Discount 2 2021/03: Basiswert SGL Carbon

DFE52J / DE000DFE52J2 //
Quelle: DZ BANK: Geld 23.09. 09:51:25, Brief 23.09. 09:51:25
DFE52J DE000DFE52J2 // Quelle: DZ BANK: Geld 23.09. 09:51:25, Brief 23.09. 09:51:25
1,93 EUR
Geld in EUR
1,96 EUR
Brief in EUR
1,58%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 3,130 EUR
Quelle : Xetra , 10:46:48
  • Max Rendite 2,04%
  • Max Rendite in % p.a. 4,09% p.a.
  • Discount in % 37,38%
  • Cap 2,00 EUR
  • Abstand zum Cap in % -36,10%
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 1,00
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Discount 2 2021/03: Basiswert SGL Carbon

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 23.09. 09:51:25
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFE52J / DE000DFE52J2
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Discount-Zertifikat
Produkttyp Discount Classic
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis 1,00
Abwicklungsart Barausgleich
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 26.03.2020
Erster Handelstag 26.03.2020
Letzter Handelstag 18.03.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 19.03.2021
Zahltag 26.03.2021
Fälligkeitsdatum 26.03.2021
Cap 2,00 EUR

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 23.09.2020, 09:51:25 Uhr mit Geld 1,93 EUR / Brief 1,96 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 0,03 EUR
Spread in % des Briefkurses 1,53%
Discount Absolut 1,17 EUR
Discount in % 37,38%
Max Rendite absolut 0,04 EUR
Max Rendite 2,04%
Max Rendite in % p.a. 4,09% p.a.
Seitwärtsrendite in % 2,04%
Seitwärtsrendite p.a. 4,09% p.a.
Abstand zum Cap Absolut -1,13 EUR
Abstand zum Cap in % -36,10%
Performance seit Auflegung in % 12,21%

Basiswert

Basiswert
Kurs 3,130 EUR
Diff. Vortag in % 2,45%
52 Wochen Tief 2,028 EUR
52 Wochen Hoch 5,175 EUR
Quelle Xetra, 10:46:48
Basiswert SGL Carbon SE
WKN / ISIN 723530 / DE0007235301
KGV -4,23
Produkttyp Aktie
Sektor Chemie/Pharma

Produktbeschreibung

Bei einem Discount-Zertifikat erwerben Sie das Zertifikat zu einem Preis, der in der Regel unter dem Preis des Basiswerts liegt. Die Höhe der möglichen Rückzahlung wird durch den Cap (obere Preisgrenze) begrenzt. Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 26.03.2021 (Rückzahlungstermin) fällig. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Schlusskurs des Basiswerts SGL Carbon SE an der maßgeblichen Börse am 19.03.2021 (Referenzpreis) auf oder über dem Cap, erhalten Sie den Höchstbetrag von 2,00 EUR.
  • Liegt der Referenzpreis unter dem Cap, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag in Euro, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Zertifikats liegt.
Sie verzichten auf den Anspruch auf Dividenden aus dem Basiswert und haben keine weiteren Ansprüche aus dem Basiswert (z.B. Stimmrechte).

Analyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 14.08.2020

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
25,6

Erwartetes KGV für 2022

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
69,5%

Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 0,46 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist SGL CARBON ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 14.08.2020 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 14.08.2020 bei einem Kurs von 3,64 eingesetzt.
Preis Fairer Preis Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs angemessen.
Relative Performance -10,8% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -10,8%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 25.08.2020 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 25.08.2020 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 3,38.
Wachstum KGV 5,4 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 25,6 Erwartetes KGV für 2022 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2022.
Langfristiges Wachstum 136,9% Wachstum heute bis 2022 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2022.
Anzahl der Analysten 9 Bei den Analysten von mittlerem Interesse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 9 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0% Keine Dividende Die Gesellschaft bezahlt keine Dividende.
Risiko-Bewertung Hoch Hoch, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 128 zu verstärken.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,5%.
Beta 1,40 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,40% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 69,5% Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 69,5% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 1,12 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 1,12 EUR oder 0,35% Das geschätzte Value at Risk beträgt 1,12 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,35%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 16,3%
Volatilität der über 12 Monate 48,6%

Tools

News

17.08.2020 | 11:40:19 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: SGL CARBON SE: Thomas Dippold zum neuen Mitglied des Vorstandes der SGL Carbon SE bestellt - tritt Nachfolge von Dr. Michael Majerus als CFO an (deutsch)

SGL CARBON SE: Thomas Dippold zum neuen Mitglied des Vorstandes der SGL Carbon SE bestellt - tritt Nachfolge von Dr. Michael Majerus als CFO an

^

DGAP-Ad-hoc: SGL CARBON SE / Schlagwort(e): Personalie

SGL CARBON SE: Thomas Dippold zum neuen Mitglied des Vorstandes der SGL

Carbon SE bestellt - tritt Nachfolge von Dr. Michael Majerus als CFO an

17.08.2020 / 11:40 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung

(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Thomas Dippold zum neuen Mitglied des Vorstandes der SGL Carbon SE bestellt

- tritt Nachfolge von Dr. Michael Majerus als CFO an

Wiesbaden, 17. August 2020. Der Aufsichtsrat der SGL Carbon SE hat in seiner

Sitzung am 17. August 2020 Thomas Dippold (48) mit Wirkung zum 1. Dezember

2020 für eine Amtszeit von fünf Jahren zum CFO und Mitglied des Vorstands

der SGL Carbon SE bestellt. Thomas Dippold tritt die Nachfolge des

langjährigen Finanzvorstands Dr. Michael Majerus an, der zum 30. November

2020 in gutem gegenseitigen Einvernehmen aus seinem Amt ausscheidet.

Thomas Dippold (Dipl.-Kaufmann, MBA in USA) begann seine berufliche Laufbahn

bei der HSBC-Bank in London und Düsseldorf. Weitere Stationen brachten ihn

zur Schott AG u.a. in Singapur, gefolgt von Aufgaben in kaufmännischen

Leitungsfunktionen und als CFO in international tätigen Industrieunternehmen

mit Sitz in Deutschland. Derzeit hält Herr Dippold die Position des CFO beim

börsennotierten Verkehrstechnikunternehmen Schaltbau Holding AG.

Der Aufsichtsrat dankt Herrn Dr. Majerus sehr für seine großen Verdienste im

Interesse der SGL Carbon und wünscht ihm für seinen zukünftigen Werdegang

alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

---------------------------------------------------------------------------

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Wichtiger Hinweis:

Soweit unsere Pressemitteilung in die Zukunft gerichtete Aussagen enthält,

beruhen sie auf derzeit zur Verfügung stehenden Informationen und unseren

aktuellen Prognosen und Annahmen. Naturgemäß sind zukunftsgerichtete

Aussagen mit bekannten wie auch unbekannten Risiken und Ungewissheiten

verbunden, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Entwicklungen und

Ergebnisse wesentlich von den vorausschauenden Einschätzungen abweichen

können. Die zukunftsgerichteten Aussagen sind nicht als Garantien zu

verstehen. Die zukünftigen Entwicklungen und Ergebnisse sind vielmehr

abhängig von einer Vielzahl von Faktoren, sie beinhalten verschiedene

Risiken und Unwägbarkeiten und beruhen auf Annahmen, die sich möglicherweise

als nicht zutreffend erweisen. Dazu zählen z. B. nicht vorhersehbare

Veränderungen der politischen, wirtschaftlichen, rechtlichen und

gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, insbesondere im Umfeld unserer

Hauptkundenindustrien, der Wettbewerbssituation, der Zins- und

Währungsentwicklungen, technologischer Entwicklungen sowie sonstiger Risiken

und Unwägbarkeiten. Weitere Risiken sehen wir u. a. in Preisentwicklungen,

nicht vorhersehbaren Geschehnissen im Umfeld akquirierter Unternehmen und

bei Konzerngesellschaften sowie bei den laufenden

Kosteneinsparungsprogrammen. Die SGL Carbon übernimmt keine Verpflichtung

und beabsichtigt auch nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen anzupassen

oder sonst zu aktualisieren.

---------------------------------------------------------------------------

17.08.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: SGL CARBON SE

Söhnleinstraße 8

65201 Wiesbaden

Deutschland

Telefon: +49 (0)611 6029 - 0

Fax: +49 (0)611 6029 - 101

E-Mail: investor-relations@sglcarbon.com

Internet: www.sglcarbon.com

ISIN: DE0007235301, DE000A2G8VX7

WKN: 723530, A2G8VX7

Indizes: Prime Standard

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1119271

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

1119271 17.08.2020 CET/CEST

°

28.07.2020 | 15:20:51 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: SGL CARBON SE: SGL Carbon SE stellt auf Basis der vorläufigen Ergebnisse des zweiten Quartals 2020 wieder einen Ausblick für 2020 vor (deutsch)
14.05.2020 | 08:10:36 (dpa-AFX)
SGL Carbon erwartet Umsatzeinbruch im zweiten Quartal
09.04.2020 | 16:54:19 (dpa-AFX)
DGAP-DD: SGL CARBON SE (deutsch)
01.04.2020 | 13:17:10 (dpa-AFX)
VIRUS: Kohlefaserspezialist SGL Carbon setzt Prognose aus
01.04.2020 | 12:52:06 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: SGL CARBON SE: SGL Carbon SE setzt Prognose für das laufende Geschäftsjahr aus, die bisherigen Ziele für 2020 werden wegen der COVID-19-Pandemie voraussichtlich nicht erreicht (deutsch)