Bonus Cap 6.000 2021/09: Basiswert DAX

DFF5LP / DE000DFF5LP7 //
Quelle: DZ BANK: Geld 01.12. 21:08:22, Brief 01.12. 21:08:22
DFF5LP DE000DFF5LP7 // Quelle: DZ BANK: Geld 01.12. 21:08:22, Brief 01.12. 21:08:22
118,87 EUR
Geld in EUR
118,90 EUR
Brief in EUR
0,11%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 13.382,30 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 17:45:16
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 12.000,00 PKT
  • Bonuszahlung 120,00 EUR
  • Barriere 6.000,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 55,16%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 1,17% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 6.000 2021/09: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 01.12. 21:08:22
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFF5LP / DE000DFF5LP7
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 01.04.2020
Erster Handelstag 01.04.2020
Letzter Handelstag 16.09.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 17.09.2021
Zahltag 24.09.2021
Fälligkeitsdatum 24.09.2021
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 12.000,00 PKT
Bonuszahlung 120,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 01.04.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 6.000,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 12.000,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 01.12.2020, 21:08:22 Uhr mit Geld 118,87 EUR / Brief 118,90 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 120,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,93%
Bonusrenditechance in % p.a. 1,17% p.a.
Max Rendite 0,93%
Max Rendite in % p.a. 1,14% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 7.382,30 PKT
Abstand zur Barriere in % 55,16%
Aufgeld Absolut -14,923 EUR
Aufgeld in % p.a. -13,83% p.a.
Aufgeld in % -11,15%
Performance seit Auflegung in % 16,96%

Basiswert

Basiswert
Kurs 13.360,50 PKT
Diff. Vortag in % 0,33%
52 Wochen Tief 8.189,00 PKT
52 Wochen Hoch 13.811,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 21:08:53
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 24.09.2021 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (01.04.2020 bis 17.09.2021) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 6.000,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 120,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 120,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
HeidelbergCement AG01.12.2020
12 Monate
01.12.202012 Monate60,56
70
60,567015,587847MORGAN STANLEYK
Infineon Technologies AG01.12.2020
12 Monate
01.12.202012 Monate29,44
22,50
29,4422,5023,57337CREDIT SUISSEV
Bayer AG01.12.2020
12 Monate
01.12.202012 Monate48,68
74
48,687452,028762BERNSTEIN RESEARCHK
BASF SE01.12.2020
12 Monate
01.12.202012 Monate61,11
56
61,11568,36197BERNSTEIN RESEARCHN
Siemens AG01.12.2020
12 Monate
01.12.202012 Monate112,94
134
112,9413418,647069JPMORGANK
Muenchener Rueckversicherungs AG01.12.2020
12 Monate
01.12.202012 Monate242,50
260
242,502607,216495RBCK
Muenchener Rueckversicherungs AG01.12.2020
12 Monate
01.12.202012 Monate242,50
300
242,5030023,71134MORGAN STANLEYK
Muenchener Rueckversicherungs AG01.12.2020
12 Monate
01.12.202012 Monate242,50
35
242,503585,56701JPMORGANN
Merck KGaA30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate134,70
144
134,701446,904232KEPLER CHEUVREUXK
HeidelbergCement AG30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate60,56
62
60,56622,377807GOLDMAN SACHSN
Infineon Technologies AG30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate29,44
24,50
29,4424,5016,779891KEPLER CHEUVREUXN
Siemens AG30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate112,94
115
112,941151,823977NORDLBN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Delivery Hero SE30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate99,48
130
99,4813030,679534JEFFERIESK
Infineon Technologies AG30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate29,44
30
29,44301,902174UBSK
MTU Aero Engines AG30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate203,70
109
203,7010946,489936MORGAN STANLEYV
BASF SE30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate61,11
60
61,11601,816397BARCLAYSN
MTU Aero Engines AG30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate203,70
145
203,7014528,816888NORDLBN
Volkswagen AG Vz.30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate147,36
160
147,361608,577633BERNSTEIN RESEARCHV
Volkswagen AG Vz.30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate147,36
150
147,361501,791531JPMORGANK
Daimler AG29.11.2020
12 Monate
29.11.202012 Monate57,54
64
57,546411,226973GOLDMAN SACHSK
COVESTRO AG27.11.2020
12 Monate
27.11.202012 Monate47,62
54
47,625413,397732KEPLER CHEUVREUXK
Infineon Technologies AG27.11.2020
12 Monate
27.11.202012 Monate29,44
26,50
29,4426,509,986413NORDLBN
Siemens AG26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate112,94
130
112,9413015,105366RBCK
Volkswagen AG Vz.26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate147,36
184
147,3618424,864278RBCK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
COVESTRO AG26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate47,62
53
47,625311,297774BAADER BANKK
Infineon Technologies AG26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate29,44
27
29,44278,288043BERNSTEIN RESEARCHK
Siemens AG26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate112,94
140
112,9414023,959625CREDIT SUISSEK
COVESTRO AG26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate47,62
65
47,626536,49727GOLDMAN SACHSK
Deutsche Boerse AG26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate138,25
170
138,2517022,965642JPMORGANK
Fresenius SE & Co. KGaA26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate38,16
38,16--DZ BANKK
SAP SE26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate101,22
119
101,2211917,565698CREDIT SUISSEK
Daimler AG25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate57,54
60
57,54604,275287GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate147,36
150
147,361501,791531JPMORGANK
Siemens AG25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate112,94
135
112,9413519,532495JEFFERIESK
SAP SE25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate101,22
115
101,2211513,61391BERENBERGK
Volkswagen AG Vz.25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate147,36
181
147,3618122,828447GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate74,78
78
74,78784,305964GOLDMAN SACHSN
adidas AG25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate272,80
290
272,802906,304985BANK OF AMERICA (BOFA)N
Vonovia SE25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate56,72
62
56,72629,308886JPMORGANK
Deutsche Wohnen SE25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate41,07
43
41,07434,699294JPMORGANK
Deutsche Telekom AG25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate15,13
20
15,132032,187707CREDIT SUISSEK
Fresenius SE & Co. KGaA24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate38,16
40
38,16404,821803UBSN
Siemens AG24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate112,94
124
112,941249,79281UBSK
Deutsche Wohnen SE24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate41,07
51,10
41,0751,1024,421719WARBURG RESEARCHK
Muenchener Rueckversicherungs AG24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate242,50
274
242,5027412,989691BARCLAYSK
Siemens AG24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate112,94
135
112,9413519,532495HSBCK
Deutsche Wohnen SE24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate41,07
37,20
41,0737,209,422936GOLDMAN SACHSN
MTU Aero Engines AG24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate203,70
230
203,7023012,911144BERENBERGK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Boerse AG24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate138,25
165
138,2516519,349005UBSK
MTU Aero Engines AG24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate203,70
230
203,7023012,911144BERENBERGK
Allianz SE24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate199,98
215
199,982157,510751BARCLAYSN
BMW AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate74,78
66
74,786611,741107MORGAN STANLEYN
MTU Aero Engines AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate203,70
147
203,7014727,835052WARBURG RESEARCHV
RWE AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate34,48
37,50
34,4837,508,758701BERNSTEIN RESEARCHK
Daimler AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate57,54
60
57,54604,275287MORGAN STANLEYK
MTU Aero Engines AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate203,70
195
203,701954,270987BARCLAYSN
RWE AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate34,48
40
34,484016,009281JEFFERIESK
BASF SE23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate61,11
56
61,11568,36197UBSN
RWE AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate34,48
40
34,484016,009281BARCLAYSK
COVESTRO AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate47,62
65
47,626536,49727GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Continental AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate118,85
105
118,8510511,653345MORGAN STANLEYN
Continental AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate118,85
118,85--DZ BANKK
E.ON SE22.11.2020
12 Monate
22.11.202012 Monate9,01
10,00
9,0110,0011,037086RBCN
RWE AG22.11.2020
12 Monate
22.11.202012 Monate34,48
42
34,484221,809745RBCK
Daimler AG20.11.2020
12 Monate
20.11.202012 Monate57,54
50
57,545013,103928NORDLBN
Volkswagen AG Vz.20.11.2020
12 Monate
20.11.202012 Monate147,36
160
147,361608,577633BERNSTEIN RESEARCHV
RWE AG20.11.2020
12 Monate
20.11.202012 Monate34,48
40
34,484016,009281NORDLBK
MTU Aero Engines AG20.11.2020
12 Monate
20.11.202012 Monate203,70
119
203,7011941,580756KEPLER CHEUVREUXN
MTU Aero Engines AG20.11.2020
6 Monate
20.11.20206 Monate203,70
160
203,7016021,453117INDEPENDENT RESEARCHV
MTU Aero Engines AG20.11.2020
12 Monate
20.11.202012 Monate203,70
144
203,7014429,307806UBSN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate89,26
85
89,26854,772575BERNSTEIN RESEARCHV
MTU Aero Engines AG19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate203,70
143
203,7014329,798724JPMORGANV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate112,94
124
112,941249,79281UBSK
MTU Aero Engines AG19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate203,70
222
203,702228,9838GOLDMAN SACHSN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate70,76
73
70,76733,16563BERNSTEIN RESEARCHN
Deutsche Boerse AG19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate138,25
138
138,251380,180832KEPLER CHEUVREUXN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate70,76
70,76--RBCN
Deutsche Boerse AG19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate138,25
138,25--DZ BANKK
Fresenius SE & Co. KGaA19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate38,16
45
38,164517,924528BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Boerse AG19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate138,25
145
138,251454,882459NORDLBN
COVESTRO AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate47,62
53
47,625311,297774BAADER BANKK
Volkswagen AG Vz.18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate147,36
181
147,3618122,828447GOLDMAN SACHSK
Siemens AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate112,94
117
112,941173,594829GOLDMAN SACHSK
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate138,25
153
138,2515310,669078BERENBERGN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate15,13
17,20
15,1317,2013,681428JEFFERIESK
BMW AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate74,78
80
74,78806,980476JPMORGANK
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate138,25
143
138,251433,435805WARBURG RESEARCHN
HeidelbergCement AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate60,56
56
60,56567,529723NORDLBN
SAP SE18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate101,22
120
101,2212018,553646JPMORGANN
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate138,25
138
138,251380,180832KEPLER CHEUVREUXN
Vonovia SE18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate56,72
66
56,726616,361072JEFFERIESK
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate138,25
145
138,251454,882459RBCN
Deutsche Wohnen SE18.11.2020
6 Monate
18.11.20206 Monate41,07
43
41,07434,699294INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate138,25
167
138,2516720,79566JEFFERIESK
Deutsche Wohnen SE18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate41,07
50
41,075021,743365JEFFERIESK
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate138,25
150
138,251508,499096BARCLAYSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Delivery Hero SE18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate99,48
99,48--DZ BANKK
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate138,25
160
138,2516015,732369UBSK
Deutsche Bank AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate9,55
7,80
9,557,8018,281823GOLDMAN SACHSN
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate138,25
170
138,2517022,965642JPMORGANK

Tools

News

01.12.2020 | 18:27:13 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax startet mit Gewinnen in den Dezember

FRANKFURT (dpa-AFX) - Impfstoff-Hoffnungen und starke Stimmungsdaten aus China haben am Dienstag die Kurse am deutschen Aktienmarkt angeschoben. "Eine Jahresendrally und damit auch das Rekordhoch sind heute in greifbare Nähe gerückt", kommentierte Marktanalyst Jochen Stanzl von CMC Markets den Dax-Anstieg.

Der deutsche Leitindex <DE0008469008> beendete den Tag trotz eines weiter an Stärke gewinnenden Euro mit einem Plus von 0,69 Prozent auf 13 382,30 Punkte. Zum Auftakt in den Monat Dezember knüpfte er damit an den stark gelaufenen November an. Im vergangenen Monat hatte der Dax um 15 Prozent zugelegt.

Das nächste Ziel ist Chartexperten zufolge nun die Marke von 13 500 Punkten. "Dies wäre dann das letzte 'Corona-Gap', das geschlossen werden würde", sagte Chartanalyst Martin Utschneider vom Kreditinstitut Donner & Reuschel mit Blick auf den Monat Februar vor dem Ausbruch der Corona-Panik. Vor rund zehn Monaten war der Dax noch bei knapp unter 13 800 Punkten auf ein Rekordhoch geklettert, woraufhin leichte Gewinnmitnahmen ausgelöst wurden. Als dann jedoch die Corona-Panik ausbrach ging es steil auf Talfahrt.

Der MDax <DE0008467416> legte am Dienstag um 0,17 Prozent auf 29 352,27 Zähler zu, nachdem der Index der mittelgroßen Werte zum Wochenstart ein Rekordhoch erreicht hatte. Der EuroStoxx 50 <EU0009658145>, Leitindex der Eurozone, gewann 0,94 Prozent auf 3525,24 Punkte. Auch in Paris und London wurden Gewinne verzeichnet. In den USA legte der Dow Jones Industrial <US2605661048> ebenfalls weiter zu. Zum europäischen Börsenschluss stand ein Plus von einem Prozent zu Buche. An der technologielastigen Nasdaq-Börse legten die Indizes sogar noch etwas deutlicher zu.

Hierzulande zählten vor allem die Automobilhersteller und deren Zulieferer angesichts weiterer starker China-Daten zu den größten Gewinnern, denn China ist ein sehr wichtiger Absatzmarkt für die Branche. Die Aufschläge der Dax-Unternehmen aus der Autobranche reichten von 1,9 Prozent für Daimler <DE0007100000> bis zu 4,3 Prozent für VW <DE0007664039>. Continental <DE0005439004>-Aktien stiegen um 4,1 Prozent. Im Reich der Mitte hatte der vom Wirtschaftsmagazin Caixin erhobene Einkaufsmanagerindex für mittlere und kleinere Industriebetriebe im November überraschend zugelegt. Bereits am Montag hatte Chinas Regierung einen starken Einkaufsmanagerindex für die großen Industriekonzerne vorgelegt.

Der Rückversicherer Munich Re <DE0008430026> will im kommenden Jahr einen Gewinn von 2,8 Milliarden Euro erzielen. Das kam an der Börse gut an, die Aktien gewannen 3,8 Prozent. Analysten zufolge übertraf die neue Gewinnprognose die Markterwartung.

Die Aktien von Bayer <DE000BAY0017> profitierten moderat von einem Beteiligungsverkauf und legten um 0,8 Prozent zu. Für 1,6 Milliarden US-Dollar trennen sich die Leverkusener von einem Aktienpaket an Evanco, einem Spezialisten für Tiergesundheit. Der Erlös könne Bayer angesichts der Glyphosat-Klagen in den USA helfen, hieß es von Seiten der Commerzbank.

Eine Kaufempfehlung der Baader Bank für Aurubis <DE0006766504> verhalf den Papieren der Hamburger Kupferschmelze zu einem Plus von 7,6 Prozent. Analyst Christian Obst rechnet mit zunehmend besseren Ergebnissen und hob die Aktie daher obendrein auch auf die Liste der "Top Picks".

Unter den kleineren Titeln im SDax <DE0009653386> büßten die Aktien von Corestate Capital <LU1296758029> weitere knapp 13 Prozent ein. Am Vortag hatten sie bereits 9,4 Prozent verloren, nachdem drei Großaktionäre fast vollständig beim Immobilien-Investor ausgestiegen waren. Die Commerzbank sprach auch unter Verweis auf den Austausch des Aufsichtsrates von "einem schlicht zu großen Rückschlag" und strich ihre Kaufempfehlung. Das neue Anlageurteil lautet nun "Reduce". Die SNP <DE0007203705>-Aktien gewannen 6,6 Prozent. Der Software-Entwickler will mit einem neuen Service weitere Kunden akquirieren.

Der Euro <EU0009652759> stieg auf 1,2042 Dollar und damit auf den höchsten Stand seit Mai 2018. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs am Nachmittag auf 1,1968 (Montag: 1,1980) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8356 (0,8347) Euro.

Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite von minus 0,59 Prozent am Vortag auf minus 0,56 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> fiel um 0,14 Prozent auf 146,01 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> sank am frühen Abend um 0,40 Prozent auf 174,61 Punkte./ck/he

--- Von Claudia Müller, dpa-AFX ---

01.12.2020 | 17:49:59 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax startet mit Gewinnen in den Dezember
01.12.2020 | 14:28:48 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Guter Dezember-Auftakt dank starker Daten aus China
01.12.2020 | 11:37:59 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Gute Daten aus China verleihen Rückenwind
01.12.2020 | 09:39:44 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Gute Daten aus China verleihen Rückenwind
01.12.2020 | 09:38:30 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Gute Daten aus China verleihen Kursen Rückenwind
01.12.2020 | 08:13:38 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Gute China-Daten geben Dax Rückenwind