Bonus Classic 1.650 2020/12: Basiswert Euro Stoxx 50

DFE5AZ / DE000DFE5AZ0 //
Quelle: DZ BANK: Geld 17.12., Brief 17.12.
DFE5AZ DE000DFE5AZ0 // Quelle: DZ BANK: Geld 17.12., Brief 17.12.
35,57 EUR
Geld in EUR
35,58 EUR
Brief in EUR
-0,42%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 3.553,14 PKT
Quelle : STOXX , 25.01.
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.100,00 PKT
  • Bonuszahlung 31,00 EUR
  • Barriere 1.650,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 53,56%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. --
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Classic 1.650 2020/12: Basiswert Euro Stoxx 50

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 17.12. 21:59:17
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFE5AZ / DE000DFE5AZ0
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Classic
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 25.03.2020
Erster Handelstag 25.03.2020
Letzter Handelstag 17.12.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 18.12.2020
Zahltag 28.12.2020
Fälligkeitsdatum 28.12.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.100,00 PKT
Bonuszahlung 31,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 25.03.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Nein
Barriere 1.650,00 PKT
Barriere gebrochen Nein

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 17.12.2020, 21:59:17 Uhr mit Geld 35,57 EUR / Brief 35,58 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 31,00 EUR
Bonusrenditechance in % -12,87%
Bonusrenditechance in % p.a. --
Abstand zur Barriere Absolut 1.903,14 PKT
Abstand zur Barriere in % 53,56%
Aufgeld Absolut 0,0486 EUR
Aufgeld in % p.a. --
Aufgeld in % 0,14%
Performance seit Auflegung in % 25,29%

Basiswert

Basiswert
Kurs 3.553,14 PKT
Diff. Vortag in % --
52 Wochen Tief 2.302,84 PKT
52 Wochen Hoch 3.867,28 PKT
Quelle STOXX, 25.01.
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 28.12.2020 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (25.03.2020 bis 18.12.2020) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 1.650,00 Pkt.. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag entspricht jedoch mindestens dem Bonusbetrag von 31,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate70,21
70,21--DZ BANKK
SAP SE25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate105,52
124
105,5212417,513268BERNSTEIN RESEARCHK
adidas AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate269,00
310
269,0031015,241636BERENBERGK
ING Groep N.V.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate7,36
9
7,36922,249389CREDIT SUISSEK
adidas AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate269,00
305
269,0030513,3829BAADER BANKK
Siemens AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate128,36
150
128,3615016,858835JEFFERIESK
Eni S.p.A.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate8,35
10,50
8,3510,5025,70334GOLDMAN SACHSK
Siemens AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate128,36
152
128,3615218,416952DEUTSCHE BANKK
Koninklijke Philips N.V.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate46,69
52
46,695211,372885BERNSTEIN RESEARCHK
Siemens AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate128,36
160
128,3616024,649423BERENBERGK
Koninklijke Philips N.V.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate46,69
44
46,69445,761405JPMORGANN
Airbus Group SE25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate84,87
109
84,8710928,431719JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Koninklijke Philips N.V.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate46,69
52
46,695211,372885GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate158,64
185
158,6418516,616238DEUTSCHE BANKK
Koninklijke Philips N.V.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate46,69
50
46,69507,089312BERENBERGK
Volkswagen AG Vz.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate158,64
205
158,6420529,223399WARBURG RESEARCHK
BNP Paribas S.A.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate41,23
62
41,236250,37594GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate158,64
175
158,6417510,312658KEPLER CHEUVREUXK
Daimler AG24.01.2021
12 Monate
24.01.202112 Monate57,44
72
57,447225,348189RBCK
BMW AG24.01.2021
12 Monate
24.01.202112 Monate70,21
79
70,217912,519584RBCN
Volkswagen AG Vz.24.01.2021
12 Monate
24.01.202112 Monate158,64
208
158,6420831,114473RBCK
BASF SE22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate64,53
80
64,538023,973346JEFFERIESK
SAP SE22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate105,52
124
105,5212417,513268BERNSTEIN RESEARCHK
adidas AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate269,00
255
269,002555,204461CREDIT SUISSEV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate158,64
155
158,641552,294503NORDLBN
adidas AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate269,00
280
269,002804,089219JPMORGANN
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate158,64
160
158,641600,857287JEFFERIESN
Air Liquide S.A.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate131,40
156
131,4015618,721461KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate158,64
189
158,6418919,13767GOLDMAN SACHSK
CRH PLC Rg22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate--
40
--40--MORGAN STANLEYK
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate158,64
190
158,6419019,768028BERNSTEIN RESEARCHN
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate128,36
140
128,361409,068246DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate158,64
183
158,6418315,355522JPMORGANK
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate128,36
145
128,3614512,96354KEPLER CHEUVREUXK
Airbus Group SE22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate84,87
110
84,8711029,609992BERENBERGK
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate128,36
146
128,3614613,742599BERENBERGK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate128,36
145
128,3614512,96354GOLDMAN SACHSK
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate128,36
135
128,361355,172951NORDLBN
Bayer AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate51,49
50
51,49502,893766BARCLAYSN
Daimler AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate57,44
70
57,447021,866295BERNSTEIN RESEARCHK
BASF SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate64,53
88
64,538836,37068BERNSTEIN RESEARCHK
BMW AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate70,21
90
70,219028,186868BERNSTEIN RESEARCHK
Siemens AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate128,36
145
128,3614512,96354JEFFERIESK
Airbus Group SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate84,87
139
84,8713963,779899GOLDMAN SACHSK
AXA S.A.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate18,77
21,50
18,7721,5014,544486BERENBERGK
BASF SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate64,53
77
64,537719,324345WARBURG RESEARCHK
Siemens AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate128,36
137
128,361376,731069JPMORGANK
Airbus Group SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate84,87
125
84,8712547,284082UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate64,53
76
64,537617,774678CREDIT SUISSEK
Siemens AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate128,36
135
128,361355,172951UBSK
BASF SE21.01.2021
6 Monate
21.01.20216 Monate64,53
67
64,53673,827677INDEPENDENT RESEARCHN
Muenchener Rueckversicherungs AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate223,30
223,30--DZ BANKN
ASML Holding N.V.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate461,35
475
461,354752,958708KEPLER CHEUVREUXN
Allianz SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate190,48
239
190,4823925,472491BERENBERGK
ASML Holding N.V.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate461,35
540
461,3554017,047795CREDIT SUISSEK
Volkswagen AG Vz.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate158,64
180
158,6418013,464448BERNSTEIN RESEARCHN
Kone -B-21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate65,00
58
65,005810,769231UBSV
Volkswagen AG Vz.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate158,64
189
158,6418919,13767GOLDMAN SACHSK
Deutsche Telekom AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate14,92
18,50
14,9218,5023,994638JEFFERIESK
Banco Santander S.A.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate2,49
2,50
2,492,500,401606JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Vinci S.A.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate78,72
97
78,729723,221545JPMORGANK
Vivendi S.A.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate26,28
36
26,283636,986301UBSK
Schneider Electric S.A.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate124,70
140,50
124,70140,5012,670409UBSK
SAP SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate105,52
112
105,521126,141016UBSN
Bayer AG20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate51,49
55
51,49556,816858CREDIT SUISSEN
Sanofi S.A.20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate81,50
96
81,509617,791411CREDIT SUISSEK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate64,53
80
64,538023,973346JEFFERIESK
Total SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate35,35
42
35,354218,811881JEFFERIESK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate64,53
65
64,53650,728343GOLDMAN SACHSN
Eni S.p.A.20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate8,35
8,60
8,358,602,957021JEFFERIESN
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate64,53
63
64,53632,37099NORDLBN
Air Liquide S.A.20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate131,40
156
131,4015618,721461UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate64,53
64,53--DZ BANKK
ASML Holding N.V.20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate461,35
437
461,354375,277989JPMORGANK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate64,53
78
64,537820,874012BERNSTEIN RESEARCHK
ASML Holding N.V.20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate461,35
430
461,354306,795275UBSN
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate64,53
62,50
64,5362,503,145824JPMORGANV
ASML Holding N.V.20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate461,35
450
461,354502,460171CREDIT SUISSEK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate64,53
60
64,53607,019991BARCLAYSN
ASML Holding N.V.20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate461,35
325
461,3532529,554568BERNSTEIN RESEARCHN
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate64,53
70
64,53708,476678UBSK
ASML Holding N.V.20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate461,35
443
461,354433,977457GOLDMAN SACHSK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate64,53
76
64,537617,774678BAADER BANKK
ASML Holding N.V.20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate461,35
610
461,3561032,220657RBCK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate64,53
64
64,53640,821323BARCLAYSN
ASML Holding N.V.20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate461,35
528
461,3552814,446732GOLDMAN SACHSK
Amadeus IT Group SA20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate52,26
50
52,26504,324531JPMORGANN
ASML Holding N.V.20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate461,35
472
461,354722,308443JPMORGANK
ASML Holding N.V.20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate461,35
525
461,3552513,796467BARCLAYSK
ASML Holding N.V.20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate461,35
325
461,3532529,554568BERNSTEIN RESEARCHN
ASML Holding N.V.20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate461,35
445
461,354453,543947UBSN
L'Oreal S.A.19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate299,00
340
299,0034013,712375DEUTSCHE BANKK
Danone S.A.19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate54,70
64
54,706417,001828JEFFERIESK
Prosus N.V.19.01.2021
6 Monate
19.01.20216 Monate102,70
125
102,7012521,713729ODDO BHFK
Sanofi S.A.19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate81,50
103
81,5010326,380368GOLDMAN SACHSK
ASML Holding N.V.19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate461,35
525
461,3552513,796467BARCLAYSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Sanofi S.A.19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate81,50
110
81,5011034,969325JEFFERIESK
ASML Holding N.V.19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate461,35
450
461,354502,460171CREDIT SUISSEK
Koninklijke Philips N.V.19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate46,69
50
46,69507,089312BERENBERGK
Daimler AG19.01.2021
12 Monate
19.01.202112 Monate57,44
68
57,446818,384401WARBURG RESEARCHK

Tools

News

25.01.2021 | 18:48:56 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Verluste - Konjunktursorgen nehmen wieder zu

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die Furcht vor den wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus hat die Börsen wieder fest im Griff. Nachdem sich die wichtigsten Aktienindizes zuletzt recht stabil gehalten hatten, gerieten sie am Montag wieder teils stark unter Druck. Deutliche Spuren hinterließ ein enttäuschendes deutsches Geschäftsklima.

Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> als Leitindex der Eurozone verlor nach einem verhaltenen Start am Ende 1,37 Prozent auf 3553,14 Punkte und fand sich damit auf dem Niveau von Anfang Januar wieder. Der französische Cac 40 <FR0003500008> büßte 1,57 Prozent auf 5472,36 Punkte ein. Etwas besser schlug sich der britische FTSE 100 <GB0001383545>, der um 0,84 Prozent auf 6638,85 Punkte nachgab.

Die Unternehmensstimmung in Deutschland hatte sich zu Beginn des Jahres vor dem Hintergrund der verlängerten Corona-Beschränkungen überraschend deutlich eingetrübt. Die Landesbank Baden-Württemberg stellte daher die Frage nach einem "Knockdown nach dem Lockdown". Das Bild einer Konjunkturerholung erhalte gewisse Kratzer. Bedenklich sei eine rückläufige Erwartungskomponente.

Wie so oft war unter diesen Voraussetzungen am Montag wieder eine klare Tendenz der Anleger erkennbar: Raus aus stark konjunkturabhängigen Branchen wie etwa den Banken <EU0009658806> und der Automobilindustrie <EU0009658681>, die besonders stark unter der Virus-Krise leiden, und rein in die als defensiv geltenden Sektoren Gesundheitswesen <EU0009658723> und Telekommunikation <EU0009658947>.

Unter den Reisewerten <CH0019112744> kamen vor allem die Papiere von Fluggesellschaften unter die Räder. Weltweite Reisebeschränkungen wegen Lockdowns zur Eindämmung der Pandemie haben ihnen zu Wochenbeginn wieder erheblich zugesetzt, allen voran rutschten die Papiere von IAG <ES0177542018> in London um 7,7 Prozent ab. Die Muttergesellschaft von British Airways gilt als stark auf der Transatlantik-Route und dürfte so darunter leiden, dass US-Präsident Joe Biden wohl den Einreisestopp für Ausländer aus Europa erneuern wird.

Im Zuge der allgemein düsteren Stimmung ging es auch für Papiere von Air France-KLM <FR0000031122> sowie der Billigflieger Ryanair <IE00BYTBXV33> und Easyjet <GB00B7KR2P84> um zwischen 3,3 und 6,7 Prozent bergab. Ebenfalls erwischte es Aktien aus der Flugzeugindustrie mit einem Abschlag von 4,5 Prozent bei Airbus <NL0000235190>. Bei dem Flugzeugbauer war ein Corona-Ausbruch im Hamburger Werk hinzugekommen. Dort wurde für rund 500 Mitarbeiter eine Quarantäne angeordnet.

Am Nachmittag sorgten die Aktien des Netzwerkausrüsters Nokia <FI0009000681> für Furore. Sie waren unmittelbar nach US-Börsenbeginn aus dem Stand heraus um bis zu 17 Prozent in die Höhe gesprungen und schlossen dann immer noch als einsamer Favorit im EuroStoxx rund 13 Prozent im Plus.

Die in Helsinki gelistete Papiere reagierten offenbar sehr positiv auf einen optimistischen Analystenkommentar der Bank SEB. Diese misst den Aktien ein "erhebliches Turnaround-Potenzial" zu, nachdem Nokia jüngst einige Schwierigkeiten beim Ausbau seiner 5G-Angebote hatte. Zudem wurden die Nokia-Papiere jüngst stark auf der Online-Plattform Reddit diskutiert. Dort sprechen sich Anleger zum Aktienkauf ab, um zum Beispiel solche Investoren aus dem Markt zu drängen, die auf fallende Kurse spekuliert haben.

Ein großer Gewinner im EuroStoxx waren sonst noch die 2,3 Prozent höheren Anteilscheine von Philips <NL0000009538> nach einem erfreulichen Schlussquartals. Angetrieben vom Kerngeschäft mit Gesundheitstechnik sei das vierte Quartal besser als erwartet ausgefallen, kommentierte Analystin Veronika Dubajova von der US-Investmentbank Goldman Sachs./la/he

25.01.2021 | 18:20:32 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Verluste - Coronabedingte Konjunktursorgen nehmen zu
25.01.2021 | 16:08:07 (dpa-AFX)
EUROSTOXX-FLASH: Deutliche Verluste - Virussorgen und schwacher Ifo-Index
25.01.2021 | 12:19:31 (dpa-AFX)
Aktien Europa: Ifo drückt die Märkte moderat ins Minus
25.01.2021 | 09:17:48 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Robuster Dax klettert wieder Richtung 14000 Punkte
25.01.2021 | 08:20:27 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Positiver Wochenauftakt - Dax bleibt robust
22.01.2021 | 18:19:46 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Trister Wochenausklang wegen Wachstumsschwäche