•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Mini-Future Long 6.486,31 open end: Basiswert DAX

DFC4X4 / DE000DFC4X44 //
Quelle: DZ BANK: Geld 30.07., Brief 30.07.
DFC4X4 DE000DFC4X44 // Quelle: DZ BANK: Geld 30.07., Brief 30.07.
93,14 EUR
Geld in EUR
93,17 EUR
Brief in EUR
-0,46%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 15.590,50 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 12:08:24
  • Basispreis
    6.236,73 PKT
  • Knock-Out-Barriere
    6.486,31 PKT
  • Abstand zum Basispreis in % 59,98%
  • Abstand zum Knock-Out in % 58,38%
  • Hebel 1,67x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Mini-Future Long 6.486,31 open end: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 30.07. 21:59:55
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFC4X4 / DE000DFC4X44
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Mini-Future
Produkttyp long (steigende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
Emissionsdatum 17.03.2020
Erster Handelstag 17.03.2020
Handelszeiten Übersicht
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis
6.236,73 PKT
Knock-Out-Barriere
6.486,31 PKT
Anpassungsprozentsatz p.a. 2,44400% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 3,00%

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 30.07.2021, 21:59:55 Uhr mit Geld 93,14 EUR / Brief 93,17 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Hebel 1,67x
Abstand zum Knock-Out Absolut 9.097,77 PKT
Abstand zum Knock-Out in % 58,38%
Performance seit Auflegung in % 272,56%

Basiswert

Basiswert
Kurs 15.590,50 PKT
Diff. Vortag in % 0,43%
52 Wochen Tief 13.645,50 PKT
52 Wochen Hoch 15.810,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 12:08:24
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art

Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.

Ziele

Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Entwicklungen des Beobachtungspreises. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Bewegungen des Beobachtungspreises. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-out-Ereignis eintritt.

Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der sich wie folgt ermittelt: Zuerst wird der Basispreis vom Kurs, den die Emittentin innerhalb der Bewertungsfrist ermittelt, abgezogen. Anschließend wird dieses Ergebnis mit dem Bezugsverhältnis multipliziert.
Wird von der DZ BANK jedoch kein positiver Rückzahlungsbetrag berechnet, gilt Folgendes: Der Rückzahlungsbetrag je Optionsschein beträgt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Rückzahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Optionsscheine, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt.

Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 30 Kalendertage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen.
Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der wie folgt ermittelt wird: Der Basispreis wird vom Referenzpreis abgezogen. Anschließend wird das Ergebnis mit dem Bezugsverhältnis multipliziert.

Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden regelmäßig angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von der DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Bank AG30.06.2021
6 Monate
30.06.20216 Monate10,53
9,90
10,539,906,00076ODDO BHFV
Daimler AG30.06.2021
12 Monate
30.06.202112 Monate75,92
95
75,929525,131718JEFFERIESK
Deutsche Post AG30.06.2021
12 Monate
30.06.202112 Monate57,86
68
57,866817,52506GOLDMAN SACHSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.30.06.2021
12 Monate
30.06.202112 Monate86,90
110
86,9011026,582278JEFFERIESK
Continental AG29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate115,42
127
115,4212710,032923RBCN
RWE AG29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate30,33
44,50
30,3344,5046,71942BERNSTEIN RESEARCHK
Daimler AG29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate75,92
106
75,9210639,620653RBCK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate86,90
120
86,9012038,089758JPMORGANK
Continental AG29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate115,42
155
115,4215534,29215JEFFERIESK
E.ON SE29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate10,47
13,30
10,4713,3027,029608BERNSTEIN RESEARCHK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate86,90
103
86,9010318,527043BERNSTEIN RESEARCHN
Continental AG29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate115,42
162
115,4216240,356957UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate66,27
88
66,278832,790101DEUTSCHE BANKK
COVESTRO AG29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate54,34
76
54,347639,86014DEUTSCHE BANKK
adidas AG29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate321,85
340
321,853405,639273GOLDMAN SACHSK
Deutsche Boerse AG29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate142,25
138
142,251382,987698KEPLER CHEUVREUXN
adidas AG29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate321,85
340
321,853405,639273BAADER BANKK
Volkswagen AG Vz.29.06.2021
12 Monate
29.06.202112 Monate205,30
270
205,3027031,514856DEUTSCHE BANKK
Daimler AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate75,92
83
75,92839,325606KEPLER CHEUVREUXN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate86,90
95
86,90959,321059UBSN
Continental AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate115,42
130
115,4213012,632126KEPLER CHEUVREUXN
Volkswagen AG Vz.28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate205,30
290
205,3029041,256698KEPLER CHEUVREUXK
Daimler AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate75,92
79
75,92794,056902UBSN
Volkswagen AG Vz.28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate205,30
300
205,3030046,127618UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate75,92
111
75,9211146,206533BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Telekom AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate17,54
25
17,542542,515107JPMORGANK
MTU Aero Engines AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate208,00
191
208,001918,173077JPMORGANN
BASF SE28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate66,27
108
66,2710862,96967BERNSTEIN RESEARCHK
COVESTRO AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate54,34
72
54,347232,49908BAADER BANKK
BMW AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate81,31
80
81,31801,611118KEPLER CHEUVREUXV
Siemens AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate135,08
170
135,0817025,851347KEPLER CHEUVREUXK
BMW AG28.06.2021
12 Monate
28.06.202112 Monate81,31
93
81,319314,377075UBSN
E.ON SE27.06.2021
12 Monate
27.06.202112 Monate10,47
10,25
10,4710,252,101242RBCN
RWE AG27.06.2021
12 Monate
27.06.202112 Monate30,33
42
30,334238,476756RBCK
adidas AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate321,85
363
321,8536312,785459UBSK
Continental AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate115,42
162
115,4216240,356957UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate135,08
170
135,0817025,851347BERENBERGK
Siemens Energy AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate23,56
23,56--DZ BANKK
adidas AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate321,85
340
321,853405,639273JEFFERIESK
Siemens AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate135,08
165
135,0816522,149837JPMORGANK
adidas AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate321,85
290
321,852909,895914WARBURG RESEARCHN
Siemens AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate135,08
163
135,0816320,669233DEUTSCHE BANKK
adidas AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate321,85
317
321,853171,506913KEPLER CHEUVREUXK
Siemens AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate135,08
170
135,0817025,851347KEPLER CHEUVREUXK
adidas AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate321,85
321,85--DZ BANKN
Siemens AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate135,08
165
135,0816522,149837JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate205,30
245
205,3024519,337555JPMORGANK
Siemens AG25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate135,08
175
135,0817529,552858JEFFERIESK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate66,27
88
66,278832,790101DEUTSCHE BANKK
BASF SE25.06.2021
12 Monate
25.06.202112 Monate66,27
73
66,277310,155425KEPLER CHEUVREUXK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate86,90
120
86,9012038,089758JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate205,30
290
205,3029041,256698BARCLAYSK
Siemens AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate135,08
162
135,0816219,928931JPMORGANK
BASF SE24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate66,27
81
66,278122,227252BAADER BANKK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate86,90
95
86,90959,321059UBSN
Siemens AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate135,08
150
135,0815011,045306RBCK
BMW AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate81,31
108
81,3110832,824991BARCLAYSN
Siemens AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate135,08
179
135,0817932,514066GOLDMAN SACHSK
Daimler AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate75,92
115
75,9211551,475237BARCLAYSK
Siemens AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate135,08
154
135,0815414,006515RBCK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate75,92
95
75,929525,131718JEFFERIESK
Deutsche Telekom AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate17,54
23
17,542331,113898BARCLAYSK
Deutsche Telekom AG24.06.2021
12 Monate
24.06.202112 Monate17,54
23
17,542331,113898BARCLAYSK
Continental AG23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate115,42
150
115,4215029,960146JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate205,30
295
205,3029543,692158GOLDMAN SACHSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate86,90
115
86,9011532,336018WARBURG RESEARCHK
Daimler AG23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate75,92
100
75,9210031,717597JPMORGANK
Deutsche Post AG23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate57,86
64
57,866410,611822GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate205,30
245
205,3024519,337555JPMORGANK
Bayer AG23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate50,37
85
50,378568,751241UBSK
Deutsche Post AG23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate57,86
55
57,86554,942966BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Wohnen SE23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate52,76
52,76--DZ BANKN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens Energy AG23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate23,56
23,56--DZ BANKK
BMW AG23.06.2021
12 Monate
23.06.202112 Monate81,31
95
81,319516,836797JPMORGANN
RWE AG22.06.2021
12 Monate
22.06.202112 Monate30,33
37
30,333721,991428DEUTSCHE BANKK
E.ON SE22.06.2021
12 Monate
22.06.202112 Monate10,47
11,50
10,4711,509,837631DEUTSCHE BANKK
Muenchener Rueckversicherungs AG22.06.2021
12 Monate
22.06.202112 Monate224,50
306
224,5030636,302895BERENBERGK
BASF SE22.06.2021
12 Monate
22.06.202112 Monate66,27
70
66,27705,62849NORDLBN
BASF SE22.06.2021
12 Monate
22.06.202112 Monate66,27
66,27--DZ BANKK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.21.06.2021
12 Monate
21.06.202112 Monate86,90
92
86,90925,868815DEUTSCHE BANKN
Volkswagen AG Vz.21.06.2021
12 Monate
21.06.202112 Monate205,30
237
205,3023715,440818BERNSTEIN RESEARCHN
E.ON SE21.06.2021
12 Monate
21.06.202112 Monate10,47
15
10,471543,266476KEPLER CHEUVREUXK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.21.06.2021
12 Monate
21.06.202112 Monate86,90
103
86,9010318,527043GOLDMAN SACHSK
Deutsche Boerse AG21.06.2021
12 Monate
21.06.202112 Monate142,25
150
142,251505,448155UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG21.06.2021
12 Monate
21.06.202112 Monate50,37
66
50,376631,030375DEUTSCHE BANKK
Deutsche Post AG21.06.2021
12 Monate
21.06.202112 Monate57,86
69
57,866919,25337BARCLAYSK
Deutsche Post AG21.06.2021
12 Monate
21.06.202112 Monate57,86
65
57,866512,340131UBSK
Deutsche Post AG21.06.2021
12 Monate
21.06.202112 Monate57,86
56,09
57,8656,093,059108CREDIT SUISSEN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.20.06.2021
12 Monate
20.06.202112 Monate86,90
110
86,9011026,582278JEFFERIESK
Siemens AG20.06.2021
12 Monate
20.06.202112 Monate135,08
162
135,0816219,928931JPMORGANK
COVESTRO AG20.06.2021
12 Monate
20.06.202112 Monate54,34
70
54,347028,81855MORGAN STANLEYK
E.ON SE18.06.2021
12 Monate
18.06.202112 Monate10,47
9,80
10,479,806,399236JEFFERIESN
Deutsche Boerse AG18.06.2021
12 Monate
18.06.202112 Monate142,25
150
142,251505,448155RBCN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.18.06.2021
12 Monate
18.06.202112 Monate86,90
102
86,9010217,376295BARCLAYSN
Siemens AG18.06.2021
12 Monate
18.06.202112 Monate135,08
170
135,0817025,851347JEFFERIESK
E.ON SE18.06.2021
12 Monate
18.06.202112 Monate10,47
12,20
10,4712,2016,5234GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
MTU Aero Engines AG18.06.2021
12 Monate
18.06.202112 Monate208,00
191
208,001918,173077JPMORGANN
E.ON SE18.06.2021
12 Monate
18.06.202112 Monate10,47
10,50
10,4710,500,286533UBSN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.17.06.2021
12 Monate
17.06.202112 Monate86,90
120
86,9012038,089758JPMORGANK
Fresenius SE & Co. KGaA17.06.2021
12 Monate
17.06.202112 Monate44,96
39
44,963913,24658DEUTSCHE BANKN

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Im Kaufszenario tragen Sie einen „Start“-Kurs und einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein. Danach Stückzahl eintragen und "Berechnen" drücken. Mit dem Aktualisieren-Button (Kreislauf) werden die aktuellen Werte für den Basiswert und das Produkt abgerufen.
Verkaufszenario (Zielkurse)
Im Verkaufsszenario tragen Sie einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein; der „Start“-Kurs wird aus dem aktuellen Kurs gebildet, oder Sie geben einen gewünschten Startwert ein; Stückzahl auswählen und dann Button Berechnen drücken.
Transaktionsvolumen
Tragen Sie hier eine Produktstückzahl ein, um die Performance der geplanten Investition zu schätzen. Ohne Eintragung einer Stückzahl erfolgt keine Berechnung. Die Berechnung erfolgt nach Klick auf den Berechnen-Button.
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

03.08.2021 | 12:07:24 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Anleger bleiben weitgehend in der Defensive

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat auch am Dienstagmittag keine großen Sprünge gemacht. Der Dax <DE0008469008> bleibt "gefangen" im Kursbereich der vergangenen zwei Wochen zwischen 15 400 und 15 700 Punkten und notierte zuletzt 0,11 Prozent höher bei 15 585,21 Zählern. Der MDax der mittelgroßen Werte sank um 0,10 Prozent auf 35 347,21 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> gewann rund 0,1 Prozent.

"Die Themen auf dem Parkett bleiben die gleichen: Die Ausbreitung der Delta-Variante verunsichert, die Messlatte in der Berichtssaison liegt zu hoch, um positive Überraschungen hervorbringen zu können, und dann wäre da noch das Thema Inflation, das die Gewinnmargen der Unternehmen in den kommenden Wochen belasten dürfte", stellte Analyst Jochen Stanzl von CMC Markets fest. "Immer mehr setzt sich die Erkenntnis unter den Investoren durch, dass auch eine expansive Geld- und Fiskalpolitik nicht zu einer unendlichen Zunahme der Wachstumsdynamik führt", so Stanzl.

Die Aktien von BMW <DE0005190003> reagierten mit deutlichen Verlusten auf den eingetrübten Ausblick des Autobauers. Zuletzt verloren die Papiere der Münchener rund 4,5 Prozent auf 81,06 Euro, den tiefsten Stand seit Mitte Mai. Damit waren sie klares Schlusslicht im Dax. BMW wird nach einem unerwartet starken zweiten Quartal nur in Teilen zuversichtlicher. Im Kerngeschäft mit dem Autobau setzt das Management um Chef Oliver Zipse weiter auf Vorsicht. Der Halbleitermangel und höhere Rohstoffpreise dürften auch das zweite Halbjahr belasten, hieß es. Für die Finanzdienstleistungen erwartet der Dax-Konzern hingegen deutlich mehr Rendite.

Die Zahlen von Infineon <DE0006231004> konnten die hohen Erwartungen der Anleger offenbar nicht ganz erfüllen. Die Anteilsscheine des Halbleiterkonzerns büßten 0,7 Prozent ein. Infineon profitierte auch im dritten Geschäftsquartal vom anhaltenden Chipboom. Analyst Jürgen Wagner von Stifel Research jedoch bewertete den Gewinn- und Umsatzausblick auf das vierte Quartal als kleine Enttäuschung. Die derzeitigen Kapazitätsengpässe begrenzten wohl vorerst die Gewinnentwicklung, so der Experte.

Bei den Aktionären von Teamviewer <DE000A2YN900> nahmen die Bedenken hinsichtlich des Wachstums und der teuren Werbeoffensive des Spezialisten für Fernwartungs- und Videokonferenzsoftware weiter zu. Der Kurs rutschte im Handelsverlauf stetig ab, zuletzt fiel er um 4,3 Prozent. Das Papier zählt damit nicht mehr zu den Krisengewinnern. Teamviewer verdiente im zweiten Quartal wegen deutlich gestiegener Kosten unter dem Strich nur noch halb so viel wie ein Jahr zuvor. Da hatte das Unternehmen von einer starken Sondernachfrage in der Corona-Krise profitiert.

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport <DE0005773303> kehrte im zweiten Quartal dank einer staatlichen Ausgleichszahlung in die schwarzen Zahlen zurück. Vorstandschef Stefan Schulte hält deshalb jetzt auch im Gesamtjahr einen kleinen Gewinn für möglich. Die Aussichten für das Passagiergeschäft an Deutschlands größtem Airport haben sich nach seiner Einschätzung aber nicht verbessert. Fraport-Papiere verloren 0,3 Prozent.

Flatexdegiro <DE000FTG1111> entkam auch am Dienstag dem jüngsten Abwärtstrend nicht. Bei auffällig hohen Volumina verloren die Aktien des Online-Brokers nochmals 1,1 Prozent. Am Vortag hatte der Kurs fast 16 Prozent verloren. Etwas enttäuschende Quartalszahlen wurden zu Wochenbeginn für den heftigen Kursrutsch verantwortlich gemacht. Nun hieß es am Markt, unter diesen Voraussetzungen könnten sich die Anleger für die Aktie nicht neu erwärmen./edh/eas

--- Von Eduard Holetic, dpa-AFX ---

03.08.2021 | 10:13:08 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger lassen Vorsicht walten
03.08.2021 | 09:13:57 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger lassen Vorsicht walten
03.08.2021 | 08:17:15 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger halten sich zurück
03.08.2021 | 08:08:53 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger sind vorsichtig
03.08.2021 | 07:33:26 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger sind vorsichtig
03.08.2021 | 07:23:08 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Dax wenige Punkte schwächer erwartet