Bonus Reverse Cap 13.700 2020/09: Basiswert DAX

DFG2FW / DE000DFG2FW1 //
Quelle: DZ BANK: Geld 02.07. 18:42:16, Brief 02.07. 18:42:16
DFG2FW DE000DFG2FW1 // Quelle: DZ BANK: Geld 02.07. 18:42:16, Brief 02.07. 18:42:16
63,58 EUR
Geld in EUR
63,64 EUR
Brief in EUR
-9,78%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 12.602,00 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 18:42:16
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 5.500,00 PKT
  • Bonuszahlung 85,00 EUR
  • Cap 5.500,00 PKT
  • Abstand zum Cap in % -56,38%
  • Barriere 13.700,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 8,66%
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Reverse Cap 13.700 2020/09: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 02.07. 18:42:16
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFG2FW / DE000DFG2FW1
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Reverse Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 08.04.2020
Erster Handelstag 08.04.2020
Letzter Handelstag 17.09.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 18.09.2020
Zahltag 25.09.2020
Fälligkeitsdatum 25.09.2020
Startpreis (Preis zum Emissionstag) 7.000,00 PKT
Reverse Level 14.000,00 PKT
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 5.500,00 PKT
Bonuszahlung 85,00 EUR
Nennbetrag 70,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 08.04.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 13.700,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 5.500,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 02.07.2020, 18:42:16 Uhr mit Geld 63,58 EUR / Brief 63,64 EUR
Spread Absolut 0,06 EUR
Spread Homogenisiert 6,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,09%
Bonusbetrag 85,00 EUR
Bonusrenditechance in % 33,56%
Bonusrenditechance in % p.a. 287,40% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 1.091,54 PKT
Abstand zur Barriere in % 8,66%
Aufgeld Absolut 49,7246 EUR
Aufgeld in % p.a. >999,99% p.a.
Aufgeld in % 357,34%
Performance seit Auflegung in % -22,69%

Basiswert

Basiswert
Kurs 12.602,50 PKT
Diff. Vortag in % 2,53%
52 Wochen Tief 8.189,00 PKT
52 Wochen Hoch 13.811,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 18:42:15
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 25.09.2020 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer unter der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Dieses Zertifikat reagiert grundsätzlich in die entgegengesetzte Richtung zur Wertentwicklung des Basiswerts. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (08.04.2020 bis 18.09.2020) (Beobachtungspreis) immer unter der Barriere von 13.700,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 85,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder über der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der wie folgt ermittelt wird: (2 - Referenzpreis / Startpreis) x Basisbetrag. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 85,00 EUR begrenzt. Je höher der Referenzpreis notiert, desto niedriger ist der Rückzahlungsbetrag. Ist der Referenzpreis mindestens doppelt so hoch wie der Startpreis, beträgt der Rückzahlungsbetrag null.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG02.07.2020
12 Monate
02.07.202012 Monate33,28
33,28--DZ BANKK
BASF SE02.07.2020
12 Monate
02.07.202012 Monate50,97
66
50,976629,487934JEFFERIESK
Bayer AG02.07.2020
12 Monate
02.07.202012 Monate67,08
81
67,088120,751342WARBURG RESEARCHN
Merck KGaA01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate107,00
122
107,0012214,018692KEPLER CHEUVREUXV
Deutsche Post AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate33,28
32,03
33,2832,033,75601CREDIT SUISSEN
BASF SE01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate50,97
53
50,97533,982735BERNSTEIN RESEARCHN
Bayer AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate67,08
77
67,087714,788312JPMORGANN
E.ON SE01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate10,25
9,30
10,259,309,268293UBSN
Deutsche Post AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate33,28
35
33,28355,168269BARCLAYSK
Bayer AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate67,08
90
67,089034,168157BERNSTEIN RESEARCHK
Beiersdorf AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate103,90
103,90--JPMORGANN
Infineon Technologies AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate20,85
22,50
20,8522,507,939554GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Vonovia SE01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate54,56
59
54,56598,13783JPMORGANK
Deutsche Bank AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate8,55
6,50
8,556,5024,003274KEPLER CHEUVREUXV
HeidelbergCement AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate47,59
43
47,59439,644883JPMORGANV
Henkel AG & Co. KGaA Vz.01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate84,80
84,80--JPMORGANN
Daimler AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate37,17
25
37,172532,73241CITIGROUPV
Daimler AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate37,17
41
37,174110,318848RBCK
Daimler AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate37,17
45
37,174521,081663JPMORGANK
Linde PLC30.06.2020
12 Monate
30.06.202012 Monate196,70
196,70--DZ BANKK
BASF SE30.06.2020
12 Monate
30.06.202012 Monate50,97
65
50,976527,525996DEUTSCHE BANKK
Vonovia SE30.06.2020
12 Monate
30.06.202012 Monate54,56
68,20
54,5668,2025,00GOLDMAN SACHSK
COVESTRO AG NPV30.06.2020
12 Monate
30.06.202012 Monate34,35
45
34,354531,004367DEUTSCHE BANKK
Bayer AG30.06.2020
12 Monate
30.06.202012 Monate67,08
110
67,0811063,983304UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Wohnen SE30.06.2020
12 Monate
30.06.202012 Monate40,56
35,30
40,5635,3012,968442GOLDMAN SACHSN
adidas AG30.06.2020
12 Monate
30.06.202012 Monate244,60
260
244,602606,295993RBCK
Volkswagen AG Vz.30.06.2020
12 Monate
30.06.202012 Monate137,20
165
137,2016520,262391GOLDMAN SACHSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.29.06.2020
12 Monate
29.06.202012 Monate84,80
85
84,80850,235849JPMORGANN
Daimler AG29.06.2020
12 Monate
29.06.202012 Monate37,17
38
37,17382,246738UBSN
Deutsche Wohnen SE29.06.2020
12 Monate
29.06.202012 Monate40,56
60
40,566047,928994DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.29.06.2020
12 Monate
29.06.202012 Monate137,20
180
137,2018031,195335UBSK
Deutsche Post AG29.06.2020
12 Monate
29.06.202012 Monate33,28
36
33,28368,173077DEUTSCHE BANKK
COVESTRO AG NPV29.06.2020
12 Monate
29.06.202012 Monate34,35
34,35--DZ BANKN
Vonovia SE29.06.2020
12 Monate
29.06.202012 Monate54,56
64
54,566417,302053DEUTSCHE BANKK
BMW AG29.06.2020
12 Monate
29.06.202012 Monate57,95
60
57,95603,537532UBSN
Siemens AG29.06.2020
12 Monate
29.06.202012 Monate106,56
117
106,561179,797297GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE29.06.2020
12 Monate
29.06.202012 Monate127,66
127,66--DZ BANKN
adidas AG26.06.2020
12 Monate
26.06.202012 Monate244,60
220
244,6022010,057236JEFFERIESN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.26.06.2020
12 Monate
26.06.202012 Monate84,80
79
84,80796,839623WARBURG RESEARCHN
Siemens AG26.06.2020
12 Monate
26.06.202012 Monate106,56
112
106,561125,105105JPMORGANK
E.ON SE26.06.2020
12 Monate
26.06.202012 Monate10,25
10
10,25102,439024CITIGROUPN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.26.06.2020
12 Monate
26.06.202012 Monate84,80
75
84,807511,556604UBSV
Volkswagen AG Vz.26.06.2020
12 Monate
26.06.202012 Monate137,20
185
137,2018534,83965WARBURG RESEARCHK
Beiersdorf AG26.06.2020
12 Monate
26.06.202012 Monate103,90
85
103,908518,190568CREDIT SUISSEV
Volkswagen AG Vz.26.06.2020
12 Monate
26.06.202012 Monate137,20
150
137,201509,329446JPMORGANK
Beiersdorf AG26.06.2020
12 Monate
26.06.202012 Monate103,90
89
103,908914,340712UBSV
Bayer AG26.06.2020
6 Monate
26.06.20206 Monate67,08
76
67,087613,297555INDEPENDENT RESEARCHN
Wirecard AG26.06.2020
6 Monate
26.06.20206 Monate3,10
1
3,10167,741935INDEPENDENT RESEARCHV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG26.06.2020
12 Monate
26.06.202012 Monate67,08
87
67,088729,695886DEUTSCHE BANKK
Continental AG26.06.2020
12 Monate
26.06.202012 Monate87,76
89
87,76891,412944GOLDMAN SACHSN
Bayer AG26.06.2020
12 Monate
26.06.202012 Monate67,08
81
67,088120,751342WARBURG RESEARCHN
Fresenius SE & Co. KGaA25.06.2020
12 Monate
25.06.202012 Monate45,95
47
45,95472,285092UBSN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.25.06.2020
12 Monate
25.06.202012 Monate84,80
84
84,80840,943396JEFFERIESN
Beiersdorf AG25.06.2020
12 Monate
25.06.202012 Monate103,90
98
103,90985,678537JPMORGANN
Bayer AG25.06.2020
12 Monate
25.06.202012 Monate67,08
85
67,088526,714371DEUTSCHE BANKK
BASF SE25.06.2020
12 Monate
25.06.202012 Monate50,97
47
50,97477,788895UBSN
Beiersdorf AG25.06.2020
12 Monate
25.06.202012 Monate103,90
93
103,909310,490857JEFFERIESN
Bayer AG25.06.2020
12 Monate
25.06.202012 Monate67,08
85
67,088526,714371HSBCK
BASF SE25.06.2020
12 Monate
25.06.202012 Monate50,97
51
50,97510,058858KEPLER CHEUVREUXN
Bayer AG25.06.2020
12 Monate
25.06.202012 Monate67,08
77
67,087714,788312JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE25.06.2020
12 Monate
25.06.202012 Monate50,97
47
50,97477,788895UBSN
Bayer AG25.06.2020
12 Monate
25.06.202012 Monate67,08
88
67,088831,186643MORGAN STANLEYK
Infineon Technologies AG25.06.2020
12 Monate
25.06.202012 Monate20,85
20,85--DZ BANKN
Bayer AG25.06.2020
12 Monate
25.06.202012 Monate67,08
105
67,0810556,529517BAADER BANKK
Wirecard AG25.06.2020
12 Monate
25.06.202012 Monate3,10
1
3,10167,741935NORDLBV
Bayer AG25.06.2020
12 Monate
25.06.202012 Monate67,08
78
67,087816,27907NORDLBN
Deutsche Boerse AG25.06.2020
12 Monate
25.06.202012 Monate165,45
147
165,4514711,151405CREDIT SUISSEN
Bayer AG25.06.2020
12 Monate
25.06.202012 Monate67,08
81
67,088120,751342WARBURG RESEARCHN
Bayer AG25.06.2020
12 Monate
25.06.202012 Monate67,08
90
67,089034,168157BERNSTEIN RESEARCHK
Bayer AG25.06.2020
12 Monate
25.06.202012 Monate67,08
67,08--DZ BANKK
Bayer AG25.06.2020
12 Monate
25.06.202012 Monate67,08
73
67,08738,825283KEPLER CHEUVREUXN
Daimler AG24.06.2020
12 Monate
24.06.202012 Monate37,17
45
37,174521,081663JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG24.06.2020
12 Monate
24.06.202012 Monate15,12
16
15,12165,855111GOLDMAN SACHSK
Bayer AG24.06.2020
12 Monate
24.06.202012 Monate67,08
88
67,088831,186643BERNSTEIN RESEARCHK
Daimler AG24.06.2020
12 Monate
24.06.202012 Monate37,17
35
37,17355,825373GOLDMAN SACHSV
Siemens AG24.06.2020
12 Monate
24.06.202012 Monate106,56
110
106,561103,228228JPMORGANK
Bayer AG24.06.2020
12 Monate
24.06.202012 Monate67,08
110
67,0811063,983304UBSK
Siemens AG24.06.2020
12 Monate
24.06.202012 Monate106,56
120
106,5612012,612613KEPLER CHEUVREUXK
Bayer AG24.06.2020
12 Monate
24.06.202012 Monate67,08
74
67,087410,316041GOLDMAN SACHSK
E.ON SE24.06.2020
12 Monate
24.06.202012 Monate10,25
10
10,25102,439024JEFFERIESN
Allianz SE24.06.2020
12 Monate
24.06.202012 Monate186,10
186,10--DZ BANKK
BMW AG24.06.2020
12 Monate
24.06.202012 Monate57,95
63
57,95638,714409JPMORGANK
Deutsche Bank AG24.06.2020
12 Monate
24.06.202012 Monate8,55
8,55--DZ BANKN
Deutsche Post AG24.06.2020
12 Monate
24.06.202012 Monate33,28
35
33,28355,168269UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.24.06.2020
12 Monate
24.06.202012 Monate137,20
150
137,201509,329446JPMORGANK
RWE AG23.06.2020
12 Monate
23.06.202012 Monate31,92
36
31,923612,781955RBCK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.23.06.2020
12 Monate
23.06.202012 Monate84,80
88
84,80883,773585BARCLAYSN
Siemens AG23.06.2020
12 Monate
23.06.202012 Monate106,56
115
106,561157,92042RBCK
Deutsche Post AG23.06.2020
12 Monate
23.06.202012 Monate33,28
33
33,28330,841346BERENBERGK
adidas AG23.06.2020
12 Monate
23.06.202012 Monate244,60
244,60--CREDIT SUISSEV
Siemens AG23.06.2020
12 Monate
23.06.202012 Monate106,56
145
106,5614536,073574CREDIT SUISSEK
Deutsche Telekom AG23.06.2020
12 Monate
23.06.202012 Monate15,12
17,20
15,1217,2013,794244JEFFERIESK
Deutsche Wohnen SE23.06.2020
12 Monate
23.06.202012 Monate40,56
60
40,566047,928994DEUTSCHE BANKK
Siemens AG23.06.2020
12 Monate
23.06.202012 Monate106,56
145
106,5614536,073574CREDIT SUISSEK
Deutsche Telekom AG23.06.2020
12 Monate
23.06.202012 Monate15,12
16
15,12165,855111GOLDMAN SACHSK
Bayer AG23.06.2020
12 Monate
23.06.202012 Monate67,08
105
67,0810556,529517BAADER BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG23.06.2020
12 Monate
23.06.202012 Monate15,12
21
15,122138,934833UBSK
Bayer AG23.06.2020
12 Monate
23.06.202012 Monate67,08
74
67,087410,316041GOLDMAN SACHSK
Deutsche Bank AG23.06.2020
12 Monate
23.06.202012 Monate8,55
4,50
8,554,5047,386882BERENBERGV
Infineon Technologies AG23.06.2020
12 Monate
23.06.202012 Monate20,85
28
20,852834,324778JPMORGANK

Tools

News

02.07.2020 | 18:25:12 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax zieht an - US-Arbeitsmarktdaten beflügeln

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt haben sich am Donnerstag wieder die Konjunkturoptimisten durchgesetzt. Angespornt wurden die Investoren dabei von vielversprechenden Arbeitsmarktdaten aus den USA. Der Dax <DE0008469008> ging in der Folge mit einem Aufschlag von 2,84 Prozent auf 12 608,46 Punkte aus dem Handel. Mit einem Tageshoch bei rund 12 658 Punkten hatte der deutsche Leitindex zeitweise das höchste Niveau seit dem 10. Juni erklommen. Für den MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Börsenwerte ging es um 2,10 Prozent auf 26 627,46 Zähler nach oben.

Mit einem Aufbau von 4,8 Millionen Stellen außerhalb der Landwirtschaft war in den USA die Beschäftigung im Juni weiter gestiegen und hatte erneut etwas von dem starken Einbruch in der Corona-Krise wettgemacht. Die Arbeitslosenquote sank den zweiten Monat in Folge deutlich.

"Nachdem die Corona-Beschränkungen gelockert wurden und sich Stimmungsindikatoren zuletzt aufgehellt haben, kann auch der Arbeitsmarkt überzeugen", erklärten die Volkswirte der Helaba. "Damit dürften sich die Finanzmarktteilnehmer zunächst auch in ihrem Optimismus bestätigt sehen", folgerten die Experten. Es dürfe aber nicht vergessen werden, dass durch Corona auch viele Millionen Arbeitsplätze verloren gegangen seien und von Vollbeschäftigung wie vor der Krise erst nach einiger Zeit wieder die Rede sein könne.

Nach Einschätzung von Marktexperte Andreas Lipkow von der Comdirect Bank bleibt es nun weiter spannend, welches der beiden Lager an der Börse Recht bekommen wird: "Das der Börsenoptimisten oder das der Realwirtschaftspessimisten."

Unter den Einzelwerten waren am Donnerstag an der Frankfurter Börse vor allem die Verlierer des bisherigen Börsenjahres besonders gefragt. Tagessieger im MDax wurden die Metro <DE000BFB0019>-Papiere mit einem Plus von gut 6 Prozent, auch Thyssenkrupp <DE0007500001> holten einen Teil ihrer noch immer hohen Jahresverluste mit einem Zuwachs von knapp 6 Prozent auf.

Ermutigende Aussagen des Grenke <DE000A161N30>-Managements <DE000A161N30> zum Neugeschäft im Juni ließen den Kurs des Finanzdienstleisters um rund zweieinhalb Prozent steigen. Aktien des Online-Händlers Zalando <DE000ZAL1111> stellten nach einer Kaufempfehlung durch Mainfirst einen neuen Rekord bei 66,10 Euro auf, sie schlossen mit einem Plus von rund viereinhalb Prozent bei 65,90 Euro.

In den hinteren Börsenreihen schossen die Jenoptik <DE0006229107>-Papiere nach der Ankündigung einer Übernahme mit rund elfeinhalb Prozent Plus an die SDax <DE0009653386>-Spitze. Der Technologiekonzern verleibt sich in zwei Schritten das Hamburger Unternehmen Trioptics ein, einen Anbieter von Mess- und Fertigungssystemen für optische Komponenten und Sensoren der digitalen Welt.

Die Papiere des insolventen Zahlungsdienstleisters Wirecard <DE0007472060> setzten im Dax mit einem deutlichen Abschlag von 35,42 Prozent auf 3,10 Euro ihre seit Tagen üblichen Kurskapriolen fort. Hier belasteten auch der Rückzug des Discounters Aldi Süd, der seine Zusammenarbeit mit Wirecard zugunsten eines Konkurrenten deutlich einschränkt, und die Beendigung der Partnerschaft durch den japanischen Technologiekonzern Softbank <JP3436100006>. Unterdessen wurde bekannt, dass die Deutsche Bank <DE0005140008> finanzielle Unterstützung für die bisher nicht von der Insolvenz betroffene Wirecard Bank erwägt.

Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> schloss um 2,84 Prozent höher bei 3320,09 Punkten. Der Cac 40 <FR0003500008> in Paris verbuchte ein Plus von rund zweieinhalb Prozent, während der FTSE 100 <GB0001383545> in London etwas weniger deutlich zulegen konnte. In New York stand der Dow Jones Industrial <US2605661048> zum europäischen Handelsschluss um knapp ein Prozent höher.

Der Euro <EU0009652759> gab nach dem Sprung über die Marke von 1,13 US-Dollar wieder nach und kostete zuletzt 1,1232 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1286 (Mittwoch: 1,1200) Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8861 (0,8929) Euro gekostet.

Am deutschen Anleihemarkt sank der Rentenindex Rex <DE0008469107> um 0,08 Prozent auf 144,86 Punkte. Die Umlaufrendite stieg von minus 0,45 Prozent am Vortag auf minus 0,42 Prozent. Der Bund-Future <DE0009652644> gewann 0,35 Prozent auf 175,92 Punkte./tav/jha/

--- Von Tanja Vedder, dpa-AFX ---

02.07.2020 | 17:52:53 (dpa-AFX)
Wirecard-Skandal: Fraktionen wollen Neuaufstellung der Finanzaufsicht
02.07.2020 | 17:50:26 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax zieht an - Starke US-Arbeitsmarktdaten beflügeln
02.07.2020 | 15:41:19 (dpa-AFX)
Softbank beendet Partnerschaft mit Wirecard
02.07.2020 | 15:11:33 (dpa-AFX)
Bafin-Chef verweist auf begrenzte Handlungsmöglichkeiten bei Wirecard
02.07.2020 | 14:57:54 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax steigt nach US-Arbeitsmarktdaten wieder über 12 500 Punkte
02.07.2020 | 12:49:51 (dpa-AFX)
Fünf Wirecard-Tochtergesellschaften insolvent