Bonus Cap 7.600 2021/12: Basiswert DAX

DFB6UG / DE000DFB6UG9 //
Quelle: DZ BANK: Geld 22.04. 13:58:44, Brief 22.04. 13:58:44
DFB6UG DE000DFB6UG9 // Quelle: DZ BANK: Geld 22.04. 13:58:44, Brief 22.04. 13:58:44
109,63 EUR
Geld in EUR
109,66 EUR
Brief in EUR
0,06%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 15.270,19 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 13:44:15
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 11.000,00 PKT
  • Bonuszahlung 110,00 EUR
  • Barriere 7.600,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 50,23%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 0,47% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 7.600 2021/12: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 22.04. 13:58:44
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFB6UG / DE000DFB6UG9
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 13.03.2020
Erster Handelstag 13.03.2020
Letzter Handelstag 16.12.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 17.12.2021
Zahltag 24.12.2021
Fälligkeitsdatum 24.12.2021
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 11.000,00 PKT
Bonuszahlung 110,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 13.03.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 7.600,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 11.000,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 22.04.2021, 13:58:44 Uhr mit Geld 109,63 EUR / Brief 109,66 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 110,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,31%
Bonusrenditechance in % p.a. 0,47% p.a.
Max Rendite 0,31%
Max Rendite in % p.a. 0,46% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 7.670,19 PKT
Abstand zur Barriere in % 50,23%
Aufgeld Absolut -43,0419 EUR
Aufgeld in % p.a. -39,69% p.a.
Aufgeld in % -28,19%
Performance seit Auflegung in % 15,85%

Basiswert

Basiswert
Kurs 15.276,50 PKT
Diff. Vortag in % 0,20%
52 Wochen Tief 10.161,50 PKT
52 Wochen Hoch 15.515,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 13:59:15
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 24.12.2021 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (13.03.2020 bis 17.12.2021) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 7.600,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 110,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 110,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG22.04.2021
12 Monate
22.04.202112 Monate16,04
25
16,042555,821491DEUTSCHE BANKK
Deutsche Boerse AG22.04.2021
12 Monate
22.04.202112 Monate145,60
145,60--DZ BANKK
SAP SE22.04.2021
12 Monate
22.04.202112 Monate117,92
132
117,9213211,940299JEFFERIESK
Deutsche Boerse AG22.04.2021
12 Monate
22.04.202112 Monate145,60
150
145,601503,021978BERENBERGN
SAP SE22.04.2021
12 Monate
22.04.202112 Monate117,92
134
117,9213413,636364BAADER BANKK
SAP SE22.04.2021
12 Monate
22.04.202112 Monate117,92
120
117,921201,763908JPMORGANN
SAP SE22.04.2021
12 Monate
22.04.202112 Monate117,92
125
117,921256,004071GOLDMAN SACHSK
Continental AG21.04.2021
12 Monate
21.04.202112 Monate115,34
123
115,341236,641235GOLDMAN SACHSN
Deutsche Boerse AG21.04.2021
12 Monate
21.04.202112 Monate145,60
170
145,6017016,758242JPMORGANK
Delivery Hero SE21.04.2021
12 Monate
21.04.202112 Monate126,80
160
126,8016026,182965BARCLAYSK
Deutsche Boerse AG21.04.2021
12 Monate
21.04.202112 Monate145,60
150
145,601503,021978RBCN
Deutsche Post AG21.04.2021
12 Monate
21.04.202112 Monate48,64
64
48,646431,592475GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Boerse AG21.04.2021
12 Monate
21.04.202112 Monate145,60
167
145,6016714,697802JEFFERIESK
Muenchener Rueckversicherungs AG21.04.2021
6 Monate
21.04.20216 Monate255,25
260
255,252601,860921INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Boerse AG21.04.2021
12 Monate
21.04.202112 Monate145,60
150
145,601503,021978UBSN
Volkswagen AG Vz.21.04.2021
12 Monate
21.04.202112 Monate230,20
296
230,2029628,58384GOLDMAN SACHSK
BMW AG21.04.2021
12 Monate
21.04.202112 Monate86,18
115
86,1811533,441634DEUTSCHE BANKK
Siemens AG21.04.2021
12 Monate
21.04.202112 Monate142,14
142,14--DZ BANKK
BASF SE20.04.2021
12 Monate
20.04.202112 Monate70,92
81
70,928114,213198BAADER BANKK
Delivery Hero SE20.04.2021
12 Monate
20.04.202112 Monate126,80
166
126,8016630,914826JPMORGANK
Deutsche Post AG20.04.2021
12 Monate
20.04.202112 Monate48,64
51,26
48,6451,265,397348CREDIT SUISSEN
BMW AG20.04.2021
12 Monate
20.04.202112 Monate86,18
93
86,18937,913669UBSN
adidas AG20.04.2021
12 Monate
20.04.202112 Monate271,90
271,90--DZ BANKN
BMW AG20.04.2021
6 Monate
20.04.20216 Monate86,18
93
86,18937,913669INDEPENDENT RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Henkel AG & Co. KGaA Vz.20.04.2021
12 Monate
20.04.202112 Monate96,86
103
96,861036,339046BERNSTEIN RESEARCHN
BMW AG20.04.2021
12 Monate
20.04.202112 Monate86,18
76
86,187611,812485KEPLER CHEUVREUXV
Allianz SE20.04.2021
12 Monate
20.04.202112 Monate215,40
245
215,4024513,741876KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Bank AG20.04.2021
12 Monate
20.04.202112 Monate9,81
10,00
9,8110,001,926409BARCLAYSN
Allianz SE20.04.2021
12 Monate
20.04.202112 Monate215,40
225
215,402254,456825BARCLAYSN
Deutsche Bank AG20.04.2021
12 Monate
20.04.202112 Monate9,81
7
9,81728,651514BERENBERGV
Allianz SE20.04.2021
12 Monate
20.04.202112 Monate215,40
225
215,402254,456825RBCV
Muenchener Rueckversicherungs AG20.04.2021
12 Monate
20.04.202112 Monate255,25
285
255,2528511,65524JEFFERIESK
Muenchener Rueckversicherungs AG20.04.2021
12 Monate
20.04.202112 Monate255,25
265
255,252653,819785JPMORGANN
Muenchener Rueckversicherungs AG20.04.2021
12 Monate
20.04.202112 Monate255,25
300
255,2530017,531832RBCK
Siemens AG19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate142,14
170
142,1417019,600394GOLDMAN SACHSK
E.ON SE19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate10,08
12
10,081219,071244GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Henkel AG & Co. KGaA Vz.19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate96,86
103
96,861036,339046BERNSTEIN RESEARCHN
COVESTRO AG19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate55,20
75
55,207535,869565GOLDMAN SACHSK
Deutsche Telekom AG19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate16,04
19
16,041918,424333BARCLAYSN
Deutsche Bank AG19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate9,81
9,50
9,819,503,169911CREDIT SUISSEV
Volkswagen AG Vz.19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate230,20
270
230,2027017,289314DEUTSCHE BANKK
Daimler AG19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate73,51
80
73,51808,828731DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.19.04.2021
6 Monate
19.04.20216 Monate230,20
272
230,2027218,158123INDEPENDENT RESEARCHK
BMW AG19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate86,18
100
86,1810016,036203WARBURG RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate230,20
277
230,2027720,330148RBCK
BMW AG19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate86,18
90
86,18904,432583JPMORGANN
Volkswagen AG Vz.19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate230,20
296
230,2029628,58384GOLDMAN SACHSK
BMW AG19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate86,18
87
86,18870,951497RBCN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate230,20
290
230,2029025,977411BARCLAYSK
BMW AG19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate86,18
115
86,1811533,441634JEFFERIESK
Volkswagen AG Vz.19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate230,20
255
230,2025510,773241JPMORGANK
BMW AG19.04.2021
12 Monate
19.04.202112 Monate86,18
108
86,1810825,3191GOLDMAN SACHSN
Bayer AG18.04.2021
12 Monate
18.04.202112 Monate56,05
55
56,05551,873327BARCLAYSN
Daimler AG18.04.2021
12 Monate
18.04.202112 Monate73,51
100
73,5110036,035913GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.18.04.2021
12 Monate
18.04.202112 Monate230,20
284
230,2028423,370982GOLDMAN SACHSK
Merck KGaA18.04.2021
12 Monate
18.04.202112 Monate144,70
135
144,701356,703525BARCLAYSN
Deutsche Wohnen SE18.04.2021
12 Monate
18.04.202112 Monate45,81
53
45,815315,695263RBCK
Merck KGaA18.04.2021
12 Monate
18.04.202112 Monate144,70
135
144,701356,703525BERNSTEIN RESEARCHN
COVESTRO AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate55,20
55,20--DZ BANKK
BMW AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate86,18
80
86,18807,171037MORGAN STANLEYV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate73,51
95
73,519529,234118JEFFERIESK
Deutsche Wohnen SE16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate45,81
53,80
45,8153,8017,441607WARBURG RESEARCHK
Merck KGaA16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate144,70
150
144,701503,662751BERENBERGN
BMW AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate86,18
108
86,1810825,3191GOLDMAN SACHSN
Daimler AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate73,51
89
73,518921,071963RBCK
Deutsche Wohnen SE16.04.2021
6 Monate
16.04.20216 Monate45,81
47
45,81472,597686INDEPENDENT RESEARCHN
SAP SE16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate117,92
116
117,921161,628223UBSN
Daimler AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate73,51
100
73,5110036,035913GOLDMAN SACHSK
MTU Aero Engines AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate193,10
191
193,101911,087519JPMORGANN
Daimler AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate73,51
92
73,519225,15304JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate230,20
270
230,2027017,289314NORDLBK
Daimler AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate73,51
78
73,51786,108013UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
HeidelbergCement AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate77,24
81
77,24814,867944BERENBERGK
Daimler AG16.04.2021
6 Monate
16.04.20216 Monate73,51
88
73,518819,711604INDEPENDENT RESEARCHK
HeidelbergCement AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate77,24
84,60
77,2484,609,528742JEFFERIESK
Daimler AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate73,51
97
73,519731,954836WARBURG RESEARCHK
HeidelbergCement AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate77,24
61
77,246121,025375GOLDMAN SACHSV
Daimler AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate73,51
74
73,51740,666576NORDLBN
HeidelbergCement AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate77,24
88
77,248813,930606DEUTSCHE BANKK
Daimler AG16.04.2021
12 Monate
16.04.202112 Monate73,51
73,51--DZ BANKK
HeidelbergCement AG16.04.2021
6 Monate
16.04.20216 Monate77,24
82
77,24826,16261INDEPENDENT RESEARCHN
BMW AG15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate86,18
93
86,18937,913669UBSN
Deutsche Wohnen SE15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate45,81
43,50
45,8143,505,042567GOLDMAN SACHSN
SAP SE15.04.2021
6 Monate
15.04.20216 Monate117,92
130
117,9213010,244233INDEPENDENT RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate73,51
78
73,51786,108013UBSN
HeidelbergCement AG15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate77,24
75
77,24752,900052JPMORGANN
Deutsche Wohnen SE15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate45,81
49
45,81496,963545RBCK
Continental AG15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate115,34
154
115,3415433,518294UBSK
Vonovia SE15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate56,52
83,70
56,5283,7048,089172GOLDMAN SACHSK
Deutsche Wohnen SE15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate45,81
51
45,815111,329404JPMORGANK
Vonovia SE15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate56,52
70
56,527023,849965UBSK
Deutsche Wohnen SE15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate45,81
53,80
45,8153,8017,441607WARBURG RESEARCHK
Siemens AG15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate142,14
170
142,1417019,600394JEFFERIESK
Deutsche Wohnen SE15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate45,81
45,81--DZ BANKK
Allianz SE15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate215,40
250
215,4025016,063138BERENBERGK
Deutsche Wohnen SE15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate45,81
43,50
45,8143,505,042567GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate230,20
300
230,2030030,32146UBSK
Deutsche Wohnen SE15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate45,81
55
45,815520,061122BARCLAYSK
Deutsche Bank AG15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate9,81
10
9,81101,926409JPMORGANN
Deutsche Wohnen SE15.04.2021
12 Monate
15.04.202112 Monate45,81
55
45,815520,061122UBSK

Tools

News

22.04.2021 | 11:33:15 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Anleger nutzen Rücksetzer und greifen zu

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben den jüngsten Rückschlag auch am Donnerstag genutzt und Aktien gekauft. Der Dax <DE0008469008> kletterte gegen Mittag um ein halbes Prozent auf 15 272 Punkte.

Am Nachmittag stehen die geldpolitischen Beschlüsse der Europäischen Zentralbank (EZB) im Fokus. Diese dürfte die sehr lockere Geldpolitik bestätigen. In der zuletzt gestiegenen Inflation sieht die Notenbank nur ein vorübergehendes Phänomen. Der mit der Sorge vor Teuerung einhergehende Anstieg der Zinsen kann ab einem bestimmten Niveau ungünstig auf die Aktienmärkte wirken, denn festverzinsliche Papiere gewinnen dadurch an Attraktivität.

Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Börsentitel stieg um 0,68 Prozent auf 32 766 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann 0,7 Prozent und stieg wieder über die 4000er Marke.

Am Montag hatte der Dax knapp über 15 500 Punkten ein Rekordhoch erreicht, anschließend hatten Investoren jedoch Kursgewinne eingestrichen. Unter den Marktbeobachtern mehren sich indes die Stimmen derer, die vor einer zu euphorischen Haltung der Anleger warnen. So wies die Investmentbank HSBC <GB0005405286> darauf hin, dass in den USA der Anteil der Optimisten am Markt einen extrem hohen Wert erreicht habe. "Deshalb müssen Anleger weiterhin auch die Unterseite im Blick haben", rät die Bank mit Blick auf drohende Kursverluste.

Zu den Gewinnern im Dax zählten die Aktien von SAP <DE0007164600> mit einem Plus von 1,4 Prozent. Sie erreichten den höchsten Stand seit Oktober vergangenen Jahres. Analyst Knut Woller von der Baader Bank lobte den Auftragsbestand im Geschäft mit Internet-basierten Diensten (Cloud), dieser verspreche weitere gute Quartale.

Vor dem Beginn des Online-Klimagipfels unter Führung des US-Präsidenten Joe Biden standen zudem die Aktien der Energiebranche im Fokus. Es wird erwartet, dass Biden anspruchsvolle Klimaziele ausrufen wird und damit den Druck auf andere Staaten verstärkt, sich dem anzuschließen. Papiere von RWE <DE0007037129> setzten sich mit einem Plus von 3,5 Prozent an die Spitze des Dax. Mit SMA Solar <DE000A0DJ6J9>, Nordex <DE000A0D6554>, Verbio <DE000A0JL9W6> und Encavis <DE0006095003> waren weitere Titel aus dem Spektrum der erneuerbaren Energien gesucht.

Schlusslicht im Dax waren die Aktien der Deutsche Bank <DE0005140008>. Hier trübten die jüngsten Entwicklungen bei der Konkurrentin Credit Suisse <CH0012138530> die Branchenstimmung.

Unter den kleineren Titeln legten Hensoldt <DE000HAG0005> um 3,7 Prozent zu und knüpften damit an die Vortagesgewinne an. Die Commerzbank sprach sich für den Kauf der Aktien des Rüstungskonzerns aus und erhöhte das Kursziel. Derweil will der Finanzinvestor KKR seine Beteiligung an dem Unternehmen weiter reduzieren. Einen entsprechenden Bericht des "Manager Magazin" hatte Hensoldt am Mittwoch nach Börsenschluss bestätigt. Dazu führe der Finanzinvestor Gespräche mit verschiedenen Interessenten, dazu gehörten nach Kenntnissen Hensoldts zufolge Indra, Leonardo <IT0003856405>, Saab <SE0000112385> und Thales <FR0000121329> <FR0000121329>, hieß es weiter.

Die Aktien des Personaldienstleisters Amadeus Fire <DE0005093108> legten indes an der Spitze des SDax <DE0009653386> um 6,4 Prozent zu. Das Unternehmen blickt nach einer Markterholung und guten Geschäften im ersten Quartal etwas optimistischer auf das laufende Jahr./bek/mis

--- Von Benjamin Krieger, dpa-AFX ---

22.04.2021 | 09:50:19 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger nutzen Rücksetzer und greifen zu
22.04.2021 | 09:12:29 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger nutzen Rücksetzer und greifen zu
22.04.2021 | 08:19:01 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Erholung setzt sich fort
22.04.2021 | 07:31:26 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kursgewinne erwartet
22.04.2021 | 07:22:53 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Anleger nutzen jüngsten Rücksetzer weiter zum Kauf - EZB im Fokus
21.04.2021 | 19:25:03 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Schlüsselzeuge Kukies: Keine besondere Privilegierung von Wirecard