Bonus Cap 11.000 2021/12: Basiswert DAX

DF9YH9 / DE000DF9YH93 //
Quelle: DZ BANK: Geld 17.01. 15:08:07, Brief 17.01. 15:08:07
DF9YH9 DE000DF9YH93 // Quelle: DZ BANK: Geld 17.01. 15:08:07, Brief 17.01. 15:08:07
131,14 EUR
Geld in EUR
131,17 EUR
Brief in EUR
0,24%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 13.530,96 PKT
Quelle : XETRA-ETF , 14:53:31
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 14.200,00 PKT
  • Bonuszahlung 142,00 EUR
  • Barriere 11.000,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 18,70%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 4,22% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Bonus Cap 11.000 2021/12: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 17.01. 15:08:07
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DF9YH9 / DE000DF9YH93
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 15.01.2020
Erster Handelstag 15.01.2020
Letzter Handelstag 16.12.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 17.12.2021
Zahltag 24.12.2021
Fälligkeitsdatum 24.12.2021
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 14.200,00 PKT
Bonuszahlung 142,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 15.01.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 11.000,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 14.200,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 17.01.2020, 15:08:07 Uhr mit Geld 131,14 EUR / Brief 131,17 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 142,00 EUR
Bonusrenditechance in % 8,26%
Bonusrenditechance in % p.a. 4,22% p.a.
Max Rendite 8,26%
Max Rendite in % p.a. 4,18% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 2.530,96 PKT
Abstand zur Barriere in % 18,70%
Aufgeld Absolut -4,1396 EUR
Aufgeld in % p.a. -1,61% p.a.
Aufgeld in % -3,06%
Performance seit Auflegung in % 0,27%

Basiswert

Basiswert
Kurs 13.524,50 PKT
Diff. Vortag in % 0,45%
52 Wochen Tief 10.863,50 PKT
52 Wochen Hoch 13.558,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 15:08:31
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 24.12.2021 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (15.01.2020 bis 17.12.2021) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 11.000,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 142,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 142,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Bank AG17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate7,61
7,10
7,617,106,738474NORDLBN
Beiersdorf AG17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate106,40
106,40--DZ BANKK
Bayer AG17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate75,62
61
75,626119,33351WARBURG RESEARCHN
E.ON SE17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate10,23
10
10,23102,210053BARCLAYSK
Beiersdorf AG17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate106,40
99
106,40996,954887NORDLBN
MTU Aero Engines AG17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate285,10
261
285,102618,453174GOLDMAN SACHSN
adidas AG17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate312,90
290
312,902907,318632KEPLER CHEUVREUXN
RWE AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate30,93
18
30,931841,804074KEPLER CHEUVREUXV
Deutsche Bank AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate7,61
6
7,61621,187443CREDIT SUISSEV
Beiersdorf AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate106,40
94
106,409411,654135JEFFERIESV
Merck KGaA16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate115,45
125
115,451258,271979CREDIT SUISSEK
RWE AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate30,93
32,50
30,9332,505,075978GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Beiersdorf AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate106,40
118
106,4011810,902256JPMORGANK
Infineon Technologies AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate21,22
21,00
21,2221,001,013434BARCLAYSN
RWE AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate30,93
30,93--DZ BANKK
Beiersdorf AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate106,40
104
106,401042,255639KEPLER CHEUVREUXN
Infineon Technologies AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate21,22
25
21,222517,84115UBSK
RWE AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate30,93
34,50
30,9334,5011,542192BERENBERGK
Beiersdorf AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate106,40
96
106,40969,774436UBSV
Vonovia SE16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate50,10
56
50,105611,776447JPMORGANK
RWE AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate30,93
34,00
30,9334,009,925639GOLDMAN SACHSK
Beiersdorf AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate106,40
97
106,40978,834586GOLDMAN SACHSV
Vonovia SE16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate50,10
62,10
50,1062,1023,952096GOLDMAN SACHSK
RWE AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate30,93
29
30,93296,239897BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Beiersdorf AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate106,40
106
106,401060,37594WARBURG RESEARCHN
E.ON SE16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate10,23
10,70
10,2310,704,635243CREDIT SUISSEK
RWE AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate30,93
34,60
30,9334,6011,865503MORGAN STANLEYK
COVESTRO AG NPV16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate41,37
51
41,375123,277737GOLDMAN SACHSK
Bayer AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate75,62
75,62--DZ BANKK
BMW AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate71,36
65
71,36658,912556BERNSTEIN RESEARCHN
HeidelbergCement AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate64,20
71
64,207110,5919JPMORGANN
Volkswagen AG Vz.16.01.2020
6 Monate
16.01.20206 Monate182,24
189
182,241893,709394INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Lufthansa AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate15,27
20
15,272031,01867BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate182,24
220
182,2422020,71993BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Boerse AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate146,35
160
146,351609,326956DEUTSCHE BANKK
Siemens AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate117,00
120
117,001202,564103RBCN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate46,96
62
46,966232,041316RBCK
MTU Aero Engines AG15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate285,10
285,10--BARCLAYSK
Beiersdorf AG15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate106,40
99
106,40996,954887CREDIT SUISSEV
Bayer AG15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate75,62
90
75,629019,016133BERNSTEIN RESEARCHK
Siemens AG15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate117,00
123
117,001235,128205BARCLAYSN
MTU Aero Engines AG15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate285,10
300
285,103005,226236JPMORGANK
Bayer AG15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate75,62
90
75,629019,016133BARCLAYSK
Siemens AG15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate117,00
127
117,001278,547009UBSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate93,60
88
93,60885,982906CREDIT SUISSEN
Deutsche Lufthansa AG15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate15,27
20
15,272031,01867BERNSTEIN RESEARCHK
Daimler AG14.01.2020
6 Monate
14.01.20206 Monate46,96
53
46,965312,874028INDEPENDENT RESEARCHN
Beiersdorf AG14.01.2020
12 Monate
14.01.202012 Monate106,40
118
106,4011810,902256JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG14.01.2020
12 Monate
14.01.202012 Monate117,00
122
117,001224,273504MORGAN STANLEYN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.14.01.2020
12 Monate
14.01.202012 Monate93,60
82
93,608212,393162JPMORGANN
Deutsche Lufthansa AG14.01.2020
12 Monate
14.01.202012 Monate15,27
16
15,27164,814936MORGAN STANLEYV
BMW AG14.01.2020
6 Monate
14.01.20206 Monate71,36
75
71,36755,100897INDEPENDENT RESEARCHN
RWE AG14.01.2020
12 Monate
14.01.202012 Monate30,93
18
30,931841,804074KEPLER CHEUVREUXV
Wirecard AG14.01.2020
12 Monate
14.01.202012 Monate125,60
200
125,6020059,235669BARCLAYSK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA14.01.2020
12 Monate
14.01.202012 Monate68,10
78,70
68,1078,7015,565345JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.14.01.2020
12 Monate
14.01.202012 Monate182,24
194
182,241946,453029GOLDMAN SACHSK
Linde PLC13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate192,10
149,85
192,10149,8521,993753BERNSTEIN RESEARCHV
Siemens AG13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate117,00
132,00
117,00132,0012,820513GOLDMAN SACHSK
Deutsche Lufthansa AG13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate15,27
20
15,272031,01867BERNSTEIN RESEARCHK
adidas AG13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate312,90
350
312,9035011,856823GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Linde PLC13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate192,10
210
192,102109,318064BERENBERGK
Fresenius SE & Co. KGaA13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate48,57
59,40
48,5759,4022,297715JPMORGANK
Deutsche Lufthansa AG13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate15,27
14,30
15,2714,306,321651KEPLER CHEUVREUXV
BASF SE13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate64,61
55
64,615514,873859BERNSTEIN RESEARCHN
E.ON SE13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate10,23
8
10,23821,768042KEPLER CHEUVREUXV
Deutsche Telekom AG13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate14,69
13,60
14,6913,607,445216BARCLAYSV
BASF SE13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate64,61
77
64,617719,176598BERENBERGK
COVESTRO AG NPV13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate41,37
50
41,375020,860527BARCLAYSK
MTU Aero Engines AG13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate285,10
300
285,103005,226236JPMORGANK
COVESTRO AG NPV13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate41,37
44
41,37446,357264BERENBERGN
Wirecard AG13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate125,60
165
125,6016531,369427JPMORGANN
Bayer AG13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate75,62
90
75,629019,016133BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate30,93
33
30,93336,692532DZ BANKK
Bayer AG13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate75,62
86
75,628613,726527BERENBERGK
RWE AG13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate30,93
32
30,93323,459425RBCK
Continental AG13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate114,84
120
114,841204,493208UBSN
adidas AG12.01.2020
12 Monate
12.01.202012 Monate312,90
300
312,903004,122723RBCK
Wirecard AG12.01.2020
12 Monate
12.01.202012 Monate125,60
136
125,601368,280255UBSN
Volkswagen AG Vz.10.01.2020
12 Monate
10.01.202012 Monate182,24
196
182,241967,550483KEPLER CHEUVREUXK
RWE AG10.01.2020
12 Monate
10.01.202012 Monate30,93
32,50
30,9332,505,075978GOLDMAN SACHSK
Continental AG10.01.2020
12 Monate
10.01.202012 Monate114,84
133
114,8413315,813305JEFFERIESN
Beiersdorf AG10.01.2020
12 Monate
10.01.202012 Monate106,40
96
106,40969,774436UBSV
RWE AG10.01.2020
12 Monate
10.01.202012 Monate30,93
22
30,932228,871646JPMORGANN
Allianz SE10.01.2020
12 Monate
10.01.202012 Monate219,10
242
219,1024210,451848JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG10.01.2020
0 Monate
10.01.20200 Monate30,93
34,70
30,9334,7012,188813METZLERK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.10.01.2020
12 Monate
10.01.202012 Monate93,60
79
93,607915,598291UBSV
RWE AG10.01.2020
12 Monate
10.01.202012 Monate30,93
30
30,93303,00679BARCLAYSK
Daimler AG10.01.2020
12 Monate
10.01.202012 Monate46,96
53
46,965312,874028KEPLER CHEUVREUXN
SAP SE10.01.2020
12 Monate
10.01.202012 Monate125,10
125
125,101250,079936BAADER BANKK
Daimler AG10.01.2020
12 Monate
10.01.202012 Monate46,96
51
46,96518,614631BARCLAYSN
SAP SE10.01.2020
12 Monate
10.01.202012 Monate125,10
135
125,101357,913669JPMORGANK
BMW AG10.01.2020
12 Monate
10.01.202012 Monate71,36
60
71,366015,919283KEPLER CHEUVREUXV
BMW AG10.01.2020
12 Monate
10.01.202012 Monate71,36
90
71,369026,121076BARCLAYSK
Wirecard AG09.01.2020
12 Monate
09.01.202012 Monate125,60
136
125,601368,280255UBSN
Siemens AG09.01.2020
12 Monate
09.01.202012 Monate117,00
117,00--JPMORGANK
RWE AG09.01.2020
12 Monate
09.01.202012 Monate30,93
29
30,93296,239897BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE09.01.2020
12 Monate
09.01.202012 Monate125,10
125
125,101250,079936BARCLAYSK
Muenchener Rueckversicherungs AG09.01.2020
12 Monate
09.01.202012 Monate268,50
270
268,502700,558659BARCLAYSK
BASF SE09.01.2020
12 Monate
09.01.202012 Monate64,61
64
64,61640,944126KEPLER CHEUVREUXN
Deutsche Telekom AG09.01.2020
12 Monate
09.01.202012 Monate14,69
14,69--DZ BANKK

Tools

News

17.01.2020 | 14:46:02 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: MDax mit Rekordhoch, Dax noch darunter

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt hat der MDax <DE0008467416> am Freitag neue Rekorde aufgestellt. Mit 28 703 Punkten notierte der Index der mittelgroßen deutschen Börsenwerte so hoch wie nie zuvor. Am Nachmittag verbuchte das Barometer ein Plus von 0,67 Prozent auf 28 662,16 Zähler.

Auch der Leitindex Dax <DE0008469008> legte um 0,67 Prozent zu auf 13 520,05 Punkte. Er blieb aber noch unter seiner Bestmarke von 13 596 Punkten aus dem Januar 2018, an die er bis auf weniger als 40 Punkte herangerückt war. Auf Wochensicht zeichnet sich aktuell ein Plus von 0,3 Prozent ab. Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> kletterte auf ein Hoch seit April 2015, zuletzt gewann er 0,86 Prozent.

Der Dax mache sich langsam daran, den bisherigen Rekordstand einzuholen und neue auszubilden, sagte Marktexperte Andreas Lipkow von der Comdirect Bank. Die anhaltende positive Stimmung an den US-Aktienmärkten mache dies möglich. Zusätzlich beflügelten die deutschen Versorger und SAP <DE0007164600> den Gesamtmarkt. "Für den Leitindex stehen die Chancen gut, dass das Kursniveau von 13 600 Punkten in den kommenden Handelstagen erreicht werden kann", so Lipkow.

Der zuletzt schwache Automobilsektor <EU0009658681>, der den Dax an den beiden Vortagen gebremst hatte, erholte sich am Freitag zunächst, dämmte sein Plus zuletzt allerdings etwas ein. Volkswagen <DE0007664039> gewannen knapp 1 Prozent, BMW <DE0005190003> 0,3 Prozent. Daimler drehten moderat ins Minus.

In den vergangenen Tagen hatten Medienberichte über drohende Strafzölle der USA auf Autoimporte aus Europa die Branchenkurse belastet. Anleger fürchteten, dass sich US-Präsident Donald Trump nach der Unterzeichnung eines Teilabkommens im Handelsstreit mit China nun Europa zuwenden und mit Restriktionen drohen könnte. Nach mehrtägigen Gesprächen mit Vertretern der US-Regierung sagte der EU-Handelskommissar Phil Hogan am Donnerstag aber, Strafzölle auf Autoimporte aus der EU seien inzwischen kaum mehr ein Thema.

Im Dax waren am Freitag die Aktien von RWE <DE0007037129> nach der Einigung zum Kohleausstieg und der damit verbundenen Kompensationszahlung weiter auf dem Vormarsch. Mit plus 3 Prozent waren sie auch am Nachmittag an der Index-Spitze. Mehrere Analysten hatten ihre Kursziele für den Versorger angehoben. Eon-Aktien <DE000ENAG999> legten um rund zweieinhalb Prozent zu.

Die im Dax schwer gewichteten SAP-Anteile rückten um 2,1 Prozent vor. Händler verwiesen dazu auf ein besser als erwartet ausgefallenes Quartal des US-Konzerns Progress Software. Dies hebe auch die Stimmung für deutsche Software-Aktien.

Bayer <DE000BAY0017> steht im Blick, weil die US-Klagewelle gegen den Konzern wegen angeblicher Krebsgefahren von Unkrautvernichtern mit dem Wirkstoff Glyphosat nicht abreißt. Der im Rechtskonflikt zwischen den Streitparteien vermittelnde Mediator Ken Feinberg hält aber einen zügigen Vergleich für möglich. Er sei "verhalten optimistisch", dass innerhalb etwa eines Monats eine Einigung erzielt werden könnte. Die Bayer-Anteile legten um 1,1 Prozent zu.

Auch bei Wirecard <DE0007472060> ging die jüngste Rally zunächst weiter, dann aber drehten sie am Dax-Ende deutlich ins Minus, zuletzt notierten sie zweieinhalb Prozent tiefer. Allein in dieser Woche haben die Papiere bislang gut 13 Prozent gewonnen. Anleger setzten bei dem Zahlungsdienstleister weiter auf mehr Transparenz und eine verbesserte Kommunikation, sagten Händler.

An der MDax-Spitze setzte sich die Erholung der Varta <DE000A0TGJ55>-Aktien <DE000A0TGJ55> mit plus 4,2 Prozent fort. Bereits am Vortag waren die Anteile des Batteriehersteller der beste Wert in dem Index angesichts eines rascher als gedacht verlaufenden Produktionsausbaus.

Die Kurse deutscher Bundesanleihen bewegten sich nur wenig. Die Umlaufrendite verharrte bei minus 0,26 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> stieg um 0,01 Prozent auf 143,90 Punkte. Der Bund Future sank um 0,02 Prozent auf 171,69 Zähler.

Der Euro <EU0009652759> geriet etwas unter Druck und kostete zuletzt 1,1103 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstagnachmittag auf 1,1169 Dollar festgesetzt./ajx/mis

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---

17.01.2020 | 11:54:24 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: MDax mit Rekordhoch, Dax noch etwas darunter
17.01.2020 | 10:12:21 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: MDax mit Rekordhoch, Dax noch darunter
17.01.2020 | 09:27:27 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: MDax mit Rekordhoch, Dax noch etwas darunter
17.01.2020 | 08:18:11 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax will nochmal hoch
17.01.2020 | 07:32:31 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax versucht Ausbruch nach oben
17.01.2020 | 07:23:12 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Der Dax versucht es nochmal nach oben