Bonus Cap 2.100 2021/03: Basiswert Euro Stoxx 50

DFE457 / DE000DFE4578 //
Quelle: DZ BANK: Geld 26.01., Brief 26.01.
DFE457 DE000DFE4578 // Quelle: DZ BANK: Geld 26.01., Brief 26.01.
35,97 EUR
Geld in EUR
35,98 EUR
Brief in EUR
0,03%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 3.592,83 PKT
Quelle : STOXX , 26.01.
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.600,00 PKT
  • Bonuszahlung 36,00 EUR
  • Barriere 2.100,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 41,55%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 0,40% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 2.100 2021/03: Basiswert Euro Stoxx 50

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 26.01. 21:58:35
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFE457 / DE000DFE4578
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 25.03.2020
Erster Handelstag 25.03.2020
Letzter Handelstag 18.03.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 19.03.2021
Zahltag 26.03.2021
Fälligkeitsdatum 26.03.2021
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.600,00 PKT
Bonuszahlung 36,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 25.03.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 2.100,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 3.600,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 26.01.2021, 21:58:35 Uhr mit Geld 35,97 EUR / Brief 35,98 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 36,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,06%
Bonusrenditechance in % p.a. 0,40% p.a.
Max Rendite 0,06%
Max Rendite in % p.a. 0,35% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 1.492,83 PKT
Abstand zur Barriere in % 41,55%
Aufgeld Absolut 0,0517 EUR
Aufgeld in % p.a. 1,03% p.a.
Aufgeld in % 0,14%
Performance seit Auflegung in % 24,64%

Basiswert

Basiswert
Kurs 3.592,83 PKT
Diff. Vortag in % --
52 Wochen Tief 2.302,84 PKT
52 Wochen Hoch 3.867,28 PKT
Quelle STOXX, 26.01.
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 26.03.2021 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (25.03.2020 bis 19.03.2021) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 2.100,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 36,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 36,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate72,08
71
72,08711,498335UBSN
Daimler AG26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate58,89
55
58,89556,605536UBSN
SAP SE26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate109,98
124
109,9812412,747772BERNSTEIN RESEARCHK
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate508,00
550
508,005508,267717BERNSTEIN RESEARCHK
SAP SE26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate109,98
132
109,9813220,021822JEFFERIESK
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate508,00
530
508,005304,330709RBCK
Siemens AG26.01.2021
6 Monate
26.01.20216 Monate130,66
129
130,661291,270473INDEPENDENT RESEARCHN
Safran26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate108,00
100
108,001007,407407JEFFERIESN
Koninklijke Philips N.V.26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate47,24
45
47,24454,731661CREDIT SUISSEN
Safran26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate108,00
145
108,0014534,259259GOLDMAN SACHSK
Koninklijke Philips N.V.26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate47,24
54
47,245414,322007UBSK
Airbus Group SE26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate85,29
105
85,2910523,109391CREDIT SUISSEK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Linde PLC26.01.2021
6 Monate
26.01.20216 Monate210,40
213
210,402131,235741INDEPENDENT RESEARCHN
Eni S.p.A.26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate8,53
10,30
8,5310,3020,778612CREDIT SUISSEV
Linde PLC26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate210,40
210,40--DZ BANKK
Volkswagen AG Vz.26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate163,00
200
163,0020022,699387UBSK
Engie S.A.26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate12,99
14,20
12,9914,209,314858CREDIT SUISSEN
Volkswagen AG Vz.26.01.2021
6 Monate
26.01.20216 Monate163,00
173
163,001736,134969INDEPENDENT RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.26.01.2021
12 Monate
26.01.202112 Monate163,00
199
163,0019922,08589KEPLER CHEUVREUXK
adidas AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate276,70
310
276,7031012,034695BERENBERGK
L'Oreal S.A.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate301,80
304
301,803040,72896BERENBERGN
BMW AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate72,08
72,08--DZ BANKK
SAP SE25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate109,98
124
109,9812412,747772BERNSTEIN RESEARCHK
Engie S.A.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate12,99
17
12,991730,8699JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate163,00
185
163,0018513,496933DEUTSCHE BANKK
adidas AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate276,70
305
276,7030510,227683BAADER BANKK
ING Groep N.V.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate7,56
9
7,56919,063368CREDIT SUISSEK
Volkswagen AG Vz.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate163,00
205
163,0020525,766871WARBURG RESEARCHK
Enel S.p.A.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate8,40
9,40
8,409,4011,904762JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate163,00
175
163,001757,361963KEPLER CHEUVREUXK
Siemens AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate130,66
150
130,6615014,801776JEFFERIESK
Koninklijke Philips N.V.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate47,24
52
47,245210,087859BERNSTEIN RESEARCHK
Siemens AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate130,66
152
130,6615216,332466DEUTSCHE BANKK
Koninklijke Philips N.V.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate47,24
44
47,24446,848735JPMORGANN
Siemens AG25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate130,66
160
130,6616022,455227BERENBERGK
Koninklijke Philips N.V.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate47,24
52
47,245210,087859GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Linde PLC25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate210,40
210,40--UBSK
Koninklijke Philips N.V.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate47,24
50
47,24505,85371BERENBERGK
BNP Paribas S.A.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate41,99
62
41,996247,654203GOLDMAN SACHSK
Koninklijke Philips N.V.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate47,24
44,90
47,2444,904,943368JPMORGANN
Airbus Group SE25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate85,29
109
85,2910927,799273JPMORGANK
Koninklijke Philips N.V.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate47,24
54
47,245414,322007BARCLAYSK
Airbus Group SE25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate85,29
137
85,2913760,628444GOLDMAN SACHSK
Eni S.p.A.25.01.2021
12 Monate
25.01.202112 Monate8,53
10,50
8,5310,5023,123827GOLDMAN SACHSK
BMW AG24.01.2021
12 Monate
24.01.202112 Monate72,08
79
72,08799,600444RBCN
Volkswagen AG Vz.24.01.2021
12 Monate
24.01.202112 Monate163,00
208
163,0020827,607362RBCK
Daimler AG24.01.2021
12 Monate
24.01.202112 Monate58,89
72
58,897222,261844RBCK
BASF SE22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate65,24
80
65,248022,624157JEFFERIESK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate109,98
124
109,9812412,747772BERNSTEIN RESEARCHK
adidas AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate276,70
255
276,702557,842429CREDIT SUISSEV
Airbus Group SE22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate85,29
110
85,2911028,971743BERENBERGK
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate163,00
155
163,001554,907975NORDLBN
adidas AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate276,70
280
276,702801,192627JPMORGANN
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate163,00
160
163,001601,840491JEFFERIESN
Air Liquide S.A.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate134,95
156
134,9515615,59837KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate163,00
189
163,0018915,95092GOLDMAN SACHSK
CRH PLC Rg22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate--
40
--40--MORGAN STANLEYK
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate163,00
190
163,0019016,564417BERNSTEIN RESEARCHN
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate130,66
140
130,661407,148324DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate163,00
183
163,0018312,269939JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate130,66
145
130,6614510,97505KEPLER CHEUVREUXK
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate130,66
146
130,6614611,740395BERENBERGK
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate130,66
145
130,6614510,97505GOLDMAN SACHSK
Siemens AG22.01.2021
12 Monate
22.01.202112 Monate130,66
135
130,661353,321598NORDLBN
Bayer AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate51,82
50
51,82503,512157BARCLAYSN
Daimler AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate58,89
70
58,897018,865682BERNSTEIN RESEARCHK
AXA S.A.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate18,86
21,50
18,8621,5014,022062BERENBERGK
Siemens AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate130,66
145
130,6614510,97505JEFFERIESK
BASF SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate65,24
88
65,248834,886573BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate163,00
180
163,0018010,429448BERNSTEIN RESEARCHN
Airbus Group SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate85,29
139
85,2913962,973385GOLDMAN SACHSK
Siemens AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate130,66
137
130,661374,852288JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate65,24
77
65,247718,025751WARBURG RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate163,00
189
163,0018915,95092GOLDMAN SACHSK
Airbus Group SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate85,29
125
85,2912546,558799UBSK
Siemens AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate130,66
135
130,661353,321598UBSK
BASF SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate65,24
76
65,247616,492949CREDIT SUISSEK
Allianz SE21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate193,02
239
193,0223923,821366BERENBERGK
BASF SE21.01.2021
6 Monate
21.01.20216 Monate65,24
67
65,24672,697731INDEPENDENT RESEARCHN
ASML Holding N.V.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate458,55
475
458,554753,587395KEPLER CHEUVREUXN
BMW AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate72,08
90
72,089024,861265BERNSTEIN RESEARCHK
ASML Holding N.V.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate458,55
540
458,5554017,762512CREDIT SUISSEK
Muenchener Rueckversicherungs AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate226,40
226,40--DZ BANKN
Kone -B-21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate66,20
58
66,205812,386707UBSV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate14,99
18,50
14,9918,5023,41561JEFFERIESK
Banco Santander S.A.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate2,53
2,50
2,532,501,283317JPMORGANN
Vinci S.A.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate77,98
97
77,989724,390869JPMORGANK
Vivendi S.A.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate26,31
36
26,313636,830103UBSK
Schneider Electric S.A.21.01.2021
12 Monate
21.01.202112 Monate125,60
140,50
125,60140,5011,863057UBSK
Total SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate35,98
42
35,984216,731518JEFFERIESK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate65,24
80
65,248022,624157JEFFERIESK
Bayer AG20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate51,82
55
51,82556,136627CREDIT SUISSEN
SAP SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate109,98
112
109,981121,836698UBSN
Eni S.p.A.20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate8,53
8,60
8,538,600,844278JEFFERIESN
Sanofi S.A.20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate81,07
96
81,079618,416184CREDIT SUISSEK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate65,24
65
65,24650,367872GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Air Liquide S.A.20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate134,95
156
134,9515615,59837UBSK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate65,24
63
65,24633,433476NORDLBN
ASML Holding N.V.20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate458,55
437
458,554374,699597JPMORGANK
BASF SE20.01.2021
12 Monate
20.01.202112 Monate65,24
65,24--DZ BANKK

Tools

News

26.01.2021 | 18:55:46 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: EuroStoxx 50 erholt sich von Vortagesverlusten

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Auf den Rückschlag an den wichtigsten Börsen Europas zu Wochenbeginn ist gleich am Dienstag die Erholung gefolgt. Noch würden Kursverluste rasch von Schnäppchenjägern als Kaufgelegenheiten gesehen, doch die Nervosität nehme spürbar zu, sagte ein Börsianer. Sorgen bereitet nach wie vor die Corona-Pandemie samt der neuen Virusvarianten.

Zudem wurde auch auf Italien geblickt, wo "das Politdrama in die nächste Runde geht", wie es Portfoliomanager Thomas Altmann von QC Partners formulierte. Nach dem Bruch der Regierungskoalition vor zwei Wochen reichte Ministerpräsident Giuseppe Conte offiziell seinen Rücktritt bei Staatspräsident Sergio Mattarella ein. Mitten in der Corona-Pandemie und im Ringen um wichtige EU-Hilfsgelder drohen Italien nun schwere politische Turbulenzen.

Der EuroStoxx 50 <EU0009658145>, der Leitindex der Eurozone, stieg nach einem Vortagesverlust von 1,4 Prozent nun um 1,12 Prozent auf 3592,83 Punkte. Der französische Cac 40 <FR0003500008> gewann 0,93 Prozent auf 5523,52 Punkte.

Für den britischen FTSE 100 <GB0001383545> ging es immerhin noch um 0,23 Prozent auf 6654,01 Punkte nach oben. Hier bremste das wieder stärkere Pfund etwas.

Unter den Einzelwerten in Europa ging der Blick vor allem Richtung Schweiz und nach Großbritannien. So zogen an der Spitze im Züricher Leitindex SMI <CH0009980894> die Papiere von UBS <CH0244767585> um 2,4 Prozent an und profitierten damit von einer überraschend starken Gewinnsteigerung im vergangenen Jahr um mehr als 50 Prozent. Mit den erzielen 6,6 Milliarden US-Dollar wurden die Erwartungen des Marktes deutlich übertroffen. Zudem will der Konzern umfangreich Aktien zurückkaufen. Analyst Kian Abouhossein von JPMorgan betonte, er werte die UBS-Aktie weiter als seinen Investment-Banking-Favoriten.

Dagegen büßten am SMI-Ende Novartis <CH0012005267> 2,1 Prozent ein. Enttäuschende Jahresergebnisse und ein vorsichtiger Ausblick belasteten die Papiere des Pharmaherstellers. Jefferies-Analyst Peter Welford konkretisierte, dass vor allem der operative Gewinn im Kerngeschäft die durchschnittliche Analystenerwartung verfehlt habe. Zudem nannte er das avisierte Jahresziel 2021 für den Gewinn im Kerngeschäft "vorsichtig".

In London waren die Anteilscheine von Rolls-Royce <GB00B63H8491> zeitweilig um 11,5 Prozent abgesackt, bevor sie einen Großteil ihrer Verluste wieder wettmachten und 1,7 Prozent tiefer schlossen. Die Unsicherheiten über die Auswirkungen ansteckenderer Corona-Mutanten auf den Flugverkehr stimmt den britischen Triebwerkshersteller pessimistischer. Für 2021 rechnet der Vorstand mit einem Abfluss freier Barmittel (Free Cash Outflow) um die zwei Milliarden britische Pfund (2,25 Mrd Euro), was am Markt besonders negativ aufgefasst wurde. Der prognostizierte Abfluss sei mehr als doppelt so hoch wie in dem vom Unternehmen erhobenen Marktkonsens erwartet, hob Goldman-Analyst Chris Hallam hervor.

Die Papiere von Astrazeneca <GB0009895292> hingegen legten um 0,7 Prozent zu. Der Pharmahersteller hatte sich gegen Berichte zu einer geringen Schutzwirkung seines Corona-Impfstoffs bei Senioren gewehrt./la/he

26.01.2021 | 18:36:53 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: EuroStoxx 50 erholt sich von Vortagesverlusten
26.01.2021 | 11:45:35 (dpa-AFX)
Aktien Europa: Börsen erholen sich von Montagsverlusten
26.01.2021 | 09:18:35 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax gelingt Stabilisierung in unsicherem Umfeld
26.01.2021 | 08:17:28 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Weiter unter Druck nach schwachem Wochenstart
25.01.2021 | 18:48:56 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Verluste - Konjunktursorgen nehmen wieder zu
25.01.2021 | 18:20:32 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Verluste - Coronabedingte Konjunktursorgen nehmen zu