•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Bonus Cap 7.500 2021/12: Basiswert DAX

DFG182 / DE000DFG1820 //
Quelle: DZ BANK: Geld 01.12., Brief 01.12.
DFG182 DE000DFG1820 // Quelle: DZ BANK: Geld 01.12., Brief 01.12.
109,99 EUR
Geld in EUR
110,00 EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 15.176,50 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 01.12.
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 11.000,00 PKT
  • Bonuszahlung 110,00 EUR
  • Barriere 7.500,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 51,53%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 0,00% p.a.
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 7.500 2021/12: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 01.12. 17:30:08
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFG182 / DE000DFG1820
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis 0,01
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 07.04.2020
Erster Handelstag 07.04.2020
Letzter Handelstag 16.12.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 17.12.2021
Zahltag 24.12.2021
Fälligkeitsdatum 24.12.2021
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 11.000,00 PKT
Bonuszahlung 110,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 07.04.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 7.500,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 11.000,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 01.12.2021, 17:30:08 Uhr mit Geld 109,99 EUR / Brief 110,00 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,01%
Bonusbetrag 110,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,00%
Bonusrenditechance in % p.a. 0,00% p.a.
Max Rendite 0,00%
Max Rendite in % p.a. 0,00% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 7.972,67 PKT
Abstand zur Barriere in % 51,53%
Aufgeld Absolut -44,7267 EUR
Aufgeld in % p.a. -99,98% p.a.
Aufgeld in % -28,91%
Performance seit Auflegung in % 16,90%

Basiswert

Basiswert
Kurs 15.176,50 PKT
Diff. Vortag in % --
52 Wochen Tief 13.645,50 PKT
52 Wochen Hoch 16.302,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 01.12.
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 24.12.2021 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt.

Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  1. Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (07.04.2020 bis 17.12.2021) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 7.500,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 110,00 EUR.

  2. Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 110,00 EUR begrenzt.

Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate33,90
38
33,903812,094395DEUTSCHE BANK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate53,56
56
53,56564,555639JEFFERIES
HeidelbergCement AG01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate60,04
65
60,04658,261159NORDLB
Henkel AG & Co. KGaA Vz.01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate70,74
89
70,748925,812836BERNSTEIN RESEARCH
Allianz SE01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate198,96
245
198,9624523,14033KEPLER CHEUVREUX
Volkswagen AG Vz.01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate167,74
237
167,7423741,290092BERNSTEIN RESEARCH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate53,56
58
53,56588,289768DEUTSCHE BANK
HeidelbergCement AG01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate60,04
60
60,04600,066622GOLDMAN SACHS
RWE AG01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate35,19
45
35,194527,877238JEFFERIES
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate53,56
78,10
53,5678,1045,817774BERENBERG
E.ON SE01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate10,96
15
10,961536,811383KEPLER CHEUVREUX
RWE AG01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate35,19
48
35,194836,402387RBC
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Beiersdorf AG30.11.2021
12 Monate
30.11.202112 Monate88,50
105
88,5010518,644068JPMORGAN
Deutsche Telekom AG30.11.2021
12 Monate
30.11.202112 Monate15,98
21,80
15,9821,8036,403454JEFFERIES
Qiagen N.V.30.11.2021
12 Monate
30.11.202112 Monate47,84
47,84--GOLDMAN SACHS
Henkel AG & Co. KGaA Vz.30.11.2021
12 Monate
30.11.202112 Monate70,74
85
70,748520,158326JPMORGAN
RWE AG30.11.2021
12 Monate
30.11.202112 Monate35,19
44
35,194425,035521MORGAN STANLEY
Deutsche Telekom AG30.11.2021
12 Monate
30.11.202112 Monate15,98
26,50
15,9826,5065,811538JPMORGAN
Symrise AG30.11.2021
12 Monate
30.11.202112 Monate124,95
115
124,951157,963185JPMORGAN
Deutsche Boerse AG30.11.2021
12 Monate
30.11.202112 Monate140,60
179
140,6017927,311522DEUTSCHE BANK
Deutsche Telekom AG30.11.2021
12 Monate
30.11.202112 Monate15,98
24,50
15,9824,5053,29746UBS
Deutsche Boerse AG30.11.2021
12 Monate
30.11.202112 Monate140,60
164
140,6016416,642959KEPLER CHEUVREUX
Vonovia SE29.11.2021
12 Monate
29.11.202112 Monate48,85
72,10
48,8572,1047,594678GOLDMAN SACHS
E.ON SE29.11.2021
12 Monate
29.11.202112 Monate10,96
13,30
10,9613,3021,306093BERNSTEIN RESEARCH
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG29.11.2021
12 Monate
29.11.202112 Monate88,64
84
88,64845,234657KEPLER CHEUVREUX
MTU Aero Engines AG29.11.2021
12 Monate
29.11.202112 Monate168,60
225
168,6022533,451957KEPLER CHEUVREUX
HelloFresh SE29.11.2021
12 Monate
29.11.202112 Monate86,28
85
86,28851,483542JPMORGAN
Deutsche Post AG29.11.2021
12 Monate
29.11.202112 Monate53,55
67
53,556725,116713BERENBERG
RWE AG29.11.2021
12 Monate
29.11.202112 Monate35,19
46
35,194630,718954BERNSTEIN RESEARCH
Continental AG29.11.2021
12 Monate
29.11.202112 Monate98,03
100
98,031002,009589GOLDMAN SACHS
Volkswagen AG Vz.26.11.2021
12 Monate
26.11.202112 Monate167,74
240
167,7424043,078574NORDLB
Siemens AG26.11.2021
12 Monate
26.11.202112 Monate148,02
180
148,0218021,605188DEUTSCHE BANK
Vonovia SE26.11.2021
12 Monate
26.11.202112 Monate48,85
62
48,856226,91914UBS
BMW AG26.11.2021
12 Monate
26.11.202112 Monate88,64
111
88,6411125,225632RBC
Deutsche Post AG26.11.2021
12 Monate
26.11.202112 Monate53,55
66
53,556623,2493GOLDMAN SACHS
HeidelbergCement AG26.11.2021
12 Monate
26.11.202112 Monate60,04
65,30
60,0465,308,760826JEFFERIES
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Delivery Hero SE25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate115,75
115,75--UBS
Merck KGaA25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate216,30
235
216,302358,6454BARCLAYS
Deutsche Telekom AG25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate15,98
21,80
15,9821,8036,403454JEFFERIES
RWE AG25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate35,19
45
35,194527,877238JEFFERIES
Infineon Technologies AG25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate42,09
47
42,094711,665479JPMORGAN
E.ON SE25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate10,96
13
10,961318,569865GOLDMAN SACHS
Vonovia SE25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate48,85
67
48,856737,154555WARBURG RESEARCH
BMW AG25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate88,64
88,64--DZ BANK
Deutsche Post AG25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate53,55
53,55--DZ BANK
RWE AG25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate35,19
49,50
35,1949,5040,664962GOLDMAN SACHS
Infineon Technologies AG25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate42,09
45
42,09456,913756UBS
E.ON SE25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate10,96
12
10,96129,449106BARCLAYS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate35,19
42
35,194219,352089BARCLAYS
Allianz SE25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate198,96
237
198,9623719,119421UBS
BASF SE24.11.2021
12 Monate
24.11.202112 Monate59,26
85
59,268543,435707BAADER BANK
Delivery Hero SE24.11.2021
12 Monate
24.11.202112 Monate115,75
155
115,7515533,909287JPMORGAN
Vonovia SE24.11.2021
12 Monate
24.11.202112 Monate48,85
48,85--GOLDMAN SACHS
E.ON SE24.11.2021
12 Monate
24.11.202112 Monate10,96
13,30
10,9613,3021,306093BERNSTEIN RESEARCH
RWE AG24.11.2021
12 Monate
24.11.202112 Monate35,19
46
35,194630,718954BERNSTEIN RESEARCH
Siemens Healthineers AG24.11.2021
12 Monate
24.11.202112 Monate65,00
65
65,00650,00KEPLER CHEUVREUX
Siemens AG23.11.2021
12 Monate
23.11.202112 Monate148,02
180
148,0218021,605188GOLDMAN SACHS
adidas AG23.11.2021
12 Monate
23.11.202112 Monate261,65
294
261,6529412,363845CREDIT SUISSE
COVESTRO AG23.11.2021
12 Monate
23.11.202112 Monate51,70
75
51,707545,067698BAADER BANK
E.ON SE23.11.2021
12 Monate
23.11.202112 Monate10,96
9,80
10,969,8010,616563JEFFERIES
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
E.ON SE23.11.2021
12 Monate
23.11.202112 Monate10,96
15
10,961536,811383KEPLER CHEUVREUX
E.ON SE23.11.2021
12 Monate
23.11.202112 Monate10,96
12
10,96129,449106BARCLAYS
E.ON SE23.11.2021
12 Monate
23.11.202112 Monate10,96
11,50
10,9611,504,888727JPMORGAN
E.ON SE23.11.2021
12 Monate
23.11.202112 Monate10,96
10,96--DZ BANK
E.ON SE23.11.2021
12 Monate
23.11.202112 Monate10,96
13
10,961318,569865GOLDMAN SACHS
E.ON SE23.11.2021
12 Monate
23.11.202112 Monate10,96
12
10,96129,449106DEUTSCHE BANK
MTU Aero Engines AG22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate168,60
217
168,6021728,706999DEUTSCHE BANK
Bayer AG22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate45,37
76
45,377667,511572GOLDMAN SACHS
HeidelbergCement AG22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate60,04
60
60,04600,066622GOLDMAN SACHS
E.ON SE22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate10,96
9,80
10,969,8010,616563JEFFERIES
MTU Aero Engines AG22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate168,60
200
168,6020018,623962WARBURG RESEARCH
Merck KGaA22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate216,30
194
216,3019410,309755GOLDMAN SACHS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens Healthineers AG22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate65,00
75
65,007515,384615BERENBERG
E.ON SE22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate10,96
11,25
10,9611,252,608537RBC
Fresenius SE & Co. KGaA22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate33,90
40
33,904017,9941JEFFERIES
Muenchener Rueckversicherungs AG22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate246,40
317
246,4031728,652597BERENBERG
Vonovia SE22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate48,85
55
48,855512,58956RBC
Allianz SE22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate198,96
254
198,9625427,663852BERENBERG
Siemens AG22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate148,02
190
148,0219028,361032JEFFERIES
E.ON SE22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate10,96
13
10,961318,569865GOLDMAN SACHS
Vonovia SE22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate48,85
67
48,856737,154555WARBURG RESEARCH
HelloFresh SE22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate86,28
110
86,2811027,491887BARCLAYS
E.ON SE22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate10,96
11
10,96110,328347UBS
Vonovia SE22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate48,85
69
48,856941,248721BERENBERG
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens Energy AG22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate23,67
34
23,673443,641741BERENBERG
E.ON SE22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate10,96
11,25
10,9611,252,608537RBC
Vonovia SE22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate48,85
76,70
48,8576,7057,011259GOLDMAN SACHS
Siemens Energy AG22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate23,67
34,10
23,6734,1044,064216GOLDMAN SACHS
Deutsche Bank AG22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate10,89
12,20
10,8912,2012,070549KEPLER CHEUVREUX
Vonovia SE22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate48,85
48,85--DZ BANK
Siemens AG21.11.2021
12 Monate
21.11.202112 Monate148,02
170
148,0217014,849345RBC
Siemens AG21.11.2021
12 Monate
21.11.202112 Monate148,02
168
148,0216813,498176UBS
Symrise AG19.11.2021
12 Monate
19.11.202112 Monate124,95
138
124,9513810,444178DEUTSCHE BANK
MTU Aero Engines AG19.11.2021
12 Monate
19.11.202112 Monate168,60
215
168,6021527,520759UBS
Deutsche Post AG19.11.2021
12 Monate
19.11.202112 Monate53,55
72
53,557234,453782BARCLAYS
Siemens Healthineers AG19.11.2021
12 Monate
19.11.202112 Monate65,00
65,00
65,0065,000,00KEPLER CHEUVREUX
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens Energy AG19.11.2021
12 Monate
19.11.202112 Monate23,67
37
23,673756,316012JEFFERIES
MTU Aero Engines AG19.11.2021
12 Monate
19.11.202112 Monate168,60
225
168,6022533,451957KEPLER CHEUVREUX
Siemens Healthineers AG19.11.2021
12 Monate
19.11.202112 Monate65,00
62
65,00624,615385JEFFERIES
Delivery Hero SE19.11.2021
12 Monate
19.11.202112 Monate115,75
155
115,7515533,909287JPMORGAN

Tools

News

01.12.2021 | 18:04:32 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax erholt sich nach Verlust von 1000 Punkten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach einem Einbruch des Dax <DE0008469008> um rund 1000 Punkte binnen weniger Tage haben die Anleger am Mittwoch wieder zugegriffen. Der deutsche Leitindex erholte sich um 2,47 Prozent auf 15 472,67 Zähler. Er schaffte es auch zurück über die 200-Tage-Linie, einen wichtigen Indikator für den längerfristigen Trend. Den Anstieg darüber werten Händler als ein starkes Signal. Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Börsentitel rückte derweil um 1,29 Prozent auf 34 329,53 Punkte vor.

Zuletzt hatte vor allem die neue Virusvariante Omikron den Investoren die Nerven geraubt. "Der neuen Virusvariante ist ein Dax-Minus von bisher über fünf Prozent zuzurechnen", schrieb Fondsmanager Marc Decker von der Privatbank Merck Finck. Die Frage sei nun, ob die Börsen vor einer größeren Korrektur stehen oder ob Anleger nun bereits wieder einsteigen. "In den vergangenen Jahren war es eine sehr erfolgreiche Taktik, Kurskorrekturen für Aktienengagements zu nutzen", so Decker.

Aussagen des Moderna <US60770K1079>-Chefs, dass bestehende Impfstoffe mit der Omikron-Variante ihre Probleme haben dürften, hatten am Vortag ebenso belastet wie Äußerungen von Fed-Chef Jerome Powell zu einer womöglich schnelleren Rückführung der Wertpapierkäufe der US-Notenbank. Biontech <US09075V1026>-Chef Ugur Sahin hatte sich allerdings am Vorabend zuversichtlich gezeigt, dass Corona-Impfstoffe auch im Fall von Omikron und weiteren Virus-Varianten vor schweren Krankheitsverläufen schützen werden.

Im Dax erholten sich die zuletzt arg gebeutelten Kurse der Automobilhersteller BMW <DE0005190003>, Daimler <DE0007100000> und Volkswagen <DE0007664039>. Sie gewannen jeweils rund vier Prozent. Auch die Anteile des Autochip-Zulieferers Infineon <DE0006231004> verteuerten sich als stärkster Dax-Titel um 5,4 Prozent. Bei Daimler ist seit diesem Mittwoch das Geschäft mit Lastwagen und Bussen unabhängig. Der Börsengang der Sparte ist am 10. Dezember geplant.

Auch SAP <DE0007164600> berappelten sich mit plus 3,5 Prozent. Ein überraschend schwacher Ausblick des US-Softwareherstellers und Konkurrenten Salesforce <US79466L3024> für das laufende Quartal wirkte nicht negativ. Bei den Papieren von Hellofresh <DE000A161408> und Sartorius <DE0007165631> strichen die Anleger Gewinne ein. Sie waren die größten Verlierer im Dax.

Der Düngemittelkonzern K+S <DE000KSAG888> und die Remondis-Tochter Remex bekamen vom Bundeskartellamt grünes Licht für ihr Gemeinschaftsunternehmen Reks. Dies trieb den K+S-Kurs um 2,4 Prozent nach oben. Wacker Chemie <DE000WCH8881> hingegen büßten 3,5 Prozent ein. Hier verwiesen Händler auf fallende Preise für den Solarindustrie-Grundstoff Polysilizium.

Ein Verkauf von Vermögensteilen ließ den am Vortag auf ein Rekordtief eingebrochenen Aktienkurs der Adler Group <LU1250154413> nach oben schnellen. Die im SDax <DE0009653386> notierten Papiere der Immobiliengruppe zogen um mehr als 30 Prozent an und holten damit die hohen Verluste vom Vortag mehr als auf. Die Aktien des LEG <DE000LEG1110>-Konzerns, an den die Adler-Tochter Brack Capital Properties gehen soll, verloren knapp zwei Prozent.

Europaweit standen die Signale auf Erholung: Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> rückte um 2,86 Prozent auf 4179,15 Punkte vor. Auch die Börsen in Paris und London meldeten Gewinne. In den USA lag der Dow Jones Industrial <US2605661048> zum Handelsschluss in Europa mit gut einem Prozent im Plus.

Der Euro <EU0009652759> legte leicht zu und kostete am Abend 1,1326 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1314 Dollar festgesetzt.

Am deutschen Anleihemarkt stieg die Umlaufrendite von minus 0,46 Prozent am Vortag auf minus 0,42 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> fiel um 0,22 Prozent auf 145,26 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> fiel am Abend um 0,10 Prozent auf 172,17 Zähler./bek/mis

--- Von Benjamin Krieger, dpa-AFX ---

01.12.2021 | 17:46:36 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax erholt sich nach Verlust von 1000 Punkten
01.12.2021 | 14:53:24 (dpa-AFX)
WDH/Aktien Frankfurt: Dax zum Monatsauftakt deutlich erholt
01.12.2021 | 14:33:16 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax zum Monatsauftakt deutlich erholt
01.12.2021 | 11:35:23 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax auf Erholungskurs
01.12.2021 | 09:56:38 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Stabilisierungsversuch im unruhigen Umfeld
01.12.2021 | 09:22:26 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Stabilisierung - Marktumfeld bleibt nervös