Bonus Cap 1.800 2021/09: Basiswert Euro Stoxx 50

DFE462 / DE000DFE4628 //
Quelle: DZ BANK: Geld 28.10., Brief 28.10.
DFE462 DE000DFE4628 // Quelle: DZ BANK: Geld 28.10., Brief 28.10.
29,26 EUR
Geld in EUR
29,27 EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 2.963,54 PKT
Quelle : STOXX , 28.10.
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.100,00 PKT
  • Bonuszahlung 31,00 EUR
  • Barriere 1.800,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 39,26%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 6,70% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 1.800 2021/09: Basiswert Euro Stoxx 50

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 28.10. 21:55:01
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFE462 / DE000DFE4628
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 25.03.2020
Erster Handelstag 25.03.2020
Letzter Handelstag 16.09.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 17.09.2021
Zahltag 24.09.2021
Fälligkeitsdatum 24.09.2021
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.100,00 PKT
Bonuszahlung 31,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 25.03.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 1.800,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 3.100,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 28.10.2020, 21:55:01 Uhr mit Geld 29,26 EUR / Brief 29,27 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 31,00 EUR
Bonusrenditechance in % 5,91%
Bonusrenditechance in % p.a. 6,70% p.a.
Max Rendite 5,91%
Max Rendite in % p.a. 6,56% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 1.163,54 PKT
Abstand zur Barriere in % 39,26%
Aufgeld Absolut -0,3654 EUR
Aufgeld in % p.a. -1,39% p.a.
Aufgeld in % -1,23%
Performance seit Auflegung in % 10,33%

Basiswert

Basiswert
Kurs 2.963,54 PKT
Diff. Vortag in % --
52 Wochen Tief 2.302,84 PKT
52 Wochen Hoch 3.867,28 PKT
Quelle STOXX, 28.10.
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 24.09.2021 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (25.03.2020 bis 17.09.2021) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 1.800,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 31,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 31,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate38,13
48
38,134825,88513JEFFERIESK
BASF SE28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate46,95
53
46,955312,898072JPMORGANN
Bayer AG28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate40,71
73
40,717379,339148BERNSTEIN RESEARCHK
Adyen28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate1.541,00
1590
1.541,0015903,179753JPMORGANK
BASF SE28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate46,95
58
46,955823,548834BERNSTEIN RESEARCHN
Bayer AG28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate40,71
59
40,715944,945338KEPLER CHEUVREUXK
Adyen28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate1.541,00
1777
1.541,00177715,314731JEFFERIESK
BASF SE28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate46,95
63
46,956334,199595BAADER BANKK
Deutsche Boerse AG28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate129,95
145
129,9514511,581377RBCN
BASF SE28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate46,95
53
46,955312,898072JPMORGANN
Deutsche Boerse AG28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate129,95
167
129,9516728,510966JEFFERIESK
BASF SE28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate46,95
53
46,955312,898072GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Boerse AG28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate129,95
170
129,9517030,819546JPMORGANK
BASF SE28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate46,95
50
46,95506,507615NORDLBN
Nokia Corp.28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate3,45
4,50
3,454,5030,548303KEPLER CHEUVREUXK
BASF SE28.10.2020
6 Monate
28.10.20206 Monate46,95
53
46,955312,898072INDEPENDENT RESEARCHN
Safran28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate88,70
103
88,7010316,121759GOLDMAN SACHSK
BASF SE28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate46,95
46,95--DZ BANKK
Safran28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate88,70
100
88,7010012,739572JEFFERIESN
Eni S.p.A.28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate5,89
8
5,89835,938828RBCV
Banco Santander S.A.28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate1,64
2,30
1,642,3039,919698CREDIT SUISSEN
Eni S.p.A.28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate5,89
11
5,891186,915888BERNSTEIN RESEARCHK
Schneider Electric S.A.28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate103,10
85
103,108517,555771GOLDMAN SACHSV
Eni S.p.A.28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate5,89
12
5,8912103,908241GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Eni S.p.A.28.10.2020
12 Monate
28.10.202012 Monate5,89
8
5,89835,938828JPMORGANV
SAP SE27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate92,24
119
92,2411929,011275CREDIT SUISSEK
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate402,15
455
402,1545513,141862JEFFERIESK
Daimler AG27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate44,25
63
44,256342,388971WARBURG RESEARCHK
Deutsche Boerse AG27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate129,95
143
129,9514310,042324WARBURG RESEARCHN
Eni S.p.A.27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate5,89
8
5,89835,938828RBCV
SAP SE27.10.2020
6 Monate
27.10.20206 Monate92,24
140
92,2414051,777971INDEPENDENT RESEARCHK
Daimler AG27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate44,25
55
44,255524,307831BARCLAYSN
SAP SE27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate92,24
115
92,2411524,674761KEPLER CHEUVREUXN
Air Liquide S.A.27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate125,05
134
125,051347,157137GOLDMAN SACHSN
SAP SE27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate92,24
120
92,2412030,095403GOLDMAN SACHSK
Intesa Sanpaolo S.p.A.27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate1,42
2,35
1,422,3565,726375UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Enel S.p.A.27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate6,95
8,00
6,958,0015,107914JPMORGANK
Banco Santander S.A.27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate1,64
1,70
1,641,703,418907JEFFERIESV
Engie S.A.27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate10,46
16
10,461653,036824JPMORGANK
Banco Santander S.A.27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate1,64
3,15
1,643,1591,629152GOLDMAN SACHSK
Vinci S.A.27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate67,04
95
67,049541,706444GOLDMAN SACHSK
Siemens AG27.10.2020
12 Monate
27.10.202012 Monate100,10
125
100,1012524,875125KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Post AG26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate38,13
48
38,134825,88513BERENBERGK
Bayer AG26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate40,71
75
40,717584,252549GOLDMAN SACHSK
L'Oreal S.A.26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate278,80
258
278,802587,460545BARCLAYSV
Daimler AG26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate44,25
44,25--DZ BANKV
Bayer AG26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate40,71
85
40,7185108,819555UBSK
Unilever N.V. Aandelen26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate49,71
61
49,716122,711728JEFFERIESK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Nokia Corp.26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate3,45
3,65
3,453,655,889179CREDIT SUISSEN
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate92,24
120
92,2412030,095403JPMORGANN
Vonovia SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate54,20
63
54,206316,236162BERENBERGK
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate92,24
159
92,2415972,376409BERNSTEIN RESEARCHK
BNP Paribas S.A.26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate29,75
29,75--UBSK
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate92,24
142
92,2414253,946227UBSK
Engie S.A.26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate10,46
13,30
10,4613,3027,21186GOLDMAN SACHSK
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate92,24
160
92,2416073,460538GOLDMAN SACHSK
Enel S.p.A.26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate6,95
8,20
6,958,2017,985612CREDIT SUISSEK
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate92,24
148
92,2414860,450997BAADER BANKK
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate92,24
148
92,2414860,450997BERENBERGK
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate92,24
145
92,2414557,198612WARBURG RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate92,24
92,24--DZ BANKK
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate92,24
115
92,2411524,674761NORDLBK
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate92,24
132
92,2413243,104944JEFFERIESK
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate92,24
134
92,2413445,2732BARCLAYSK
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate92,24
93
92,24930,823938RBCN
SAP SE26.10.2020
12 Monate
26.10.202012 Monate92,24
120
92,2412030,095403JPMORGANN
Danone S.A.25.10.2020
12 Monate
25.10.202012 Monate46,88
53
46,885313,054608BERNSTEIN RESEARCHV
Sanofi S.A.25.10.2020
12 Monate
25.10.202012 Monate79,04
100
79,0410026,518219UBSK
Daimler AG25.10.2020
12 Monate
25.10.202012 Monate44,25
60
44,256035,608543JEFFERIESK
SAP SE25.10.2020
12 Monate
25.10.202012 Monate92,24
161
92,2416174,544666JEFFERIESK
Air Liquide S.A.25.10.2020
12 Monate
25.10.202012 Monate125,05
156
125,0515624,7501BERNSTEIN RESEARCHK
SAP SE25.10.2020
12 Monate
25.10.202012 Monate92,24
157
92,2415770,208153CREDIT SUISSEK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE25.10.2020
12 Monate
25.10.202012 Monate92,24
158
92,2415871,292281BARCLAYSK
adidas AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate257,00
215
257,0021516,342412WARBURG RESEARCHV
Daimler AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate44,25
50
44,255013,007119UBSN
Air Liquide S.A.23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate125,05
132
125,051325,557777GOLDMAN SACHSN
L'Oreal S.A.23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate278,80
330
278,8033018,364419GOLDMAN SACHSK
adidas AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate257,00
240
257,002406,614786CREDIT SUISSEV
Daimler AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate44,25
60
44,256035,608543RBCK
Air Liquide S.A.23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate125,05
130
125,051303,958417JPMORGANN
L'Oreal S.A.23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate278,80
310
278,8031011,190818UBSK
Pernod Ricard23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate140,00
160
140,0016014,285714GOLDMAN SACHSK
Kering S.A.23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate521,60
746
521,6074643,021472GOLDMAN SACHSK
BMW AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate58,06
58,06--UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate44,25
63
44,256342,388971JPMORGANK
Air Liquide S.A.23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate125,05
156
125,0515624,7501UBSK
L'Oreal S.A.23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate278,80
205
278,8020526,470588RBCN
Kering S.A.23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate521,60
605
521,6060515,989264CREDIT SUISSEK
Daimler AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate44,25
60
44,256035,608543GOLDMAN SACHSK
L'Oreal S.A.23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate278,80
235
278,8023515,710187CREDIT SUISSEV
Daimler AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate44,25
53
44,255319,787547JEFFERIESK
L'Oreal S.A.23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate278,80
280
278,802800,430416BERENBERGN
Daimler AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate44,25
47
44,25476,226692NORDLBN
Adyen23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate1.541,00
1825
1.541,00182518,429591GOLDMAN SACHSK
Daimler AG23.10.2020
6 Monate
23.10.20206 Monate44,25
52
44,255217,527404INDEPENDENT RESEARCHK
Muenchener Rueckversicherungs AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate199,95
275
199,9527537,534384RBCK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate44,25
70
44,257058,209967BERNSTEIN RESEARCHK
Airbus Group SE23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate61,77
76
61,777623,037073BERENBERGK
Daimler AG23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate44,25
70
44,257058,209967BERNSTEIN RESEARCHK
Kone -B-23.10.2020
12 Monate
23.10.202012 Monate68,54
74
68,54747,966151JPMORGANK

Tools

News

28.10.2020 | 18:25:58 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Furcht vor Lockdowns beschleunigt Börsen-Talfahrt

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - An den europäischen Aktienmärkten hat sich die Talfahrt zur Wochenmitte weiter beschleunigt. Die Furcht vor den wirtschaftlichen Folgen der sich verschärfenden Corona-Krise ließ den EuroStoxx 50 <EU0009658145> zunächst unter das Zwischentief von Mitte Juni fallen, womit sich aus charttechnischer Sicht der Verkaufsdruck erhöhte. Letztlich beendete der Leitindex der Eurozone den Handel 3,49 Prozent tiefer bei 2963,54 Punkten auf dem tiefsten Stand seit Mai. Die Verluste seit Wochenbeginn summieren sich damit auf 7,4 Prozent.

In Paris sackte der Cac 40 <FR0003500008> am Mittwoch um 3,37 Prozent auf 4571,12 Punkte ab. Vergleichsweise etwas stabiler zeigte sich erneut der Londoner FTSE 100 <GB0001383545> ("Footsie"). Er büßte 2,55 Prozent auf 5582,80 Punkte ein. In das trübe Bild passte, dass auch die Ölpreise als Gradmesser der wirtschaftlichen Erwartungen stark nachgaben.

Die sinkenden Kurse spiegeln aktuell zwar noch keine Panik wider, dafür aber die wachsenden Sorgen der Anleger vor erneuten Lockdowns in immer mehr Ländern. "Die Börsen sind zum zweiten Mal in diesem Jahr mit Covid-19 infiziert", sagte Portfoliomanager Thomas Altmann von QC Partners. "Und die Anleger halten sich jetzt vom infizierten Patienten fern."

Im Kampf gegen die zweite Welle der Corona-Epidemie greifen die Regierungen in der Eurozone mittlerweile wieder zu härteren Maßnahmen. In Deutschland soll mit strengen Kontaktbeschränkungen und einem weitgehenden Herunterfahren aller Freizeitaktivitäten die Infektionswelle gebrochen werden. In Frankreich will sich Staatschef Emmanuel Macron an diesem Abend äußern und "eine neue Etappe einläuten". In Spanien, wo die Pandemie besonders schwer wütet, soll am Donnerstag über die Verlängerung des Notstandes abgestimmt werden. Härte Beschränkungen wurden außerdem bereits in Italien ergriffen, wo die Zahl der Neuinfektionen binnen eines Tages nun schon fast die Marke von 25 000 erreichte.

In den großen Indizes, dem EuroStoxx, Cac 40 und "Footsie", gab es bis Handelsschluss gerade einmal eine Handvoll Aktien mit Kursgewinnen. Der Blick auf die 19 Branchen zeigte zugleich ein tiefrotes Gesamtbild. Die größten Verluste verzeichneten die Automobilwerte <EU0009658681> mit einem Minus von 4,8 Prozent. Der stark exportabhängige Sektor gilt als besonders anfällig gegenüber konjunkturellen Schwankungen. Am stabilsten noch hielt sich die als defensiv geltende Telekombranche <EU0009658947> mit minus 2,0 Prozent.

In den Hintergrund trat, dass sich der Opel-Mutterkonzern PSA <FR0000121501> - ähnlich wie der gesamte Autosektor - im dritten Quartal weiter aus dem Corona-Tief hatte herausarbeiten können. Die Franzosen hielten sich sogar überraschend gut und verzeichneten nur einen leichten Umsatzrückgang. Dennoch büßten die Aktien 4,5 Prozent ein. Fiat gaben trotzt eines Milliardengewinns im dritten Quartal um 3,9 Prozent nach.

Im trüben Umfeld sorgten die Papiere von Carrefour <FR0000120172> für etwas Erleichterung. Sie verloren nur moderate 0,1 Prozent. Der französische Handelskonzern profitierte im dritten Quartal von der hohen Zahl an Menschen im Homeoffice und der anziehenden Nachfrage nach Lebensmitteln.

In Mailand ging es für den Ölkonzern Eni <IT0003132476> trotz eines besser als erwarteten Quartalsberichts um 3,5 Prozent abwärts. In London büßten die Anteilsscheine des Pharmaherstellers GlaxoSmithKline <GB0009252882> nach Zahlen 2,7 Prozent ein.

Dort rückten auch die Anteilsscheine von Kaz Minerals <GB00B0HZPV38> mit einem Plus von 10 Prozent auf 628 Pence in den Fokus. Der Rohstoffkonzern Nova Resources <US66979F1049> will den Kupferbergbaukonzern für 640 Pence je Aktie übernehmen. Der Kurs der Kaz-Aktien war nach der von Anlegern als zu teuer monierten Übernahme der Lagerstätte Baimskaya im Osten Russlands im Jahr 2018 abgesackt und hat sich seitdem kaum erholt./ck/fba

28.10.2020 | 18:14:41 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Furcht vor Lockdowns beschleunigt die Börsen-Talfahrt
28.10.2020 | 14:37:44 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Ausverkaufswelle rollt
28.10.2020 | 14:18:35 (dpa-AFX)
INDEX-FLASH: Neue Corona-Ausverkaufswelle an Aktienmärkten läuft
28.10.2020 | 12:07:41 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa: Furcht vor Lockdown beschleunigt Talfahrt
28.10.2020 | 12:03:58 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Drohende Lockdowns sorgen für Verkaufswelle
28.10.2020 | 10:07:12 (dpa-AFX)
Aktien Europa: Furcht vor Lockdown beschleunigt Talfahrt