Mini-Future Long 7.144,93 open end: Basiswert DAX

DFB60L / DE000DFB60L7 //
Quelle: DZ BANK: Geld 14.08. 13:24:42, Brief 14.08. 13:24:42
DFB60L DE000DFB60L7 // Quelle: DZ BANK: Geld 14.08. 13:24:42, Brief 14.08. 13:24:42
58,23 EUR
Geld in EUR
58,24 EUR
Brief in EUR
-1,95%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 12.852,00 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 13:24:43
  • Basispreis
    7.030,26 PKT
  • Abstand zum Basispreis in % 45,31%
  • Knock-Out-Barriere
    7.144,93 PKT
  • Abstand zum Knock-Out in % 44,41%
  • Hebel 2,21x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  • HeaderLabel Abstand zum Knock-Out in %
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Mini-Future Long 7.144,93 open end: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 14.08. 13:24:42
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFB60L / DE000DFB60L7
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Mini-Future
Produkttyp long (steigende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
Emissionsdatum 13.03.2020
Erster Handelstag 13.03.2020
Handelszeiten Übersicht
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis
7.030,26 PKT
Knock-Out-Barriere
7.144,93 PKT
Anpassungsprozentsatz p.a. 2,48400% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 3,00%

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 14.08.2020, 13:24:42 Uhr mit Geld 58,23 EUR / Brief 58,24 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Hebel 2,21x
Abstand zum Knock-Out Absolut 5.709,13 PKT
Abstand zum Knock-Out in % 44,41%
Performance seit Auflegung in % 110,22%

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Entwicklungen des Beobachtungspreises. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Bewegungen des Beobachtungspreises. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-out-Ereignis eintritt. Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der sich wie folgt ermittelt: Zuerst wird der Basispreis vom Kurs, den die Emittentin innerhalb der Bewertungsfrist ermittelt, abgezogen. Anschließend wird dieses Ergebnis mit dem Bezugsverhältnis multipliziert. Wird von der DZ BANK jedoch kein positiver Rückzahlungsbetrag berechnet, gilt Folgendes: Der Rückzahlungsbetrag je Optionsschein beträgt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Rückzahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Optionsscheine, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt. Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 30 Kalendertage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen. Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der wie folgt ermittelt wird: Der Basispreis wird vom Referenzpreis abgezogen. Anschließend wird das Ergebnis mit dem Bezugsverhältnis multipliziert. Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden regelmäßig angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von der DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht. Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG14.08.2020
12 Monate
14.08.202012 Monate41,71
48
41,714815,094113MORGAN STANLEYK
Volkswagen AG Vz.14.08.2020
12 Monate
14.08.202012 Monate137,36
169
137,3616923,034362GOLDMAN SACHSK
Deutsche Telekom AG13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate15,27
20
15,272031,01867GOLDMAN SACHSK
Fresenius SE & Co. KGaA13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate38,76
60,40
38,7660,4055,830753JPMORGANK
RWE AG13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate34,25
38,50
34,2538,5012,408759GOLDMAN SACHSK
Daimler AG13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate41,71
40
41,71404,088239GOLDMAN SACHSV
Deutsche Telekom AG13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate15,27
17,20
15,2717,2012,676056JEFFERIESK
E.ON SE13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate9,98
9,90
9,989,900,78172GOLDMAN SACHSV
RWE AG13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate34,25
36
34,25365,109489RBCK
Deutsche Telekom AG13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate15,27
15,27--DZ BANKK
Deutsche Wohnen SE13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate43,42
39,50
43,4239,509,028098JPMORGANK
RWE AG13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate34,25
25,50
34,2525,5025,547445JEFFERIESN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate15,27
20,90
15,2720,9036,91451UBSK
Deutsche Wohnen SE13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate43,42
35,30
43,4235,3018,701059GOLDMAN SACHSN
RWE AG13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate34,25
37
34,25378,029197BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Telekom AG13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate15,27
20
15,272031,01867KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Wohnen SE13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate43,42
38
43,423812,482727BAADER BANKK
RWE AG13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate34,25
40
34,254016,788321NORDLBK
Deutsche Telekom AG13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate15,27
20,50
15,2720,5034,294137GOLDMAN SACHSK
Deutsche Wohnen SE13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate43,42
35,50
43,4235,5018,240442JEFFERIESN
RWE AG13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate34,25
34,25--DZ BANKK
BASF SE13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate50,00
50
50,00500,00JPMORGANN
Deutsche Wohnen SE13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate43,42
44
43,42441,33579RBCK
RWE AG13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate34,25
20
34,252041,605839KEPLER CHEUVREUXV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Wohnen SE13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate43,42
48,60
43,4248,6011,929986WARBURG RESEARCHK
RWE AG13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate34,25
38
34,253810,948905JPMORGANK
Deutsche Wohnen SE13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate43,42
42
43,42423,270382KEPLER CHEUVREUXK
RWE AG13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate34,25
40
34,254016,788321MORGAN STANLEYK
Deutsche Wohnen SE13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate43,42
43,42--DZ BANKN
Continental AG13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate91,98
91,98--DZ BANKK
Deutsche Post AG13.08.2020
12 Monate
13.08.202012 Monate37,72
42
37,724211,346766JEFFERIESK
Bayer AG12.08.2020
12 Monate
12.08.202012 Monate56,83
82
56,838244,289988DEUTSCHE BANKK
E.ON SE12.08.2020
12 Monate
12.08.202012 Monate9,98
9,90
9,989,900,78172GOLDMAN SACHSV
Deutsche Wohnen SE12.08.2020
12 Monate
12.08.202012 Monate43,42
52
43,425219,760479UBSK
Deutsche Post AG12.08.2020
12 Monate
12.08.202012 Monate37,72
39,50
37,7239,504,718982UBSK
E.ON SE12.08.2020
12 Monate
12.08.202012 Monate9,98
10,50
9,9810,505,231509RBCN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG12.08.2020
12 Monate
12.08.202012 Monate37,72
43
37,724313,997879GOLDMAN SACHSK
E.ON SE12.08.2020
12 Monate
12.08.202012 Monate9,98
12,50
9,9812,5025,275606BERNSTEIN RESEARCHK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA12.08.2020
12 Monate
12.08.202012 Monate72,70
72,70--RBCN
E.ON SE12.08.2020
12 Monate
12.08.202012 Monate9,98
10
9,98100,220485JPMORGANN
E.ON SE12.08.2020
12 Monate
12.08.202012 Monate9,98
10
9,98100,220485JEFFERIESN
E.ON SE12.08.2020
12 Monate
12.08.202012 Monate9,98
13
9,981330,286631KEPLER CHEUVREUXK
E.ON SE12.08.2020
12 Monate
12.08.202012 Monate9,98
11,50
9,9811,5015,253558BARCLAYSK
E.ON SE12.08.2020
12 Monate
12.08.202012 Monate9,98
9,98--DZ BANKN
E.ON SE12.08.2020
12 Monate
12.08.202012 Monate9,98
11,50
9,9811,5015,253558BARCLAYSK
Bayer AG11.08.2020
12 Monate
11.08.202012 Monate56,83
82
56,838244,289988DEUTSCHE BANKK
Deutsche Post AG11.08.2020
12 Monate
11.08.202012 Monate37,72
37
37,72371,908802WARBURG RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.11.08.2020
12 Monate
11.08.202012 Monate137,36
137,36--DZ BANKV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG11.08.2020
12 Monate
11.08.202012 Monate56,83
82
56,838244,289988DEUTSCHE BANKK
Deutsche Bank AG11.08.2020
12 Monate
11.08.202012 Monate7,94
5
7,94537,019776BERENBERGV
Bayer AG11.08.2020
12 Monate
11.08.202012 Monate56,83
84
56,838447,809256GOLDMAN SACHSK
Siemens AG11.08.2020
12 Monate
11.08.202012 Monate116,08
133
116,0813314,576154GOLDMAN SACHSK
BMW AG11.08.2020
12 Monate
11.08.202012 Monate57,54
57
57,54570,938478JEFFERIESN
Merck KGaA10.08.2020
12 Monate
10.08.202012 Monate114,65
114,65--DZ BANKK
Bayer AG10.08.2020
12 Monate
10.08.202012 Monate56,83
76
56,837633,732184BERENBERGK
Siemens AG10.08.2020
12 Monate
10.08.202012 Monate116,08
125
116,081257,684356DEUTSCHE BANKK
Beiersdorf AG10.08.2020
12 Monate
10.08.202012 Monate95,66
85
95,668511,143634UBSV
COVESTRO AG10.08.2020
12 Monate
10.08.202012 Monate37,24
40
37,24407,411386BAADER BANKK
Siemens AG10.08.2020
12 Monate
10.08.202012 Monate116,08
115
116,081150,930393RBCK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.10.08.2020
12 Monate
10.08.202012 Monate85,56
85
85,56850,654511BERENBERGN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Muenchener Rueckversicherungs AG10.08.2020
12 Monate
10.08.202012 Monate232,90
210
232,902109,832546NORDLBN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.10.08.2020
6 Monate
10.08.20206 Monate85,56
75
85,567512,342216INDEPENDENT RESEARCHV
Muenchener Rueckversicherungs AG10.08.2020
6 Monate
10.08.20206 Monate232,90
235
232,902350,901675INDEPENDENT RESEARCHN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.10.08.2020
12 Monate
10.08.202012 Monate85,56
68
85,566820,523609NORDLBV
Muenchener Rueckversicherungs AG10.08.2020
12 Monate
10.08.202012 Monate232,90
275
232,9027518,076428MORGAN STANLEYK
Deutsche Post AG09.08.2020
12 Monate
09.08.202012 Monate37,72
45
37,724519,300106BERNSTEIN RESEARCHK
BMW AG07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate57,54
57,54--DZ BANKK
Beiersdorf AG07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate95,66
93
95,66932,780682BERENBERGV
Henkel AG & Co. KGaA Vz.07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate85,56
85,56--DZ BANKN
Muenchener Rueckversicherungs AG07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate232,90
306
232,9030631,386861BERENBERGK
BMW AG07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate57,54
75
57,547530,344108BARCLAYSK
Beiersdorf AG07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate95,66
80
95,668016,370479NORDLBV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Henkel AG & Co. KGaA Vz.07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate85,56
80
85,56806,498364GOLDMAN SACHSN
Muenchener Rueckversicherungs AG07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate232,90
235
232,902350,901675JEFFERIESK
Beiersdorf AG07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate95,66
95,66--DZ BANKN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate85,56
85
85,56850,654511JPMORGANN
Vonovia SE07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate58,28
61
58,28614,667124HAUCK & AUFHÄUSERN
Beiersdorf AG07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate95,66
98
95,66982,446163JPMORGANN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate85,56
75
85,567512,342216UBSV
Vonovia SE07.08.2020
6 Monate
07.08.20206 Monate58,28
60
58,28602,95127INDEPENDENT RESEARCHN
Beiersdorf AG07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate95,66
98
95,66982,446163JPMORGANN
Deutsche Telekom AG07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate15,27
20
15,272031,01867GOLDMAN SACHSK
Vonovia SE07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate58,28
55
58,28555,628003NORDLBN
Bayer AG07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate56,83
83
56,838346,049622MORGAN STANLEYK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
adidas AG07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate264,70
198
264,7019825,198338CREDIT SUISSEV
Merck KGaA07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate114,65
125
114,651259,027475CREDIT SUISSEK
E.ON SE07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate9,98
9,50
9,989,504,790539UBSN
adidas AG07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate264,70
290
264,702909,55799BERENBERGK
Merck KGaA07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate114,65
100
114,6510012,77802GOLDMAN SACHSV
adidas AG07.08.2020
6 Monate
07.08.20206 Monate264,70
205
264,7020522,553835INDEPENDENT RESEARCHV
Merck KGaA07.08.2020
6 Monate
07.08.20206 Monate114,65
124
114,651248,155255INDEPENDENT RESEARCHK
adidas AG07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate264,70
275
264,702753,891198HAUCK & AUFHÄUSERK
Merck KGaA07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate114,65
130
114,6513013,388574KEPLER CHEUVREUXK
MTU Aero Engines AG07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate150,10
131
150,1013112,72485BARCLAYSN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate72,70
69,5
72,7069,54,401651BERNSTEIN RESEARCHN
Continental AG07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate91,98
64
91,986430,419656JPMORGANV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate116,08
145
116,0814524,913853CREDIT SUISSEK
Allianz SE07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate181,18
219
181,1821920,874269MORGAN STANLEYN
Siemens AG07.08.2020
6 Monate
07.08.20206 Monate116,08
114
116,081141,791868INDEPENDENT RESEARCHN
Siemens AG07.08.2020
12 Monate
07.08.202012 Monate116,08
120
116,081203,376981KEPLER CHEUVREUXK

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Im Kaufszenario tragen Sie einen „Start“-Kurs und einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein. Danach Stückzahl eintragen und "Berechnen" drücken. Mit dem Aktualisieren-Button (Kreislauf) werden die aktuellen Werte für den Basiswert und das Produkt abgerufen.
Verkaufszenario (Zielkurse)
Im Verkaufsszenario tragen Sie einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein; der „Start“-Kurs wird aus dem aktuellen Kurs gebildet, oder Sie geben einen gewünschten Startwert ein; Stückzahl auswählen und dann Button Berechnen drücken.
Transaktionsvolumen
Tragen Sie hier eine Produktstückzahl ein, um die Performance der geplanten Investition zu schätzen. Ohne Eintragung einer Stückzahl erfolgt keine Berechnung. Die Berechnung erfolgt nach Klick auf den Berechnen-Button.
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

14.08.2020 | 11:55:22 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Schwächer erwartete Wall Street und Corona-Zahlen belasten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine voraussichtlich schwächer eröffnende Wall Street als Taktgeber für den Dax und steigende Corona-Zahlen haben den deutschen Leitindex am Freitag belastet. Das Barometer weitete am Vormittag seine Verluste aus und notierte gegen Mittag 1,25 Prozent tiefer auf 12 831,04 Punkten. Es gab keine Gewinner im Dax und die runde 13 000-Punkte-Marke, die er am Dienstag nach fast drei Wochen wieder übersprungen hatte, rückt etwas in die Ferne. Das Wochenplus beträgt aktuell noch 1,2 Prozent.

Für den MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Werte ging es zuletzt um 1,53 Prozent auf 27 283,46 Punkte nach unten. Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> als Leitindex der Eurozone sank um 1,8 Prozent.

Jüngste Wirtschaftsdaten aus China hatten enttäuscht und bereits im frühen Handel auf die Stimmung gedrückt. Sorgen bereiten Anlegern zudem die mit den zunehmenden Corona-Fällen verbundenen neuen Quarantäne-Maßnahmen, vor allem in Großbritannien.

Unternehmenszahlen lieferten zum Wochenschluss weniger Impulse als an den Tagen zuvor. Der Batteriehersteller Varta <DE000A0TGJ55> hatte am Vorabend nach Börsenschluss die Prognose erhöht. Bereits im späten Xetra-Handel waren die Papiere auf ein Rekordhoch geklettert. An diesem Freitag nahmen Anleger nun Gewinne mit: Die Aktien fielen um mehr als acht Prozent.

Deutsche Euroshop <DE0007480204> sanken nach anfänglichen Gewinnen zuletzt um vier Prozent. Die Mietumsätze des Einkaufszentren-Investors hatten im Juni weiter zugelegt. Analysten sehen aber weiter hohe Unsicherheiten. Die Papiere von Klöckner & Co (KlöCo) <DE000KC01000> gaben etwas nach. Händler sprachen aber von einem soliden Quartal des Stahlhändlers. Die Titel des Scheinwerfer-Produzenten Hella <DE000A13SX22> verloren nach endgültigen Jahreszahlen zwei Prozent.

Positiv reagierten die Anleger auf die Meldung der Aareal Bank <DE0005408116>, wonach der Immobilienfinanzierer einen Anteil an seiner IT-Tochter Aareon an den Finanzinvestor Advent veräußert. Die Aareal-Aktien gewannen mehr als dreieinhalb Prozent.

Nach einer Empfehlung der Deutschen Bank legten zudem Qiagen <NL0012169213> um fast vier Prozent zu, blieben damit aber innerhalb der Schwankungsspanne vom Vortag. Das Scheitern der als zu niedrig kritisierten Thermo-Fisher-Offerte hatte sie am Donnerstag bis auf 42,89 Euro nach oben getrieben./ajx/stk

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---

14.08.2020 | 09:45:33 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Etwas vorsichtiger vor dem Wochenende
14.08.2020 | 09:15:41 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger werden vor dem Wochenende vorsichtiger
14.08.2020 | 08:23:32 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Unspektakulärer Start
14.08.2020 | 07:31:14 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax wird träge vor dem Wochenende
14.08.2020 | 07:22:48 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Dax vor unbewegtem Start
13.08.2020 | 18:16:46 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax fällt wieder zurück