Bonus Cap 8.300 2021/03: Basiswert DAX

DFG92B / DE000DFG92B0 //
Quelle: DZ BANK: Geld 25.01. 19:48:13, Brief 25.01. 19:48:13
DFG92B DE000DFG92B0 // Quelle: DZ BANK: Geld 25.01. 19:48:13, Brief 25.01. 19:48:13
105,89 EUR
Geld in EUR
105,92 EUR
Brief in EUR
-0,01%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 13.643,95 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 17:55:00
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 10.600,00 PKT
  • Bonuszahlung 106,00 EUR
  • Barriere 8.300,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 39,17%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 0,52% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 8.300 2021/03: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 25.01. 19:48:13
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFG92B / DE000DFG92B0
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 21.04.2020
Erster Handelstag 21.04.2020
Letzter Handelstag 18.03.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 19.03.2021
Zahltag 26.03.2021
Fälligkeitsdatum 26.03.2021
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 10.600,00 PKT
Bonuszahlung 106,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 21.04.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 8.300,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 10.600,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 25.01.2021, 19:48:13 Uhr mit Geld 105,89 EUR / Brief 105,92 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 106,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,08%
Bonusrenditechance in % p.a. 0,52% p.a.
Max Rendite 0,08%
Max Rendite in % p.a. 0,46% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 5.343,95 PKT
Abstand zur Barriere in % 39,17%
Aufgeld Absolut -30,5195 EUR
Aufgeld in % p.a. -82,51% p.a.
Aufgeld in % -22,37%
Performance seit Auflegung in % 9,59%

Basiswert

Basiswert
Kurs 13.676,00 PKT
Diff. Vortag in % -1,33%
52 Wochen Tief 8.189,00 PKT
52 Wochen Hoch 14.135,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 20:00:35
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 26.03.2021 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (21.04.2020 bis 19.03.2021) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 8.300,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 106,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 106,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Bank AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate8,61
8
8,6187,063197KEPLER CHEUVREUXV
COVESTRO AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate55,36
67
55,366721,026012GOLDMAN SACHSK
Merck KGaA25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate143,05
143,05--DZ BANKK
adidas AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate269,00
310
269,0031015,241636BERENBERGK
BMW AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate70,21
70,21--DZ BANKK
adidas AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate269,00
305
269,0030513,3829BAADER BANKK
SAP SE25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate105,52
124
105,5212417,513268BERNSTEIN RESEARCHK
Siemens AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate128,36
150
128,3615016,858835JEFFERIESK
Volkswagen AG Vz.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate158,64
185
158,6418516,616238DEUTSCHE BANKK
Siemens AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate128,36
152
128,3615218,416952DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate158,64
205
158,6420529,223399WARBURG RESEARCHK
Siemens AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate128,36
160
128,3616024,649423BERENBERGK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate158,64
175
158,6417510,312658KEPLER CHEUVREUXK
BMW AG24.01.2021
12 Monate
24.01.202112 Monate70,21
79
70,217912,519584RBCN
Volkswagen AG Vz.24.01.2021
12 Monate
24.01.202112 Monate158,64
208
158,6420831,114473RBCK
Continental AG24.01.2021
12 Monate
24.01.202112 Monate114,25
125
114,251259,40919RBCN
Daimler AG24.01.2021
12 Monate
24.01.202112 Monate57,44
72
57,447225,348189RBCK
RWE AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate36,79
44,50
36,7944,5020,956782BERNSTEIN RESEARCHK
Merck KGaA22.01.2021
6 Monate
22.01.20216 Monate143,05
142
143,051420,734009INDEPENDENT RESEARCHN
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate128,36
140
128,361409,068246DEUTSCHE BANKK
BASF SE22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate64,53
80
64,538023,973346JEFFERIESK
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate128,36
145
128,3614512,96354KEPLER CHEUVREUXK
HeidelbergCement AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate61,50
78
61,507826,829268MORGAN STANLEYK
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate128,36
146
128,3614613,742599BERENBERGK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate158,64
155
158,641552,294503NORDLBN
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate128,36
145
128,3614512,96354GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate158,64
160
158,641600,857287JEFFERIESN
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate128,36
135
128,361355,172951NORDLBN
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate158,64
189
158,6418919,13767GOLDMAN SACHSK
adidas AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate269,00
255
269,002555,204461CREDIT SUISSEV
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate158,64
190
158,6419019,768028BERNSTEIN RESEARCHN
adidas AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate269,00
280
269,002804,089219JPMORGANN
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate158,64
183
158,6418315,355522JPMORGANK
SAP SE22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate105,52
124
105,5212417,513268BERNSTEIN RESEARCHK
Continental AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate114,25
155
114,2515535,667396JEFFERIESK
Daimler AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate57,44
70
57,447021,866295BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Merck KGaA21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate143,05
144
143,051440,664103KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate158,64
180
158,6418013,464448BERNSTEIN RESEARCHN
Bayer AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate51,49
50
51,49502,893766BARCLAYSN
Merck KGaA21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate143,05
130
143,051309,122684BARCLAYSN
Volkswagen AG Vz.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate158,64
189
158,6418919,13767GOLDMAN SACHSK
Deutsche Telekom AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate14,92
18,50
14,9218,5023,994638JEFFERIESK
Allianz SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate190,48
239
190,4823925,472491BERENBERGK
Muenchener Rueckversicherungs AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate223,30
223,30--DZ BANKN
BASF SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate64,53
88
64,538836,37068BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Bank AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate8,61
7
8,61718,680297CREDIT SUISSEV
BASF SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate64,53
77
64,537719,324345WARBURG RESEARCHK
Siemens AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate128,36
145
128,3614512,96354JEFFERIESK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate64,53
76
64,537617,774678CREDIT SUISSEK
Siemens AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate128,36
137
128,361376,731069JPMORGANK
BASF SE21.01.2021
6 Monate
21.01.20216 Monate64,53
67
64,53673,827677INDEPENDENT RESEARCHN
Siemens AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate128,36
135
128,361355,172951UBSK
BMW AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate70,21
90
70,219028,186868BERNSTEIN RESEARCHK
HeidelbergCement AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate61,50
68
61,506810,569106JPMORGANN
SAP SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate105,52
112
105,521126,141016UBSN
Bayer AG20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate51,49
55
51,49556,816858CREDIT SUISSEN
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate143,05
165
143,0516515,344285CREDIT SUISSEK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate64,53
80
64,538023,973346JEFFERIESK
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate143,05
160
143,0516011,849004JPMORGANK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate64,53
65
64,53650,728343GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate143,05
107
143,0510725,200979GOLDMAN SACHSV
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate64,53
63
64,53632,37099NORDLBN
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate143,05
165
143,0516515,344285CREDIT SUISSEK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate64,53
64,53--DZ BANKK
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate143,05
129
143,051299,821741UBSN
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate64,53
78
64,537820,874012BERNSTEIN RESEARCHK
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate143,05
160
143,0516011,849004JPMORGANK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate64,53
62,50
64,5362,503,145824JPMORGANV
Merck KGaA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate143,05
135
143,051355,627403BERNSTEIN RESEARCHN
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate64,53
60
64,53607,019991BARCLAYSN
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate64,53
70
64,53708,476678UBSK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate64,53
76
64,537617,774678BAADER BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate64,53
64
64,53640,821323BARCLAYSN
HeidelbergCement AG19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate61,50
71,50
61,5071,5016,260163UBSK
Infineon Technologies AG19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate33,90
33,90--DZ BANKK
Daimler AG19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate57,44
68
57,446818,384401WARBURG RESEARCHK
HeidelbergCement AG19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate61,50
74
61,507420,325203BARCLAYSN
Beiersdorf AG19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate92,02
95
92,02953,238426DEUTSCHE BANKN
MTU Aero Engines AG19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate194,75
109
194,7510944,030809MORGAN STANLEYV
SAP SE18.01.2021
6 Monate
18.01.20216 Monate105,52
122
105,5212215,617892INDEPENDENT RESEARCHK
BASF SE18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate64,53
65
64,53650,728343GOLDMAN SACHSN
Fresenius SE & Co. KGaA18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate37,57
50
37,575033,084908GOLDMAN SACHSK
Delivery Hero SE18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate137,75
170
137,7517023,411978CREDIT SUISSEK
Deutsche Post AG18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate42,22
47,40
42,2247,4012,269067CREDIT SUISSEN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate68,98
87,50
68,9887,5026,848362GOLDMAN SACHSK
Siemens AG18.01.2021
12 Monate
18.01.202112 Monate128,36
133
128,361333,614833GOLDMAN SACHSK
Beiersdorf AG17.01.2021
12 Monate
17.01.202112 Monate92,02
94
92,02942,151706JEFFERIESN
Infineon Technologies AG17.01.2021
12 Monate
17.01.202112 Monate33,90
42,70
33,9042,7025,977283GOLDMAN SACHSK
Deutsche Telekom AG17.01.2021
12 Monate
17.01.202112 Monate14,92
23,30
14,9223,3056,16622JPMORGANK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate105,52
115
105,521158,984079BERENBERGK
Continental AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate114,25
125
114,251259,40919MORGAN STANLEYN
Beiersdorf AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate92,02
84
92,02848,715497GOLDMAN SACHSV
Deutsche Telekom AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate14,92
23
14,922354,155496GOLDMAN SACHSK
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate105,52
112
105,521126,141016UBSN
Continental AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate114,25
105
114,251058,09628UBSN
HeidelbergCement AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate61,50
79
61,507928,455285JEFFERIESK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate105,52
123
105,5212316,56558BAADER BANKK
Bayer AG15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate51,49
53
51,49532,932608JPMORGANN
SAP SE15.01.2021
12 Monate
15.01.202112 Monate105,52
134
105,5213426,990144BARCLAYSK
Volkswagen AG Vz.15.01.2021
6 Monate
15.01.20216 Monate158,64
169
158,641696,530509INDEPENDENT RESEARCHK

Tools

News

25.01.2021 | 18:19:41 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Schwacher Wochenauftakt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die längeren und schärferen Lockdown-Maßnahmen sowie enttäuschende Konjunkturdaten haben den Anlegern am deutschen Aktienmarkt den Wochenstart verhagelt. Der Dax <DE0008469008> fiel am Montag sogar kurzzeitig unter die Marke von 13 600 Punkten. Letztlich verlor der deutsche Leitindex 1,66 Prozent auf 13 643,95 Punkte. Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Werte büßte 0,77 Prozent auf 31 391,84 Punkte ein.

Auch für die anderen europäischen Leitindizes ging es recht kräftig bergab. So verlor der EuroStoxx 50 <EU0009658145> 1,37 Prozent auf 3553,14 Punkte.

In Paris büßte der Cac 40 <FR0003500008> rund 1,6 Prozent ein. Der Londoner FTSE 100 <GB0001383545> sank um rund 0,8 Prozent. In New York stand der Dow Jones Industrial <US2605661048> zum europäischen Handelsschluss mit rund 0,6 Prozent im Minus.

"Nur selten in den vergangenen Monaten war die Diskrepanz zwischen den Pandemie-Gewinnern aus dem US-Technologieindex Nasdaq 100 <US6311011026> und den zyklischen Werten im Deutschen Aktienindex deutlicher ausgeprägt als am heutigen Handelstag", bemerkte Analyst Jochen Stanzl von CMC Markets. Das diametrale Auseinanderlaufen der beiden Segmente sei die Reaktion der Anleger auf die noch restriktiveren Corona-Beschränkungen.

Nicht nur am Markt war die Stimmung mau, auch in den Unternehmen in Deutschland hatte sie sich vor dem Hintergrund der Verlängerung der Corona-Beschränkungen im Januar überraschend deutlich eingetrübt. Das Ifo-Geschäftsklima, Deutschlands wichtigster Konjunkturindikator, fiel stärker als von Analysten befürchtet.

Weltweite Reisebeschränkungen zur Eindämmung der Pandemie setzten dem Tourismus- und Luftfahrtsektor wieder erheblich zu. Gleichzeitig kletterten Aktien von Online-Händlern als Profiteure der Krise weiter aufwärts. So verloren Lufthansa <DE0008232125> 3,3 Prozent. Die Papiere des Triebwerkherstellers MTU <DE000A0D9PT0> waren im Dax mit einem Minus von gut 5 Prozent das Schlusslicht.

Die Titel des Kochboxenversenders Hellofresh <DE000A161408>, des Online-Modehändlers Zalando <DE000ZAL1111> und von Shop Apotheke <NL0012044747> kletterten dagegen auf weitere Rekordhochs. Delivery Hero <DE000A2E4K43> legten moderat zu. Spitzenreiter im MDax mit einem Plus von 10,8 Prozent waren die Papiere von Varta <DE000A0TGJ55>. Die Titel des Batterieherstellers erklommen dabei ein weiteres Rekordhoch bei 145,50 Euro. Damit bauten sie ihre Gewinnserie der vergangenen sechs Handelstage auf über 25 Prozent aus.

Bevor in dieser Woche die Berichtssaison vor allem mit den großen US-Technologiekonzernen weiter Fahrt aufnimmt, gab es hierzulande vorläufige Quartalszahlen von Siemens Energy <DE000ENER6Y0>. Der Abspaltung halfen operative Verbesserungen bei sinkenden Kosten zu einer Rückkehr in die Gewinnzone. Ein Händler sprach von einem sehr soliden Zahlenwerk, das den starken Trend bestätige. Die Aktien gewannen 3,0 Prozent.

Ein brummendes Weihnachtsgeschäft bescherte dem Fotodienstleister Cewe <DE0005403901> im Corona-Jahr 2020 einen Gewinnanstieg und den Aktien am Montag ein Rekordhoch. Letztlich gewannen sie mehr als 7 Prozent.

Der Technologiekonzern Jenoptik <DE0006229107> steckt den neuerlichen Lockdown gut weg. "Bisher ist wenig davon zu spüren", sagte Finanzchef Hans-Dieter Schumacher der "Börsen-Zeitung". Angesichts dieser Aussagen und der starken Geschäftszahlen stiegen die Aktien an der SDax <DE0009653386>-Spitze um 8 Prozent.

Der schwache Ifo-Index belastete den Euro <EU0009652759>, der zuletzt 1,2138 US-Dollar kostete. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs nachmittags auf 1,2152 Dollar festgesetzt. Am Rentenmarkt fiel die Umlaufrendite von minus 0,53 Prozent am Freitag auf minus 0,56 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> stieg um 0,15 Prozent auf 146,14 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> rückte um 0,33 Prozent auf 177,82 Punkte vor./edh/he

--- Von Eduard Holetic, dpa-AFX ---

25.01.2021 | 17:52:31 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Schwacher Wochenauftakt
25.01.2021 | 14:44:00 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax mit deutlichen Kursverlusten
25.01.2021 | 14:16:22 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Leitindex weitet Rückschlag vom Rekordhoch aus
25.01.2021 | 12:59:45 (dpa-AFX)
Merck bekommt weitere Zulassung für Krebsmittel
25.01.2021 | 11:50:18 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax kann Gewinne nicht verteidigen - MDax wieder besser
25.01.2021 | 09:54:25 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Auftaktgewinne des Dax schmelzen