Bonus Reverse Cap 13.900 2020/10: Basiswert DAX

DFA4HB / DE000DFA4HB3 //
Quelle: DZ BANK: Geld 13.07. 10:54:19, Brief 13.07. 10:54:19
DFA4HB DE000DFA4HB3 // Quelle: DZ BANK: Geld 13.07. 10:54:19, Brief 13.07. 10:54:19
41,35 EUR
Geld in EUR
41,38 EUR
Brief in EUR
-0,34%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 12.747,50 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 10:54:22
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 8.000,00 PKT
  • Bonuszahlung 60,00 EUR
  • Cap 8.000,00 PKT
  • Abstand zum Cap in % -37,14%
  • Barriere 13.900,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 9,22%
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Reverse Cap 13.900 2020/10: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 13.07. 10:54:19
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFA4HB / DE000DFA4HB3
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Reverse Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 11.03.2020
Erster Handelstag 11.03.2020
Letzter Handelstag 15.10.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 16.10.2020
Zahltag 23.10.2020
Fälligkeitsdatum 23.10.2020
Startpreis (Preis zum Emissionstag) 7.000,00 PKT
Reverse Level 14.000,00 PKT
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 8.000,00 PKT
Bonuszahlung 60,00 EUR
Nennbetrag 70,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 11.03.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 13.900,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 8.000,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 13.07.2020, 10:54:19 Uhr mit Geld 41,35 EUR / Brief 41,38 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,07%
Bonusbetrag 60,00 EUR
Bonusrenditechance in % 45,00%
Bonusrenditechance in % p.a. 316,84% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 1.172,96 PKT
Abstand zur Barriere in % 9,22%
Aufgeld Absolut 28,6504 EUR
Aufgeld in % p.a. >999,99% p.a.
Aufgeld in % 225,07%
Performance seit Auflegung in % -24,34%

Basiswert

Basiswert
Kurs 12.740,00 PKT
Diff. Vortag in % -0,04%
52 Wochen Tief 8.189,00 PKT
52 Wochen Hoch 13.811,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 10:51:24
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 23.10.2020 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer unter der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Dieses Zertifikat reagiert grundsätzlich in die entgegengesetzte Richtung zur Wertentwicklung des Basiswerts. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (11.03.2020 bis 16.10.2020) (Beobachtungspreis) immer unter der Barriere von 13.900,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 60,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder über der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der wie folgt ermittelt wird: (2 - Referenzpreis / Startpreis) x Basisbetrag. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 60,00 EUR begrenzt. Je höher der Referenzpreis notiert, desto niedriger ist der Rückzahlungsbetrag. Ist der Referenzpreis mindestens doppelt so hoch wie der Startpreis, beträgt der Rückzahlungsbetrag null.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate50,85
45
50,854511,504425JPMORGANN
BASF SE13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate50,85
55
50,85558,161259BAADER BANKK
Continental AG10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate87,50
67
87,506723,428571HAUCK & AUFHÄUSERN
Bayer AG10.07.2020
6 Monate
10.07.20206 Monate64,35
66
64,35662,564103INDEPENDENT RESEARCHN
BASF SE10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate50,85
53
50,85534,228122BERNSTEIN RESEARCHN
COVESTRO AG10.07.2020
6 Monate
10.07.20206 Monate35,61
35
35,61351,713002INDEPENDENT RESEARCHN
Bayer AG10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate64,35
87
64,358735,198135DEUTSCHE BANKK
COVESTRO AG10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate35,61
45
35,614526,368997DEUTSCHE BANKK
Daimler AG10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate36,90
40
36,90408,401084WARBURG RESEARCHN
Allianz SE10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate183,52
202
183,5220210,069747JPMORGANK
SAP SE10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate136,38
144
136,381445,58733DEUTSCHE BANKK
Siemens AG10.07.2020
6 Monate
10.07.20206 Monate108,28
104
108,281043,952715INDEPENDENT RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Continental AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate87,50
70
87,507020,00UBSN
Bayer AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate64,35
77
64,357719,65812JPMORGANN
COVESTRO AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate35,61
24
35,612432,603201JPMORGANN
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate136,38
125
136,381258,344332BAADER BANKK
Bayer AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate64,35
74
64,357414,996115GOLDMAN SACHSK
COVESTRO AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate35,61
34
35,61344,521202BAADER BANKV
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate136,38
125
136,381258,344332JPMORGANK
Bayer AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate64,35
110
64,3511070,940171UBSK
COVESTRO AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate35,61
40
35,614012,327998JEFFERIESK
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate136,38
132
136,381323,211615JEFFERIESK
Beiersdorf AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate97,24
81
97,248116,700946GOLDMAN SACHSV
COVESTRO AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate35,61
35
35,61351,713002UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate136,38
142
136,381424,120839GOLDMAN SACHSK
Beiersdorf AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate97,24
93
97,24934,360346BERENBERGV
Infineon Technologies AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate22,99
28
22,992821,792084JPMORGANK
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate136,38
145
136,381456,320575WARBURG RESEARCHK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate84,78
80
84,78805,638122GOLDMAN SACHSN
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate136,38
109
136,3810920,076258KEPLER CHEUVREUXN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate84,78
84
84,78840,920028BERENBERGN
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate136,38
158
136,3815815,852764BARCLAYSK
MTU Aero Engines AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate153,80
129
153,8012916,124837BARCLAYSN
HeidelbergCement AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate50,72
52
50,72522,523659BARCLAYSV
Volkswagen AG Vz.09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate139,92
180
139,9218028,64494UBSK
BMW AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate58,96
60
58,96601,763908UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate36,90
35
36,90355,149051GOLDMAN SACHSV
Daimler AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate36,90
38
36,90382,98103UBSN
Siemens AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate108,28
126
108,2812616,36498JEFFERIESK
Bayer AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate64,35
105
64,3510563,170163BAADER BANKK
Beiersdorf AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate97,24
91
97,24916,417112JEFFERIESN
Daimler AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate36,90
48
36,904830,081301MORGAN STANLEYK
Siemens AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate108,28
108,28--JPMORGANK
Bayer AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate64,35
110
64,3511070,940171UBSK
Beiersdorf AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate97,24
89
97,24898,473879UBSV
RWE AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate32,21
38,50
32,2138,5019,528097GOLDMAN SACHSK
adidas AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate238,70
235
238,702351,550063DEUTSCHE BANKN
COVESTRO AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate35,61
48
35,614834,793597GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate50,85
54
50,85546,19469GOLDMAN SACHSN
Muenchener Rueckversicherungs AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate229,90
225
229,902252,131361DEUTSCHE BANKN
SAP SE08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate136,38
142
136,381424,120839GOLDMAN SACHSK
Infineon Technologies AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate22,99
22
22,99224,30622DEUTSCHE BANKK
SAP SE08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate136,38
142
136,381424,120839UBSK
Infineon Technologies AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate22,99
23,50
22,9923,502,218356UBSK
SAP SE08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate136,38
136,38--DZ BANKN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate84,78
75
84,787511,53574UBSV
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,08
33
34,08333,169014BERENBERGK
Linde PLC08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate200,90
225
200,9022511,996018KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,08
36
34,08365,633803DEUTSCHE BANKK
Deutsche Bank AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate8,80
7
8,80720,445505MORGAN STANLEYV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,08
35
34,08352,699531BAADER BANKK
MTU Aero Engines AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate153,80
124
153,8012419,375813MORGAN STANLEYV
Deutsche Post AG08.07.2020
6 Monate
08.07.20206 Monate34,08
34
34,08340,234742INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,08
31,50
34,0831,507,570423KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,08
35
34,08352,699531NORDLBN
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,08
40
34,084017,370892BERENBERGK
E.ON SE07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate10,11
9,90
10,119,902,028699GOLDMAN SACHSV
Bayer AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate64,35
80
64,358024,320124BARCLAYSK
RWE AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate32,21
38,50
32,2138,5019,528097GOLDMAN SACHSK
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate34,08
31
34,08319,037559BERNSTEIN RESEARCHN
Bayer AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate64,35
64,35--DZ BANKK
Merck KGaA07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate111,10
110
111,101100,990099JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate34,08
32,03
34,0832,036,015258CREDIT SUISSEN
Bayer AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate64,35
74
64,357414,996115GOLDMAN SACHSK
Continental AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate87,50
75
87,507514,285714RBCN
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate34,08
34,08--DZ BANKK
Bayer AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate64,35
110
64,3511070,940171UBSK
Beiersdorf AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate97,24
97,24--DZ BANKN
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate34,08
38
34,083811,502347JEFFERIESK
Beiersdorf AG07.07.2020
6 Monate
07.07.20206 Monate97,24
102
97,241024,895105INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate34,08
40,51
34,0840,5118,867371JPMORGANK
Beiersdorf AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate97,24
97,24--MORGAN STANLEYV
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate34,08
40
34,084017,370892GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate139,92
165
139,9216517,924528GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate34,08
36
34,08365,633803UBSK
Volkswagen AG Vz.07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate139,92
175
139,9217525,071469RBCK
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate34,08
34,17
34,0834,170,264085CREDIT SUISSEN
adidas AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate238,70
193
238,7019319,145371CREDIT SUISSEV
COVESTRO AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate35,61
41
35,614115,136198GOLDMAN SACHSK
BASF SE07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate50,85
53
50,85534,228122UBSN
COVESTRO AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate35,61
35
35,61351,713002UBSN
Deutsche Boerse AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate166,60
170
166,601702,040816JPMORGANK
Linde PLC07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate200,90
220
200,902209,507218UBSK
SAP SE07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate136,38
136,38--GOLDMAN SACHSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate84,78
84,78--MORGAN STANLEYV
SAP SE07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate136,38
142
136,381424,120839UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate74,08
82,50
74,0882,5011,366091WARBURG RESEARCHN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate74,08
84
74,088413,390929GOLDMAN SACHSK
RWE AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate32,21
32,21--DZ BANKK
Continental AG06.07.2020
12 Monate
06.07.202012 Monate87,50
64
87,506426,857143JPMORGANV

Tools

News

13.07.2020 | 10:06:30 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax nimmt Kurs auf Hoch seit Corona-Crash

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt ist es am Montag im frühen Handel auch Dank positiver Vorgaben aus den USA weiter nach oben gegangen. Der Leitindex Dax <DE0008469008> stieg um 1,25 Prozent auf 12 791,07 Punkte. Auch wenn er ein Hoch seit einer Woche knapp verpasste, blieb er auf Tuchfühlung zu seiner bisherigen Bestmarke nach dem Corona-Ausbruch, die er Anfang Juni bei 12 913 Punkten setzte.

Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Börsenwerte legte am Montag 0,69 Prozent auf 26 858,50 Punkte zu. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> ging es um etwas mehr als ein Prozent nach oben.

Laut Analyst David Iusow vom Broker DailyFX folgt der europäische Aktienmarkt den positiven Vorgaben aus Asien und den USA. International stimme die Anleger und Investoren derzeit die Erwartung wieder optimistischer, dass die anlaufende Berichtssaison für das von der Viruskrise geprägte zweite Quartal doch nicht so düster ausfallen wird. Die Börsen übergehen damit die sich wieder verschärfende Virussituation in den USA. Hilfreich sind dabei auch zuletzt ermutigendere Konjunkturdaten.

Erste Eckdaten von Unternehmen nähren die Hoffnung, dass sich die Corona-Krise nicht so stark auf die Ergebnisse der Unternehmen auswirkt wie zunächst von Experten befürchtet. In den vergangenen Tagen hatten hierzulande bereits diverse Konzerne mit ihren Eckdaten positiv überrascht, darunter erst am Freitag BASF <DE000BASF111>. Dessen Aktien rückten am Montag nochmals um zwei Prozent vor.

Im MDax mischten sich die 3,4 Prozent höheren Papiere von Evonik <DE000EVNK013> unter die großen Gewinner, nachdem es nun auch mildere Töne vom Spezialchemiekonzern gab. Unternehmenschef Christian Kullmann gab in der "Rheinischen Post" ein starkes Signal dafür, dass die Krise den Konzern nicht so hart getroffen hat wie befürchtet. Dank des Geschäfts mit Zusatzstoffen für Tierfutter oder Hygieneartikel sei das Quartal besser gelaufen als im Mai angekündigt.

Allgemein gefragt waren die Papiere deutscher Stahlkonzerne, darunter Salzgitter <DE0006202005> als SDax-Spitzenreiter mit einem Kurssprung um 7,3 Prozent. Thyssenkrupp <DE0007500001> zogen im MDax um 4,7 Prozent an. Händlern zufolge verhalfen hier anziehende Preise am Weltmarkt für Eisenerz nach oben, weil diese ein ermutigendes Zeichen für die Stahlnachfrage seien.

Dagegen rückten defensive Werte in dem starken Marktumfeld auf die hinteren Plätze im Dax. FMC <DE0005785802> waren mit einem moderaten Abschlag der einzige Verlierer im Leitindex, während sich die Aktionäre des Versorgers RWE <DE0007037129> sowie der Immobilienkonzerne Deutsche Wohnen <DE000A0HN5C6> und Vonovia <DE000A1ML7J1> mit vergleichsweise dünnen Kursgewinnen von maximal 0,6 Prozent begnügen mussten.

Ansonsten bewegten zu Wochenauftakt vor allem Analystenkommentare. Der Rekordlauf beim MDax-Mitglied Hellofresh <DE000A161408> wurde jäh beendet von einer Abstufung durch den JPMorgan-Experten Marcus Diebel, der nach beeindruckender Kursentwicklung das Profil von Chancen und Risiken auf der Kippe sieht. Die Papiere sackten um sechs Prozent ab.

Im Dax gehörten Continental <DE0005439004> mit einem dreiprozentigen Anstieg zu den Spitzenwerten. Begründet wurde dies am Markt mit ermutigenden Aussagen des Mainfirst-Analysten Pierre-Yves Quemener, der mit einem erhöhten Kursziel von 101 Euro noch etwas Luft nach oben sieht./tih/jha/

13.07.2020 | 09:29:47 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax nimmt Kurs auf Hoch seit dem Corona-Crash
13.07.2020 | 08:25:34 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax nimmt Kurs auf Hoch seit dem Corona-Crash
13.07.2020 | 07:32:06 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kursgewinne erwartet
13.07.2020 | 07:15:46 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Weitere Gewinne erwartet - Nach-Corona-Crash-Hoch im Blick
13.07.2020 | 05:50:29 (dpa-AFX)
WOCHENAUSBLICK: Anleger zwischen Corona-Angst und Konjunkturoptimismus
12.07.2020 | 11:05:00 (dpa-AFX)
HINTERGRUND: Börsen gefangen zwischen Virusfolgen und Notenbankgeld