche Einzelwerte rückten vor allem die Papiere von S&T <AT0000A0E9W5> mit einem Kurssprung um 6,3 Prozent ins Rampenlicht. Der IT-Dienstleister sieht sich für 2020 auf Basis vorläufiger Zahlen über den erst im November erhöhten Zielen. Im neuen Jahr wollen die Österreicher weiter wachsen.

Bei CTS Eventim <DE0005470306> und Evotec <DE0005664809> wurden Analysten nach den zuletzt guten Kursentwicklungen vorsichtiger. Die Aktien büßten 6,3 beziehungsweise 2,9 Prozent ein. Für die Berenberg Bank ging die Kurserholung beim Konzertveranstalter und Ticketvermarkter CTS wegen der Impfstoff-Hoffnung zu schnell. Beim Biotech-Unternehmen Evotec bezeichnete die Deutsche Bank die Markterwartungen für überhöht.

Eine Übernahme will auch der in Corona-Zeiten von Anlegern als Gewinner gefeierte Softwarekonzern Teamviewer <DE000A2YN900> stemmen. Der Anbieter von Fernwartungslösungen kauft mit Xaleon ein Unternehmen, das auf Lösungen zur Kundeninteraktion spezialisiert ist. Die Teamviewer-Aktien legten in einem allgemein freundlichen Branchenumfeld für Software-Titel 1,6 Prozent zu.

Für Telefonica Deutschland <DE000A1J5RX9> wurde eine Dividendenzusage nebst strategischer Aussagen nicht zum Kurstreiber. Die Papiere sanken im Frühhandel um ein halbes Prozent. Analyst Mathieu Robilliard von Barclays kritisierte, eine auf 18 Cent erhöhte Dividende sei eher enttäuschend. Das Unternehmen habe zuletzt Andeutungen gemacht, die Investoren an den Erlösen aus dem Verkauf von Funktürmen zu beteiligen./tih/mis

19.01.2021 | 09:24:37 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax legt zu - 14 000 Punkte in Reichweite
19.01.2021 | 08:24:50 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax peilt wieder 14 000 Punkte an
18.01.2021 | 18:35:06 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Wenig verändert - Impulse von US-Börsen fehlen
18.01.2021 | 18:18:37 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Nur wenig verändert - Impulse von den US-Börsen fehlen
18.01.2021 | 15:14:20 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax legt nach Rücksetzer wieder zaghaft zu
18.01.2021 | 12:16:55 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Investoren bleiben vorsichtig - Lockdown-Unsicherheit