Bonus Classic 6.000 2021/03: Basiswert DAX

DFE4W9 / DE000DFE4W90 //
Quelle: DZ BANK: Geld 08.07., Brief 08.07.
DFE4W9 DE000DFE4W90 // Quelle: DZ BANK: Geld 08.07., Brief 08.07.
129,09 EUR
Geld in EUR
129,12 EUR
Brief in EUR
-0,02%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 12.607,00 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 08.07.
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 11.000,00 PKT
  • Bonuszahlung 110,00 EUR
  • Barriere 6.000,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 51,98%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. -20,64% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Classic 6.000 2021/03: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 08.07. 21:58:51
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFE4W9 / DE000DFE4W90
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Classic
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 25.03.2020
Erster Handelstag 25.03.2020
Letzter Handelstag 18.03.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 19.03.2021
Zahltag 26.03.2021
Fälligkeitsdatum 26.03.2021
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 11.000,00 PKT
Bonuszahlung 110,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 25.03.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 6.000,00 PKT
Barriere gebrochen Nein

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 08.07.2020, 21:58:51 Uhr mit Geld 129,09 EUR / Brief 129,12 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 110,00 EUR
Bonusrenditechance in % -14,81%
Bonusrenditechance in % p.a. -20,64% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 6.494,81 PKT
Abstand zur Barriere in % 51,98%
Aufgeld Absolut 4,1719 EUR
Aufgeld in % p.a. 4,85% p.a.
Aufgeld in % 3,34%
Performance seit Auflegung in % 28,10%

Basiswert

Basiswert
Kurs 12.607,00 PKT
Diff. Vortag in % --
52 Wochen Tief 8.189,00 PKT
52 Wochen Hoch 13.811,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 08.07.
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 26.03.2021 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (25.03.2020 bis 19.03.2021) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 6.000,00 Pkt.. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag entspricht jedoch mindestens dem Bonusbetrag von 110,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Bank AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate8,71
7
8,71719,632606MORGAN STANLEYV
Beiersdorf AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate96,46
91
96,46915,660377JEFFERIESN
RWE AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate32,17
38,50
32,1738,5019,676717GOLDMAN SACHSK
Linde PLC08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate197,40
225
197,4022513,981763KEPLER CHEUVREUXK
Bayer AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate63,29
105
63,2910565,902986BAADER BANKK
COVESTRO AG NPV08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,42
48
34,424839,453806GOLDMAN SACHSK
BASF SE08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate50,01
54
50,01547,978404GOLDMAN SACHSN
adidas AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate236,50
235
236,502350,634249DEUTSCHE BANKN
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate33,95
33
33,95332,798233BERENBERGK
MTU Aero Engines AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate149,15
124
149,1512416,862219MORGAN STANLEYV
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate33,95
36
33,95366,038292DEUTSCHE BANKK
Daimler AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate37,19
48
37,194829,066953MORGAN STANLEYK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate33,95
35
33,95353,092784BAADER BANKK
SAP SE08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate128,78
142
128,7814210,265569GOLDMAN SACHSK
Deutsche Post AG08.07.2020
6 Monate
08.07.20206 Monate33,95
34
33,95340,147275INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate33,95
31,50
33,9531,507,216495KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate33,95
35
33,95353,092784NORDLBN
Merck KGaA07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate108,75
110
108,751101,149425JPMORGANN
Beiersdorf AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate96,46
96,46--DZ BANKN
COVESTRO AG NPV07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate34,42
41
34,424119,116793GOLDMAN SACHSK
SAP SE07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate128,78
128,78--GOLDMAN SACHSK
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate33,95
31
33,95318,689249BERNSTEIN RESEARCHN
Beiersdorf AG07.07.2020
6 Monate
07.07.20206 Monate96,46
102
96,461025,743313INDEPENDENT RESEARCHN
COVESTRO AG NPV07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate34,42
35
34,42351,685067UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate128,78
142
128,7814210,265569UBSK
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate33,95
32,03
33,9532,035,655376CREDIT SUISSEN
Beiersdorf AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate96,46
96,46--MORGAN STANLEYV
E.ON SE07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate10,22
9,90
10,229,903,0837GOLDMAN SACHSV
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate33,95
33,95--DZ BANKK
RWE AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate32,17
38,50
32,1738,5019,676717GOLDMAN SACHSK
Bayer AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate63,29
80
63,298026,402275BARCLAYSK
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate33,95
38
33,953811,929308JEFFERIESK
Linde PLC07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate197,40
220
197,4022011,448835UBSK
Bayer AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate63,29
63,29--DZ BANKK
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate33,95
40,51
33,9540,5119,322533JPMORGANK
Bayer AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate63,29
74
63,297416,922105GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate33,95
40
33,954017,820324GOLDMAN SACHSK
Bayer AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate63,29
110
63,2911073,803128UBSK
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate33,95
36
33,95366,038292UBSK
Continental AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate84,24
75
84,247510,968661RBCN
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate33,95
34,17
33,9534,170,648012CREDIT SUISSEN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate84,28
84,28--MORGAN STANLEYV
BASF SE07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate50,01
53
50,01535,978804UBSN
Volkswagen AG Vz.07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate135,42
165
135,4216521,843155GOLDMAN SACHSK
Deutsche Boerse AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate166,55
170
166,551702,07145JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate135,42
175
135,4217529,227588RBCK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate75,50
82,50
75,5082,509,271523WARBURG RESEARCHN
adidas AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate236,50
193
236,5019318,393235CREDIT SUISSEV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate75,50
84
75,508411,258278GOLDMAN SACHSK
COVESTRO AG NPV06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate34,42
36
34,42364,590354CREDIT SUISSEK
Beiersdorf AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate96,46
83
96,468313,953971GOLDMAN SACHSV
Continental AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate84,24
64
84,246424,026591JPMORGANV
adidas AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate236,50
215
236,502159,090909JPMORGANN
COVESTRO AG NPV06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate34,42
40
34,424016,211505JEFFERIESK
Beiersdorf AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate96,46
98
96,46981,596517JPMORGANN
Deutsche Bank AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate8,71
6,60
8,716,6024,225029GOLDMAN SACHSN
RWE AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate32,17
32,17--DZ BANKK
Beiersdorf AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate96,46
93
96,46933,586979JEFFERIESN
Deutsche Bank AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate8,71
7
8,71719,632606RBCV
Beiersdorf AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate96,46
89
96,46897,733776UBSV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
HeidelbergCement AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate46,93
43
46,93438,374174JPMORGANV
Volkswagen AG Vz.06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate135,42
150
135,4215010,766504JPMORGANK
HeidelbergCement AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate46,93
60
46,936027,849989UBSK
BMW AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate58,02
63
58,02638,583247JPMORGANK
BASF SE06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate50,01
53
50,01535,978804CREDIT SUISSEN
Deutsche Post AG05.07.2020
12 Monate
05.07.202012 Monate33,95
40,51
33,9540,5119,322533JPMORGANK
Deutsche Post AG05.07.2020
12 Monate
05.07.202012 Monate33,95
36
33,95366,038292UBSK
adidas AG03.07.2020
12 Monate
03.07.202012 Monate236,50
220
236,502206,976744JEFFERIESN
RWE AG03.07.2020
12 Monate
03.07.202012 Monate32,17
35
32,17358,797016BARCLAYSK
HeidelbergCement AG03.07.2020
12 Monate
03.07.202012 Monate46,93
58
46,935823,588323MORGAN STANLEYK
BASF SE03.07.2020
12 Monate
03.07.202012 Monate50,01
52
50,01523,979204WARBURG RESEARCHV
Deutsche Telekom AG03.07.2020
12 Monate
03.07.202012 Monate14,87
20
14,872034,544231MORGAN STANLEYK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG02.07.2020
12 Monate
02.07.202012 Monate33,95
33,95--DZ BANKK
adidas AG02.07.2020
12 Monate
02.07.202012 Monate236,50
280
236,5028018,393235GOLDMAN SACHSK
HeidelbergCement AG02.07.2020
12 Monate
02.07.202012 Monate46,93
52
46,935210,803324GOLDMAN SACHSN
BASF SE02.07.2020
12 Monate
02.07.202012 Monate50,01
66
50,016631,973605JEFFERIESK
Bayer AG02.07.2020
12 Monate
02.07.202012 Monate63,29
81
63,298127,982304WARBURG RESEARCHN
Deutsche Post AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate33,95
32,03
33,9532,035,655376CREDIT SUISSEN
Merck KGaA01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate108,75
122
108,7512212,183908KEPLER CHEUVREUXV
HeidelbergCement AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate46,93
43
46,93438,374174JPMORGANV
BASF SE01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate50,01
53
50,01535,978804BERNSTEIN RESEARCHN
Bayer AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate63,29
77
63,297721,66219JPMORGANN
Deutsche Post AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate33,95
35
33,95353,092784BARCLAYSK
Infineon Technologies AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate21,15
22,50
21,1522,506,408134GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate63,29
90
63,299042,20256BERNSTEIN RESEARCHK
Vonovia SE01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate55,38
59
55,38596,536656JPMORGANK
E.ON SE01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate10,22
9,30
10,229,308,957416UBSN
Daimler AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate37,19
25
37,192532,777628CITIGROUPV
Deutsche Bank AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate8,71
6,50
8,716,5025,373134KEPLER CHEUVREUXV
Daimler AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate37,19
41
37,194110,244689RBCK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate84,28
84,28--JPMORGANN
Daimler AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate37,19
45
37,194521,000269JPMORGANK
Beiersdorf AG01.07.2020
12 Monate
01.07.202012 Monate96,46
96,46--JPMORGANN
BASF SE30.06.2020
12 Monate
30.06.202012 Monate50,01
65
50,016529,974005DEUTSCHE BANKK
Bayer AG30.06.2020
12 Monate
30.06.202012 Monate63,29
110
63,2911073,803128UBSK
Vonovia SE30.06.2020
12 Monate
30.06.202012 Monate55,38
68,20
55,3868,2023,149151GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Wohnen SE30.06.2020
12 Monate
30.06.202012 Monate40,54
35,30
40,5435,3012,925506GOLDMAN SACHSN
Linde PLC30.06.2020
12 Monate
30.06.202012 Monate197,40
197,40--DZ BANKK
COVESTRO AG NPV30.06.2020
12 Monate
30.06.202012 Monate34,42
45
34,424530,737943DEUTSCHE BANKK
adidas AG30.06.2020
12 Monate
30.06.202012 Monate236,50
260
236,502609,936575RBCK

Tools

News

08.07.2020 | 18:12:39 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax fällt unter 12 500 Punkte

FRANKFURT (dpa-AFX) - Belastet von anhaltenden Gewinnmitnahmen nach der jüngsten Erholungsrally hat der deutsche Aktienmarkt zur Wochenmitte schwächer geschlossen. Die Aufmerksamkeit der Anleger richtete sich auf die weltweit steigenden Coronavirus-Infektionszahlen, nachdem viele Anleger die damit verbundenen Risiken für die Wirtschaft zuletzt teils ausgeblendet hatten. Die USA etwa erreichten mit rund 60 000 Infektionen binnen 24 Stunden einen Höchststand an Neuinfizierten.

Der Dax <DE0008469008> weitete seine über weite Strecken moderaten Verluste im späten Handel aufgrund einer nachgebenden Wall Street aus und fiel unter die als Unterstützungszone geltende Marke von 12 500 Punkten. Letztlich büßte der deutsche Leitindex 0,97 Prozent auf 12 494,81 Punkte ein, nachdem er am Dienstag einen ähnlich hohen Verlust verzeichnet hatte. Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Börsenwerte schloss am Mittwoch 0,56 Prozent tiefer bei 26 758,99 Punkte.

Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> fiel um 1,07 Prozent auf 3286,09 Punkten. Der Cac 40 <FR0003500008> in Paris verbuchte ein Minus von rund 1,2 Prozent, der FTSE 100 <GB0001383545> in London büßte rund 0,6 Prozent ein. In New York stand der Dow Jones Industrial <US2605661048> zum europäischen Handelsschluss um rund 0,1 Prozent höher.

Unter den Einzelwerten stemmten sich die Aktien der Deutschen Post <DE0005552004> gegen die Negativtendenz am Gesamtmarkt und stiegen um rund 0,7 Prozent. Der Logistikkonzern blickt nach einem Gewinnanstieg im zweiten Quartal wieder zuversichtlicher auf 2020. Die Post habe von einem starken Onlinehandel sowie Expressgeschäft profitiert und komme besser durch die Krise als ursprünglich erwartet, bemerkte Analyst Dirk Schlamp von der DZ Bank.

Bayers <DE000BAY0017> milliardenschwerer Vergleich zur Beilegung von US-Klagen wegen angeblicher Krebsrisiken von Unkrautvernichtern mit dem Wirkstoff Glyphosat steht wieder auf der Kippe. Das Unternehmen teilte am Mittwoch mit, dass der Gerichtsantrag auf eine vorläufige Zustimmung zu einer Vereinbarung bei künftigen Glyphosat-Klagen zurückgezogen worden sei. Der Antrag betrifft zwar nur einen Teil des ausgehandelten Kompromisses, ist jedoch ein entscheidendes Puzzlestück des großen Vergleichs. Die Bayer-Aktien reagierten aber nur wenig auf die Nachricht und endeten mit einem Minus von 0,7 Prozent.

Die Papiere des insolvenzbedrohten Zahlungsabwicklers Wirecard <DE0007472060> führten derweil auch zur Wochenmitte ein Eigenleben im Dax und schwankten heftig. Als Schlusslicht im Index schlossen sie knapp 12 Prozent tiefer.

Die Titel von MTU <DE000A0D9PT0>, die angesichts der massiven Einschränkungen des Flugverkehrs im Zuge der Corona-Krise zu den größten Verlierern der Pandemie zählen, fielen um 3,7 Prozent.

Die Anteilsscheine von Fraport <DE0005773303> sackten auf das tiefste Niveau seit Mai ab verbilligten sich letztlich um 3,8 Prozent. Nachdem sich bereits am Dienstag die Experten der US-Bank Goldman Sachs pessimistisch zu den Aktien des Flughafenbetreibers geäußert hatten, legten nun weitere Häuser nach. Wegen des erlahmten internationalen Flugverkehrs dürfte Fraport im zweiten Quartal operativ einen Verlust ausweisen, schrieb Analystin Elodie Rall von JPMorgan. Das Unternehmen habe die Belastungen nur teilweise durch niedrigere Kosten wettmachen können.

Ein Vorstandsumbau in der Nutzfahrzeugsparte von Volkswagen <DE0007664039> setzte die Aktien von Traton <DE000TRAT0N7> mit minus 2,7 Prozent unter Verkaufsdruck. Traton-Chef Andreas Renschler sowie Joachim Drees, Vorstandschef der Tochter MAN <DE0005937007>, sollen zum 15. Juli abtreten. NordLB-Analyst Frank Schwope sprach von einem unerwarteten "Paukenschlag".

Angesichts millionenschwerer Belastungen infolge der Corona-Pandemie büßten die Aktien der Beteiligungsgesellschaft Indus Holding <DE0006200108> 3,6 Prozent ein. Die Commerzbank sieht die Bereinigung unprofitabler Bereiche indes positiv. Weitere Vollzugsmeldungen zum Umbau könnten eine Neubewertung auslösen. Zunächst rieten die Experten des Finanzinstituts aber, an der Seitenlinie abzuwarten.

Der Euro <EU0009652759> erholte sich im späten europäischen Handel und notierte zuletzt bei 1,1322 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Nachmittag auf 1,1286 Dollar festgesetzt.

Am deutschen Anleihemarkt verharrte der Rentenindex Rex <DE0008469107> bei 145,13 Punkten. Die Umlaufrendite fiel von minus 0,46 Prozent am Vortag auf minus 0,47 Prozent. Der Bund-Future <DE0009652644> sank um 0,03 Prozent auf 176,12 Punkte./edh/fba

--- Von Eduard Holetic, dpa-AFX ---

08.07.2020 | 17:48:14 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax leidet unter anhaltenden Gewinnmitnahmen
08.07.2020 | 15:06:30 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax leidet unter anhaltenden Gewinnmitnahmen
08.07.2020 | 12:07:54 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Gewinnmitnahmen drücken den Dax weiter ins Minus
08.07.2020 | 10:10:53 (dpa-AFX)
Fresenius-Hauptversammlungen finden Ende August online statt
08.07.2020 | 09:56:49 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax gibt weiter nach
08.07.2020 | 09:16:15 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax gibt weiter nach